Eine neue "Fahrradkette" (Steuerkette) für den F2

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von JulianStrain, 26.08.2011.

  1. #1 JulianStrain, 26.08.2011
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Tja, die liebe Steuerkette beim Dreizylinder, meine wurde wegen rasseln Ausgetauscht ( Aktuell bei 40K km), habe also jetzt die neue Kette ab 2009 drinnen.
    Soweit so gut oder schlecht, die Garantieverlängerung hat sich dann schon mal bezahlt gemacht. :thumbsup:
    Eigentlich wollte ich mir die Alte mal zeigen lassen, habe ich Eumel aber vergessen.
    Wenn ich sehe, das es beim 1,2 Tsi auch wohl Probleme mit der Steuerkette gibt, frag ich mich da schon.
    Lernen die Skodamotorbastler nix dazu?
    Na, dann mal sehen ob es nun für immer hält.
    Dafür waren die Ersatzautos recht interessant gewesen.
    Ein Roomie 1,2 Tsi mit 86 Ps als es ums Problem feststellen ging, und Gestern/Heute einen Okatvia TDI.
    Interessant wahr natürlich der TSi.
    Fazit, toller Motor und auch endlich eine vernünftige Gesamtübersetzung (100 Km/h bei 2400 U/min, der Fabia macht da mal gerade 95 km/h).
    Nett war auch die endlich vernünftig funzende Wischwaschanlage, endlich erst Wasser dann Wischer, nicht umgekehrt.
    Die Lüftung heult aber immer noch auf der ersten Stufe, das ist aber sehr bescheiden. :thumbdown:
    Wermuthstropfen war im Vergleich zum Dreier die wesentlich schwergängigere Kupplung.
    Spritverbrauch war 5,4 Liter auf 95 Kilometer, na geht doch auch beim Roomie. :thumbsup:
    Das Facelift hat doch zu der einen oder anderen Verbesserung geführt, ein Roomie wäre aber nix für mich, der F2 Combi hat den längeren Kofferraum ohne Umklappen usw.


    Der Oktavia TDI, naja da war der Spritverbrauch sehr interessant.
    2,5 Liter auf 54 Kilometer und dabei war noch so manches an Ampelstau stehen dabei. :thumbsup:
    Heute Morgen als ich an die Arbeit fuhr.
    3,5 Liter im Durschchnitt laut Anzeige, Bestwert 3,2 Liter :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ...Deine angegebenen Verbrauchswerte haben mit der Realität wohl eher nix zu tun :D ....und wo bitte gibts beim TSI Steuerkettenprobleme :?: .......
     
  4. #3 JulianStrain, 26.08.2011
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
  5. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....die Frage müsste vielmehr lauten wieviel Prozent der TSI-Motoren haben ein Problem mit der Steuerkette, Einzelfälle werden meist überbewertet. Wäre es ein Fertigungs-Problem in der Serie, gäbe es mit Sicherheit längst eine entspr. Rückrufaktion. Steuerketten sind extrem langlebig und wartungsfrei, was man von Zahnriemen sicher nicht behaupten kann.......

    Gruss vom Adel

    Übrigens : meine beiden TSI verbrauchen 6-7 Liter bei normaler Fahrweise, drunter geht ohne Verkehrsbehinderung nix :D :D
     
  6. #5 JulianStrain, 26.08.2011
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Die Steuerkette vom Dreier ist auch ein Problemfall, gab aber trotzdem keine Rückrufaktion, sondern nur ein neues "Kettenset".
    Ich denke mal, Skoda wird schon seine Gründe haben das nach meheren Baujahren eine ganz andere Kette verwendet wird.

    Lass mich mal deine Autos fahren, du wirst staunen. :D
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ......gerne, aber wehe Du behinderst den Verkehr :D :D :D ....
     
  8. #7 skodabauer, 26.08.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600

    Beim 1,2er TSI hat man bis zur Motornummer fast 240.000 die nicht so guten Ketten verbaut. also kann es fast 240.000 Motoren treffen. Da von einem Einzelfall zu sprechen gleicht übertriebener Ironie, grenzt schon an Sarkasmus.

    Auch beim 1,8er TSI habe ich schon einige Fälle von Ketten-und oder Motorschäden verursacht durch gelängte Kette oder defekter Kettenspanner gehabt.
     
  9. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....es könnte sein oder aber auch nicht :D , das sind doch alles Vermutungen.....was zählt sind Fakten und wo sind die? Wenn 240 000 Steuerketten wie Du behauptest `nicht so gut sind` warum reagiert dann Skoda nicht? Oder denkst Du dass 240 000 Motorschäden für Skoda eine Lappalie wären :D .....ich behaupte mal dass die Ausfallquote nicht höher ist als bei jedem anderen Motorteil auch......oder hast Du schon einen Motorschaden durch eine defekte Steuerkette beim 1,2 TSI gesehen ?

    Gruss vom Adel
     
  10. #9 skodabauer, 26.08.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ja ich hatte schon 2 1,2er TSI bei denen sich Kolben und Ventile auf Grund eines defekten Kettenspanners guten Tag gesagt haben.

