Einfahren eines neuen Roomsters?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von ET, 22.12.2008.

  1. ET

    ET

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich - Kematen/Ybbs 4.a Str. 6 3331 Kematen
    Fahrzeug:
    Roomster Free, 1.4 / 86PS , seit 18.12.2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Senker
    Kilometerstand:
    6600
    Bin seit 18. Dezember 2008 ein Roomster Free - Fahrer. Es ist ein Benziner 1,4 mit 86PS. Meine Frage an Euch: Wie fährt man dieses Auto am idealsten ein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Doedeljun, 22.12.2008
    Doedeljun

    Doedeljun

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4L verkauft
    Werkstatt/Händler:
    Biering & Beyer Potsdam
    Kilometerstand:
    35200
    Ich halte mich immer 1500km mit rasen zurück und fahre mit leicht wechselnen Drehzahlen in der Zeit,und versuche die ersten 300km nicht stark zu bremsen.Und drehe in der Zeit nicht über 3000U/min.Aber das macch ich immer bei allen Autos egal welche Marke und bis jetzt hat das immer geklappt so.
     
  4. #3 roomster-fan, 22.12.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Da übertreibt "Doedeljun" aber doch ein wenig. Wie soll man ausserdem sich mit dem 86PS Motor "vom Rasen zurückhalten". Die Motoren im Roomster sind doch alter, robuster Maschinenbau. Wir haben unseren ganz normal bewegt, es hat dem Motor (105PS) bis jetzt nicht geschadet.
    Ciao Andreas!
     
  5. #4 SuperB280, 22.12.2008
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Hallo ET,

    habe meinen neuen Roomster mitte letzten Jahres abgeholt und zur Frage wie einfahren,

    hab ich mir auch einige Gedanken gemacht.

    Hab auch div. Foren durchforstet und es kamen die unterschiedlichsten Meinungen
    zusammen.

    Angefangen bei :

    [align=center]die ersten 15 000 km nicht über 3 000 U/min
    oder
    nach den 1. 1000 km einen Ölwechsel machen ! !

    Also meiner persönlichen Meinung nach,halte ich Punkt 1 und 2 für überflüssig und übertrieben.

    Ich hab es folgendermasen gemacht,ab dem 1. Kilometer :

    1. Motor vernüftig warm gefahren
    2. wenn Betriebstemp. erreicht dann auch mal höher drehen lassen ca 3000 - 3500 U/min
    3. als denn die ersten 1000 km am 2. Tag erreicht waren,kombiniert aus Überland und Autobahnfahrten,
    ging es auch mal in die höheren Bereiche des Drehzahlmesser´s,ab 3500 U/min,wo denn auch erst Leistung anliegt.
    4. Wichtig finde ich es auch,das Getriebe mit einzubeziehen,heißt also nicht untertourig fahren sondern schön schalten und auch keine
    Gänge überspringen.
    So und als ich dann zurück in der Heimat war,hatte der Roomster ca 1300 km auf der Uhr und war bereit
    für den Betrieb mit Anhänger.
    Also Anhänger angebunden 3/4 der max Anh.last und ab ging er.
    Desweiteren folgten noch Autobahnfahrten mit Vmax(171 km/h laut Fzg schein),kilometerweit,

    und

    heute hat er 7000 km auf´m Tacho,schnurt wie ein Kätzchen,ist sparsam im Verbrauch,
    verhältnismäßige Leistung liegt auch an(63 kw
    :thumbsup: ) und läuft ca 185 Vmax.

    Ist nur (m)eine persönliche Meinung und Erfahrung !!
    [/align]
     
  6. ET

    ET

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich - Kematen/Ybbs 4.a Str. 6 3331 Kematen
    Fahrzeug:
    Roomster Free, 1.4 / 86PS , seit 18.12.2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Senker
    Kilometerstand:
    6600
    ... wiviel schluckt er jetzt auf 100km?
     
  7. #6 hacklarve, 18.03.2009
    hacklarve

    hacklarve

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort Plus "Aqua" Edition" 105 PS - 16V - Benziner - BJ 11/2008
    Werkstatt/Händler:
    Hannover
    Kilometerstand:
    42000
    Mein Verkäufer meinte bei der Abholung meines neuen Roomster, dass die Autos von heute nicht mehr eingefahren werden müssen... ?(
     
  8. #7 Localpower, 18.03.2009
    Localpower

    Localpower

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 14089
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Style Plus Edition anthrazitgrau-metallic
    Kilometerstand:
    73500
    o.O irgendwie scheinen deine Ansprechpartner nicht ganz auf Höhe der Zeit zu sein...in allen Belangen... :thumbdown:
    Selbst im Betriebshandbuch gibts einen Abschnitt übers Einfahren!
     
  9. sushi

    sushi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LU 67067
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    72000
    Habe meinen Roomster 2007 als 9 Monate alten "Vorführwagen" bekommen. Damals hatte er 16000km auf dem Zähler. Da es ein Vorführwagen von SKoda Deutschland war, weiß natürlich keine Sau wie er "Eingefahren" wurde und ob überhaupt.

    Letzten Monat habe ich die 66.000 geknackt! Er schnurrt immernoch ruhig wie ein braves Dieselkätzchen und braucht im Durchschnitt immernoch 5,6l/100km.

    Falls es also "Langzeitschäden" geben sollte haben mich diese noch nicht gefunden. Achja, ich fahre einen 1.9 TDI mit 105 PS.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Dreamer, 19.03.2009
    Dreamer

    Dreamer

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III v/RS TSI Combi
    Hallo Zusamen,

    laut Handbuch sollte man den Roomster folgender Maßen einfahren:

    Neuer Motor

    In den ersten 1500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden.

    Bis 1000 Kilometer

    - Fahren Sie nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Ganges, d. h. dis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl.

    - Geben Sie kein Vollgas

    - Fahren Sie nicht mit Anhänger

    Von 1000 bis 1500 Kilometer

    - Steigern Sie die Fahrleistung allmählich bis auf die volle Geschwindigkeit des eingelegten Ganges, d. h. auf die höchstzulssige Motordrehzahl.

    Max. zulässige Drehzahl = beginn des roten Bereichs am Drehzahlmesser.

    Gruß
    Dreamer
     
  12. #10 doktorus, 19.03.2009
    doktorus

    doktorus

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI DPF Style
    Kilometerstand:
    71000
    Nicht nur sein Verkäufer, unser Verkäufer hat auch so wörtlich gemeint:
    Die neuen Motoren brauchen nicht eingefahren zu werden!!

    Und der arbeitet bei einem Skoda-Händler!
     
Thema: Einfahren eines neuen Roomsters?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.0 mpi wie lang einfahren

    ,
  2. skoda fabia 1.0 mpi einfahren

    ,
  3. roomster einfahren

Die Seite wird geladen...

Einfahren eines neuen Roomsters? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...