Einrichtung Connect / Hauptbenutzer

Diskutiere Einrichtung Connect / Hauptbenutzer im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich reihe mich mal ein in die Warteschlange: Termin 06.05. und ich kann drauf warten.* Problem bekannt, TPI von Skoda vorhanden. Es handelt sich...
bluelion

bluelion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Ort
München
Fahrzeug
Kamiq Style 81 DSG (2021)
Kilometerstand
3500
Ich reihe mich mal ein in die Warteschlange: Termin 06.05. und ich kann drauf warten.* Problem bekannt, TPI von Skoda vorhanden. Es handelt sich allerdings um einen Skoda Vertragspartner bei uns in der Nähe, der Händler, von dem wir ihn haben ist 150 km entfernt.

* wenn es doch länger dauert werde ich heim chauffiert und wenn fertig wieder abgeholt oder bekomme einen Leihwagen
 

ossi

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
8
Ort
HH
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - Monte Carlo 1,5 l TSI
Nach fast vier Wochen bin ich jetzt auch glücklicher Hauptnutzer. Nach ca. 26 Stunden im Autohaus wurde mit
Hilfe der TPI Skoda Connect aktiviert.
zu früh gefreut :(: das ganze Wochenende kein Kontakt zu Skoda-Connect. Der Verkäufer sagt, es läge nicht an meinem Kamiq sondern an Skoda. Das hilft leider nicht weiter.
 
bluelion

bluelion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Ort
München
Fahrzeug
Kamiq Style 81 DSG (2021)
Kilometerstand
3500
Freut mich für dich! Leider wurde mein Termin am Donnerstag abgesagt, die Werkstattmannschaft ist in Quarantäne ;(. Ärgerlich, aber mehr als verständlich. Gegen deren Probleme ist der Wunsch Hauptbenutzer zu werden nun wirklich nachrangig.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
961
Zustimmungen
624
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Gegen deren Probleme ist der Wunsch Hauptbenutzer zu werden nun wirklich nachrangig.
Das ist die richtige Einstellung.
Habe jetzt auch etwas rumgespielt und im Grunde haben mir nur die Online-Informationen für das Navi gefehlt.
Alles andere ist Spielerei
Nachrichten App oder Wetter App ist witzig, aber ob man das dauerhaft benötigt wird man sehen.
Dann drücke ich Dir die Daumen das die Werkstatt-Mannschaft bald wieder an Board ist.
 
bluelion

bluelion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Ort
München
Fahrzeug
Kamiq Style 81 DSG (2021)
Kilometerstand
3500
im Grunde haben mir nur die Online-Informationen für das Navi gefehlt
Um die geht es mir auch, da wir im alten Polo ein TomTom GO 5000 gehabt haben und die Live Traffic Informationen schon sinnvoll waren.

Nebenbei ist die ständige Aufforderung endlich Hauptbenutzer zu werden wie ein Schlag ins Gesicht, da ich in dieser Angelegenheit nicht der Hemmschuh bin. X(
 

ossi

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
8
Ort
HH
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - Monte Carlo 1,5 l TSI
Seit gestern ist mein Kamiq nach 10 Offline-Tagen wieder Online ohne das etwas gemacht wurde. Wie ist
denn die aktuelle Situation bei Euch?
 

Skod390

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
174
Zustimmungen
86
Fahrzeug
Kamiq MC 1.0
Seit der seinerzeitigen durch den Skoda-Händler hier vor Ort
durchgeführten neu-Initialiseierung des Steuergerät und Aktivierung der Dienste,
läuft bisher alles ohne jedweden Aussetzter!:thumbup:
 