    Zum Glück für den Eigner im Garantiezeitraum

    Ich habe auch nie behauptet das diese ca 240.000 Motoren Schaden nehmen müssen-nur das Risiko ist eben höher als bei neueren Motornummern.

    Skoda und VW haben doch schon reagiert. Es gibt einen Repsatz(Kette,Spanner etc) und bei VW evtl auch einen neuen unteren Kettendeckel inkl Überspringschutz.

    Einen Rückruf gibt es nur wenn Gefahr für Leib und Leben oder die Umwelt besteht-was hier nicht der Fall ist.Vom Infarktrisiko bei betreffenden Fahrer mal abgesehen.

    Diese 240.000 sauge ich mir nicht aus den Fingern-die steht in den TPI von VW schwarz auf weiß.

    Vergleich es mal mit der Aktion 19D7-Austausch Lagerbrücke Nockenwellenversteller 1,8TSI.

    Das ist eine Werkstattaktion obwohl mehrere Motorschäden bekannt sind-mit persönlich oder von bekannten AUDI/VW/Skoda-Schraubern.
     
  11. #10 barney11, 28.08.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Bis zu welchem Produktionsdatum war man denn unter diesen 240.000?
     
  12. #11 skodabauer, 28.08.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das kann man so nicht sagen da die Motoren konzernweit verbaut werden.Du kannst die Motornummer auch auf dem Aufkleber auf der oberen schwarzen Kettenabdeckung ablesen. Da steht der Motorkennbuchstabe und ann die 6stellige Motornummer(also z.B. CBZB 650001).
     
  13. S

    S Guest

    Wenn hier einer weiss wovon er schreibt, ist es "skodabauer".
    Aber du bist noch nicht allzu lange, dabei um das einschätzen zu können. :P

    MfG
     
  14. #13 barney11, 28.08.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Freut mich, meiner liegt bei 319xxx. Er heißt allerdings nur CBZ ohne A oder B, außer ich habe etwas übersehen.
     
  15. #14 skodabauer, 28.08.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ja das ist das seltsame an der Sache: CBZA ist der 86PS´er und der CBZB der 105PS´er. Genauer stehts im Serviceheft oder auf dem Datenaufkleber im Kofferraum.Auch auf dem Typenschild im Motorraum steht mittlerweile der Motorkennbuchstabe.

    Warum die nicht den kompletten Kennbuchstaben auf den Aufkleber schreiben kann ich dir auch nicht sagen. Ist aber nichtz nur bei Skoda so, VW und AUDI handhaben es ebenso.

    Obwohl: Nicht das es so ist wie beim 1,8TFSI beim neuen A4.Dort ist ausser dem Preis und dem Motorsteuergerät alees identisch zwischen dem 120PS´er und dem 160PS´er.

    Wahrscheinlich ist es beim 1,2er ebenso. Deswegen ist nicht der genaue Motorkennbuchstabe entscheident sondern die Produktionsnummer-da ansonsten kein mechanischer Unterschied zwischen dem 86 und 105PS´er besteht.
     
  16. #15 JulianStrain, 12.10.2011
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Sodele, Gestern mal die "Rechnung" vom Volkswagen Versicherungsdienst bekommen.

    778,92 Euronen durften sie berappen.

    Leider war keine Kostenaufstellung dabei, hätte zu gerne gewusst was wieviel gekostet hatte.
    Das ist schon, ein recht stolzes Sümmchen.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Info bekommen, dass bei den vierstelligen Motorkennbuchstaben die ersten 3 stellen den Motor mechanisch codieren und der letzte die Software beschreibt. Da der 1.2 TSI als 86 und 105 PS-er mechanisch identisch ist, ist es zu erklären, dass auf dem Kettengehäusedeckel nur CBZ steht, denn wenn die Motoren ans Band geliefert werden, dann weiß man ja noch nicht, in welchem Auto und damit mit welcher Leistung sie letztendlich konfiguriert wurden. Das Anlernen der Steuergeräte erfolgt dann erst während des Fahrzeugzusammenbaus und dann steht ja fest, welche Konfiguration und damit Leistung der Kunde bestellt hat. Auf dem Fahrzeugdatenträger im Seviceheft und auch unter dem Kofferraumteppich steht dann der komplette MKB vierstellig, allerdings ohne die Motorseriennummer.

    MfG. Nieli
     
  19. #17 skodabauer, 12.10.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ Nieli: gute Erklärung.Tja wie man sieht lernt man nie aus...
     
Thema: Eine neue "Fahrradkette" (Steuerkette) für den F2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mkb cbzb zahnriemen

    ,
  2. CBZA motor kette

Die Seite wird geladen...

Eine neue "Fahrradkette" (Steuerkette) für den F2 - Ähnliche Themen

  1. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  2. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...
  4. Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?

    Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?: Da ich schon seit kurzen auf der Suche nach einen günstigen Zweitwagen bin, bin ich schon mal den aktuellen Sandero zur Probe gefahren...mittlere...
  5. Neuer stellt sich vor!!!

    Neuer stellt sich vor!!!: Hallo, nachdem ich mit dem Skoda Superb Combi Sportline geliebaugelt habe, war ich von den Bestellzeiten etwas abgeschreckt. Am Samstag hole...