Eine Deutsch-Polnische Preisliste - Nun auch mit Rapid und Kodiaq!

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Lolliedieb, 23.08.2016.

?

Mit welchem Modell sollte es weiter gehen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 06.09.2016
  1. Fabia (Sondermodelle)

    4 Stimme(n)
    19,0%
  2. Rapid

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Yeti

    2 Stimme(n)
    9,5%
  4. Octavia

    10 Stimme(n)
    47,6%
  5. SuperB

    5 Stimme(n)
    23,8%
  1. #1 Lolliedieb, 23.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Hallo alle beisammen!

    "Mit einem Re-Import kann man eine Menge Geld sparen" - wie oft hat man den Satz schon gehört? Davon abgesehen, dass es Importe und keine Re-Importe sind darf man sich aber doch die Frage stellen: Stimmt das?

    Ich mein: Außer für die Dienstwagenfahrer unter uns hat der Listenpreis ja leider einen Aussagegehalt wie ein Interview mit einem Fußballprofi oder gar Politiker: ziemlich gar keinen :D

    Kommen dann noch verschiedene Serienausstattungen oder schwankende Wechselkurse hinzu so stellt man schnell fest, dass man wirklich eine Menge Arbeit investieren muss, um die einheimischen Preise mit denen aus dem Ausland fair (also Ausstattungsbereinigt) zu vergleichen.

    Da ich selbst mir vor kurzem einen Citigo aus Polen bestellt habe, hab ich mir die Arbeit gemacht und die Polnische mit der Deutschen Preisliste vermischt, garniert mit ein paar Formeln, die das Umrechnen in € sowie das Einpreisen von Rabatten vereinfachen.

    Zu dieser Liste ist - weil ich gerade etwas Zeit hatte - noch der Fabia hinzu gekommen und da dache ich: Ich würde das ganze gerne mit euch teilen.
    Den Link zur Tabelle (.ods - eigentlich mit Libre Office zu öffnen, aber jede Tabellenkalkulation sollte es können) findet ihr am Ende dieses Posts.

    Damit ihr immer informiert bleibt, was es neues gibt, hier das

    Changelog

    > 18.08.16 Erste Version, nur Citigo (Active, Ambition, Style, Monte Carlo) MJ 17
    > 23.08.16 Fabia MJ 17 hinzu gefügt (DE: Active, Ambition, Style, Monte Carlo, PL: Active, Ambition, Style)
    > 23.08.16 Farbformatierungen hinzu gefügt zur Verbesserung der Lesbarkeit
    > 24.08.16 Fabia MC ergänzt und lesbarkeit Citigo verbesser
    > 28.08.16 Octavia (De: Active, Ambition, Joy, Style, L&K, PL: Active, Ambition, Joy, Style) ergänzt
    > 29.08.16 Kleine Korrekturen beim O3, Polnische Version vom L&K ergänzt
    > 31.08.16 Der Superb 3 hat Einzug gehalten
    > 05.09.16 Superb 3 Greenline und Sportsline in die Tabelle aufgenommen
    > 11.11.16 Der Rapid ist dabei sowie (Beta) der Kodiaq


    Hier noch eine kleine FAQ zur Preisliste:

    Was kann die Tabelle?
    Die Tabelle enthält alle Listenpreise inkl. den Ausstattungsoptionen und Serienausstattungen aus Deutschland und Polen. Die polnischen Preise sind in Zloty in die Tabelle eingetragen, werden aber in € umgerechnet. Im Tabellenkopf lassen sich Einstellungen vor nehmen, wie z.B. den Wechselkurs, die Mehrwertsteuer in Pl bzw. Einfuhrumsatzsteuer in Deutschland sowie sowohl für Deutschland als auch Polen Rabatte, die man beim Kauf erwartet.

    Welche Rabatte sind realistisch?
    In Polen generell ca 5-7% je nach Händler und Fahrzeug. In Deutschland stark abhängig vom Händler und dem Fahrzeug selbst - die Werte in den gängigen Online-Autohäusern (meist um und bei 20%) bieten gute Anhaltspunkte.

