Einbruch in meinen schönen Fabia *heul*

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Psychorex, 25.05.2008.

  1. #1 Psychorex, 25.05.2008
    Psychorex

    Psychorex

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laufenselden 65321 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Sedan 1,9 TDI Extra
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pabst in Diez
    Kilometerstand:
    90200
    Hallo

    in der Nacht vom 21. auf den 22. waren bei meiner Freundin in der Straße Leute unterwegs, die sich etwas Taschengeld dazuverdienen wollten Nachts. Sie haben ein paar Autos aufgebrochen. Bei mir schien sich ein Fotoapparat (hinter dem Fahrersitz) [Wert lediglich 50€] bestens zu eignen.

    Möchte nun keine Moralpredigten hören mit "im Auto lässt man nichts offen liegen". Den hatte ich in den letzten Tagen nun genug :)

    Hier ein Paar Bilder vom Einbruch. Mich hat echt der Schlag getroffen, als ich morgens zu meinem süßen kam....
    DSC01483.JPG

    So schön kann ein freier Donnerstag sein ....

    DSC01485.JPG

    ;(


    DSC01489.JPG

    Das war der Pasat den es auch erwischt hat....

    Ich weiß noch von einem Polo (Beifahrerscheibe)....


    Toll! Das waren dann 150€ Selbstbeteiligung und einen Tag Ärger! Versucht mal am Feiertag eine Werkstatt zu finden ...Die Polizei war unterbesetzt, sodasss ich meinen Wagen aufs Revier fahren musste um die Anzeige aufzugeben.... :)

    Liebe Grüße
    Euer Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 25.05.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Da fehlen mir solangsam die Worte. Sogar bei uns auf dem Land das 2te mal in kurzer Zeit wieder über 50 Autos zerkratzt. Der mutmaßliche Täter wurde auch gefasst, bestreitet es allerdings. Beweis es ihm mal. Beim ersten mal wurden über 150 Autos zerkratzt, da war auch meiner dabei -.- .

    LG Basty
     
  4. #3 octifabi, 25.05.2008
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Nabend,
    mein Beileid erstmal.
    Solchen Idioten die kein Respekt vor Fremden Eigentum haben,gehört die Hand abgehakt oder in den Steinbruch zum arbeiten geschickt.Kingt zwar hart ist aber meine Meinung.Diese Leute wissen anscheinend nicht wie lange man dafür arbeiten muß. Auch mir hat man erst vor 2 Wochen mein Kennzeichen vom Motorrad geklaut, fazit 50€ für nen neues + 70 Km extra + 2 Stunden meiner wertvollen Zeit. Toll :cursing:
     
  5. #4 Chris1986, 25.05.2008
    Chris1986

    Chris1986 Guest

    Scheiben aus Verbundglas und eine Sercu-Lux-Folie von Foliatec würden helfen
    War aber das Werk von Amateuren
    Profi´s überdrehen das Schloss :whistling:
     
  6. #5 Symbiose, 26.05.2008
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Ich hoffe, dass du über den ersten Schreck und Ärger rüber bist.

    Ja, leider nimmt Vandalismus und Autoaufbrüche immer mehr zu. Wie es bei dir aussieht war es wohl ein "Mitnahmeeffekt" und nicht so geplant. Hilft dir auch nicht weiter, aber fürs nächste Mal vielleicht so, dass du vorsichtshalber die Kofferraumabdeckung und das Handschuhfach offen lässt.
    So kann man wenigstens sehen, dass dort nichts zu holen ist.
    Hoffentlich kommt man dann nicht an solche Idioten, die dann aus Frust, weil nichts zu holen ist, dir das Auto noch beschädigen.
    Na ja und die 150 € Selbstbeteiligung wird wohl mehr gewesen sein, als die Versicherung für den Schaden noch dazu bezahlt hat. Wenn der Fotoapparat so 500 € gekostet hätte und noch eine hochwertige Lederjacke oder Reisegepäck geklaut worden wäre, dann wäre der finanzieller Schaden nicht so hoch für dich. Soll ja nun aber keine Anleitung werden.

