Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!

Diskutiere Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ja, denn nur Wasserstoffautos erzeugen ja Wasserdampf. Benzin und Diesel bestehen ja aus ganz anderen Stoffen als Wasserstoff und Kohlenstoff ......

  1. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    1.917
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Es gibt hier User, die das wirklich glauben.
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.074
    Zustimmungen:
    8.452
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    180000
    Das sind die mit Schneewittchen und dem Osterhasen?
     
  3. Cohni

    Cohni

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Octavia G-Tec, Limo, schwarz, EZ: 2018
    G=Gemüse für den Bioanteil...ist doch klar...:D
     
    Rana arboreum und TheSmurf gefällt das.
  4. #24 Rana arboreum, 05.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2018
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Danke für´s Kompliment 8o
    Das mit den Tankstellen meinte ich aber tatstächlich ernst. Mit überall meine ich, dass es mir immer locker gereicht hat eine passende Tankstelle entlang meiner Strecke zu finden, ohne auf den Benzintank zurückgreifen zu müssen. Andererseits habe ich natürlich auch den Benzintank und kann auch mal beim Citigo damit 160 Kilometer überbrücken und da ist immer eine CNG-Tanke (real sogar mehrere auf dem Weg).
    Wir haben unseren Citigo G-TEC gekauft für das regionale Umfeld als Zweitauto. Als wir vom südlichen Ende der Republik zum nördlichen Ende der Republik fahren wollten und ausgiebig Zeit hatten, haben wir damals beschlossen, das nicht mit unserem damaligen langstreckentauglichen Diesel, sondern mit dem kleinen CNG-ler mit 10 Litern Benzinnottank zu versuchen.
    Bis dahin hatten wir die gleiche Sorge, wie alle Flüssigkraftstofffahrer: Du findest unterwegs keine CNG-Tankstelle.

    Also ausprobiert. Dabei haben wir festgestellt, dass wir zunächst übervorsichtig waren, was gar nicht nötig gewesen wäre. Wir hatten immer genug Gas an Bord, es war keinerlei Problem, mit ein wenig Vorausplanung (dafür gibt`s einen klasse Routenplaner im Netz oder eine App und auch das Skodaeigene Navi kennt die CNG-Stellen.

    Mit der Zeit wurden wir mutiger, der Diesel blieb immer häufiger stehen und wir probierten was geht. Nach ausschließlich positiven Erfahrungen mit CNG, flog dann auch der Diesel raus und wurde gegen den CNG-Kombi ersetzt. Mal schnell 300 Kilometer nach Nürnberg und dort für € 10,- wieder nachtanken bis voll ist? Kurz nach Stuttgart ins Museum und zurück, 450 Kilometer, dann den Tank wieder ganz füllen für € 17,- und klimaneutral weil Biomethan? Fahrverbote in Stuttgart? Alles kein Problem. Allerdings nur, weil ich eben zwei funktionierende Tankstellen am Heimatort habe. Eine ginge auch, ist aber bei einem Defekt blöd oder bei Wartungsarbeiten. So funktioniert eine von beiden immer, meistens aber funktionieren beide perfekt.
    Hast du keine CNG-Tankstelle am Heimatort oder bist du ständig in Frankreich oder Polen unterwegs, rate ich dringend ab. Hast du wenigstens eine CNG-Tanke die läuft, jederzeit!
     
    Cohni gefällt das.
  5. #25 Robert78, 05.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    1.898
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Siehst du, das klingt gleich viel vernünftiger nach deinen sachlichen Argumenten. Denn es ist schon ein Unterschied wenn du sagst das es dir immer gereicht hat. Zunächst klang es ja wirklich so das du es allgeimen gemeint hast, daher mein Veto.

    Hoffe ja auch das sich was tut. Aber bei uns kam im Umkreis von 25 km die letzten etwa 8 Jahre keine Tankstelle mehr dazu. Da der Erdgas Arona als nächsten Zweitwagen im Raum steht hoffe ich sehr das sich da in den nächsten 2 Jahren was tut, und zwar ins positive. Realistisch gehe ich aber nicht davon aus.
     
    Rana arboreum gefällt das.
  6. Cohni

    Cohni

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Octavia G-Tec, Limo, schwarz, EZ: 2018
    Ich habe gerade im Radio ein Interview mit Prof. Dudenhöfer gehört. Keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben.

    Aber er sprach davon, dass 2026 die letzte Generation der Verbrenner entwickelt werden und der Verkauf letztendlich 2040 eingestellt werden soll.

    Falls ich mich nicht verhört habe, was ich aber auch nicht ausschließen kann, wäre damit doch etwas Hoffnung für CNG angebracht. Es sei denn, sie weichen von den groß angekündigten Plänen der letzten Monate ab.