    Kostet mich die Tabelle was?
    Nein, die Tabelle ist kostenlos und bleibt es. Es braucht einiges an Zeit sie zu erstellen, evtl richte ich hier einen Spenden-Button ein, wenn sie fertig ist, aber sie wird gratis abrufbar bleiben.

    Wie geht es weiter?
    Das entscheidet ihr! Diese Listen zu Erstellen und zu Pflegen braucht seine Zeit, daher kann einige Zeit ins Land ziehen, bis wir alle Modelle haben. O3 und S3 sind dabei. Vermutlich als nächstes: Der Yeti :)

    Darf ich die Liste verbreiten oder Kommerziell einsetzen?
    Pauschal: Nein, aber wenn man mir per PN schreibt wird man sich sicher einigen können.

    Übernehme ich irgendwelche Garantien?
    Nein, das kann ich leider nicht. Dafür sind es zu viele Daten, die abzutippen sind und hinzu kommt, dass auch die Originale nicht immer frei von Fehlern sind. Wer aber einen Fehler findet kann mir gern schreiben - ich beseitige diese gern.

    Womit spare ich beim Import am meisten?
    Es fällt auf, dass die Grundpreise in Polen sehr niedrig angesetzt sind - und das betrifft alle Ausstattungslinien. Auch gibt es häufig ein Ausstattungspaket pro Ausstattungslinie, dass sich stark aufdrängt, weil es viel nützliches für kleines Geld ergänzt (z.B. "Komfort" beim Fabia Style - wer das nicht nimmt ist schon fast dusselig :D )

    ... und womit eher nicht?
    Wenn man die Listen genauer ließt merkt man, dass viele Optionen in Hier wie Drüben das selbe kosten. Kommen dann noch die hier höheren Rabatte hinzu so sind einige Optionen hier zu Lande durchaus günstiger. Oftmals wird dies durch den niedrigeren Grundpreis kompensiert, aber der Preisvorteil schmilzt. Auch schöne Dinge wie DSG oder Diesel-Motoren kosten etwa den selben Aufpreis. Daher ist der größte prozentuale Preisvorteil eher bei den Standard-Konfigurationen ohne Lange Aufpreisliste zu suchen (die ja aber auch nicht von schlechten Eltern sein müssen :rolleyes: )

    Hältst du das durch?
    Ich hab beim Fabia schon gemerkt: Ich fürchte ich hab ein Monster erschaffen :D Wenn man mir genug Zeit lässt, dann ja - kann immer mal etwas dauern. Gott sei Dank ist Skoda auch nicht sonderlich fix mit neuen Listen :pinch:

    Und zum Abschluss noch ein Vorschaubild:

    upload_2016-8-23_14-16-2.png


    ... und der Link 8)
    ODS (Libre / OpenOffice): https://www.dropbox.com/s/p6d80j2pgpl90j2/de_pol_pua.ods?dl=1
    XLSX (Microsoft Exel ab 2010): https://www.dropbox.com/s/9m6gb5gfe8d0nfu/de_pol_pua.xlsx?dl=1
     
    nordwind, Sturmhart, JohnDoe und 4 anderen gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lolliedieb, 23.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Diesen Post reserviere ich mir mal - falls ich den Platz mal brauche...
     
  4. #3 Lolliedieb, 24.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Update:
    Ich habe die Farbanpassung in der Citigo-Tabelle vollzogen und den Fabia Monte Carlo (Pol) ergänzt. Weiter mach ich wohl am Wochenende, evtl. die Tage schon. Ich lass die Abstimmung mal online bis Freitag, dann entscheide ich was als nächstes rein kommt - mutmaßlich O3 oder S3, mal sehen ;)
     
  5. pime

    pime

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Leuna
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS
    Kilometerstand:
    4000
    Hi!
    Ich habe eher ein technisches problem...Womit öffne ich diese datei?
     
  6. #5 Lolliedieb, 24.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    .ods gehört zu Libre / OpenOffice. Wenn du die Datei runter geladen hast gehts aber auch mit Excel (zumindest kann Excel 2010 dies öffnen). Eine .pdf macht leider derzeit keinen Sinn, da man dabei die Funktion eigene Rabatte einzutragen verliehen würde - außerdem ist es für die Seitenansicht etwas zu breit das ganze.

