eine Woche mit 17" Alus

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fabiaracer, 16.06.2002.

  1. #1 fabiaracer, 16.06.2002
    fabiaracer

    fabiaracer Guest

    Habe jetzt eine Woche meinen 17" ALus mit 205/40 Reifen drauf. Hatte mich von ein paar Leuten überreden gelassen, mir doch unbedingt 17" drauf zu machen. Aber Erfahrung muß man halt selbst sammeln.
    Am ersten Tag für ich vom Tüv runter und 300m weiter kam mit in einer sehr engen Strasse ein LKW entgehen,
    so dass ich voll über den Bordstein fahren musste-
    ERSTE Felge kaputt.
    Am zweiten Abend fuhr meine Freundin in den MC Drive-
    natürlich am hochen Bordstein hängend geblieben, nur diesmal vorne links die Felge- ZWEITE kaputt.
    Dann fuhr ich mit meinem Anhänger in den Baumarkt kaufen. BEim Rückfahrt fahren- naja meine Schuld nicht gesehen, hinten rechts die Felge einen schönen Kratzer.
    dirtte Felge kaputt- Und die vierte hat auch schon Macken, nur weiß ich nicht wo diese herkommen.

    Also ich habe sie dann doch gestern wieder runter gemacht und suche mir jetzt schöne 14" für die Reifen
    die auf meinem Fabia sind. Wenn jemand mir welche anbieten kann, bitte melden. Also nicht immer auf andere Hören, obwohl sie schweinegeil aussehen, aber
    17" auf einem Fabia sind michts für mich als Alltagsfahrer. Tja Erfahrung ist das , was man vorher gebrächt hätte.
    Also ich habe sie jetzt meiner Werkstatt abgeben und der versucht sie wieder so gut wie möglich hinzubekommen. Aber dann verkaufe ich sie auch wieder- eine teuere Erfahrung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kloetenklaus, 16.06.2002
    kloetenklaus

    kloetenklaus Guest

    hi fabiaracer
    naja das war wohl pech mit deinen 17 zöllern.
    aber was mich interessiern würde is:
    wie sind denn die fahreindrücke mit den breiten schlappen gewesen.
    traten größere lenkkräfte auf wie war das kurvenverhalten und so weiter und sofort.
    wär nett wenn du dazu auch noch etwas posten könntest.
    gruß kloetenklaus
     
  4. #3 Hypocrite, 16.06.2002
    Hypocrite

    Hypocrite Guest

    also ich hab jetzt auch seit 4 tagen 17 zöller drauf! (205/50/r17) muß schon sagen ist ne ganzschöne umstellung! muß doch etwas bedachter in enge kurven gehen! ich hab so gut wie keinen gummi drauf der die felge schützt! und da die antares eh noch übern reifen rausstehen ist das schon ganz "gefährlich"!
     
  5. #4 toaster, 16.06.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Es stimmt schon dass du mit 17 Zöllern mehr als vorsichtig fahren muss. Aus dem gleichen Grund hab ich mich damals auch für 15 Zoll entschieden. Hinzu kommt halt noch dass 17 Zoll bei einem 55kW Fahrzeug nicht wirklich optimal sind...

    Hier sind nochmal meine Felgen (15 Zoll) zu sehen... die gibt es aber auch in 14 Zoll:
    [​IMG]
    (Quelle: Azev.de)
     
  6. Brando

    Brando Guest

    Hi Leute,

    also ich kann das nicht nachvollziehen. Wenn ich mir einen nagelneuen und wahrscheinlich nicht billigen 17 Zoll Radsatz aufziehe, muß ich eben bei Kantsteinen usw. vorsichtig sein.
    14 Zoll Alus sind genauso zerkratzt, wenn ich damit irgendwo unachtsam gegenschrubbe.

    Ich fahre bereits seit 5 Jahren 17 Zöller auf verschiedenen Skodas und bei mir ist das Malleur erst bei einer Felge passiert (ein bißchen Schmirgel und Lack, Fall erledigt).

    Ciao
    Brando:zwinker:
     
  7. #6 fabicountry, 16.06.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Habe mir vor 2 Wochen die 8x17 mit 205/40er-Reifen bestellt.

    Beim anblick der montierten Räder hab ich dann schon
    Sorgenfalten bekommen. Die Reifen sind innerhalb der
    Felgen, das Felgenhorn ist ungeschützt... und das ist nicht so toll.

    Aber der Fahreindruck ist schon positiv. Fährt sich wie auf Schienen. Auch eine Einbuse an Comfort gegenüber den 14-Zöllern ist nicht wirklich festzustellen.
    Die Lenkkräfte beim auslenken aus der Parkposition sind durch die Servolenkung immer noch völlig ausreichend unterstützt. Und während der Fahrt lenkt sich alles so leicht wie mit den kleinen Felgen.



    @Brando

    Du hast 225er Reifen auf den 8x17". Steht da das Felgenhorn immer noch weiter heraus als der Gummi ?
     
  8. #7 fabicountry, 17.06.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Ganz oben steht, mann muß nicht alles kommentieren.
    Und wenn Mitgefühl kein Beweggrund ist, dann erst recht nicht.

    @zwuba
    Schon mal 850 Tausend Kilometer mit Auto gefahren.
    Da gibts Situationen davon träumst Du nur.

    Aber jetzt mal an alle Erwachsenen. Den Rat, den fabiaracer so vermisst, hätte ich von meinem Reifenhändler eigentlich als Fachberater auch erwarten können.
    (meine Wunschfelgen waren 7x17", aber die waren nicht lieferbar. Die 2te Wahl hätte mehr Beratung benötigt). Aber auch Reifenhändler sind wie Söhne, sie wollen immer nur dein bestes. Dein Geld.