bluelion

bluelion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Ort
München
Fahrzeug
Kamiq Style 81 DSG (2021)
Kilometerstand
3500
So, gestern habe ich den Kamiq bei einem anderen Autohaus abgegeben um den Fehler endlich beheben zu lassen. Mir war der Wagen für heute 15 Uhr zugesagt und in der Tat um kurz nach 12 Uhr habe ich eine SMS erhalten, dass der Wagen ab sofort zur Abholung bereitsteht. Daraufhin hat meine Frau für heute Abend einen Termin ausgemacht, weil wir ja wieder einen Wagen haben.
Gegen 14 Uhr war ich am Autohaus (Homeoffice sei Dank kann man ja mal kurz weg) und mir wurden die beiden Schlüssel von der freundlichen Dame am Empfang ausgehändigt, da sie den Serviceberater nicht auf seinem Telefon erreichen konnte, "Es ist aber alles in Ordnung" hieß es und "ob ich meinen Wagen schon auf dem Hof gesehen habe".
Man ist ja kein Unmensch und ich wollte auch so schnell wie möglich wieder heim um noch weiterzuarbeiten im Homeoffice. Lange musste ich nicht suchen, und das wird auch das letzte Mal gewesen sein, dass ich das Auto suchen muss, denn als Hauptbenutzer kann man ja den Standort ja in der App sehen. Mann was hab ich doch für ein Glück solch ein technisches Wunderwerk zu besitzen.
Klack, aus der Ferne aufsperren ging wie gewohnt. Auf dem Fahrersitz Platz genommen wurde ich vom VC freundlich mit "Vítejte Stefan" begrüßt. Aha, hat er eine neue Software aus seiner tschechischen Heimat bekommen. Aber Roald Engelbregt Gravning Amundsen war ja der erfolgreichste Entdeckungsreisende, so dass ich mit Hilfe des nach ihm benannten Infotainmentsystems mindestens genauso erfolgreich und schnell auf deutsch umgestellt habe. Sprache wird geladen, ... Bingo "Willkommen Stefan" und gleich darauf "Es ist kein Hauptbenutzer ..." ja, dieser Satz nervt mich mittlerweile genauso stark wie die Seitenbacher Werbung mit dem Unterschied, dass ich diese Meldung in wenigen Sekunden nie mehr lesen muss. Es ist so schön, wenn menschliche Beharrlichkeit der dummen Technik den virtuellen Stinkfeiner zeigen kann. Die Erklärung dass ich mit beiden Schlüsseln kurz entsperren muss, JA! verdammt, das mache ich seit 26.3. und jetzt ist es endlich soweit .... "1 von 2 Fahrzeugschlüsseln erkannt", ... "2 von 2 Fahrzeugschlüsseln erkannt", .... Bäng, dann der Tiefschlag: "Bitte versuchen sie es noch einmal oder wenden sie sich an den Kundendienst".
Kurt Felix ist lange tot, wie heisst der blonde Kerl, sein Nach- Nachfolger, der jetzt bestimmt gleich hinter dem Stapel Reifen hervorspringt und die Sache aufklärt? Guido Canz kam nicht, wie ihr schon vermutet habt. Dafür war ich ganz flott wieder im Autohaus und ich habe ihn gefunden meinen Serviceberater. Ich ganz ruhig, der Mann kann da ja nix dafür, dass der Stift da was verbockt hat, nochmal kurz ans Kabel und mein Serviceberater (Kfz-Meister laut dem Meisterbrief an der Wand seiner Schreibtischparzelle) wird das schon richten.

Long Story - short: Nein, das konnte er nicht, sie brauchen das Auto nochmals. Aber nicht heute, Termin der Chefin, ihr erinnert Euch?

Mann, oh Mann! Groß aufregen bringt mich ja auch nicht schneller ans Ziel - eher ins Grab. Aber was ich mich frage: Schauen die auch nach was sie da auf das Steuergerät geflasht haben? Ich mein, es hätte ja auch die Firmware der FritzBox sein können. Schon die Sache mit dem Tschechisch hätte man vermeiden können, wenn man den Wagen angelassen hätte. Obwohl, auch das müssen sie ja gemacht haben, weil sie ihn sicher nicht auf dem Hof programmiert haben. Nein, mein Entschluß steht fest: Reifen lass ich dort nicht wechseln, am Ende fahr ich auf den Bremsscheiben heim.