    Auf meinem Handy kann ich zudem die Tabelle mit Google Docs öffnen - sollte also auch in der Web-Version gehen, falls dir sonst keine Tabellenkalkulation zur verfügung steht :)

    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    Edit: Soo, ich habe einen 2. Link hinzu gefügt, dort gibts das ganze auch nochmal für Microsoft Exel... ich hoffe das hilft den meisten weiter ;)
     
  7. #6 Lolliedieb, 28.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    So liebe Leute, es ist soweit: der O3 ist in der Liste :)

    Hat doch einige Zeit gedauert, denn es gibt irgendwie extrem viele Ausstattungsmöglichkeiten (kein Wunder, der soll ja auch von großem Allerweltsauto bis recht edlem Schlitten ziemlich skalieren ^^). Hinzu kommt, dass einige Sachen anders gebündelt werden bei den lieben Nachbarn, das machte das Mapping etwas schwierig. Daher können ein paar der Fußnoten (Nur mit, inkl. ... ) noch etwas krumm sein. Ich werde sie nach und nach überprüfen bzw. wenn wem was auffällt: Postet es gerne hier :)

    Was leider noch fehlt ist der Polnische L&K - das wird 1-2 Tage dauern, dann hab ich den auch drinne.

    Beim O3 fällt auf: Egal welche Polnische Version: Nehmt immer das Amazing-Paket dazu... es lohnt sich. Ansonsten wenn man viele Ausstattungsmerkmale auswählt wird der Preisvorteil eher kleiner - man bekommt gute Autos zum fairen Preis (insb. den Joy mit 1.0 oder 1.4 TSI), aber wenn man dick aufträgt spart man gegenüber dem Deutschen Online-Handel kaum noch was.

    Allerdings ist mir ein Schmankerl aufgefallen, dass den Import wieder interessant machen kann: In PL gibts ab Ambition(!) bzw. 110kw auch schon das DCC mit zu bestellen, das man hier noch vergebens sucht.

    PS: Wer mag darf in diesem Thread auch gerne die Optionen und Unterschiede diskutieren. Was lohnt sich in euren Augen und was nicht? Gitb es Über-Konfigurationen die in dem einen oder anderen Land besonders attraktiv gestaltet sind? Ist denk ich für alle Import-Interessierten von Interesse :)
     
  8. #7 Iltis183, 29.08.2016
    Iltis183

    Iltis183

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Tour, Octavia G-Tec beide Combi
    Kilometerstand:
    32.000 und 3500 km
    Hallo,

    mein Lob an den Ersteller. Toll gemacht und übersichtlich. Hab im Mai einen O3 in Pl bestellt, leider ohne das Amazing- Paket, da ich die Sportsitze wollte.
     
  9. #8 Lolliedieb, 31.08.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Danke für die Blumen :thumbup:

    So, bereit für den Superb?
    Ich muss sagen als ich den Teil mit den Grundpreisen abgetippt habe war ich erstaunt (es gibt in Polen schon bei Active und Ambition ALLE Motoren & Getriebe), aber wegen des Preises war ich etwas entäuscht. Als ich dann aber weiterlaß, hat es mich fast umgehauen (Dat wäre nun ein geiles Clickbait :D)

    Nein im Ernst:
    Rechnet man Rabatte von ~7% (PL) bzw. 20% (DE) mit ein, dann ist der Preisunterschied eher mager. Um genau zu sein nicht ganz 2000€ "oben links" und sogar nur knapp 1200 "unten rechts", was insbesondere daran liegt, dass der Diesel-Aufschlag in PL etwas größer ist als hierzulande. So spart man bei einem Active Benziner ohne alles immer noch 9-10%, aber beim großen Diesel L&K könnte man meinen, dass sich das den Aufwand nicht mehr lohnt. Ok, hierzulande kommt ja noch Überfürung dazu hmm ... etwas besser aber noch nicht gut.

    Aussattungsbereinigt sieht die Welt aber gleich ganz anders aus, denn der S3 ist in der Polnischen Version besser ausgestattet an vielen Stellen! (Ja, das hab ich auch nicht geglaubt).
    Das geht schon beim Active los:
    Manuelle Klima? Wozu, wenns die Dualzonen sein kann.
    Die PDC hinten ist auch Serie
    Abbiegelicht? Kann man bekommen, auch wenns extra kostet.
    Selbiges gilt für Bi-Xeons, den Fernlichtassistenten, Sunset, Sonnenschutzrollos, das Panoramadach, Standheizung, ACC, Sportfahrwerk, und und und...

    Man kann in jedem Fall ein paar Kreuzchen mehr machen. Ob das immer sinnvoll ist... sei mal dahin gestellt beim Active.

    Der Ambition ist für mich der Fall wo man ins denken kommt. Anders als in DE sind die Bi-Xeons und die Scheinwerferreinigung drin, ebenso Lehnenentriegelung im Kofferraum und die elektrische Heckklappe und die silberne Dachrehling. Bolero, PDC Vorne, Sunset und Kessy sind für kleines Geld zu haben und sogar das maskiere Dauerfernlicht ist erschwinglicher. Da kann man ne Menge Auto für unter 25k Mücken kaufen, wenn man mit dem 1.4 TSI ACT vorlieb nehmen kann)

    Für alle, die sich lieber unten rechts orientieren ( :D ) nicht verzagen: das Columbus ist in PL bei L&K Serie, also gibts sogar für euch noch was zum freuen.

    Wie gesagt ... hätte ich so nicht erwartet, dass die Ausstattungsbereinigung dieses mal für die PL Modelle spricht. Nun bin ich neugierig auf den Kodiaq :thumbsup: (Bis wir die Listen haben ... das dauert leider noch ;()
     
  10. #9 Lolliedieb, 05.09.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    So, es geht weiter. Leider noch nicht mit dem Yeti, wie ich ursprünglich dachte, sondern mit den S3 Sports- und Greenlinemodellen, da insbesondere erstere derzeit ja heiß diskutiert wird.

    Es hat etwas länger gebraucht als ich dachte, da wenig Zeit am Wochenende und ich wurde etwas überrascht von dem Umstand, dass es in Polen nicht eines, sondern drei (je eines basierend auf Active, Ambition und Style gibt). Ansonsten bergen diese aber keine sonderlichen Überraschungen, die nicht auch schon für das Basismodell gelten.

    Beim Sportsline sind die Unterschiede doch größer.
    So kommt der Polnsiche SL nicht auf einem DCC daher (kostet ~930 Aufpreis), sondern mit dem Standardsportfahrwerk + Fahrmodusschalter.
    Auch ist Serie nicht die 19" Vega (+ 490€), sondern 18" Zenith. Letzteres könnte interessant sein, da ja die 19" doch eher unkompfortabel sein dürften. Das DCC sollte man sich - glaube ich - bei so einem Auto schon gönnen.

    Von Innen bietet die PL-Fassung dann aber wieder mehr, da sie mit PDC Vorne (De: 310€), Elektrischer Heckklappe (De: 420-480) und Bolero (De: 740 inkl. Phonebox. Diese Phonebox gibt in Polen für 270€, daher ~470€ Preisvorteil). Auf der anderen Seite fehlen in PL die beheizten Vordersitze (PL: ~220€).

    Insgesamt schenken sich die Varianten nicht viel, aber man sollte schon genauer hin sehen. Welche Variante einem besser zu sagt ist hier denke ich Geschmackssache, Listenpreis trennen die beiden Varianten etwa 7500€, mit hohen Rabatten (De: 20%, PL 7%) noch 2500 - 3000 €.
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    ich bekomme den FIII Ambition TDI 90PS Combi (kein DSG) für 15.700 komplett zugelassen beim deutschen AH, wenn man bissl verhandelt. Also die deutsche Version, was dann ausstattungbereinigt, wenn ich das richtig sehe die polnische Version teurer macht.
     
