Einparkhilfe (PDC), Bodenleuchten im Aussenspiegel und Türen verriegeln von innen funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Skoda2006, 11.04.2012.

  1. #1 Skoda2006, 11.04.2012
    Skoda2006

    Skoda2006

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenburg
    Fahrzeug:
    SKODA Superb 3U 2.0 TDI Edition100
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo Skoda Community,

    ich habe mir vor kurzem einen Skoda Superb 2.0 TDI Edition 100 Baujahr 2006 gekauft.
    Habe folgende Probleme, vielleicht kann mir jemand helfen bzw. beschreiben, wie ich vorgehen sollte:

    - Einparkhilfe (PDC) funktioniert nicht. Beim einlegen des Rückwärtsganges ertönt für ca. 2-3 Sekunden ein Dauerpiepton. Sensoren sind nicht verschmutzt! Habe versucht über das berühmte klackern bzw. durch Finger auflegen auf die Sensoren herauszufinden welcher defekt ist (Zündung ein, Rückwärtsgang einlegen und hinten die Sensoren abhören bzw. abtasten). Jedoch kann ich weder ein klackern noch ein vibrieren der Sensoren feststellen.
    :thumbdown:
    - Bodenleuchten im Aussenspiegel funktionieren weder links noch rechts. :thumbdown: Die Leuchten unten an den Türen funktionieren dabei einwandfrei. :thumbsup:
    - wenn man innen die Türen verriegelt, dann sperren alle zu und die Beifahrertür sperrt wieder auf. :thumbdown: Jedoch das verriegeln mit der funkfernbedienung funktioniert. :thumbsup:
    - und zu guter letzt habe ich noch hinten links Wasser im Kofferraum (dort wo das Bordwerkzeug liegt). :thumbdown: Ich habe die Wasserablaufschläuche überprüft und von der Heckleuchte scheint es auch nicht zu kommen.

    Eventuell kann mir jemand von euch privat bei der Fehlersuche zur Hand gehen, würde mich über Angebote freuen. :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 11.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Skoda74

    Genau auf diese Weise habe ich meinem "Übeltäter" raushören können.
    Es sollte aber in einer absolut ruhigen Umgebung geschehen,
    da dieses leise, ich würde es eher als ein Knistern beschreiben, sehr leise ist.
    Wenn dann trotzdem nichts zu hören ist, ist evtl. die Ansteuerung oder gar das Steuergerät defekt.
    Letzteres ist aber eher etwas unwahrscheinlich. Meistens sind es die Sensoren.
    Ein einzelner kostet bei Skoda. ca. 130 Euro und es passen NUR diese !! Auch nicht die vom Passat !
    Selbst in der Bucht sind diese Dinger mittlerweile Goldstaub :)

    Auf alle Fälle würde ich erst einmal den Fehlerspeicher auslesen lassen !!
    Dann weiß man mehr.

    Hast du den Supi von privat oder vom Händler gekauft ?
    Ich frage wegen der Gewährleistung, die ein gewerblicher Händler geben MUSS.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 Malikinho, 12.04.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Hi,

    würde auch die Reihenfolgen von Bernd64 befolgen und dann erst selber Hand anlegen. (1. Händler, 2. FS auslesen)

    Zum Thema Wasser im Kofferraum würde ich mal nachschauen, ob zwischen Stossstange und Kofferraumdichtung das Wasser normal ablaufen kann. Bei mir war es so, dass sich an der Rückleuchte unten so viel Laub und Matsche sammelte, dass das Wasser das von oben kam, sich dann in diesem Ablauf staute und sich durch die Dichtung drückte. Kabeltülle von Karosse zum Kofferraumdeckel könnte auch möglich sein.

    Hast du alle 4 Abläufe des Schiebedachs kontrolliert? Stecken auch alle Schlüche in ihren Tüllen?

    gruss Malikinho
     
  5. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354


    das deutet auf ein oder mehrer defekte Türschlösser hin
     
  6. #5 Almandino, 12.04.2012
    Almandino

    Almandino

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Seat Leon Cupra 1P
    Werkstatt/Händler:
    Meine Wenigkeit
    Kilometerstand:
    68000
    Bei den Spiegeln wird es ein Kabelbruch vom eifrigen benutzen der Anklappautomatik sein! Spiegelkappe abnehmen und dann sollte man an der Drehachse vom Spiegel ein aufgescheuertes Kabel sehen! Leider etwas tollpatisch geloest worden...
     
  7. #6 Skoda2006, 13.04.2012
    Skoda2006

    Skoda2006

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenburg
    Fahrzeug:
    SKODA Superb 3U 2.0 TDI Edition100
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,


    vielen Dank für euere eifrigen Beiträge. :thumbsup:
    Werde Morgen gleich mal das eine oder andere ausprobieren.

    - Zu Bernd64 der Skoda wurde gewerblich, also ohne Garantie gekauft. Aber Danke für den Hinweis!
    - Zu Malikinho habe nur den Schlauch hinten links kontrolliert. Der sitzt auch richtig in der Tülle. Kofferraum und Stoßstange prüfe ich morgen.
    - Zu Marc Türschloß schliesst mit Fernbedienung und auch mit Schlüßel einwandfrei, nur das verriegeln von innen bereitet Probleme. Eigentlich wäre es doch der gleiche Vorgang, dann müßte die Beifahrertür beim verriegeln mit der Fernbedienung oder mit Schlüßel ebenfalls wieder aufgehen oder?
    - Zu Almandino Aussenspiegel werde ich ebenfalls Morgen überprüfen.

    Nochmals an alle herzlichen Dank für die Mithilfe !!!
     
  8. achim1

    achim1

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg 61352
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 3U Elegance 1,8 Turbo Automatik
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    106875
    hallo,

    hatte dasselbe Problem, nur statt Beifahrertür war es die Fahrertür.

    Habe Fehler auslesen lassen: sporadischer Fehler Fahrertür und ebenfalls sporadischer Fehler bei den Rückfahrwarnern hinten links und Mitte links.

    Mein Freundlicher hat heute beide Fehler beseitigt: Fahrertürschloß und die beiden Piepser hinten getauscht, nun ist wieder alles iO.

    Hatte erst gedacht, es wäre das Komfortsteuergerät, zumal der Fehler nicht immer auftrat, aber war es dann doch nicht.

    Wurde im Rahmen der long-life-Garantie abgewickelt, sonst etwa 750,-- €.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    nein, klingt komisch, aber da wird ein Türschloß defekt sein, bzw, hat einen Wackler, kann man nachlöten, wurde schon oft hier und bei www.passat3b.de erwähnt
     
  11. #9 scania420hp, 01.05.2012
    scania420hp

    scania420hp

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    66000
    Kann ja mal von meinem berichten . Mitlerweile wurde die Pfützenleuchte rechts zwei mal repariert (beide male ein Kurzschluß) beim zweiten mal wurde das Komfortsteuergerät in mitleidenschaft gezogen.
    -Ausfall PDC
    -Fehlerteufel in der Innenraumbeleuchtung
    ein Glück Gebrauchtwagengarantie! :thumbsup:
    -Zwei PDC- Sensoren wurden auch schon gewechselt
     
Thema:

Einparkhilfe (PDC), Bodenleuchten im Aussenspiegel und Türen verriegeln von innen funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe (PDC), Bodenleuchten im Aussenspiegel und Türen verriegeln von innen funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  3. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  4. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  5. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...