Einige Fragen zu den "neuen" Felicia meiner Freundin

Diskutiere Einige Fragen zu den "neuen" Felicia meiner Freundin im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, Am Samstag habe ich ein Felicia für meine Freundin gekauft. Tüv neu, Zahnriemen neu, Öl wechsel erst gemacht, Zündkerzen neu und mit...

  1. #1 Stormy93, 21.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2015
    Stormy93

    Stormy93

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 ATD 1.9TDi Bj. 2001
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo Leute,

    Am Samstag habe ich ein Felicia für meine Freundin gekauft. Tüv neu, Zahnriemen neu, Öl wechsel erst gemacht, Zündkerzen neu und mit 97.000km . Es war ein einfach unschlagbares Angebot nun ist noch bisschen was zu machen und dazu wollte ich euch einmal fragen.

    Ich möchte für das neue Radio ans Zündungsplus ran gehen, wo komme ich beim Felicia am einfachsten das Zündungsplus abgezweigt ?

    Die Kupplung kommt relativ spät kann man diese noch nachstellen oder ist die Kupplung jetzt dann bald fällig ?

    Die Schaltung ist leicht Ausgeschlagen bzw. locker wenn ich es mit meinen Fabia und Octavia vergleiche. Ist das beim Felicia eine normale Alterserscheinung ? Bekommt man die wieder Fit, wenn ja wie ?

    Aufgrund eines leichten Rostansatz an den Kotflügeln möchte ich die gerne mal demontieren zumindestens die Frontstoßstange. Was muss ich machen, was gibts zu beachten ?

    Was für Kühlmittel braucht denn der Felicia, ich frage deshalb, da so eine Hellblaue flüssigkeit im Kühlmittelbehälter ist.

    Desweiteren habe ich noch ein Problem bzw eine Frage zum Schalter des Kühlerlüfters. Er schaltet sich bei ca. 70°C ein und das passiert Relativ oft. Der Verkäufer meinte es ist einer vom Fabia, aber nach dem sieht es nicht aus. Der Fabia hat als Kontakt ja eigentlich keine offenligende Stecker wie der Felicia. So wie ich es gesehen habe ist es einer der Fa. Behr, also scheint sogar Originalqualität zu sein. Kann es sein das diese unterschiedliche Schaltpunkte haben ?

    Es handelt sich um einen 97 Felicia 1.6 MPi GLX

    MfG,
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Puke Duke, 01.08.2015
    Puke Duke

    Puke Duke

    Dabei seit:
    17.05.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Spessart
    Fahrzeug:
    Felicia
    Werkstatt/Händler:
    gelernter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    133undirgendwas
    Beim Abgreifen von Zündstrom bietet sich eigentlich alles an, was nur bei eingeschalteter funktioniert. Der Sicherungskasten sitzt im Fußraum der Beifahrerseite. Ich würde vor die Gebläsesicherung gehen und das Kabel separat absichern. Normalerweise nehm ich eigentlich Strom vom Zigarettenanzünder, aber der läuft auf Dauerstrom.

    Die ausgenuckelte Schaltung habe ich bei 140TKM auch zu beklagen, scheint ne Krankheit zu sein. Möglicherweise lassen sich aber die Buchsen tauschen, ich hab mir die Schaltung noch nie genauer angesehen.

    Sollte bei nicht einmal 100TKM die Kupplung fertig sein, bedeutet das entweder:
    Der Wagen wurde fast ausschließlich im Stadtverkehr bewegt, dann dürfte im Leerlauf auch ein leichtes Rasseln aus dem Getriebe zu hören sein, dass beim Tritt auf die Kupplung verschwindet.

    oder

    Der Vorbesitzer konnte einfach nicht Auto fahren.

    70°C kommt mir etwas niedrig vor...
     
  4. #3 Stormy93, 05.08.2015
    Stormy93

    Stormy93

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 ATD 1.9TDi Bj. 2001
    Kilometerstand:
    120000
    Also Zündungsplus habe ich direkt am Zündschloss abgegriffen.

    Kupplung kommt diesen Monat noch neu kostet ca 60€

    Bei der Schaltung werde ich mal sämmtliche Teile wechseln die es gibt, bzw. die Lagerungen.

    Das mit den Kühlereinschaltpunkt ist mir Momentan noch ein rätsel.
     
  5. #4 dllwurst, 05.08.2015
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Ich hab bei unserem Feli die Buchse an der Schaltung damals gegen eine verzinkte Schraube ausgetauscht. Die ersten zwei Monate war es super, dann wurde es wieder schlechter, die Schraube konnte auch nicht nachgezogen werden. Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einige Fragen zu den "neuen" Felicia meiner Freundin

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zu den "neuen" Felicia meiner Freundin - Ähnliche Themen

  1. Wir sind die neuen:-)

    Wir sind die neuen:-): Hallo liebe Community, Ich heiße Timo und die Frau an meiner Seite heißt Elli, ich bin noch 29 Jahre alt und komme aus den schönen Hohensaaten......
  2. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  3. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...
  4. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  5. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .