Einparkhilfe - Akustisches Signal lässt sich nicht (wieder) einschalten

Diskutiere Einparkhilfe - Akustisches Signal lässt sich nicht (wieder) einschalten im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Foristen, wir haben nun seit einigen Monaten einen Rapid Spaceback, EU-Import, Modelljahr 2018 / 2019 (da sind wir uns nicht so sicher) und...

  1. Steve00

    Steve00

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Liebe Foristen,

    wir haben nun seit einigen Monaten einen Rapid Spaceback, EU-Import, Modelljahr 2018 / 2019 (da sind wir uns nicht so sicher) und sind bisher super zufrieden.

    Das Fahrzeug hat eine Einparkhilfe hinten. Sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird, wird im Display des Radios eine farbige Grafik vom Fahrzeugheck angezeigt. Daneben wird in der linken oberen Ecke ein durchgestrichener Lautsprecher angezeigt. Laut Bedienungsanleitung lassen sich an der Stelle die akustischen Signale der Einparkhilfe ein- und ausschalten. Sind diese ausgeschaltet, wird ein durchgestrichener Lautsprecher angezeigt, sind sie eingeschaltet, ist das Lautsprechersymbol nicht durchgestrichen, so die Erklärung in der Bedienungsanleitung. Bei unserem Rapid bekommen wir es jedoch nicht hin, durch tippen auf das Lautsprechersymbol die aktustischen Signale einzuschalten, so dass ein nicht durchgestrichenes Lautsprechersymbol erscheint. Beim Tippen auf das Symbol verändert sich lediglich die Farbe des Lautsprechersymbols von weiß auf orange, der Lautsprecher bleibt aber weiterhin durchgestrichen.

    Wir vermuten, wir haben irgendwann einmal etwas durch die Benutzung des Radios oder vielleicht auch durch unbewussten Druck auf eine Taste der Lenkradfernbedienung verstellt. Das Lautsprechersymbol in der Einparkhilfengrafik bleibt übrigens unabhängig davon, ob die Radiolautstärke auf stumm oder nicht geregelt wird durchgestrichen. Im Einstellmenü für die Einparkhilfe unter "CAR -> Parken und Rangieren" ist die Lautstärke der Einpakhilfe auf "4" gestellt. Daran kann es also auch nicht liegen.

    Wer kann uns helfen, dass wir die akustischen Signale der Einparkhilfe wieder eingeschaltet bekommen?

    Viele Grüße
    steve
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.129
    Zustimmungen:
    1.094
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Auf Werkseinstellungen setzen alles einmal?
    Sonst zum Händler wenn Garantie/Gewährleistung besteht...
     
Thema:

Einparkhilfe - Akustisches Signal lässt sich nicht (wieder) einschalten

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe - Akustisches Signal lässt sich nicht (wieder) einschalten - Ähnliche Themen

  1. Probleme Einparkhilfe vs. Anzeige im Display

    Probleme Einparkhilfe vs. Anzeige im Display: Hallo zusammen, ich habe schon versucht, aus der SuFu schlau zu werden, habe aber leider nix passendes gefunden, darum hier mal mein Anliegen:...
  2. Welche Signal an ZV Schalter

    Welche Signal an ZV Schalter: Hallo, ich bin derzeit dabei eine Zubehör-Funkfernbedienung für unseren Fabia II nachzurüsten, aber die Ansteuerung am Kabelbaum In die Fahrertür...
  3. Freisprechanlage lässt sich nicht mehr einrichten

    Freisprechanlage lässt sich nicht mehr einrichten: Freisprechanlage lässt sich nicht mehr einrichten,von einem auf den anderen Tag funktionierte sie nicht mehr. Obwohl bluetooth eingeschaltet ist...
  4. Problem mir Einparkhilfe

    Problem mir Einparkhilfe: Hallo, Vielleicht kann mir jemand helfen! Meine Einparkhilfe funktioniert nicht mehr. Beim einlegen des Retouregang ertönt kein piebsen mehr....
  5. Rdks läßt sich nicht resetten

    Rdks läßt sich nicht resetten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und falle gleich mit der Tür ins Haus: ich habe seit 2 Jahren einen Roomster 1,6l Benziner, dessen RDKS-Anzeige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden