Einparkhilfe für Vorne Einbauen...

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von dathobi, 05.10.2014.

  1. #1 dathobi, 05.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Kurze und knappe Frage: Hat schon jemand die Nachrüstpiepser vorne eingebaut? Wenn ja, her mit den Bildern und Informationen. :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 06.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Nur keine falsche Scham oder Bescheidenheit...
     
  4. #3 RoomsDDer, 06.10.2014
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,

    hinten ist schon eher was für Blondinen, aber vorn auch noch welche rein 8|
     
  5. #4 dathobi, 06.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Steht doch gar nicht zur Debatte oder steht in der Überschrift davon ob das Vorhaben für Blondinen und dergleichen geeignet ist?! Und ob das was für Blodinen ist, ist mir auch völlig egal...das ganze Tieferlegen und dieser ganze Quatsch ist auch nur was für Leute...naja, lassen wir das, wer etwas zum Thema beitragen kann darf es gerne machen.
     
  6. #5 sagschni, 06.10.2014
    sagschni

    sagschni

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5j 1.2 HTP 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    70500
    Ich finde es Quatsch, zu sagen, dass PDC etwas für "Blondienen" oder Leute die nicht einparken können ist. Ich selbst habe "nur" einen Fabia, der nun wirklich nicht groß ist. Die Heckscheibe ist allerding relativ hoch, sodass das einschätzen des Abstandes nach hinten sehr schwer ist. Bevor ich die PDC hatte habe ich immer gedacht, jetzt müsste ich fast am Hintermann kleben und siehe da, es war noch über 1m Platz, Man fühlt sich einfach sicherer.
    Das Nachrüsten der PDC vorn kann ich auch verstehen, ich sehe nichts von meiner Motorhaube. Nach vorn kann man jedoch ein bisschen besser einschätzen als nach hinten. Wenn man aber wirklich in enge Lücken sicher einparken will, dann ist es eine große Hilfe, vorn als auch hinten.

    Ich habe selbst bissher nur die Nachrüster hinten eingebaut (Wir reden beim Nachrüsten von Nicht-originalteilen oder?). Ich denke dies ist equivalent zu vorn. Man hat die meistens 4 Sensoren, und einen Bohrer. An den vorher bestimmten Stellen bohrt man die Löcher und klipst die Sensoren ein. Mit den Kabeln muss man jetzt in den Innenraum. Ich habe zum Einbau des Subwoofers einen durchgang auf der Beifahrerseite genutzt, dazu müssen Scheibenwischer und die Lüftungsansaugung oder wie man das betitteln könnte, weg. Die Kabel verlegt man dann zu dem Steuerteil der PDC, welches dabei ist. Das wird meist an die Rückwärtsgang-Lampe gekoppelt. Und fertig :)
     
  7. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Wäre da nicht eine Rückfahrkamera aber vorn eingebaut, die bessere Alternative?

    Hätte noch den Vorteil, da bei verdreckten Scheiben eine Art Panzerfahrgefühl aufkommen könnte.
     
  8. #7 dathobi, 06.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Ich wollte eigentlich nur eine Pieperhilfe für vorne aber ohne gleich ein neues Radio einzubauen und irgendwelche Aufbauten in Kauf zu nehmen...
    Aber die Ansätze sind schon mal nicht schlecht...

    Es soll selbstverständlich eine preisgünstige Möglichkeit sein die es schon ab 15€ und auf Aufwärts sein. Original habe ich bereits ab Werk hinten eine drin und die Tage habe ich tatsächlich einen Fabia 2 Gesehen der an der vorderen Stossfängerabdeckung diese Sensoren rechts und links in Wagenfarbe im vorbei Fahren Gesehen da kamm mir wieder der Gedanke das doch auch haben zu wollen.
     
  9. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Keine Ahnung, ob der Fabia ein Produkt von Conrad oder so drin hat. Sonst kenne ich auch keine andere Bezugsquelle ...
     
  10. #9 dathobi, 06.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Joa...und jetzt?
     