Montag zweiter Versuch, ich meinte letzte Chance, sollte da wieder ausser Murks nix dabei rum kommen, nenne ich den Namen des Autohauses.

So viel Spaß der Kamiq auch macht, aber diese Kostprobe, die ich von Skoda selbst, dem ersten Autohaus, bei dem wir ihn gekauft haben und jetzt diesem bei uns in München, bekommen habe lässt mich stark zweifeln, ob in ferner Zukunft nochmal ein VAG Konzern Produkt seinen Weg zu uns findet.

Ich habe fertig, bis Montag, oder morgen, denn der Knabe hat nicht gewusst ob ich am Montag kostenlos einen Leihwagen bekomme. Ganz dünnes Eis sag ich mal heute schon!
 

Sawin

Dabei seit
21.09.2019
Beiträge
55
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Skoda Kamiq Style 1.0 TSI DSG
So, gestern habe ich den Kamiq bei einem anderen Autohaus abgegeben um den Fehler endlich beheben zu lassen. Mir war der Wagen für heute 15 Uhr zugesagt und in der Tat um kurz nach 12 Uhr habe ich eine SMS erhalten, dass der Wagen ab sofort zur Abholung bereitsteht. Daraufhin hat meine Frau für heute Abend einen Termin ausgemacht, weil wir ja wieder einen Wagen haben.
Gegen 14 Uhr war ich am Autohaus (Homeoffice sei Dank kann man ja mal kurz weg) und mir wurden die beiden Schlüssel von der freundlichen Dame am Empfang ausgehändigt, da sie den Serviceberater nicht auf seinem Telefon erreichen konnte, "Es ist aber alles in Ordnung" hieß es und "ob ich meinen Wagen schon auf dem Hof gesehen habe".
Man ist ja kein Unmensch und ich wollte auch so schnell wie möglich wieder heim um noch weiterzuarbeiten im Homeoffice. Lange musste ich nicht suchen, und das wird auch das letzte Mal gewesen sein, dass ich das Auto suchen muss, denn als Hauptbenutzer kann man ja den Standort ja in der App sehen. Mann was hab ich doch für ein Glück solch ein technisches Wunderwerk zu besitzen.
Klack, aus der Ferne aufsperren ging wie gewohnt. Auf dem Fahrersitz Platz genommen wurde ich vom VC freundlich mit "Vítejte Stefan" begrüßt. Aha, hat er eine neue Software aus seiner tschechischen Heimat bekommen. Aber Roald Engelbregt Gravning Amundsen war ja der erfolgreichste Entdeckungsreisende, so dass ich mit Hilfe des nach ihm benannten Infotainmentsystems mindestens genauso erfolgreich und schnell auf deutsch umgestellt habe. Sprache wird geladen, ... Bingo "Willkommen Stefan" und gleich darauf "Es ist kein Hauptbenutzer ..." ja, dieser Satz nervt mich mittlerweile genauso stark wie die Seitenbacher Werbung mit dem Unterschied, dass ich diese Meldung in wenigen Sekunden nie mehr lesen muss. Es ist so schön, wenn menschliche Beharrlichkeit der dummen Technik den virtuellen Stinkfeiner zeigen kann. Die Erklärung dass ich mit beiden Schlüsseln kurz entsperren muss, JA! verdammt, das mache ich seit 26.3. und jetzt ist es endlich soweit .... "1 von 2 Fahrzeugschlüsseln erkannt", ... "2 von 2 Fahrzeugschlüsseln erkannt", .... Bäng, dann der Tiefschlag: "Bitte versuchen sie es noch einmal oder wenden sie sich an den Kundendienst".
Kurt Felix ist lange tot, wie heisst der blonde Kerl, sein Nach- Nachfolger, der jetzt bestimmt gleich hinter dem Stapel Reifen hervorspringt und die Sache aufklärt? Guido Canz kam nicht, wie ihr schon vermutet habt. Dafür war ich ganz flott wieder im Autohaus und ich habe ihn gefunden meinen Serviceberater. Ich ganz ruhig, der Mann kann da ja nix dafür, dass der Stift da was verbockt hat, nochmal kurz ans Kabel und mein Serviceberater (Kfz-Meister laut dem Meisterbrief an der Wand seiner Schreibtischparzelle) wird das schon richten.

Long Story - short: Nein, das konnte er nicht, sie brauchen das Auto nochmals. Aber nicht heute, Termin der Chefin, ihr erinnert Euch?

Mann, oh Mann! Groß aufregen bringt mich ja auch nicht schneller ans Ziel - eher ins Grab. Aber was ich mich frage: Schauen die auch nach was sie da auf das Steuergerät geflasht haben? Ich mein, es hätte ja auch die Firmware der FritzBox sein können. Schon die Sache mit dem Tschechisch hätte man vermeiden können, wenn man den Wagen angelassen hätte. Obwohl, auch das müssen sie ja gemacht haben, weil sie ihn sicher nicht auf dem Hof programmiert haben. Nein, mein Entschluß steht fest: Reifen lass ich dort nicht wechseln, am Ende fahr ich auf den Bremsscheiben heim.

Montag zweiter Versuch, ich meinte letzte Chance, sollte da wieder ausser Murks nix dabei rum kommen, nenne ich den Namen des Autohauses.

So viel Spaß der Kamiq auch macht, aber diese Kostprobe, die ich von Skoda selbst, dem ersten Autohaus, bei dem wir ihn gekauft haben und jetzt diesem bei uns in München, bekommen habe lässt mich stark zweifeln, ob in ferner Zukunft nochmal ein VAG Konzern Produkt seinen Weg zu uns findet.

Ich habe fertig, bis Montag, oder morgen, denn der Knabe hat nicht gewusst ob ich am Montag kostenlos einen Leihwagen bekomme. Ganz dünnes Eis sag ich mal heute schon!
Hat dein Händler dich über das Skoda System verifiziert? Bei mir hat es erst danach funktioniert.
 

ossi

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
8
Ort
HH
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - Monte Carlo 1,5 l TSI
Moin bluelion,
das kommt mir bekannt vor: Übergabe am 25.03. und Erstbenutzer klappt nicht. 19. bis 20.04. Kamiq im
Autohaus und alles ist gut. Ab Anfang Mai wieder kein Online-Kontakt (z.B. keine Verkehrs-Informationen im Navi).
Eine Mail an meinen Verkäufer mit der Bitte meinen Kamiq endlich in den garantierten Zustand zu versetzen
hatte letztlich Erfolg: ohne weiteren Werkstattaufenthalt funktioniert seit dem 07.05. alles zufriedenstellend
(ich hoffe dauerhaft).
Nerv den Händler. Ich drücke die Daumen.
Gruß
Ossi
 
bluelion

bluelion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Ort
München
Fahrzeug
Kamiq Style 81 DSG (2021)
Kilometerstand
3500
Nerv den Händler
Ist leider nicht ganz so einfach, weil der Händler, bei dem wir gekauft haben nicht direkt ums Eck ist. Hinfahren mit dem Leihauto zurück und dann wieder am übernächsten Tag hin. Das ist halt maximal unbequem. Und da es eine Skoda Garantieleistung ist, sollte das auch jeder Skoda Service machen können. Tja, sollte …

Aber Danke fürs Daumendrücken. Alles wird gut, irgendwann.
 

ossi

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
8
Ort
HH
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - Monte Carlo 1,5 l TSI
das ist der Nachteil, wenn man nicht lokal kauft. Dem Händler vor Ort fehlt dann die Motivation.
Du kannst auch noch eine Mail an [email protected] senden. Die stellen dann erstmal
viele (zum Teil unsinnige Fragen), aber vielleicht hilfts.
 

Skod390

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
174
Zustimmungen
86
Fahrzeug
Kamiq MC 1.0
das ist der Nachteil, wenn man nicht lokal kauft. Dem Händler vor Ort fehlt dann die Motivation.
Du kannst auch noch eine Mail an [email protected] senden. Die stellen dann erstmal
viele (zum Teil unsinnige Fragen), aber vielleicht hilfts.
Quark!
Wir haben bei einem freien Händler in DE einen “gebrauchten“ 6km alten, mit tschechischer erst-Zulasung gekauft.
Der lokale Skoda-Servicepartner hier vor Ort ist maximal bemüht!
Hat bisher bei allen Fragen kompetent geholfen.