    Positiv gedacht könnte CNG tatsächlich Teil des großen Planes sein. Stichwort Brücke. Aber wer weiß das schon...;)
     
  7. #27 triumph61, 05.12.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.877
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Robert78 gefällt das.
  8. #28 Rana arboreum, 05.12.2018
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
  9. #29 triumph61, 05.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.877
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Der Trend in den USA geht aber auch in Richtung E. Mit knapp 1000 CNG Tankstellen kannst du keinen Blumentopf in den USA gewinnen
    https://afdc.energy.gov/stations/states
     
  10. Cohni

    Cohni

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeug:
    Octavia G-Tec, Limo, schwarz, EZ: 2018
  11. #31 triumph61, 05.12.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.877
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich hatte meine Meinung zu der CNG Zukunft weiter oben schon geschrieben.
    Nicht das wir uns falsch verstehen, ich habe nichts gegen CNG/LPG. In Verbrauch, Umwelt und Preis top.
     
    Cohni gefällt das.
  12. #32 Lamensis, 05.12.2018
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    222222
    Puhh ...
    An sich sieht es aus wie eine interessante Ansammlung von Informationen bezüglich verschiedener Antriebstechnolgien, aber nach dem dritten reißerischen und dazu noch grammatikalisch fürchterlich konstruierten Satz habe ich es aufgegeben weiterzulesen.

    Schade eigentlich.
     
    Rana arboreum gefällt das.
  13. #33 Donnerskoda, 06.12.2018
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    :D:D
    In Italien gab es nie einen Bestellstop! :D:thumbsup::D:!:
     
  14. xl8lx

    xl8lx

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    48
    Der Leon TGI soll bereits beim Händler konfigurierbar sein!
     
  15. #35 Lapinkulta, 06.12.2018
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Gratuliere! Du solltest dich um einen Vorstandsposten bewerben. Mit dir als Leiter von Forschung, Entwicklung, Strategie und Marketing sind die all ihre Probleme sofort los.
     
  16. #36 Donnerskoda, 07.12.2018
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Die haben halt die Volumenmodelle zuerst zertifiziert, im Rahmen der Machbarkeit (Hier ist mir noch immer ein Rätsel, wieso das so lange gedauert hat und warum bei VW wegen dieses Debakels keine Köpfe gerollt sind. Alle sagen: "Das böse WLTP ist Schuld, da kann man nichts machen!" ?( ).
    Was nützen nochmals 900 % Steigerung, wenn sich die Dieselmotoren neben dem Band stapeln, während die Gastanks längst zur Neige gegangen sind. Außerdem ist diese Zahl reines Wunschdenken, dann wären ja ca. ein Drittel aller Octavias mit Erdgas angetrieben.
     
  17. #37 Rana arboreum, 07.12.2018
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Du hast heute morgen einen Clown gefrühstückt, oder?
     
  18. Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    546
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Ich? Nein - vielmehr hatte ich das Gefühl bei dir.
    Und zwar bei dieser Aussage von dir:
    Die verdienen sich mit ihren Volumensmodellen nach wie vor dumm&dämlich - aber du erkennst die Fehlentscheidung.

    Und dann noch der Satz "dass dieser Verbrennungsmotor unter bestimmten Voraussetzungen sogar einen negativen Emissionswert aufweist."
    Gratuliere - so nebenbei noch die Physik auf den Kopf gestellt.



    Also: Wer ist hier clownesk?
     
Thema:

Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!

Die Seite wird geladen...

Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! - Ähnliche Themen

  1. Kleiner Vergleich: Fabia II - Golf VI

    Kleiner Vergleich: Fabia II - Golf VI: Liebe Skoda Community, nachdem ich jetzt 170.000 KM meinen Fabia II gefahren bin und das auch ohne nur einen einzigen Defekt, habe mich jetzt...
  2. Fehlermeldung "Abgasrückführung Durchsatz zu klein"...AGR- Ventil bereits gewechselt

    Fehlermeldung "Abgasrückführung Durchsatz zu klein"...AGR- Ventil bereits gewechselt: Liebe Leute - Hilfe! Auto Scoda Octavia TDI 1,6 , 150.000 km Ich Idiot glaube dem TÜV-Mann, dass ich mal so ein Additiv in den Diesel kippen...
  3. KFZ-Steuer für Diesel

    KFZ-Steuer für Diesel: Guten Abend liebe Skodafreunde, ich will mir einen gebrauchten YETI Diesel kaufen. Wie sie es denn da mit der KFZ-Steuer unter dem Gesichtspukt...
  4. Wie findet ihr die Borbet V? Kleine Umfrage

    Wie findet ihr die Borbet V? Kleine Umfrage: Suche ja immer noch Alu Felgen für den Winter. Habe jetzt mich fast entschieden. Borbet V 7/16 ET 48 ML57,1 Wollte nur mal wissen wie ihr die...
  5. SKODA offeriert deutschlandweites Diesel-Umtauschprogramm

    SKODA offeriert deutschlandweites Diesel-Umtauschprogramm: SKODA offeriert deutschlandweites Diesel-Umtauschprogramm Bis zu 7500 € beim Superb. Details im Artikel.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden