Eingefrorene Türschloß Mechanik

Diskutiere Eingefrorene Türschloß Mechanik im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi :) ich habe bei meinem Fabia Bj. 2002 das Problem, das sich bei Minusgraden die Beifahrertür nach den Öffen nicht wieder schließen lässt weil...

  1. #1 wombat13, 22.12.2010
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Hi :) ich habe bei meinem Fabia Bj. 2002 das Problem, das sich bei Minusgraden die Beifahrertür nach den Öffen nicht wieder schließen lässt weil das Schloß nicht verriegelt bzw. ich kann die Tür erst gar nicht öffnen. Erst wenn es im Innenraum warm ist, funktioniert das Schloß ohne Probleme ?( . Ich vermute das es an dem blöden Sprühfett liegt, was zur Durchsicht immer reingeballert wird und das dieses verhärtet. Liege ich da richtig? und wie bekomme ich das richtige Öffnen und Schließen wieder hin. Vielen Dank für die Infos :thumbup:
     
  2. #2 badman42, 24.12.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    mit einem fön die feuchtigkeit raus machen.
    mit einen kriechöl das nicht oder nur schwer gefrieren kann ein sprühen.
     
  3. #3 charlie4711, 24.12.2010
    charlie4711

    charlie4711

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe mir vom VW-Händler eine Spraydose Schließzylinderenteisung / Fettspray besorgt Art-Nr.: G052 778 A2 für 5,-€ (war ein Sonderpreis kostet regulär 6,41€). Dabei ist ein ca. 12 cm langes Sprühröhrchen dabei. :thumbup:
    Vor der Anwendung habe ich kräftig geschüttelt (stand auf der Anweisung) :!: :!: :!: und dann direkt durch die Schließzylinderabdeckung 1-2x kurz eingespüht. :!: Das gleiche auch wenn man innerhalb der Tür direkt hinter dem Belch das Sprühröhrchen ansetzt auch kurz hinein sprüht. :!:
    Dieses Mittel hat ein weißliches Fett mit Defrosterzusatz. Taut also das Eis als erstes auf und nach Entweichung des Defrostermittels bleibt das Schmiermittel im Schließzylinderbereich erhalten. :thumbup:

    Dies ist ein Original durch VW freigegebenes Mittel ohne schädliche Nebenwirkungen.
    Übrigens auch für den abschließbaren Tankverschluss bestens geeignet. :thumbsup:

    Nach ca. 2 Wochen Anwendung bei zurzeit -14°C immer noch alles i. O. und nichts eingefroren. :thumbsup: :thumbsup:

    Gruß Charlie
     
Thema: Eingefrorene Türschloß Mechanik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Tür eingefroren

    ,
  2. fabia türschloss winter

    ,
  3. fabia 1 schließzylinderabdeckung

    ,
  4. skoda fabia 2008 schloss eingefroren,
  5. eingefrorener türschloss skoda fabia,
  6. eingefrorene türschloss mechanik,
  7. türschloss eingefroren fabia,
  8. skoda fabia türschloss eingefroren,
  9. skoda fabia schloss eingefroren
Die Seite wird geladen...

Eingefrorene Türschloß Mechanik - Ähnliche Themen

  1. Tuerschloss Fahrertuer

    Tuerschloss Fahrertuer: Hallo zusammen! Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Mir bereitet das Fahrertuerschloss Probleme. Wenn ich morgens den Wagen mit der...
  2. Türschloss Fehlfunktion

    Türschloss Fehlfunktion: Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche Eure Untersützung. Habe schon Dr. Google gefragt, jedoch keine wirkliche Lösung gefunden. Zum...
  3. Türschloss ausbauen aber wie?

    Türschloss ausbauen aber wie?: Hallo Forum, ich möchte das Türschloss auf der Fahrerseite vorne ersetzen, möchte aber vorsichtshalber nichts beim Ausbau beschädigen... Könnte...
  4. Türschloss Fahrerseite schaltet die ZV nicht mehr...

    Türschloss Fahrerseite schaltet die ZV nicht mehr...: Hallo zusammen, mein Problem betrifft das Türschloss: Zunächst dachte ich, der Kabelbaum mit seinen sehr dünnen Drähtchen, die auch nicht...
  5. Allrad funktioniert nicht "mechanischer Fehler"

    Allrad funktioniert nicht "mechanischer Fehler": Hallo Leute, ich habe mich jetzt hier im Forum angemeldet da ihr quasi meine letzte Hilfe seit. Bei meinem Octavia 3 1,6 TDI 4x4 105PS...