Einstiegsmodell ausreichend?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Benjamin84, 19.02.2009.

  1. #1 Benjamin84, 19.02.2009
    Benjamin84

    Benjamin84

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem günstigen Auto und bin auf dem Skoda Fabia gekommen. Mein altes Auto benötigt bald TÜV und ist schon 15 Jahre alt, beste Gelegentheit also die Abwrackprämie auszunutzen. Zudem gibt es von Skoda 2010 € Rabatt. Ich lege nicht viel Wert auf Schnickschnack und gibt mein Geldbeutel leider auch nicht her.
    Daher meine Frage:
    Das Einstiegsmodell kostet 10.280 plus Überführungskosten und ich möchte gerne die schwarze Perleffektlackierung nehmen. Überführung und Zulassund kostet 950 Euro, relativ viel, oder?! Bei der Arbeit bin ich abhängig vom Auto, allerdings halten sich die Kilometer relativ in Grenzen, viel Stadtverkehr und bißchen Autobahn. Zudem bietet der Fabia relativ viel Platz, was für evtl. zukünftige Familienplanungen von Vorteil ist. :-)
    Eine Probefahrt bin ich auch schon gefahren, allerdings mit 86 PS, was mir zu teuer wird. Ansonsten hat er mir außer dem lauten Motorengeräusch gut gefallen. Ist das Geräusch bei 60 PS eher mehr oder weniger?
    Was sind eure Empfehlungen, wenn man auf den Geldbeutel achten muss? Reicht das Basismodell oder sollte es doch lieber die Classic Variante mit 60 oder 70 PS sein? Lohnen sich die Mehrkosten?
    Welche Rabatte oder Zusatzleistung kann evtl. noch aushandeln?
    Würde mich über viele Antworten freuen.

    Hoffe euch nicht allzu genervt zu haben, leider habe ich keinen passenden Thread gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WhiteLake, 19.02.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Also ich habe für meinen Fabia 1.2 44Kw CoolEdition,Black Magic) + Enjoy Paket (Elektr. Fensterheber vorne, Radiosystem Dance, Fahrersitz höhenverstellbar) inkl. Überführung und Zulassung
    10500Euro (abz.AWP 8.000€) bezahlt. Ich halte das für einen sehr guten Preis.

    Klar 60 PS sind nicht viel, aber auf die Motorenleistung an sich und auf die Höchstgeschwindigkeit kommt es bei einem Auto wie es der Fabia ist nicht soooooooooo an. Wenn ich nen sportlichen Rennwagen will, kaufe ich mir keinen Fabia, ist aber nur meine Meinung 8) . Ich fahre überwiegen, nein fast ausschließlich Stadtverkehr und da reicht der Motor völlig aus.
    Der Motor ist schon etwas laut, hab aber keinen Vergleich zu anderen Motoren. Stört mich jetzt eigentlich nicht, bei mir läuft immer gute Musik im Auto :D

    Du musst dir einfach erstmal darüber im klaren werden, was für dich beim Auto fahren am wichtigsten ist. Für mich ist z.B. eine Klimaanlage ein MUSS....
     
  4. #3 VW_brother, 19.02.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    basis hat keine ZV, erst ab classic drin
    u.a. auch keine Colour-Verglasung

    Basis lohnt nur für Minimalisten, sonst Classic
     
  5. #4 Volker1969, 19.02.2009
    Volker1969

    Volker1969

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben auch die Basis genommen, nur noch mit Metallic und ESP. Ohne ESP würde ich kein Auto mehr kaufen; ZV, eFH etc. kann man dagegen auch drauf verzichten!

    Gruß, Volker
     
  6. #5 Seefahrer, 19.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ..der wichtigste Unterschied m.E. zwischen Basic und Classic ist die Colorverglasung (auf die ich aber verzichten kann), bei der Basic-Version kannst du auch keine Klima oder etwa einen verstellbaren Fahrersitz hinzubestellen.

    Der 1.2 60 PS ist ok. Bin damit probegefahren, war schön flott. Dürfte anders aussehen, wenn du viel in den Bergen unterwegs bist oder der Wagen mit mehr als 2 Personen besetzt ist. Aber so was stört mich nicht.

    Habe auch die Basic-Version bestellt, allerdings über EU-Import, weil da der höhenverstellbare Sitz mitgeordert werden konnte.

