Eindrücke RS in Grenzsituationen und zum proaktiven Insassenschutz

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Woddi, 30.07.2014.

  1. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo zusammen,

    da ich vor kurzem mit meinem RS an einem Fahrsicherheitstraining auf dem Hockenheim-Ring teilnehmen konnte, wollte ich hier kurz meine Eindrücke ein wenig schildern.
    Als erstes möchte ich sagen, dass ich wirklich sehr zufrieden mit dem Wagen bin.
    Ich hatte das gleiche Training etwa vor 2 Jahren mit dem aktuellen Passat bereits schon einmal gemacht und muss sagen, dass der Octavia hier doch noch eine Schippe drauf legen konnte, was das Fahrverhalten und auch den Grenzbereich angeht.

    Ich fühlte mich wärend des Trainings immer sehr sicher und war auch begeistert über die Reserven, die der Wagen dann doch noch hatte, wenn man sich nach und nach an den Grenzbereich des Möglichen herantastete.
    Was für mich auch überraschte, war der gute und kurze Bremsweg, mit dem ich den Kollegen mit seinem 530iger (allerdings auch mit breiteren Reifen) um ein gutes Stück unterbieten konnte.
    Ich versuche auch heute Abend mal ein zwei Videos hochzuladen, die ich mit meiner dashcam wärend des Trainings aufgenommen habe. Link folgt dann. Fals hier Interesse besteht.

    Was ich auch als sehr positiv empfunden habe war der poraktive Insassenschutz, wobei ich hier eigentlich nur etwas zum automatischen Gurtstraffer sagen kann.
    Wenn es wirklich hart auf hart kommt, sprich Schlagbremsung aus 80+ mit ausweichen, registriert man den automatischen Eingriff eigentlich kaum und man ist sich nicht bewußt, dass einen der Gurt doch recht ordentlich an den Sitz fesselt.
    Wie stark das ganze dann doch arbeitet und unterstützt, wurde mir dann bei der nassen Kurvenfahrt bewußt, bei der ich auch einen Beifahrer dabei hatte. Hier wurden die elektronischen Helferlein wie ESC und ABS relativ schnell in Anspruch genommen und somit dann auch schon bei geringer Geschwindigkeit nach kurzer Zeit der automatische Gurtstraffer aktiviert. Mein Beifahrer fing auf einmal an zu stöhnen und meinte nur "Ahhh dein Sitz würgt mich" ! :thumbsup: Das tat er natürlich nicht, aber der Zug ist doch recht ordentlich.

    Was ich nicht testen konnte, bzw. dann nicht mehr wollte, war, ob sich die Fenster auch automatisch schließen. Wenn es hier Erfahrungen von euerer Seite gibt, wäre eine Info nett. Mir war es dann aber zu heikel bei so vielen Wassersäulen und -fontänen das Fenster bewußt unten zu lassen. ;)

    Ich fühle mich nach dem Training doch wirklich gut aufgehoben im O3 und freue mich den Wagen auch mal ein wenig an seine Grenzen gebracht zu haben, mit der Hoffnung das ich das im wahren Leben nie tun muss.

    Woddi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wisi11

    wisi11

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hätte Interesse an den Videos :D
     
  4. #3 Malouki, 30.07.2014
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Klasse!

    Ich hab mein Training noch vor mir und haber auch Interesse an den Videos!

    Malouki
     
  5. #4 KielerJung, 30.07.2014
    KielerJung

    KielerJung

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Race Blue O3 RS TDI
    Kilometerstand:
    60038
    Ende August haben wir von der Firma auch ein Fahrsicherheitstraining in Linthe. Ich war mit einem Ford Galaxy schoneinmal dort und freue mich auch das ereignis.
     
  6. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Ich fands wirklich gut. Leider hatten wir unseren Termin am Donnerstag vor dem Formel 1 Rennen und die Ordner am Eingang waren zunächst nicht der Meinung, dass wir auf das Gelände dürften....
    Hatte sich dann aber zum Glück geklärt.
    Da dann aber auch 4 Gruppen (2 von unsrer Firma) auf dem ADAC Gelände unterwegs waren, haben wir nicht 100% alle Stationen durchmachen können. Gelohnt hat es sich trotzdem.
     
  7. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    So hier nun wie versprochen das erste Video.
    Vollbremsung aus knapp unter 90 km/h mit gleichzeitigem Ausweichen.





    Woddi

    Edit: Trainer meinte mit nem Porsche GT3 würde er die Übung mit 93 - 94 km/h schaffen. Da liegt der RS mit 89 laut Tempomat (hatte ich eingestellt) doch gar nicht schlecht.
     
  8. fips4u

    fips4u

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Ebner
    Kilometerstand:
    116000
    Coole Sache ;-)

    Ist zwar OT aber darf ich fragen was für eine Dashcam du hast? Scheint ja wohl mit GPS ausgestattet zu sein. Oder hängt die am CAN-Bus?
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Klar. Ist die itracker mini0801. Bin damit sehr zufrieden. Qualität ist auch viel besser als auf youtube.

    Edit: schau mal hier zur dashcam

    Hier mal noch Video Nr.2
    Rüttelplatte und danach auf dem Rückweg ein kleines Beschleunigungsrennen gegen meinen Kollegen in seiner E-Klasse. ;)

    Woddi
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    737
    Und wie es aussah, gewonnen :thumbsup:
     
  12. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Stimmt. :thumbup: Hast du mich am Ende des Videos nicht lachen gehört.... :thumbsup:



    Generell fand ich es klasse wie gut der RS im Vergleich zu den Oberklasse Fahrzeugen wie BMW 5er oder E-Klasse mithalten bzw. sogar überzeugen könnte. Auch in den Grenzbereichen oder auch was den Bremsweg etc. angeht. Kann nur sagen. Daumen hoch!
     
Thema: Eindrücke RS in Grenzsituationen und zum proaktiven Insassenschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. proaktiver insassenschutz skoda octavia

    ,
  2. skoda superb proaktiver insassenschutz

    ,
  3. skoda insassenschutz proaktiv

    ,
  4. octavia 3 proaktiver insassenschutz,
  5. octavia proaktiver insassenschutz,
  6. octavia rs proaktiv,
  7. proaktiver insassenschutz skoda,
  8. insassenschutz proaktiv skoda,
  9. skoda octavia rs proaktiver insassenschutz,
  10. skoda octavia rs proaktives insassenschutz
Die Seite wird geladen...

Eindrücke RS in Grenzsituationen und zum proaktiven Insassenschutz - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...