Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten

Diskutiere Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Langfristig würde ich das Ding auch eher an "Zündungsplus" hängen wollen. Mal gucken, ob es überhaupt passt und aussieht 😉

clash1

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
15
Zustimmungen
0
10L Verbrauch und 180+ sind einfach nicht zeitgemäß...
Das braucht niemand mehr!
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
:?:
Wenn ein Lastenfahrrad zeitgemäß sein soll, na dann mal los. :whistling:
 

Scorpius811

Dabei seit
29.12.2020
Beiträge
181
Zustimmungen
77
Find ich aber auch, 10L und 200+ oder sogar 200++ sollten es dann schon sein 😄

Können die Becherdinger da auch Heizen/Kühlen, oder haben die nur die Beleuchtung?
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
Das ist nur Beleuchtung. Zum Hintergrund: Wenn die Karre noch läuft und man möchte abens/nachts etwas aus dem "Becherhalter"/Münzhalter rausfingern, ist es da zappenduster. Also passend zur Ambientebeleuchtung Licht von unten ist da die Idee dabei.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.657
Zustimmungen
6.114
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Wenn die Karre noch läuft und man möchte abens/nachts etwas aus dem "Becherhalter"/Münzhalter rausfingern, ist es da zappenduster.

Ja, hab da meinen Garatordrücker drin liegen in dem Fach, leider aber eben dort kein Licht. Hat mich auch schon geärgert ...
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
Die Dinger werden mit USB geladen. evtl. kann man ja ein Kabel dahin ziehen. Ich fand nur die Möglichkeit der Farbwahl interessant.
Mein Garagentoröffner ist von Hörmann und ich hab den weiter vorne im Zigarettenanzünder stecken. Brauche ich nicht und die Steckdose auch nicht.
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.057
Zustimmungen
894
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Sagte einer Grüner ... 🤣😂
Grüner ist gut (zumindest das 🤣):
1642777257020.png
 

daKazze

Dabei seit
13.05.2021
Beiträge
157
Zustimmungen
61
Das ist nur Beleuchtung. Zum Hintergrund: Wenn die Karre noch läuft und man möchte abens/nachts etwas aus dem "Becherhalter"/Münzhalter rausfingern, ist es da zappenduster. Also passend zur Ambientebeleuchtung Licht von unten ist da die Idee dabei.

Als ich noch jünger war hab ich mit Ambientebeleuchtung experimentiert, noch bevor es diese serienmäßig zu bestellen gab: LEDs in den Lüftungskanälen, in der Ablage in der Mittelkonsole usw usw. Hab sogar mal bei einem meiner Autos die Beleuchtung von allen Schaltern in der Mittelkonsole umgelötet...

Eigentlich wäre es vermutlich die beste und schönste Lösung den Becherhalter auszubauen und entweder LEDs oder noch besser - Lichtleiterstreifen einzusetzen, die entweder auf Zündung oder auf Lichtstrom geschalten sind. Bei der Gelegenheit könnte man dann auch gleich ein Peltier-Element für Kühlen/Wärmen der Getränke verbauen :)
Wäre mir nur aktuell zuviel Arbeit, aber wer weiß - vielleicht hab ich mal soviel Zeit und Motivation - wäre schon cool
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
Den Leuchtbutton habe ich heute mal "eingeworfen". Das Ding ist etwas zu groß, klemmt im oberen Drittel. Allerdings passt das wiederum mit meinem gedruckten Münzhalter.
IMG_20220125_073623.jpg

Die Frage ist, wie lange der Akku da drin hält. Da ich ohnehin kein Freund von Getränken im Fahrgastraum bin, ist das nun fehlende Fach unproblematisch. Wie versprochen, ist das Teil aber definitiv nicht. War auch eher als ein Scherzartikel mal mitgenommen.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
Heute nahm ich mir mal wieder etwas Zeit für Spielereien. Die dynamischen Blinker mit (E), hatte ich mir schon vor einigen Monaten gekauft. Den Verbau hatte ich schonmal Ende April geplant, nur kam Corona dazwischen.
Die erste Hürde sind die Spiegelgläser, die erstaunlich fest sitzen. Da in der Anleitung vorgesehene Werkzeug T10383 kam gestern an und heute zum Einsatz.
IMG_20220521_143503.jpg



Reichlich Staub drunter
IMG_20220521_145020.jpg

Der Aufbau ist echt eine Wundertüte, da hält sich alles gegenseitig. Mir als Konstrukteur kräuseln sich da die Haare ...
IMG_20220521_150542.jpg


Funktionstest



Auf der anderen Seite dann weiter, um dann fast am Ende noch Mist zu bauen. Passender Kommentar dazu >>>
IMG_20220521_163217.jpg

🤮
Ich hatte gerade keinen Kleber bei, also muss das bis Montag warten.
So siehts aus.

Nebeneffekte: Ich hatte ja eigentlich vor, da im Spiegelgehäuse noch ein kleine WLAN-Kamera für kritische Passagen in Parkhäusern einzubauen. Da ist aber so wenig Platz, dass hat sich erledigt. Ich würde mir gern mal ein Spiegelgehäuse mit AreaView angucken, wie das da gelöst ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.657
Zustimmungen
6.114
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Ich würde mir gern mal ein Spiegelgehäuse mit AreaView angucken, wie das da gelöst ist.

Da sitzt die Kamera unten mit dran, so groß ist die nicht.

Die LED vom Blindspot findet ja auch seitlich noch Platz. Etwas Spielraum ist da schon noch. ;)
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.087
Zustimmungen
2.317
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Ich würde mir gern mal ein Spiegelgehäuse mit AreaView angucken, wie das da gelöst ist.
Zumindest sind beim Karoq/Kodiaq AFAIK die Gehäuse etwas größer um Platz für die Kamera zu haben. Ist das beim Superb nicht so? Müsste man mal im ETKA kontrollieren.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.657
Zustimmungen
6.114
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Zumindest sind beim Karoq/Kodiaq AFAIK die Gehäuse etwas größer um Platz für die Kamera zu haben.

Kann schon sein, dafür müsste man beides genau nebeneinander haben um es zuvergleichen. Kann aber auch sein, das Karoq/Kodiaq von Haus aus andere/größere Speiegel haben.

Beim Superb ist bis 7.7.2019 AreaView nicht verfügbar gewesen.
Es kam laut ETKA erst ab 8.7.2019 ... vergleicht man nun die Teilenummer ist diese immer gleich, bis auf den letzten Buchstaben, das hängt aber auch mit anderer Ausstattung des Spiegels zusammen.
Wichtig beim Spiegel mit AreaView ist die PR Nummer KA6 ... alle anderen Nummern sind beim vFL und FL gleich.
Auch die einzelnen Bauteile sind nicht anders, wie dieser Plastik Blendring, wäre der Spiegel größer, müsste es ja dort einen anderen Blendring geben - ist aber nicht so.

Ist ja mit der Blindspot LED nicht anders beim FL ist das ja seitlich in der Spiegelkappe und auch dort ist der Platz schon beim vFL vorhanden.
Habe ja die Kappe selber schon da und die passt auch 1:1 zur alten ....
Bin da aber aus Zeitgründen noch nicht weiter ... das wird noch etwas dauern beim BlindSpot Thema.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.087
Zustimmungen
2.317
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Nicht der Spiegel selbst ist größer nur die Spiegelkappe hat eine andere Tiefe. Wie geschrieben, zumindest beim Kodiaq (bzw. Karow weil gleiche Teilenummer) hatte ich es einmal live im Autohaus verglichen. Will im kommenden Karoq Blindspot nachrüsten und bin bereits auf Teilesuche.
Gerade gefunden, hier ist es auch bildlich dargestellt für den Kodiaq.
image.jpg

Hoffe das Bild wird angezeigt. Ist bei skodaautoteile bei den Spiegelabdeckungen zu finden.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.657
Zustimmungen
6.114
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Okay, so gut wie dort kann man es im ETKA ja eh nicht sehen. Und Live kann man es auch nur in echt Unterscheiden bzw. als Vergleichsbild.

Ob das beim Superb aber auch so ist, kann ich nicht sagen ...


Und auch dort ist die Kamera selber gelistet, steht auch dabei für Superb3V ab 2017 ...
Vielleicht haben ja ab FL die Superbs immer ne tiefere Kappe ... 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
Hier hat man zumindest mal eine Vergleichsmöglichkeit der Größenverhältnisse. Die Kameras sind auch nicht gerade klein und soetwas in der Größe habe ich ja auch hier und das passt da einfach nirgends rein.
IMG_20220522_105635.jpg

Mit der Ausformung des Gehäuseunterteils bei der AreaView-Variante hätte man da evtl eine Chance, nur ist das alles zu ungewiss.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.657
Zustimmungen
6.114
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Aber das Unterteil ist ja dort auch schon größer ... würde also heißen, das man Unterteil+Kappe neu braucht und dann eben den Kompletten Spiegel zerlegen das man das Unterteil tauschen kann. Rest ist dann ja gleich.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.944
Zustimmungen
2.313
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
75490
Heute gab es auf der Ab in Belgien einen spontanen Neustart des Infotainment im laufenden Betrieb. Erst ein grüner Kreisel in der Naviansicht des VC, dann die Meldung "Ausfall Notrufsystem. Bitte Werkstatt aufsuchen!", anschließend ein Neustart des Infotainment
He did it again ... Zumindest gestern Abend und brauchte dann etwa vier Minuten bis zur normalen Funktionalität. Mal gucken, ob was im Fehlerspeicher steht.
 
Thema:

Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten

Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten - Ähnliche Themen

Lane Assisst beim 5E nachrüsten: Hi, ich würde gerne bei meinem Octavia 5E (hsn 8004 tsn asy) lane assist nachrüsten. Meine erste Frage ist: Geht das bei jedem 5E? Ich habe...
Die ersten Erfahrungen im iV nach knapp 5 Monaten: Hallo liebe Skoda Gemeinde Nach langem warten wurde mein iV Ende September noch angemeldet und ich konnte diesen Anfang Januar übernehmen. In...
Reihenweise Probleme mit nagelneuem Superb - u.A. Apple CarPlay...: Hallo zusammen, nachdem mein Leasingvertrag ausgelaufen war habe ich kürzlich nach 36 Monaten meinen roten Superb Combi L&K gegen einen neuen...
Erfahrungen mit Android Auto / Smart-Link / Apple CarPlay: Hallo zusammen, ich bin vor meinem Octavia IV Autos ohne jegliche smarte Vernetzung gefahren. Dort habe ich mit Handyhalterung, Google Maps und...
Skoda Octavia IV – erste Erfahrungen: Wir haben unseren Octavia Combi IV (2.0 TDI 110 KW, DSG Style) seit Ende Juli und sind bisher knapp 1500 km gefahren. In dieser Zeit waren keine...
Oben