    Bei den EU-Modellen ist auch m.W. in der Grundversion mit dem kleinen Motor oft ESP dabei- dafür keine Kopfairbags.

    Wenn du wirklich sparen willst, scheint mir ein EU-Modell die beste Lösung. Da bekommst du den Fabia Basic für ca. 8.300 EUR + Metallic dann eben ca. 8.600- Überführung u.s.w. sind schon drin.

    Abzüglich Prämie käme das auf etwas über 6.000. Billiger gehts wohl nicht beim Fabia.
     
  7. #6 WhiteLake, 19.02.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    liegt alles im Auge des Betrachters. Ich würde mir heutzutage z.B. keine Auto ohne ZV und eFH kaufen....andernfalls wäre das für mich wie ein Rückschritt in die Steinzeit. :thumbup:
     
  8. #7 crossover, 19.02.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    ich bin trotz alledem ein Fan der Klimaanlage. Beim Wiederverkauf tut man sich ohne schon relativ schwer in der heutigen Zeit
     
  9. #8 SuperbRS, 19.02.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    das meines erachtens attraktivste modell ist die cool edition. alles wirklich wichtige ist drin. und dann stellt sich die frage, wenn ich 6000€ für ein neues auto ausgebe, sind dann nicht vielleicht auch 8000€ drin und dafür muss ich keine kompromisse machen???
     
  10. #9 Benjamin84, 19.02.2009
    Benjamin84

    Benjamin84

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi
    Die Cool Edition hört sich gut an. Zwar etwas über mein Preislimit, aber mit den Rabatten noch ok.
    Auf Sondermodelle gibt es dann auch die Bye-Bye-Bonus Aktion?!
    ESP gibt es dann für 300 € zusätzlich, wichtig oder eher nicht?! Habe mal gelesen, dass es den Wiederverkaufswert erheblich steigert?!
    Was kann man an Rabatten oder zusätzliche Leistungen für das Sondermodell im Bestenfall noch bekommen?
     
  11. #10 Fabiafan2009, 19.02.2009
    Fabiafan2009

    Fabiafan2009

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 1,2li 70PS, Cool Edition, Enjoy, ESP, tangerine-orange-metallic für 8400€ incl. Umweltprämie, Zulassung, Brief, Fußmatten, Warndreieck u. Sanikasten
    Kilometerstand:
    3800
    auch ich finde der Mehrpreis zur cool edition lohnt sich. Mit dem Ausstattungspaket enjoy und zusätzlichen ESP und metallic-Lack lag mein Händlerhauspreis bei 10900€(inclusive Überführung und Zulassung) - allerdings die 70PS, weil wir im Mittelgebirge wohnen( deswegen auch ESP und die Kopfairbags-die Winter sind echt übel hier). Die Prämie abgezogen also bei 8400€. Rechnet man das ganze in der Classikversion hinzu ,kommt man auf einen höheren Preis. Die Handschuhfächer sind zwar beide offen,aber was solls. Sollte dir die normale Version reichen,würdest du ja gut 2000€ sparen. Denke aber mal wenn du in10 Jahren mal an einen Verkauf denkst, werden die Extras sich rendieren. Also egal was du kaufst---kaufe einen Fabi!!!!
     
  12. #11 Seefahrer, 19.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    .ja es stimmt schon, mit der Cool-Edition kannst du hier relativ viel sparen- über 5000 EUR. Diese Sonderversion hat incl. dem Enjoy Paket schon an sich einen Preisvorteil von über 1000 EUR- hinzu kommt der Bonus und dann der übliche Händlerrabatt + die Abwrackprämie. Viel darüber hinaus wirst du wohl nicht erhandeln können. Lediglich die Fußmatten oder sonst noch eine Kleinigkeit sollte drin sein. Ob sich ESP auch für den kleinen Motor und bei nicht sportlicher Fahrweise lohnt, weiß ich nicht, da müssten sich mal die erfahreneren User äußern.
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    ESP hat mit kleinem Motor und sportlicher Fahrweise nichts zu tun.

    Das ist m.E. ein Sicherheitssystem, das Pflicht werden sollte und im Notfall (!) hilft, das Auto in der Spur zu halten. Das kann mit Tempo 40 bei Nässe in einer Kurve und einem 60 PS-Motor bereits der Fall sein.
    ESP soll nicht ermöglichen, sich wie eine Wildsau zu bewegen und dann jemanden zu haben, der einen bändigt. Dafür sind die Systeme nicht gedacht.

