Einfahrzeit bis der Spritverbrauch runter geht ?????

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von waelder, 08.02.2009.

  1. #1 waelder, 08.02.2009
    waelder

    waelder

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schwarzwald
    Fahrzeug:
    fabia 1.6 TDI DPF 90 PS Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Nürnberg
    Kilometerstand:
    16000
    Hallo

    Bin nun :D Stolzer Fabia besitzer

    Fabia 1.4 TDI 80 PS mit DPF Ambiente Ausstattung in Storm Blau Metallic + Ablage Plus Austattung ,4 x 14 Zoll Radzierblenden für die Wintereifen,Verbandskasten , Warndreieck , Stoffmatten für den Fußraum inkl Überführungskosten !

    Als Tageszulassung 30 Km auf dem Tacho (Deutsches Fahrzeug vom Skoda Händler ) anstatt 18.250,00 € Hauspreis 13.790,00 :D , bekomme noch die 2.500,00 € Prämie für meinen Alten Fiat geht noch ab !!! also 11.290,00 €

    Nun meine Frage ab wann geht den der Dieselverbrauch zurück 2000/5000 /10000 Km

    Mein Tachostand 850 KM

    Wie sind eure Erfahrungen und verbrauch !!!



    Gruss aus dem Schwarzwald

    Waelder
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felix Blue, 08.02.2009
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    nach der 2. ode r3. Tankfüllung ging bei mir der Verbrauch stets zurück
     
  4. ocken

    ocken

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Elegance 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    18200
    Ich habe zwar den 1,9er Diesel, aber nach ca. 1000Km war ich im Durchschnittsverbrauch schon unter 5 Liter. Hängt natürlich sehr von der Fahrweise ab. Ich schalte immer bei 1200 -1500 U/min in den nächst höheren Gang, lasse ihn vor Ampeln mit eingelegtem Gang ausrollen (Schubabschaltung) bis knapp unter 1000 U/min, dann kupple ich aus. Durch die Schubabschaltung haste einen Verbrauch von 0,0 L.

    Gruß Ocken
     
  5. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Hab ebenfalls den 1,9er Diesel und jetzt ca. 5000 km drauf. Bisher hat sich beim Spritverbrauch nicht viel getan. Die letzten beiden Fahrten (je ~60km) hab ich jedoch fast ne schlagartige Änderung festgestellt. Zuvor ca. 6 Liter, jetzt hab ich ca. 5. Daher meine Einschätzung: 5000 km. War bei meinem 1er Fabia genauso.
     
  6. #5 Octi_Tuner, 08.02.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    Also wann der Verbrauch sich verändert hängt zum einen vom Fahrverhalten ab.
    Und zum anderen und wesentlicheren Teil vom Motor selbst.

    Bei mir war es so das der Motor bis fast exakt 10000km einen Verbrauch um die 7 Liter hatte. und regelmäßig einen Schluck Motoröl verbraucht hat.

    Danach sank der Verbrauch schlagartig auf um die 6 Liter und seitdem ist auch der Ölverbrauch komplett weg.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  7. #6 Chris666, 09.02.2009
    Chris666

    Chris666 Guest

    Hallo, habe zwar nen 1.4 er 16 V Combi II Benziner, allerdings geht mit jeder neuen Tankfüllung der Verbrauch ( gottseidank :thumbsup: ) runter.

    Habe jetzt einen Tachostand von ca. 1200 km, Kiste war nagelneu. 1 Tankfüllung = 500 km gereicht ( habe fast einen Herzschlag bekommen :thumbdown: ).

    2te Tankfüllung bei schon gefahrenen 620 km mit dieser eben 2ten Tankfüllung sagt er mir das der Tank angeblich noch 80 km reicht = uiiiiiiiiiiiiiiiiiii :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Das darf ruhig so weiter gehen :love:

    Ich hoffe ich darf das sagen aber meine Kiste ist schon eine kleine geile *au in schwarz :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :love: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einfahrzeit bis der Spritverbrauch runter geht ?????

Die Seite wird geladen...

Einfahrzeit bis der Spritverbrauch runter geht ????? - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  3. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  4. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  5. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....