  11. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Klären wir doch erst mal die grundlegenden fragen.
    Wieviel €uros willst Du insgesamt ausgeben?
    Kannst DU die Stossstange lackieren lassen oder willst Du mit Spray hantieren?
    Was für Anforderungen Stellst Du an die Hilfe?
    Was willst DU dabei sehen oder nur Hören?
    Soll es nur nach vorn und Schräg davon sein, oder auch Seitlich?
    Was zahlst Du pro Antwort?
    Und Du wirst wieder feststellen, das Leben ist voller Fragen.
     
  12. #11 dathobi, 06.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Ausgeben? So wenig wie möglich...gibt es ja ab 15€
    Stossfänger Lackieren? Warum sollte ich?
    Ich erwarte nur einen Hinweis ob ich halt nah genug dran oder eben weit genug weg bin, mehr nicht.
    Sehen will ich nichts, ich wollte nicht Anfangen mir irgendwelche Monitore einzubauen...auch wenn ich aktuell ein Nexus drin habe.

    Ich würde gerne Wissen wollen ob jemand welche eingebaut hat und mir seine Erfahrung mit dem Einbau und der Nutzbarkeit mitteilen würde...
     
  13. #12 sagschni, 07.10.2014
    sagschni

    sagschni

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5j 1.2 HTP 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    70500
    Ich selber habe hinten die günstigsten von Conrad drin, und die sind echt für den Preis okay. Ich denke, man kann nicht einfach an das Steuergerät der Originalen ran und da was anschließen. Ich weiß auch nicht, ob es überhaupt einzeln welche für vorn gibt. Die nicht originalen werden ja an das mitgelieferte Steuergerät, und von da an die Rückfahrleuchte angeschlossen. An dem Steuergerät hängt dann dementsprechend ein Lautsprecher, (bei mir im Kofferraum) der dann angibt wie weit es noch ist. Wenn man mit piepsern für vorn hat, wie ist es da mit dem anschluss des Steuergeräts? wenn man nach vorn fährt und die Rückfahrleuchte aus ist, dann ist ja die Anlage auch aus, das kann ja nicht sinn der Sache sein. Das würde mich auch mal interessieren, ob da jemand Erfahrungen hat.
     
  14. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Ich könnte mir vorstellen, das es bei Orginalen mit der Geschwindigkeit zusammenhängt. Ab einer Bestimmten, schaltet sich die Abstandsanlage ab.
    Beim Nachrüsten wird es ein einfacher Ein und Ausschalter sein.
     
  15. #14 sagschni, 07.10.2014
    sagschni

    sagschni

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5j 1.2 HTP 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    70500
    Gibt es den Fabia/Roomster überhaupt mit PDC vorn original?

    http://www.conrad.de/ce/de/product/...Front-Heck-akustisch-optisch-SB350-8?ref=list
    Bei dieser steht in der Beschreibung: "Das System wird durch das Einlegen des Rückwärtsgangs aktiviert."

    Ich könnte mir vorstellen, dass ein kleiner Kondensator verbaut ist. Bei Einlegen des Rückwärtsganges geht die PDC an. Lege ich den Vorwärts-Gang ein, wird der PDC eigetnlich der Strom weg genommen. Jetzt läuft diese vielleicht noch 10 Sekunden nach, in der man dann nach vorn fährt und die vorderen Sendsoren reagieren. Nur eine Vermutung
     
  16. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Orginal gibt es Sie nicht.
     
  17. #16 dathobi, 08.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Hat den keiner was nachträglich verbaut? Sollte ich echt der erste sein sollen?
     
  18. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Scheinbar ja. Zumindest hat der TE im Nachbarthread Einparkhilfe vorne die Suche schnell aufgegeben ...
     
  19. #18 dathobi, 08.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das habe ich auch schon gelesen...also werde ich es mir mal genau überlegen ob ich es mache und wenn ja was mache...bzw welches System.
    Wird aber wohl auf eine preisgünstige Variante hinaus Laufen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
  22. #20 dathobi, 08.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Habe ich glatt mal in die Beobachtung genommen....
     
Thema:

Einparkhilfe für Vorne Einbauen...

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe für Vorne Einbauen... - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  4. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...
  5. Korrosionsschutz Kotflügel vorn

    Korrosionsschutz Kotflügel vorn: Hallo, hab meinen Fabia erstmals bis in die letzte ritze geputzt, auch den Motorraum...Da hat mich der Gebrauchtwagenhändler wohl grandions...