  12. #11 Lolliedieb, 18.09.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Die 15700 sind sicher zu erreichen, ja ... Wenn ich in der Tabelle ~20% Rabatt einrechne liegt der F3 Combi 90PS TDI bei etwa 15k € ... legen wir noch die Überführung drauf sind wir etwa bei deinen 15.700€

    Stimmt schon, dass ist etwa das, was man bei den Onlinehändlern hier ausholen kann und bei einigen AH sicherlich auch, wenn man gut verhandelt :thumbsup:

    Aber der Vergleich mit der polnischen Variante hinkt nun doch ein wenig... Warum? Weil es den 1.4 TDI 90PS nicht mit der Ambition-Ausstattung gibt dort drüben. Man muss also mindestens den 77kw / 105PS wählen. Zum nackten deutschem Ambition fehlen dann das LED-TFL, Frontradar und Tempomat. Sind bei 4,31 zt = 1 € etwa 14411 (Grundpreis) + 203 (TFL) + 270 (Frontradar) + 146 (Tempomat) = 15030 € polnischer Listenpreis inkl hiesiger Steuer. Und die Händler in Polen geben auch noch mal 5%. also so rund 14280 bleiben dann übrig. Beachte: Die haben dort keine Überführungskosten. Da sehe ich den Import doch noch deutlich im Vorteil, insb. weil es die stärkere Maschine ist.

    (Es mag sein, dass ich gerade noch Ausstattungsunterschiede übersehen habe, aber für 1400€ kann man noch ganz gut was angleichen wenn es notwendig wird - für 600€ mehr gibts dort auch gerne die Style-Version mit dem 90PS TDI dann)

    Es stimmt aber schon - gerade bei Dieseln bekommt man nicht mehr ganz so Fabelpreise heraus. Den Händlerpreis hier sollten sie dennoch so gut wie immer schlagen.
     
  13. #12 boerni666, 12.10.2016
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: InterAuto Krasne, Polen - Wartung: VW Zentrum Dresden
    Kilometerstand:
    8500
    Bin ich eigentlich der einzige hier mit einem polnischen Fabia III Combi als Active/DSG?

    Gabs zur Anfangszeit, jetzt aber nicht mehr.
     
  14. #13 Lolliedieb, 11.11.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    So, es ist soweit - endlich gibt es ein Update :)

    Neu dabei: Der Rapid (De: Active, Ambition und Style sowie PL: Active, Ambition, Joy und Style) und - schneller als SAD ihre eigene Preisliste veröffentlicht (xD) der Kodiaq.

    Ich sage gleich dazu, dass die Kodiaq-Liste noch Fehler beinhalten kann und auch noch nicht 100% vollständig ist (Die Business-Pakete fehlen z.B.). Auch habe ich die Deutschen Preise und Ausstattungen gerade aus den Konfiguratoren von meinAuto.de heraus geklaubt, daher auch da noch nicht alles da (Insb. Style).

    Da die Aufteilung der Features auf die einzelnen Punkte noch nicht ganz klar ist, hab ich mich an dem PUA-Aufbau vom S3 orientiert. Ganz daneben wird es schon nicht sein ;)

    Da die Liste noch mehr als Beta ist, gibts auch noch keine Einschätzung was sich lohnt und was nicht - das kommt dann die Tage, wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen :)

    Viel Spaß damit
     
    JohnDoe gefällt das.
  15. #14 JohnDoe, 11.11.2016
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    95.000
    Fehler in der Kodiaq-Liste. Den 2.0TSI gibt es nicht mit 6-Gang Getriebe. ;)
     
  16. #15 Lolliedieb, 11.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Jup stimmt ... böser Übertragungsfehler ;)

    Ist gefixt

    Ps: Bei den Preisen bitte wie immer auf Schwankungen in den Kursen achten - seid der US Wahl sind die Umrechnungskurse sehr schwankend - Eur / Pln hat sich die letzen Tage z.B. von 4.32 auf 4.42 geändert, allein heute fast 1% Bewegung ... das ist schon nicht gerade wenig...
     