    Leider wirst du jetzt in der nächsten Zeit ein richtig beschissenes Gefühl haben, wenn du den Wagen mal wieder in ähnlichen Situationen abstellen musst, auch wenn nichts zu hohlen ist. Jedes mal wenn man zu Auto kommt hat man dann so ein komisches Gefühl und schaut erst, ob noch alles ok ist.
    Dieser Effekt ist leider immer nach Diebstählen und Einbrüchen und meist schlimmer als ein relativ kleiner finanzieller Schaden.
    Vielleicht hilft dir da der Gedanke, dass nun nichts mehr passieren kann. Also wie eine Taufe und Schutz vor weiteren schweren Schäden.


    Gruß

    Torsten
     
  7. #6 pietsprock, 26.05.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ octifabi

    Die Bestrafungsmethoden des Mittelalters sind ja Gottseidank in unseren Breitengraden seit Ewigkeiten abgeschafft und
    werden wohl nur noch in einigen Staaten auf dem afrikanischen Kontinent und im fernen Osten angewandt. Zum Glück haben
    wir heutzutage ein zivilsierteres Bestrafungswesen...

    Dass einem solche Gedanken allerdings kommen können, wenn man sein Auto derart beschädigt sieht, kann ich auch gut nach-
    vollziehen.


    @ symbiose

    Eine Kofferraumabdeckung, die man geöffnet lassen könnte, hat Psychorex ja nicht, da es sich um einen Sedan handelt. Und ich
    selber würde doch auch nicht immer die Hutablage (schöne Bezeichnung übrigens, da ja heute kaum noch jemand einen Hut dort
    ablegt) aushängen wollen. Allerdings bin ich seit geraumer Zeit dazu übergegangen, Gegenstände wie Kamera und insbesondere
    Laptop IMMER mit aus dem Auto zu nehmen. Wäre nicht auszudenken, wenn mir das Laptop mit allen Daten geklaut würde! Dazu ist
    mir dann in der Tat auch der Kofferraum zu unsicher. Und wie schnell ein Auto heutzutage auch ohne zerschlagene Scheiben zu
    öffnen ist, weiß man ja auch...

    Gruß
    Piet
     
  8. #7 flensdorfer, 26.05.2008
    flensdorfer

    flensdorfer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg 24941
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4i
    Werkstatt/Händler:
    AZF Flensburg
    Ist schon Irrsinn, für wie wenig teilweise die Autos aufgebrochen werden.
    Aus meinen letzten Wagen (Passat von 1997) wurde das Blaupunkt (Neupreis 130,-) geklaut. Die Kollegen haben ganz sauber den Zylinder der Beifahrertür gezogen. Und das beste: der Wagen stand in unserer Strasse im Carport, ca. 5m von meiner Haustür und den Nachbarn entfernt (Reihenhaus). Freicheit siegt... X(

    Im Ergebnis: eine mittlerweile eingestellte Anzeige, 150,- SB und Ärger.

    Schon ziemlich bescheiden, dass man dann als Opfer auf den kosten sitzenbleibt.
     
  9. #8 octifabi, 26.05.2008
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    ist zwar etwas offtopic aber es muß mal gesagt werden!

    Genau das scheint ja das problem zu sein.
    Klingt zwar sehr hart aber zur Abschreckung sollte man es wirklich wieder einführen,was nützt uns das zivilisierte Bestrafungswesen wenn,
    a: die Täter gar keine Hemmungen und
    b: sie nicht erwischt werden und
    c: dann nicht hart bestraft werden sondern dann vielleicht noch nen Erholungsurlaub, ach ne das heist ja irgenwie anders, in Spanien oder sonst wo bekommen.

    Solche leute die soetwas machen haben einfach nicht den nötigen respekt vor andern Leuten Eigentum!

    Bei uns in der gegend steigt die Kriminalität rasant an, jede Woche werden bei uns Autos und Fahrräder geklaut.
    Zuerst haben die Diebe in Görlitz maßiv Autos geklaut,gegenreaktion die polizei hat die präsens verstärkt. nun sind die Diebe mehr nördlich aktiv,d.h. ganz in der Nahe von meinem Wohnort.In den letzten 2 Wochen 6 Autos!!!!!! Alles VW !
    Und unser Bundesinnenminister stellt sich hin und sagt rotzfrech, 6 Monate nach wegfall der Grenzkontrollen zu Polen und Tschechien
    ist die Kriminalitätsrate nicht angestiegen! Nein..... überhaupt nicht!
    In was für einer Welt leben die denn? Die wissen doch gar nicht was hier los is.


    Sorry aber ich rege mich gerade tierisch auf...
     