Vielleicht ist es auch das mit dem Wald und wie man…..
 

ossi

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
8
Ort
HH
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - Monte Carlo 1,5 l TSI
Quark ist relativ. Vielleicht hast du nur Glück, vielleicht liegts am Wald 8|
 
bluelion

bluelion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Ort
München
Fahrzeug
Kamiq Style 81 DSG (2021)
Kilometerstand
3500
So, nach einer eher schweren Geburt, kann ich vermelden: Es ist ein Hauptnutzer! Frisch gewaschen und rausgesaugt haben sie ihn auch. Jetzt kann ich ruhig schlafen. :thumbsup:

Und ja, mir ist die Echtzeit Trafficanzeige wichtig. Allein deswegen wollte ich unbedingt Hauptnutzer werden.
 

mocio

Dabei seit
17.06.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
So, nach einer eher schweren Geburt, kann ich vermelden: Es ist ein Hauptnutzer! Frisch gewaschen und rausgesaugt haben sie ihn auch. Jetzt kann ich ruhig schlafen. :thumbsup:

Und ja, mir ist die Echtzeit Trafficanzeige wichtig. Allein deswegen wollte ich unbedingt Hauptnutzer werden.
Hey, was wurde genau gemacht? Bei mir handelt es sich um einen Geschäftswagen AH ist 500 Km entfernt der örtliche kommt nicht wirklich weiter. Evtl. könnte ich ihm auf die Sprünge helfen... wäre dir sehr dankbar.
 
Thema:

Einrichtung Connect / Hauptbenutzer

Einrichtung Connect / Hauptbenutzer - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Offroad- und Fahrsicherheits-Training im Yeti: Erlebnisbericht von einem spannenden und lehrreichen : Am vergangenen Wochenende habe ich an einem zweitägigen Training im Skoda Yeti teilgenommen, das sowohl ein normales Fahrsicherheitstraining als...
Endlich ist Schneewitchen angekommen + LPG Bericht: Hi, was lange währt (dauert), wird endlich gut? Ich hoff's auf jeden Fall. Geplant war die Anschaffung eines Fabia RS Kombis für Anfang Februar...
Leihwagen-Abzocke mit falscher Rechnung! War wohl der erste und letzte Wagen von dem AH: Hallo zusammen, habe heute von meinem Skodahändler Post bekommen, die ich als absolute Frechheit empfinde. Hier kurz die Vorgeschichte: Im März...
Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...

Sucheingaben

skoda connect mehrere benutzer www.skodacommunity.de

,

skoda connect hauptnutzer anlegen scala

,

vw arteon hauptnutzer lässt sich nicht einrichten

,
Ich kann mich nicht mehr als hauptnutzer im skoda anmelden
, vw mehrere hauptnutzer, skoda scala connect hauptnutzer, Skoda zweiten haupt Benutzerprofil anlegen, hauptnutzer vw infotainment lässt sich nicht löschen, skoda hauptnutzer neueinrichtung , kamiq Aktualisierung ewig, ich kann mich bei meinem scoda qamic nicht als Hauptnutzer anmelden, Skoda kamiq app Benutzer, Skoda Kamiq Update dauert ewig, skoda scala hauptbenutzer connect, vw arteon hauptnutzer lässt sich nicht einrichten vw connect, scoda Conect, skoda VALIDIEREN NICHT AKTIV, Skoda scala haupnutzer läst sich nicht einrichten nach Update, www.skoda-connect.com benutzerkonto, skoda hauptnutzer ist www.skodacommunity.de, skoda scala Benutzer anlegen, hauptnutzer connect skoda geht nicht, skoda connect kamiq, vw hauptbrnuter konnte nichtregistriertwerden
Oben