    An der Sicherheit zu sparen halte ich für grundsätzlich falsch.
     
  14. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    kann ich so nur unterschreiben.

    Ich zähle zu denen, die Cool Edition mit allen orderbaren Extras (Enjoy-Paket, ESP, geteilte Rückbank) ohne Metallic in Order gegeben haben, und halte das (offensichtlich :-)) für die beste Lösung. Wobei ich mit metallic noch schwanke. So ein schönes schwarz sieht schon schick aus......nur wieder 390 Ocken mehr.... grübel....


    Ach ja, und der Wiederverkaufswert bei ESP, ZV, eFh, Klima und ordentlicher Audio-Anlage sollte auch höher sein als bei einem Spartaner. Bzw. wird der später ziemlich unverkäuflich sein... wobei man sein Auto nicht nur nach dem Wiederverkaufswert ausstatten sollte; aber die beschriebene Cool Edition mit allem, was geht, ist immernoch ein Schnäppchen, selbst wenn man finanziert (bei 36 Mon. Laufzeit auch "nur" 3,9% Zins. Ist auch ok.)

    Murdoc
     
  15. #14 Volker1969, 20.02.2009
    Volker1969

    Volker1969

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Dazu muß ich natürlich sagen, das der Fabia ein reiner Zweitwagen und Stadtauto wird. Für längere Fahrten würde ich auch kein Auto ohne Klima nehmen, und mein Erstwagen hat auch Vollausstattung (von Klima über Leder bis Tempomat). Aber beim Fabia Kombi hätten wir für die Classic-Ausführung zusätzlich noch den 70 PS Motor nehmen müssen, weil es Kombi Classic mit 60 PS nicht gibt, und da war der Aufpreis (für ein reines Stadtauto) zu hoch. Das einzige, was mich wirklich ärgert, ist die fehlende ZV, aber dafür gebe ich nicht 1500 € mehr aus!

    Gruß, Volker
     
  16. #15 Chris666, 20.02.2009
    Chris666

    Chris666 Guest

    Mir ging`s ähnlich, am Anfang wollte ich den Fabia Combi II mit der kleinsten Motorisierung und einem absoluten Minimum an Ausstatung - wo bin ich dann aber gelandet ? Beim 1.4 er 16V Style Edition mit Comfort Paket & Sunset, variablem Ladeboden, Gepäcknetz...

    Warum ? Es lohnt sich, nicht an der falschen Stelle zu sparen, die ganzen Extras und die zusätzlichen Sicherheitsaspekte sichern Dir später wenn das Auto halbwegs pfleglich behandelt wurde einen besseren Wiederverkaufswert und im Extremfall ein längeres Leben :thumbsup:

    Ich arbeite bei einer großen Leasinggesellschaft und bei der Bewertung von Autos spielen solche Aspekte wie Mehrausstattung únd Sicherheitsausstattung eine große Rolle, speziell bei der Bewertung von Gebrauchten.

    Mal ganz abgesehen davon das Du mal mit der kleinsten Motorisierung und mehr als einer Person im Auto mal versuchen solltest im 5ten Gang eine längere Steigung hochzukommen ohne auf halber Strecke nicht mal an einem LKW vorbeizukommen oder frustiert in den 4ten Gang zurückschalten musst. 8o

    Und wenn die Kiste dann halt die 3000-4000€ mehr kostet, das ist es wert, auch wenn man ein absoluter Sparfuchs ist.
     
  17. #16 Benjamin84, 20.02.2009
    Benjamin84

    Benjamin84

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi
    Ihr habt mich überzeugt, werde auch wohl etwas mehr ausgeben. ;-)
    Nehmen wir mal an:
    Fabia Cool Edition 1.2 mit 51KW, Farbe Black-Magic, ESP und Paket Enjoy.
    Laut Skoda Konfigurator hat es einen Preis 13.078,00 plus Überführung, Zulassung usw knapp 14.000 € minus 2010 € Rabatt - 2.500 € Abwrackprämie = 9.490 €

    Was ist bei diesem Preis noch rauszuholen? Zusatzleistungen (wie Matten)? und wie weit könnte es noch preislich runter gehen. Was wäre eurer Meinung ein guter Preis?
     
