Einparkhilfe vorne nicht dauerhaft aktiv

Diskutiere Einparkhilfe vorne nicht dauerhaft aktiv im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe an meinem Oci Kombi die Einparkhilfe hinten und vorne. Wenn ich jetzt z.b. einparke, erst rückwärts und dann vorwärts ist...

  1. #1 thorti1979, 28.02.2013
    thorti1979

    thorti1979

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, 1,4 TSI DSG Best Of
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rindt & Gaida, Hannover-Hemmingen
    Kilometerstand:
    12500
    Hallo Leute,
    ich habe an meinem Oci Kombi die Einparkhilfe hinten und vorne.
    Wenn ich jetzt z.b. einparke, erst rückwärts und dann vorwärts ist die vordere Einparkhilfe nicht automatisch aktiv, sondern muss sie erst über die Taste aktivieren.
    Hinten ist alles ok.
    Ist das normal, oder eine Einstellungssache?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 28.02.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.600
    Zustimmungen:
    886
    Kilometerstand:
    118830
    Stell Dir mal vor die Einparkhilfe vorne ist dauerhaft in Betrieb...Stop and Go in der Stadt oder auf der Autobahn, nicht so schön oder?

    Du solltest vielleicht auch mal einen Blick in das Bordbuch werfen, Du glaubst ja nicht was da alles so steht...
     
  4. #3 SuperbHD, 28.02.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Also wenn du zuerst den Rückwärtsgang einlegst springt die PDC automatisch an, auch für vorne. Wenn du normal vorwärts in eine Parklücke fährst muss man es von Hand aktivieren.
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    So wie ich deine Beschreibung interpretiere, liegt wohl ein Fehler vor. Beim Einlegen des Rückwärtsganges schaltet sich automatisch auch die vordere PDC dazu. Mir ist nichts bekannt, daß sich das wahlweise einstellen läßt. Es sei denn, es handelt sich um ein älteres Fahrzeug. Da wäre es denkbar, daß das damals nicht so war. Kann aber nicht sagen ab wann da Unterschiede sind. Am besten, du fragst in der Werkstatt nach, bzw. läßt es untersuchen und ggf. reparieren.
     
  6. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Wer lesesen kann,...

    Also da liegt auch m.E. ein Fehler vor. Aufgrund des geringen km-Standes, gabs für mich nur eines: ab zum Händler uns reklamieren. Da stimmt definitiv was nicht.
     
  7. #6 thorti1979, 01.03.2013
    thorti1979

    thorti1979

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, 1,4 TSI DSG Best Of
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rindt & Gaida, Hannover-Hemmingen
    Kilometerstand:
    12500
    Also um unklarheiten zu beseitigen.
    Wenn ich den Rückwärtsgang einlege ist PDC vorne und hinten aktiv.
    Das ist alles korrekt.

    Aber wenn ich auf D schalte um vorwärts einzuparken, dann ist die vordere PDC nicht aktiv.
    Von meinem vorherigen Auto (kein Skoda) kenne ich es so, das die vordere PDC bis 20 Km/h aktiv ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Du hattest erst geschrieben, dass sie sich mit dem Rückwärtsgang nicht einschaltet. Aber dann ist doch alles in Ordnung:
    Die PDC vorne aktiviert sich bei Rückwärtsgang, oder per Knopfdruck. Sonst ist sie aus.
     
  10. #8 SuperbHD, 01.03.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Wenn du nach dem Rückwärtsfahren wieder "D" einlegst und vorwärts fährst ist sie normalerweise noch aktiv. Bei mir geht sie dann ab ca 15kmh aus.
     
Thema: Einparkhilfe vorne nicht dauerhaft aktiv
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oktavia parksensoren vorne einschalt

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe vorne nicht dauerhaft aktiv - Ähnliche Themen

  1. "Komponentenschutz aktiv" + keine Spracheingabe

    "Komponentenschutz aktiv" + keine Spracheingabe: Moinsen, am Wochenende passierte Komisches in meinem O3 (MJ 2017): Zündung an, Amundsen startet, aber bleibt sehr dunkel und zeigt ganz oben an...
  2. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  3. ATE Teilenummer für Bremsen vorne

    ATE Teilenummer für Bremsen vorne: Hallo liebe Community, ich könnte mich grad echt aufregen. Ich bin auf der Suche nach der PR Nummer für Bremsscheiben und Beläge vorne. Für...
  4. ABS leuchtet (nach Radlagerwechsel nun auch dauerhaft)

    ABS leuchtet (nach Radlagerwechsel nun auch dauerhaft): Hallo liebe Skoda Community, leider habe nun auch ich Probleme mit meinem ABS System. Vor ca. 10 Tagen ging meine ABS Leuchte plötzlich nach ein...
  5. Aktive Reifenkontrolle

    Aktive Reifenkontrolle: Guten Tag Ich habe mir denn Kodiak bestellt und würde dort gerne die Aktive Reifendruckkontrolle nachrüsten dadurch das es ein neues Auto ist und...