  17. #16 onedance, 11.11.2016
    onedance

    onedance

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    4,42 ist ein Kurs den niemand bekommt. Ganz aktuell gibt es beim Kurs von 4,44 an der Wechselstube 4,365 bei Summen ab 5.000,- Euro.
    Beim Autokauf würde ich eher mit 4,2 (der Durchschnitt der letzten Monate) rechnen um auf der sicheren Seite zu sein. Oder aber man hat das Geld über und kann jetzt schnell wechseln und dann bis zur Lieferung auf die Seite legen.

    Aber gute Arbeit, danke!
     
  18. #17 Lolliedieb, 11.11.2016
    Lolliedieb

    Lolliedieb

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS
    Danke für die Blumen :)

    Das mit dem Wechselkurs würde ich so aber nicht ganz so dramatisch sehen. Nehmen wir mal diese Wechselstube: https://www.kantory-plus.pl/de-DE/wechselkurse Ist mir als ich meine zwei Polen-Skodas gekauft habe von dem Autohaus empfohlen worden und da kann man immer bis auf 0,01-0,02 Zloty zum Börsenkurs tauschen - zumindest bei den Summen, die ich für meinen Roomster und meinen Citigo tauschen musste hat es gut geklappt. Hab bislang aber nur versucht am Kauftag dort vor Ort zu tauschen, die bieten aber wohl auch die Möglichkeit ein Depot anzulegen, so dass man zum günstigen Zeitpunkt kaufen kann, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Von daher: wer gerade heute Nachmittag das Geld für seinen Import an der richtigen Stelle getauscht hat konnte durchaus 1:4,42 bekommen. Nur schwanken die Kurse derzeit sehr hart. Als ich meinen Citigo bestellt hab lag der Kurs bei 1:4,36 - bei Bezahlung bei 1:4,29. Dazwischen war der Tiefstand irgendwo bei 4,24 und der Höchststand 4,50 (Brexit Tag) ... und das alles in ~3 Monaten. Wodurch du schon wieder recht hast: man sollte den Kurs etwas pessimistisch einschätzen um nicht enttäuscht zu werden, das man am Ende doch 2-3% mehr zahlt oder aber sich ein Fremdwährungsdepot zu legen um von vorne herein vor Schwankungen sicher zu sein.
     
  19. #18 Newfriend, 19.11.2016
    Newfriend

    Newfriend

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Forumsmitglieder,
    Ich habe den Kodiaq beim Händler in Polen Poznan angefragt. Mir wurde mitgeteilt, dass der Export von VW verboten würde. Also kein Verkauf an mich.Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Bzw. Habt Ihr Händler, von denen Ihr wisst, dass Sie mit guten Rabatten an einen Deutschen verkaufen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JohnDoe, 19.11.2016
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    95.000
    Versuch es mal bei diesen Händler.

    Wäre mir neu, dass den Händlern der Verkauf an deutsche verboten wurde. Damit hätte VW wieder mal gegen geltendes EU-Recht verstoßen.
     
  22. #20 Newfriend, 19.11.2016
    Newfriend

    Newfriend

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Mich hat es auch gewundert, aber will man sich rumstreiten? Danke für die Adresse. Hast Du dort gekauft?
     
Thema:

Eine Deutsch-Polnische Preisliste - Nun auch mit Rapid und Kodiaq!

Die Seite wird geladen...

Eine Deutsch-Polnische Preisliste - Nun auch mit Rapid und Kodiaq! - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Hat der Kodiaq "echte" Wettbewerber?...

    Hat der Kodiaq "echte" Wettbewerber?...: ... oder freie Bahn zum Wildern. Was meint Ihr wer wäre ein echter Wettbewerber? Und welche Vorteile hätte der? Hatte im Sommer X1, Ateca und...
  3. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  4. Der Kodiaq im Kontext mit der Vergangenheit

    Der Kodiaq im Kontext mit der Vergangenheit: Heue baut der Kodiaq auf dem MQB auf - also auch auf dem Octavia. Das gab es schon einmal - vor 50 Jahren mit dem Skoda Trekka....
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...