Einstiegsbeleuchtung geht nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Trinitii, 05.04.2014.

  1. #1 Trinitii, 05.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Grüße, ich hätte da mal ein etwas verzwicktes Problem:

    Und zwar hab ich meine Einstiegsbeleuchtung auf der Beifahrerseite heute wieder zum laufen gebracht, also die unten in der Tür und im Fußraum. Nun möchte diese aber nicht mehr ausgehen. :D Außerdem wird mir im Kombiinstrument andauernd angezeigt dass die Beifahrertür offen wäre. Die Anzeige geht aber allerdings nach ca. 10min von alleine aus aber das scheint wohl so gewollt zu sein, da das auch passiert wenn die Fahrertür ebenfalls offen ist.

    Ich bin nun schonmal soweit gekommen, dass die Einstiegsbeleuchtung ausgeht (nur leider rumdum :D) wenn ich Sicherung 14 ziehe bzw. die Stecker am Komfortsteuergerät abmache, da bleibt allerdings trotzdem die Anzeige im Kombiinstrument an.

    Wenn ich da richtig liege müsste irgendwo im Türschloss ja ein Microschalter sein, irgendwoher muss ja ein Signal kommen, dass Tür XY offen ist und ich denke mal dass der auf der Beifahrerseite einen weg hat, weil mir war auch so, dass beim Beifahrertür öffnen die Einstiegsbeleuchtung mal kurz geflackert hat.

    Falls zufällig noch jemand Schaltpläne hat, immer her damit. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 <Superb>, 05.04.2014
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    das gerät wo der microschalter drin sitzt heisst TSG türsteuergerät und meistens reicht es wenn man die lötstellen erneuert
     
  4. #3 Trinitii, 05.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Und das sitzt bestimmt hinter der Trägerplatte vom Fensterheber? :D
     
  5. #4 Trinitii, 07.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Hatte das Teil heute nun endlich mal in Händen gehabt aber zerlegen werd ich das bestimmt nicht, das bekomm ich nie im Leben wieder funktionsfähig zusammen. :D
    Muss aber auf alle Fälle irgendwo da drin ein Kontaktproblem geben, Spannung ist zwar da aber nur so um die 3V oder eben auch mal gar nichts, also wohl doch ne kalte Lötstelle oder sowas in der Art.

    Nur tollerweise hab ich mir beim Zusammenbau den Fensterhebermotor zerschossen, wie auch immer das passieren konnte... ?( Hab nur den Stecker dran gemacht, Scheibe wieder fesgeschraubt und dann klackt das Mistding nur noch aber macht nichts mehr. Fehlerspeicher ausgelesen, Fehler 933, Skoda Händler angerufen und der sagte, dass er den Fehler nur bringt wenn der Motor fest ist. :cursing:

    Naja Aktion Einstiegsbeleuchtung ist jetzt ad acta gelegt, hab die Schnauze voll mit den blöden Funzeln... :D
     
  6. #5 <Superb>, 09.04.2014
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Heieiei ich hab eben das Problem, dass die Beleuchtung nicht an geht beim aufschliessen

    Wie krieg ich am besten die Trägerplatte weg?? muss ich dazu die Scheibe herunter lassen? gibt es dafür irgendwo eine Anleitung?

    lg
     
  7. #6 Trinitii, 09.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Wie kann ich mir das jetzt vorstellen, dass die Beleuchtung angeht beim aufschließen? :D Hast bestimmt ein Faceliftmodell, der hat doch glaub ich noch unten drin in den Seitenspiegeln Leuchten. Da würde ich aber eher mal nach dem Komfortsteuergerät schauen.

    Die Trägerplatte ausbauen ist im Prinzip kein großes Problem:
    Türverkleidung runter, dann siehst du 2 große Gummikappen in der Trägerplatte, die machst du raus und fährst das Fenster ca. 4-5cm runter, dann siehst du an den Löchern jeweils eine 6er Schraube mit der die Scheibe am Gestänge festgeklemmt ist, Die drehst du etwas raus, ziehst die Scheibe nach oben und klebst sie mit Crepband am Türrahmen fest. Dann noch den Kabelbaum von der Platte lösen (3 Kabelbinder) und am besten alle Stecker abziehen.
    Danach kanst du die ganzen 6er Schrauben mit der die Trägerplatte festgeschraubt ist lösen und dann brauchst du etwas um die Platte von der Tür abzuhebeln, da dort noch Dichtband dazwischen hängt, was ziemlich gut klebt. :D Hatte dafür so einen Plasterakel benutzt

    Wenn du an das Türsteuermodul rannwillst musste du allerdings noch die 2 Vielzahnschrauben vom Türschloss lösen (die oberste bleibt drin, da hängt irgendein Halter vom Türgriff dran) und dann kommt der interessante bzw. fummelige Teil...
    Erstmal as Gestänge mit dem Türpin aushängen, das geht noch ganz einfach. Dann den Seilzug vom inneren Türgriff abmachen, dafür einfach das Ende vom Seil am Türschloss 90° verdrehen und dann gehts raus.
    Das fummeligste ist der Seilzug vom äußeren Türgriff: Dazu muss diese weiße Plastikverkleidung ab, die ist aber nur geclipst. Dann kanst du den Seilzug außhängen, aber ich kann dir leider nicht genau sagen wie, ich hab da ewig dran rumgefummelt und irgendwie gings dann raus. Man sieht halt nicht wirklich was in der Ecke und es geht leider auch zeimlich eng zu, da hilft wirklich nur probieren...
     
  8. #7 <Superb>, 09.04.2014
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    das klingt ja nach einem spassigem samstag nachmittag^^

    die leutem im speigel hab ich aber bevor ich ans komfortsteuergerät gehe schau ich zuerst mal nach dem türschloss.. manchmal geht es und manchmal eben nicht..

    dank viel mals für deine hilfe ich werds demnächst mal anpacken :) :thumbsup:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Trinitii, 09.04.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Das Komfortsteuergerät ist in 10min ausgebaut, da würde ich eher mal da nach den Kontakten schauen, bevor ich stundenlang an der Tür rumbastel. :D

    Wie gesagt, ich habs dann im Endeffekt gelassen, das Türsteuermodul aufzumachen, weil das ja mit dem Türschloss zusammenhängt. Den Microschalter kann man auch nicht einzeln wechseln, der ist am Schloss angenietet und rundum vergossen...
    Wär ja auch zu einfach den einzeln zu verkaufen, mit einem kompletten Schloss samt Türsteuermodul kann man ja viel mehr Umsatz machen. :D
     
  11. #9 <Superb>, 09.04.2014
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    stimmt... ja dann schau ich erstmal dort nach..
     
Thema: Einstiegsbeleuchtung geht nicht mehr aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia einstiegsbeleuchtung geht nicht

    ,
  2. einstiegsbeleuchtung superb

    ,
  3. skoda octavia einstiegsbeleuchtung ausbauen

Die Seite wird geladen...

Einstiegsbeleuchtung geht nicht mehr aus - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Einstiegsbeleuchtung

    Octavia 3 Einstiegsbeleuchtung: Hallo, ich fahre einen Octavia 3 Baujahr 2016 in der Style Variante und habe im Internet von Tür-Einstiegbeleuchtungen gelesen. Habe meine...
  2. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  5. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto