Einseitig abgefahrener reifen auf fahrerseite die anderen i.o

Diskutiere Einseitig abgefahrener reifen auf fahrerseite die anderen i.o im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen, mußte am we feststellen das mein reifen auf der fahrerseite sehr extrem abgefahren ist. was kann der grund dafür sein, da es ja...
Unendlichkeit84

Unendlichkeit84

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia
Kilometerstand
97600
hallo zusammen,

mußte am we feststellen das mein reifen auf der fahrerseite sehr extrem abgefahren ist. was kann der grund dafür sein, da es ja nur dieser eine ist, und noch dazu außen vom rad? bin über jede antwort und hinweis dankbar.

lg claudia
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hast du schon mal die Spur- und Sturzeinstellung prüfen lassen ? Klingt nach Bordsteinrempler ...
 
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
43
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Ich hätte fast gesagt das ist normal denn das linke Vorderrad ist das am meisten beanspruchte Rad am Fahrzeug. Aber das sieht man normalerweise erst wenn alle Reifen die Verschleißgrenze erreicht haben. Als erstes, steht das Lenkrad auf gerader Strecke richtig grade? Oder rollt der Wagen nach rechts in den Graben wenn das Lenkrad gerade steht? Schau mal am Fahrzeug entlang wenn das Lenkrad richtig gerade steht, so mit einem zugehaltenen Auge in höhe der Reifen. Dann dürftest du vom linken Rad mehr felge sehen wie vom Rechten und das heißt das Linke Rad radiert mehr auf dem Asphalt. Auf einer Bühne oder Grube kann man dann die Spurstange/Lenkstange einstellen in dem man diese etwas kürzer schraubt. Dazu reicht ein Zollstock um das gleiche Maß wie auf der rechten Seite einzustellen, oder wie ich es letztens beim Firmen T4 gemacht habe einfach nur nach augenmaß wie oben beschrieben. Manchmal reicht schon ein Superschlagloch oder eine Bordsteinberührung um diese Arbeit notwendig zu machen. Mein Forman ist auch mal wieder dran mit der Einstellung da er auch schon leicht Richtung Sraßenrand fahren möchte wenn das Lenkrad genau gerade steht. Das ganze geschieht so schleichend das es schon einige Kilometer braucht bis einem auffällt das das Steuer nicht mehr fluchtet.
Ferndiagnosen sind ja nicht unbedingt einfach aber ich denke mal das die verstellte Spur die Ursache für den profillosen Reifen sind.
Gruß Uwe
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.765
Zustimmungen
2.136
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Also die Spureinstellung möchte ich eigentlich fast ausschließen - eine Verstellung dieser zeichnet sich i.d.R. ja an beiden Rädern ab.
Es sollte daher auf jeden Fall der Sturz des Rades überprüft werden. Und darauf bestehen, viele Firmen bieten Spurvermessungen an, wo der Sturz nicht kontrolliert wird!

@Uwe: Die Zollstockmethode geht natürlich, aber da muss man auch bisschen "nen Auge" für haben. Und rein die Einstellung bzw. Messung am Gewinde der Spurstangenköpfe kann in die Irre führen, da das links/ rechts nicht zwingend gleich sein muss.
 
Hellacopter

Hellacopter

Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
453
Zustimmungen
1
Ort
53545 Nähe Linz am Rhein
Fahrzeug
Yeti 1,8 TSI LPG
Kilometerstand
23000
Habe bei mir ein Ähnliches Problem...
Beim Ölwechsel merkte ich das der reifen auf der fahrerseite innen leicht abgefahren ist... Spur/sturz wurde davor genau vor einem jahr eingestellt. Auto kam wieder in die werksratt, spur wurde eingestellt und alles war erstmal gut. Jetzt hab ich letzde woche schrekliches festgellt :(. Reifen links war nicht weiter abgefahren, dafür bildet sich am rechten reifen so langsam ne glatte fläche :( (ebenfalls innen) der mechaniker sagte auch auf meine frage hin ob spurstangenköpfe etc. Korrekt wären das alles i.o. Sei. Fahre heute mal reklamieren...
 
