Einparkhilfe zu träge (spät)

Diskutiere Einparkhilfe zu träge (spät) im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich besitze seit 4 Monaten einen Superb. Davor hatte ich einen A4. Bei meinem Superb ist die hintere Einparkhilfe (ohne Kamera) sehr...

  1. alop

    alop

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich besitze seit 4 Monaten einen Superb. Davor hatte ich einen A4.
    Bei meinem Superb ist die hintere Einparkhilfe (ohne Kamera) sehr träge/spät. Ich habe das Gefühl, dass das akustische Signal verzögert die Info verarbeitet. Ich fahre nicht irgendwie schnell nach hinten zurück. Nur ist es mir paar mal passiert, dass ich fast zu spät zum stehen gekommen bin.
    Im Audi war das nicht so und deswegen weiß ich nicht ob es allgemein am Superb liegt, oder ob etwas bei meinem nicht richtig eingestellt ist.
     
  2. #2 Firestorm91, 17.02.2017
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    16
    Da man das aus der Ferne ja schlecht einschätzen kann, was für dich träge ist, würde ich an deiner Stelle ein Skoda-Autohaus aufsuchen und andere Superbs probefahren bzw. einparken. Ist das Piepen bei denen auch zu "träge" deutet es auf Stand der Technik hin. Wenn nicht ist bei deinem Superb etwas verkehrt.
     
    daco_ch gefällt das.
  3. #3 JeffLoomis, 17.02.2017
    JeffLoomis

    JeffLoomis

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Superb III Limo Ambition, 2.0 TDI (150 PS, HS)
    Kilometerstand:
    27000
    Mir ist bislang nichts Negatives aufgefallen. Probiere es doch einfach mal mit einer anderen Person aus. Rückwärtsgang einlegen und die andere Person sich unterschiedlich annähern bzw. etwas vor die Parksensoren halten lassen, auch aus verschiedenen Entfernungen.
     
  4. #4 Maerker2009, 17.02.2017
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    15000
    Kann bestätigen: habe Parkpieper - Probleme. Meist vorn. Sie reagieren manchmal gar nicht (selten) gelegentlich sehr langsam. Da nix im Fehlerspeicher zu finden ist und die Dinger beim Händler natürlich gerade wieder mal normal funktionieren hat meine Reklamation nichts gebracht
     
  5. MicxeR

    MicxeR

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    6
    Gefühlt reagieren die Parkpieper auch bei mir zu spät, bei meinem S2 kamen sie m.E. etwas früher.
     
  6. acwob

    acwob

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    S3,Style 1,4. 110 KW Act DSG Laser White Combi
    Die Trägheit ist mir auch schon aufgefallen..
    Aber wiederum wundert es mich, dass die Dinger anfangen zu piepen, wo sie nicht sollen. Im Schneckentempo, bei Kriechverkehr z.B.
    Da piepen die los, obwohl nix in der Nähe ist.
    Also wenn da was in den Einstellungen per VCD etwas gehen sollte, ist das wohl einerseits fürs Parken okay, aber während der Fahrt / langsames Rollen bei Staus oder so wahrscheinlich wieder entgegen gesetzt wirkend.
    Meiner hat leider schon ein Pflaster auf dem Stossfänger, da Stand was im Wege...:pinch:
    https://www.amazon.de/Pflaster-Shoc...1487326681&sr=8-2&keywords=Pflaster+aufkleber
     
  7. #7 Raxxero, 17.02.2017
    Raxxero

    Raxxero

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 1.4 TSI ACT DSG Laser White
    Kann ich auch bestätigen. In all meinen vorigen Autos (Skoda, BMW, Seat) mit Parkpiepser konnte ich zügig rangieren und hatte das Gepiepse in Echtzeit, wie es sein sollte. Im Superb piepst er das erste mal, wenn ich bereits weit im Scan-Bereich drin bin. Dann allerdings habe ich nicht mehr den Eindruck, dass ich einen zeitlichen Versatz habe. Ist eigentlich nur der 'erste Kontakt'.
     
Thema:

Einparkhilfe zu träge (spät)

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe zu träge (spät) - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe aktiviert sich bei langsamer Vorwärtsfahrt nicht

    Einparkhilfe aktiviert sich bei langsamer Vorwärtsfahrt nicht: Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass die Einparkhilfe sich bei langsamer Vorwärtsfahrt nicht aktiviert. Bei fahren in die Tiefgarage musste...
  2. Touchscreen träge

    Touchscreen träge: Guten Abend hoffe ich frage da richtig. Habe gemerkt heute daß der Touchscreen vom Amundsen Navi nur träge reagiert und viel Druck der Finger...
  3. Einparkhilfe hinten nachrüsten

    Einparkhilfe hinten nachrüsten: Guten Tag zusammen, wir haben uns am WE einen Octavia 3 Ambition als EU-Reimport mit Tageszulassung gekauft (Lagerfahrzeug), der leider keine...
  4. kupplung kommt spät

    kupplung kommt spät: Hallo Leute mein Skdoa hat ca 165.000 km runter und die kupplung ist fast hin also sie kommt sehr spät würde es nur aussreichen sie zu entlüften...
  5. Etwas spät, aber auch von mir mal ein Hallo aus Niedersachsen x)

    Etwas spät, aber auch von mir mal ein Hallo aus Niedersachsen x): Ich bin ja schon relativ lange hier und denke auch ziemlich aktiv, habe mich aber irgendwie nie richtig mal vorgestellt oder auch mein Auto. Jetzt...