Eine neue Liebe ;)

Diskutiere Eine neue Liebe ;) im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Darf ich vorstellen: Skoda Octavia Combi Elegance 1.4Tsi EZ 2009 mit aktuell 92tkm. ABS Rückruf würde gemacht. Steuergerät lebt auch noch ;)...

Gast54203

Guest
Darf ich vorstellen:

Skoda Octavia Combi Elegance 1.4Tsi
EZ 2009 mit aktuell 92tkm.

ABS Rückruf würde gemacht. Steuergerät lebt auch noch ;)
Weiters wurde im März die Kette mit allen Zubehör und Nockenwellen versteller auf die aktuellste Version ausgetauscht.

Motor läuft ohne Probleme

Wieso der Umstieg, wollte eben einen Combi haben und das Angebot hat gepasst

Natürlich gibt es auch Änderungen:

- Octavia 3 RS Lenkrad wird verbaut aus meiner Limousine
- RNS 310 wird verbaut auch aus meiner Limousine.
- Dynamic Ausstattung wird aus der Limousine übernommen
- FSE wird aus der Limousine übernommen.

Weiters werden dann in Winter die 17" Alus auf schwarz glänzend umlackiert.

Die blaue Limousine bleibt in der Familie und wird von meinen Bruder übernommen.

Dort kommen dann die Original Sitze vom Combi rein sowie das Kenwood DNX521VBT mit Navi usw. Aktuell hat dieser 195tkm und läuft wie ein Schweizer Uhrwerk ;)

Die Fotos nur auf die schnelle ;)
 
#
schau mal hier: Eine neue Liebe ;). Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.538
Zustimmungen
2.279
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Gute Wahl.
 

Gast54203

Guest
So

Die ersten Arbeiten sind erfolgt

Im "alten" wurde heute das OEM Navi sowie OEM Freisprecheinrichtung ausgebaut

Dafür wurde das Kenwood DNX521VBT verbaut mit Interface für alles eben.

Habe aber von kufatec das decken Mikrofon gekauft damit es in Innenraumlicht verbaut werden kann.

Nach paar anfänglichen Problemen geht aber nun alles.
 

Gast54203

Guest
So, Auto steht nun daheim

- LED Kennzeichenbeleuchtung bereits verbaut
- Navi verbaut
- Freisprecheinrichtung begonnen zu verbauen
- derzeit eine silberne Navi Blende verbaut
- Paar Innenraum Lampen mit Led verbaut
- Rücksitze umgebaut

Die Woche will ich alles erledigt haben.
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.535
Zustimmungen
3.677
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 Honda Transalp Bj. 1996 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
283500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
86000
Ui, freiwillig das Amundsen verbaut?
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.535
Zustimmungen
3.677
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 Honda Transalp Bj. 1996 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
283500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
86000
Ich hatte bei meinem ja bei Kauf das Amundsen+ drin.
Ist schon in Ordnung und die Navigation funktioniert, jedoch fehlen mir dort zwei, für mich essentielle Funktionen. Einmal die Möglichkeit zwischen mehreren Routen zu wählen und vor allem auch die Möglichkeit, sich die gesamte Route anzeigen zu lassen. Rein von diesen funktionen her, kann fast jedes mobile Navi das besser... aber ist ja immer Geschmackssache. Ich bevorzuge das Columbus.
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.685
Zustimmungen
2.050
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
190000
felicianer, wenn wir mal ehrlich sind, sind alle eingebauten navis doch kacke :D Ich verfluche selbst das in meinem Audi manchmal. Wenn man heute vernünftig navigieren will brauch man:
- Brandaktuelle karten, am besten live wie bei google maps
- Verkehrsdaten für ALLE Straßenbereiche inkl Baustellen, nur per Internet möglich
- Navis mit flexiblen Einstellungen für alle situationen

Ich erlebe es immer wieder das mich das navi aufgrund von TMC Ereignissen auf der Bahn durch die Stadt, z.B. Köln schicken will, Freitag Nachmittag zur Rushhour...weil die TMC Infos nur Staus auf der BAB erfassen...Auch als wir in Österreich im Stau standen hab ich lieber schnell per Sprachkommando mein Handy als Navigator eingeschaltet, das hat mir dann auch einige Minuten Vorsprung verschafft, weil auf der BAB aufgrund eines Unfalls nix mehr ging.
autoradios mit Android Auto sind schonmal nicht verkehrt.
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.535
Zustimmungen
3.677
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 Honda Transalp Bj. 1996 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
283500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
86000
sind alle eingebauten navis doch kacke
Nein, sind sie nicht. Ich bin mit dem Columbus sehr zufrieden. Außerdem bin ich ja eh OEM-Fetischist :D .. da kommt sowas wie das Kenwood oder Zenec eh nicht in Frage. Aber das ist ja eigentlich nicht Thema des Threads.
 

Gast54203

Guest
Nun ja.

Ich brauche genau gar nix von den sonder Funktionen.

Haben ein Garmin Navi was high Ende ist mit aktueller Karte jeden scheis drauf

Dort wird genau auch nur Ziel eingegeben und fertig. Nutzt mein Vater beruflich.