  10. #9 pelmenipeter, 27.05.2008
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    das gibt einem wieder zu denken das navi aus dem handschuhfach zu nehmen
    besonders weil immer der haltefuß an der scheibe klebt :S
     
  11. #10 pietsprock, 27.05.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ octifabi

    ich kann deinen ärger absolut verstehen, aber du kannst doch nicht ernsthaft fordern, dass einem menschen die hände
    abgehakt werden sollen... da muss ich nun doch etwas schmunzeln...

    das gerade im grenzgebiet zu polen oder auch zu tschechien die lage von der politik vollkommen falsch eingeschätzt wird
    und einer auf gute nachbarschaft etc. gemacht wird, ist ja bekannt. dass man am besten in euren wohnlagen die autos immer
    wegschließt, ist dagegen eine traurige tatsache...


    @ pelmi

    aus diesem grunde habe ich das navi schon lange nicht mehr im auto, wenn ich es abstelle. und den haltefuß habe ich auch nicht
    mehr an der scheibe kleben. allerdings benutze ich das navi auch nur, wenn ich irgendwo hinfahre, wo ich mich nicht auskenne
    und mich dann leiten lasse.

    einer bekannten, die wirklich überhaupt nichts im auto drin hatte (weder navi noch das aufsatzteil vom radio) ist wahrscheinlich
    aufgrund des haltfußes vom navi der wagen aufgebrochen worden. wenn so ein teil im auto klebt, dann gehen diebe auch davon aus,
    dass man das teil im handschuhfach hat, weil die allermeisten ihre navis doch nicht mitnehmen...

    gruß
    peter
     
  12. RobCom

    RobCom

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen 55411 Bingen am Rhein Deutschalnd
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Elegance, 1.6, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Scherer GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    2056
    Mein Navi parkt immer bei mir in der Hosentasche, da es auch gleichzeitig mein Handy, mein Terminkalender usw. ist :D
    Außerdem kann ich bei mir im Wohnzimmer in Ruhe meine Favoriten für die folgende Strecke viel bequemer eingeben.

    Ich hoffe, dass die Langfinger das auch lesen. Den Fuß will ich nähmlich nicht stänidg dran und ab machen.

    Aber traurig ist das ganze Thema schon :!:

    Grüße
    RobCom
     
  13. achim

    achim

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bad Suderode
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi 1,4 TDI Demin Blau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Autodienst Jahnsmüller GmbH, Gernrode/Rieder
    Kilometerstand:
    37.200
    Ist schon bescheiden, wenn ungewollt Frischluft durch das Auto zieht. Hatte ich auch schon mal bei meinem Marbella (!!!) ?( , den ich vor meinen Fabias gefahren habe. Die Kiddies wollten nachts wohl einfach nur mal rumgurken, aber die selbstgebaute, über die Zweiklanghupen laufende Alarmanlage war wohl zu laut und die Zündung war dann auch tot. So konnte ich am nächsten Tag wenigstens noch die 100km nach Hause fahren. ;( Glassplitter habe ich 2 Jahre danach immer noch im Auto gefunden.

    Aber ein Tip von mir: Fragt doch bei eurem Versicherungsfachmann mal nach Teilkasko ohne SB! Bieten die zwar nicht gern an :evil: , aber die Prämien sind nur gering höher als bei SB 150€. :thumbup:
    Hat mir schon einiges an Geld gespart.

    VG
    Achim
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 achilles-1978, 27.05.2008
    achilles-1978

    achilles-1978

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarstedt 31157
    Fahrzeug:
    Fabia I (1.4 16V)
    Kilometerstand:
    1300
    Ich unterstütze Dich vollkommen...

    Das deutsche Strafsystem ist ein Witz - und wer vor der der gestiegenen Kriminalität seit dem Wegfall des "Eisernen Vorhangs" die Augen verschließt, der zieht auch seine Hosen mit der Kneifzange an :S
     
  16. #14 16Comfort, 27.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Ich war heute in Zittau (Ost-Sachsen). Da hab ich lieber die Lenkradkrallle von meinem Opa mitgenommen, um das Schlimmste zu verhindern.
    Vielleicht hilft ja Scheiben tönen gegen Einbrüche, dann kann nicht jeder ins Auto klotzen.
     
Thema:

Einbruch in meinen schönen Fabia *heul*

Die Seite wird geladen...

Einbruch in meinen schönen Fabia *heul* - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...