    @fabiaracer
    mail mir, und wir können uns über Dein Problem unterhalten.

    Mailadresse: WR.IN@t-online.de

    Edit da Conse-Posting gelöscht - KKS
     
  9. #8 swing55, 17.06.2002
    swing55

    swing55 Guest

    Hi!

    Wir fahren seit 3 Monaten 17". Den Felgen ist noch nichts passiert, aber einen neuen Reifen haben wir schon gebraucht. Da war eine Spax reingefahren :fluch: .

    Mit den 8" breiten Felgen muss man schon sehr vorsichtig sein beim einparken und in Parkhäusern.

    gruss swing55
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. smhu

    smhu Guest

    Ich fahre seit 2 Jahren 8x17 mit 225/45, also einen noch extremeren Niederquerschnitt als 205/50 und musste die Erfahrungen mit den Bordsteinen auch machen (die Felgen sehen jetzt auch etwas ramponiert aus), vor allem meine Freundin, welche bis zu der Zeit mit mir nur mit dem "aufgebockten" Wagen ihrer Mutter gefahren ist (6 1/2 x 15 mit 195/65) musste sich daran gewöhnen, dass beim Parken ein Sicherheitsabstand zwischen Bordsteienkante und Felge zu lassen ist, weil der Felgenkranz exakt etwas unter Bordsteinhöhe liegt. Nun ja, ich liebe sie immer noch oder trotzdem!! Auch Kieselsteine auf der Strasse werden zum Ärgernis mit diesen Felgen, da die Steine an der ungeschützten Flanke der Felgen aufprallen und Kratzer hinterlassen können. Da aber auch der Lack auf der Motorhaube durch auffliegende Steinchen schon ziemlich beschädigt ist, passt alles zusammen. Trotzdem sehen 17 Zöller einfach gut aus und fördern die Traktion des Wagens, was bei mir der Grund ist, um sie auf jeden Fall draufzulassen.
     
  12. #10 boomboommelli, 18.06.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Sicherlich wäre es am besten,wenn es überhaupt keine Bordsteinkanten mehr gäbe,denn ich sehe keinen Sinn darin,wem die vielleicht nützen könnten!Rollstuhlfahrer hassen sie,Fußgänger können stolpern,und auf engen Straßen entstehen gefährliche Situationen (siehe Erlebnis von fabiaracer) bezüglich Gegenverkehr!Man kann einen Gehweg auch optisch von der Fahrbahn abgrenzen (z.B. durch Farbmarkierungen, andere Pflasterart,u.s.w.). Regenwasser kann man auch über leicht abgerundete, flache Rinnen die problemlos überfahrbar sind,ableiten! Man ist ja erfreulicherweise heutzutage beim modernen Straßenbau (insbesondere in Wohngebieten)von Randsteinen,die höher als 5 cm sind,abgekommen,und es werden fast nur noch abgerundete Bordsteinkanten verbaut! Doch da es auch noch genügend "Altlasten" gibt,auf die bedauerlicherweise gar nicht hingewiesen werden (z.B. Schild), gebe ich mal einige Tips zur Vermeidung von Felgenschäden bekannt:

    1.) Rechten Außenspiegel permanent auf das Hinterrad
    ausrichten!
    2.) Keine Ecken "schneiden",so in die Kurve fahren,als
    ob man einen Anhänger am Haken hätte!
    3.)Wenn es bei Gegenverkehr eng wird,lieber anhalten
    und den Entgegenkommenden passieren lassen,
    wenn dieser hartnäckig bleibt,lieber Rückwärtsgang
    einlegen!
    4.)Immer rückwärts einparken,dabei Hinterrad im Auge
    behalten!
    5.)Nur dort parken,wo es die Fahrbahnbreite auch
    erlaubt,mit allen 4 Rädern auf der Fahrbahn zu stehen
    6.)Wenn es unbedingt sein muß,Bordsteinkanten zu
    überfahren (bitte nur abgerundete!),dann nur sehr
    langsam und im stumpfen Winkel größer 40 Grad !
    7.)Auch dann mit stumpfen Winkel sachte runterfahren!
    8.)Wer unbedingt eine höhere Kante "bezwingen" muß,
    der sollte sich mit Hilfslatten (Holzbalken mit
    Dreiecksprofil) behelfen!

    Zum Schluß noch ein Tip,der schon beim Kauf beginnt: echte Mehrteiler lassen sich auseinanderbauen,im Schadensfall muß dann anstatt der kompletten Felge nur das Felgenhorn ausgtuscht werden!

    Mit freundlichem Gruß

    Melli
     
Thema:

eine Woche mit 17" Alus

Die Seite wird geladen...

eine Woche mit 17" Alus - Ähnliche Themen

  1. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  2. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  3. 17 inch Zeus velgen in antraciet

    17 inch Zeus velgen in antraciet: Ich bin Belgier, so entschuldigen Sie meine Deutsch Sprache ^^ Mein Skoda dealer ist bereit die Standard Zeus Felgen mit die Anthrazit Variante...
  4. Privatverkauf Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop

    Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop: Verkaufe meine Originalen Superb 3T Felgen 17 Zoll mit Dunlop Sommerreifen 225 45 R 17 94W Dot 2812 Reifen haben noch 30-40 % Profil Keine...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia II 1Z Alufelgen "Cygnus" 17 Zoll

    Skoda Octavia II 1Z Alufelgen "Cygnus" 17 Zoll: Biete hier einen sehr gut erhaltenen Satz originale Alufelgen für einen Skoda Octavia II an. Es handelt sich um das Modell "Cygnus". Diese sind...