Unendlichkeit84

Unendlichkeit84

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia
Kilometerstand
97600
vielen dank euch für die antworten @hellacopter, wäre interessant was bei der reklamation rausgekommen ist.wie teuer wird so eine angelegenheit eigentl.und vorallem wie kann so ein sturz kaputt gehen. ist das ein normaler verschleiß?

schönes wochenende euch allen.

lg claudia
 
calien

calien

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Felicia 1.6 GLX
Werkstatt/Händler
Denzmotors Denkendorf
Kilometerstand
185600
@ TE: Fahr zur Achsvermessung in die Schrauberbude deines Vertrauens und lass den mal vermessen. Die Messgeräte zeigen Sturz, Spur usw. an. Und wenn du dabei auch aufpasst, der Computer, der die Messung vornimmt, zeigt alle abweichenden Werte rot an, alle passenden grün. Und dann lass es richtig einstellen (hier ist allerdings zu beachten, dass nicht bei allen Autos auch alle 3 Komponenten verstellt werden können), lass eine Ausgangsmessung machen und fertig. Kostet um die 50 bis 70 €.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.765
Zustimmungen
2.136
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Unendlichkeit84 schrieb:
und vorallem wie kann so ein sturz kaputt gehen. ist das ein normaler verschleiß?

Also der Sturz ist nichts "was kaputtgehen" kann. Der Sturz besagt, wie dein Rad steht. Also ob es senkrecht im Radhaus steht, es oben weiter drin ist als außen oder anders rum. Das ist ne reine Einstellungssache.
Von alleine verstellt sich das nicht. Es kann vorkommen, dass sich die Federn bei hohen Laufleistungen setzen und so sich die Radgeometrie ändert. Dann aber beidseitig. In deinem Fall vermute ich, dass da mal was repariert wurde und der Sturz danach nicht korrekt eingestellt wurde.
 
Thema:

Einseitig abgefahrener reifen auf fahrerseite die anderen i.o

Einseitig abgefahrener reifen auf fahrerseite die anderen i.o - Ähnliche Themen

Skoda Octavia 5E Summen von der Hinterachse im Schubbetrieb (Allrad): Hallo in die Runde, ich wende mich hier an euch, da ich inzwischen an einem Problem verzweifle und meine bisherige Vertragswerkstatt offenbar...
Blasen auf Dach: Hallo zusammen, vielleicht hat jemand auch diese Problem und kann mir seine Erfahrungen weitergeben...bzw. bin ich über jeden Tipp dankbar. Ich...
Superb III Skoda ohne Navi bestellen? | Erfahrungen mit Infotainmentsystem Bolero (MIB3) gesucht: Hallo Zusammen, bei mir steht eine Neubestellung an und ich überlege ganz bewusst das Fahrzeug ohne Navi zu bestellen, bin aber noch sehr...
Dröhnende Geräusche bei niedrigen Geschwindigkeiten: Hallo Zusammen, ich habe seit ein paar Tagen ein durchgängig dröhnendes Geräusch im Bereich der Vorderachse. Es ist eigentlich nur von innen zu...
sporadische Fehler nach Software Update: Hallo zusammen, ich habe mit unserem Fabia III Combi Edition DSG 1.2TSI 110PS seit diesem Jahr komische Fehler und Phänomene. Er war jetzt...

Sucheingaben

reifen innen abgefahren nur fahrerseite gründe

,

Autoreifen Dalkendorf loc:DE

,

Autoreifen Dalkendorf

,
fahrerseite reife von innen abgefahren
, golf 6 außen abgefahren, fahrerseite stärker abgefahren, superb reifen auf rechter seite abgefahren, autoreifen nur auf fahrerseite außen abgefahren, fahrerseite reifen einseitig innen abgefahren ursache, autreifen nur außen abgefahren, warum ist das rechte Vorderrad meist mehr abgefahren als das linke, daihatsu reifen hinten innen abgefahren, reifen innen abgefahren links superb, skoda fabia vorderrad innen abgefahren, reifen auf der fahrerseite einseitig abgefahren, reifen fahrerseite mehr verschleiß als rechts , Reifenabnutzung Fahrerseite, w212 reifen aussen fahrerseite abgefahren, reifen fahrerseite abgefahren, autoreifen innen abgefahren golf vi, einseitig abgefahrener Autoreifen
Oben