  18. #17 SuperbRS, 20.02.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    schööön, gute entscheidung! benutz doch mal die suche, zum thema preise beim cool edition gibts jede menge threads!
     
  19. #18 crossover, 20.02.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    bei meinem :) würds vermutlich auf ca. 9.111eur inkl. Zulassungsformalitäten und -papieren rauslaufen, da viele Händler mit dem kundenfreundlicherem Rabatt 1.190eur bybyeBonus zzgl. 8% Rabatt auf den Listenpreis rechnen. Bei meinem Hab ich allerdings nochmal nachhaken müssen, weil er mir "nur" 1.000eur zzgl. 8% Rabatt geben wollte. Er hat mir auch ein Schreiben von Skoda gezeigt, wo das drinstand - allerdings was er nicht beachtet hat - der Betrag wer netto angegeben. Widerwillig hab ich zumindest die 1.190eur jetzt auf dem Papier unter Vorbehalt dass der Chef es genehmigt, da das Auto ja mit dieser Kalkulation ja eh schon "durchgeschoben" wäre
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Labamba, 20.02.2009
    Labamba

    Labamba

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab:

    Fabia 1.2 Cool Edition, 51 kw, Farbe Dynamik Blau 11989
    Enjoy 399
    ESP 300
    665 Überführung
    KFZ Brief Gebühr 20
    Zulassungskosten 108

    Macht 13481 Listenpreis

    Als Nachlass (BB Bonus+Händlerrabatt) bekomme ich 2431 €
    Dann noch die 2500 Prämie anziehen

    So zahle ich 8500 € tutto kompletti. Es geht also auch billiger.
     
  22. #20 Fabiafan2009, 20.02.2009
    Fabiafan2009

    Fabiafan2009

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 1,2li 70PS, Cool Edition, Enjoy, ESP, tangerine-orange-metallic für 8400€ incl. Umweltprämie, Zulassung, Brief, Fußmatten, Warndreieck u. Sanikasten
    Kilometerstand:
    3800
    Habe dir gestern ja hier schon geschrieben das ich für meinen gerade mal 8400€ bezahle mit 70PS,Enjoy,cool edition,metallic und ESP und aller Formalitäten wie Brief, Überführung und Zulassung.. Ist ein deutsches Bestellfahrzeug.
    Mein Händler hat mir diesen Preis am 4.2.09 so vorgeschlagen und ich habe angenommen. Da gab es kein Handeln. Viel Spass noch hier.
     
Thema:

Einstiegsmodell ausreichend?

Die Seite wird geladen...

Einstiegsmodell ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 44kw 60PS für Anhängerbetrieb ausreichend ?

    Fabia II 44kw 60PS für Anhängerbetrieb ausreichend ?: Hallo zusammen, wer hat den 44kw (60PS) Fabia II mit einer AHK in Betrieb ? Würde gerne max. einen ungebremsten Baumarktanhänger ziehen, also...
  2. 8 Lautsprecher Soundsystem ausreichend?

    8 Lautsprecher Soundsystem ausreichend?: Hallo zusammen, am Samstag gehe ich nun einen, und hoffentlich am Samstag meinen, O2 begutachten und bei gefallen mitnehmen. Der O2 hat eine...
  3. 12 Tsi 77 kw ausreichend für gas

    12 Tsi 77 kw ausreichend für gas: Guten Tag, wir sind eine familie mit 2 kindern und würden gerne einen 12 tsi 77 kw kaufen und umbauen auf gas.ist der Motor für Gas geeignet? Oder...
  4. Skoda Fabia 2 Reimport - Boxen tauschen ausreichend für guten Klang?

    Skoda Fabia 2 Reimport - Boxen tauschen ausreichend für guten Klang?: Hi, ich hab mir einen 1.2 TSI Ambition aus Polen geholt und habe das Gefühl, da sind andere Boxen als im deutschen Fabia 2 verbaut. Hätte das...
  5. Hat der Citigo hinten ausreichend Platz für Kindersitze?

    Hat der Citigo hinten ausreichend Platz für Kindersitze?: Moin, wir sind auf der Suche nach einem neuen Zweitwagen. Zum Kaufzeitpunkt werden unsere Zwillingsmädels aus den Babyschalen rausgewachsen sein....