Eine Frage der Größe

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Axillo, 21.02.2010.

  1. Axillo

    Axillo

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Mercedes B 180CDI (noch)
    Kilometerstand:
    110000
    Hallo Leute,
    ich bin so langsam am eruieren, welches mein nächstes Auto wird. Kriterien: Kombi, deutsch ( da zähle ich auch Skoda u. Seat dazu), Platz für vier Personen ( 1,5 -1,86 m)
    u. Gepäck, Ausstattung leicht gehoben aber noch bezahlbar (35t€ - 45T€ - Wahnsinn, dass waren mal 70-90 TDM).
    Mal abgesehen davon, dass der SC deutlich preiswerter ist, aber kann mir jemand erklären, wo der viele Platz im Auto herkommt? Ein A4 Avant ist nur 10 cm kürzer hat aber einen deutlich kleineren Kofferraum u. vom Platz im Fond ganz zu schweigen. Mercedes C-Kl. dto., selbst der Passat ist weit vom SC entfernt. Machen die Hersteller die Autos "künstlich klein", schließlich sollen ja auch die Großen (z.B. A6) gekauft werden oder wird beim S II alles etwas dünner/schmaler/weniger gebaut?

    MfG Axillo

    PS: Sollte die Frage vielleicht schon an andere Stelle behandelt worden sein, bitte ich schon im Vorhinein um Verzeihung, aber ich bin über die Suchfkt. nicht fündig geworden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timopolini, 21.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    wenn leute von 1,86 hinten sitzen sollen dann kalr den s2 kombi.

    der ist hinten immer noch wirklich groß :thumbup:

    und motoren gibt es ja auch fast alles bis auf einen großen diesel...
     
  4. matjes

    matjes

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerte
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,0tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Gering, Schwerte
    Kilometerstand:
    80000
    Es liegt doch wohl an der aufteilung, wie der Motor eingebaut ist, etc. Wir hatten uns für den A6 interessiert, der ist zwar länger, bietet aber viel weniger Platz im Fond und im Kofferraum.
    Der Skoda ist dafür relativ schmal und sieht nicht so sportlich aus wie ein A4 oder A6 - ich denke Audi legt den Schwerpunkt eher auf die Optik als auf den Nutzen.

    Übrigens ist der SC wirklich ein tolles Auto und ich bin im großen und ganzen mehr als zufrieden. Wenn uns etwas am Superb noch nicht wirklich gefällt, so ist des das Platzangebot vorne und im Kofferraum. Die Frontscheibe wirkt wie ein Sehschlitz im Panzer und der Rückspiegel stört z.B. um eine Ampel sehen zu können. Das ist klagen auf hohem Niveau, aber wenn andere hier vom Dicken oder massig Platz schreiben bin ich als ehemaliger Vanfahrer doch etwas verwundert...
     
  5. #4 Rammstein112, 21.02.2010
    Rammstein112

    Rammstein112 Guest

    oder verwöhnt... :rolleyes:
     
  6. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Axillo,

    Die Ing. haben bei der Fahrzeugkonstruktion / -planung andere Schwerpunkte gesetzt und umgesetzt. M.E. einer der wichtigsten "Platzspender" ist die Einbauweise des Motors, der beim Superb-II quer und nicht wie bei den Mitbewerbern längs eingebaut ist. Sicherlich wäre beim Combi noch mehr drin gewesen und aller Wahrscheinlichkeit hat die Konzernpolitik hier die Grenzen des Umsetzbaren definiert und nicht die Ingenieure. Der Superb-II ist meiner Überzeugung nach in Punkte Platzangebot (ich kann mit meinen 1,94m ohne Kompromisse vorne sitzen und ohne Sitzverstellung ebenfalls hinten) und im Preis-Leistung die aktuelle beste Wahl. Ein Wehmutstropfen ist. wie auch bei allen Mitbewerbern, nur der Sitzkompfort hinten in der Mitte (5 Personen).

    Mit dem "großen" Diesel (125 kW CR TDI) bin ich sehr zufrieden, m.E. mehr als ausreichende Leistung bei mit den Mitbewerbern vergleichbar geringen Verbrauch. Dabei erfüllt der Motor die EUR 5 Norm.

    Naja, wir wollen ein möglichst sicheres Auto bei maximaler Wirtschaftlichkeit. Die Sicherheit führt zu recht massiven A-Säulen, die am Anfang beim Blick nach seitlich vorne ein wenig störend wirken, der Innenspiegel ist bei mir in direkter Augenhöhe und ist ein Tick größer als die "kleine" Heckscheibe eigentlich bedarf. Aber diese oder ähnliche Kompromisse müssen wir bei allen Fahrzeugen machen. Ein Van mit einem Combi oder einer Limousine zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen ...

    Gruß

    Sven
     
  7. matjes

    matjes

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerte
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,0tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Gering, Schwerte
    Kilometerstand:
    80000
    Naja, wir wollen ein möglichst sicheres Auto bei maximaler Wirtschaftlichkeit. Die Sicherheit führt zu recht massiven A-Säulen, die am Anfang beim Blick nach seitlich vorne ein wenig störend wirken, der Innenspiegel ist bei mir in direkter Augenhöhe und ist ein Tick größer als die "kleine" Heckscheibe eigentlich bedarf. Aber diese oder ähnliche Kompromisse müssen wir bei allen Fahrzeugen machen. Ein Van mit einem Combi oder einer Limousine zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen ...[/quote]

    ... das ist mir schon klar, aber am Ende ist es ein Auto und verschiedene Konzepte sollen Bedürfnisse nach angemessenem Transport erfüllen. Jedes Konzept ha seine Vor- und Nachteile, so ein "kleines" Auto wie der Superb wiegt ja auch nicht so viel und ist dadurch flotter und sparsamer unterwegs und dazu weniger windempfindlich.

    Am meisten hat mich verwundert das der SC konkurenzlos im Platzangebot ist ob Volvo V70, BMW 5er touring, oder Mercedes E Klasse Kombi - alle bieten kaum Platz im Fond - was ist da an solchen Autos Premium außer toller und teurer Spielereien und Sicherheitsfeatures, Image und Preis, sowie dicker Motoren (die man zumeist nicht braucht) wirklich Premium? Mir ist da der SC als Elegance Premium genug und vom Platz her der einzige Premiumkombi am Markt
     
  8. #7 Rammstein112, 21.02.2010
    Rammstein112

    Rammstein112 Guest

    Schön gesagt und assoziiere die Aussage ein Stück weit auch auf die S II Limo ( O.K.) :rolleyes:
     
  9. #8 digidoctor, 21.02.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Warum bauen dann die anderen ihr Auto nicht wie bisher, aber mit Motor quer und haben alles Geile + dem Platz im Fond oben drauf. Versteh ich net.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Weil du dann in der Motorenauswahl beschränkt bist. Schon mit 6-Zylindern wird es bei Quereinbauten knapp (geht nur noch mit Tricks), von 8-, 10 oder 12-Zylindern ganz zu schweigen.
     
  12. matjes

    matjes

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerte
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,0tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Gering, Schwerte
    Kilometerstand:
    80000
    Klar OK :) , ohne Hund hätte ich mir auch die Limo geholt, wie wir bei dem ersten Werkstattaufenthalt des Combis feststellen konnten klappt es dank des genialen Kofferraumkonzepts sogar mit Hund und Limo.
     
Thema: Eine Frage der Größe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pekawe mit großen kofferraum

Die Seite wird geladen...

Eine Frage der Größe - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...