Ich will einfach ein System im Fahrzeug ohne das was wo hängt liegt oder sonstiges .

Daher im alten das dnx verbaut was mit aktueller Garmin Software läuft und aktueller Karte und bei mir eben OEM
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.685
Zustimmungen
2.050
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
190000
Genau deswegen mag ich mein navi, auch wenn ich manchmal drüber fluche. es is immer da, wenn man es braucht. ausserdem passt das columbus gut zum innenraum bei dir.

Ich find ja das neue Radio von VW scharf, wieviele zoll hat das gleich, 13? ^^
golf-facelift626-688324589397862343.jpg
 
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.808
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
felicianer, wenn wir mal ehrlich sind, sind alle eingebauten navis doch kacke :D Ich verfluche selbst das in meinem Audi manchmal. Wenn man heute vernünftig navigieren will brauch man:
- Brandaktuelle karten, am besten live wie bei google maps
- Verkehrsdaten für ALLE Straßenbereiche inkl Baustellen, nur per Internet möglich
- Navis mit flexiblen Einstellungen für alle situationen
Genau das bietet Android Auto. Außerdem hängen nicht wie beim TomTom irgendwelche Kabel oder Geräte unharmonisch im Fahrzeug herum. ^^
 

Gast54203

Guest
Projekt hat einen Seitenschlag erhalten.

Neues Lenksäulen Steuergerät verbaut.
Erster Check passte.

Jedoch konnte ich Lenkwinkel nicht anlernen

Die große Ernüchterung, kein Signal vom Geber laut Fehlerliste.

Alle Verbindungen gecheckt usw

Dann alter verbaut und es geht.

Die scheis Kiste von 2009 hat die alte Generation noch vom Geber was das Steuergerät mit SW 0111 nicht mehr oder was weiß ich.

Auf jeden Fall muss ich nun schauen was ich mache. Beim anderen Mal schauen welcher Lenkwinkel Geber verbaut ist. Hochrüsten soll angeblich gehen
 

Gast54203

Guest
So nach vielen Minuten beim lesen:

Kombi hat Lenkwinkel Sensor in der Lenksäule beim Steuergerät.
Die Limousine nicht sondern direkt in der Lenkung

Unterschied zwischen CD und CH Steuergerät, einmal für Sensor in Lenksäule ist CH und einmal in der Lenkung ist CD.

Also nur Gegentauschen. Dann läuft es wieder ;)

Wieder etwas gelernt, weil das wusste ich bis dato noch nicht
 

Gast54203

Guest
So, was gibt es nun neues:

Erledigt wurde:

- Octavia 3 RS Lenkrad wieder Verbaut
- Navi verbaut
- FSE verbaut.
- Led Leuchtmittel verbaut ein paar
- Rücksitze getauscht

Was steht noch an:

- sitze vorne tauschen, das Weekend normal
- original 17" Alus werden schwarz glänzend lackiert passend zu den Spiegeln
- die neuen Skoda Logos sind bestellt
- original Navi Blende in Holz Optik oder alles folieren da derzeit eine silberne blende verbaut ist
- Austausch der Stoßdämpfer Gummis was ja kein Aufwand ist.
- Öl Wechsel (mache ich immer nach einen Auto kauf, egal wie alt es ist. )

Weiters habe ich mir das OBD 11 nun gekauft, bin hier in Forum darauf gestoßen. Mal sehen wie es ist
 

Gast54203

Guest
So die nächsten Teile bestellt:

Die Gitter in der Stoßstange vorne, werden im Winter dann mit den Sommerfelgen lackiert.

Wenn endlich das Wetter besser wäre, würden die Sitze schon erledigt sein auch.
 

Gast54203

Guest
Nun ja, saugen und putzen fehlt noch...

Erste Teil abgeschlossen.

Nun die Feinheiten an meinen machen
 
Thema:

Eine neue Liebe ;)

Eine neue Liebe ;) - Ähnliche Themen

Motorschaden 1Z5 1.4TSI Caxa Motortausch: Hallo an die Skoda Cummunity folgendes Mein 2010er Octavia II 1z5 1.4tsi mit CAXA Motor hat die grätsche gemacht aktuell hat er 128000KM...
Octavia II MFL mit Kenwood CAW-KIMUN1: Hallo an die Gemeinde. Kurze Frage an die Fachmänner unter uns bitte Habe das Kenwood DNX521VBT Dazugehörige Adapter Kabelsatz ist der...
Der neue in der Cairus Familie: Was soll man nun sagen. Mein 1.6 FSI Octavia 2 VFL ist verkauft. Es hätte ein 2er Superb werden sollen aber es nun doch das geworden: Skoda...
Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
Skoda Octavia RS oder Skoda Octavia Elegance: Hallo liebe Skodagemeinde! leider stehe ich mal wieder vor dem Kauf eines neuen Autos. Derzeit fahre ich einen VW Golf 5. Bj 06 1.4l mit 80PS...

Sucheingaben

seite 55

Oben