Einbau Tacho-Edelstahlringe

Diskutiere Einbau Tacho-Edelstahlringe im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hat von euch jemand erfahrung damit? ich möchte die ringe in meiner werkstatt einbauen lassen (weil selber zwei linke hände und alles daumen)...

nick name

Guest
hat von euch jemand erfahrung damit?

ich möchte die ringe in meiner werkstatt einbauen lassen (weil selber zwei linke hände und alles daumen). die wollen das auch machen, haben aber im kostenvoranschlag eine arbeitszeit von 2 (in worten: zwei!) stunden veranschlagt. das kann doch nicht sein, oder?
 

Jannemann

Guest
das ist ja nun echt nen witz... machs selber geht echt easy
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.691
Zustimmungen
637
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
2 Stunden ? Was wollen die an Deinem Auto machen ? Für die ganze Aktion braucht man max. 1/2 Stunde.

Schau Dir mal folgenden Beitrag an. Dort wird der Tachoausbau beim Fabi beschrieben. Beim Octavia ist es ähnlich.

Andreas :headbang:
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Hier ist ein Bild, das den Wechsel der Beleuchtung beschreibt. Aber Aus- und Einbau ist ja das gleiche...

Danke, Amiarts
 

Stylist

Guest
Dauert nie zwei Stunden. Sollst wohl dein Auto für den Anfänger herhalten lassen?! :wow:

So schwer ist das wirklich nicht. Ansonsten probiers mal in einer freien Werkstatt. :suche:
 

carver

Guest
Endlich mal ne Anleitung für den Tachoaus/-einbau, nun kann ich mir auch meine langersehnten Chromringe bestellen.*gg*

Danke und Viel Spaß!
 

nick name

Guest
vielen dank! das sieht ja nun wirklich nicht aus, als ob die montage der tachoringe 2 stunden dauern muss. wahrscheinlich haben die die zeit, die der kleber trocknen muss, gleich mit in die kalkulation eingerechnet - das muss ja auch die ganze zeit vom werkstattmeister beobachtet und kontrolliert werden! *g*
 

Daniel

Guest
Da gibt es nichts zu trocknen, die Ringe halten sofort nach dem anpressen, sie haben nämlich eine Klebefolie drauf.

Für eine Werkstatt die sich mit sowas auskennen, ist ein derartiger Vorschlag schon fast wucher ... man bedenke das die Einbaukosten dann minimum etwa zweimal so hoch wären wie der Materialpreis!
 

Filezdancer

Guest
Hi nick,

ich habe die Tachoringe selbst in meinen Octi eingebaut, das Ganze hat ca. 20 Minuten gedauert und ich bin kein Fachman oder Tuning-Freak. Die Kostenabrechnungen dieser Werkstatt kenne ich leider zu genüge...

Gruß

Filezdancer
 

AmiArts

Guest
Hallo Jungs,

ich würde auch sagen, dass 1/2 Stunde ausreichend ist und im übrigen kann keiner so schnell anfahren, dass die neu geklebten Tachoringe abfallen.

Gruss René
 

Tuner_Andy

Guest
Hallo Zusammen :cool:
Habe mir auch Tachoringe bei E-Bay ersteigert.
Und will nächste Woche einen Kompletten
Tachoumbau vornehmen. Das einzige was mir zu meinem Glück noch fehlt, sind Tachofolien.:traurig:
Hat jemand vieleicht eine Bezugsquelle, außer K-tech?

:grübel:
 

nick name

Guest
erwähnte ich schon, dass die tachoringe wirklich edel aussehen? nein? also, die tachoringe sehen wirklich edel aus!

und ich hab es tatsächlich selber hinbekommen *g*
 

alldie

Dabei seit
14.12.2001
Beiträge
129
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Ja, ich finde auch, daß die die Ringe ihr Geld wert sind! Es sieht so aus, als würden die einfach dahin gehören - PERFEKT!
Da bei unserem Auto gerade das Kombiintrument getauscht werden mußte (es meinte, ich muß alle 400km zu Inspektion!), hat die Werkstatt die Ringe gleich mit aufgeklebt...
 

Zimmtstern

Guest
habe den thread noch mal ausgegraben, weil ich gerne wissen möchte, wo ihr die tachoringe bestellt habt!!
bei milotec sind sie mir ehrlich gesagt zu teuer!!
da kosten sie 38 (!!) €uro!!
bekommt man sie woanders günstiger??
 

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
du kannst dich ja mal auf solchen seiten wie www.tachoringe.de oder www.k-tec-carconcepts.de informieren, aber so wie ich das sehe, kommst du mit selber machen oder milotec billiger weg (wenn du keine connections nach tschechien hast!)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Zimmtstern

Guest
an tachoringe.de habe ich mich schon gewendet-hab die bei ebay entdeckt!!
die haben zwar keine für skoda im sortiment, habe aber trotzdem mal nachgefragt!!
selber machen??
mit chromband oder so??:nono:
nee-will schon was vernünftiges!!

also habe die meisten die von milotec??
wow-über 70 mark für zwei ringe ist schon ne menge!!
woraus bestehen die??
 
Thema:

Einbau Tacho-Edelstahlringe

Einbau Tacho-Edelstahlringe - Ähnliche Themen

Stoßstange hinten tauschen: Hallo, ich habe an meiner Superb Limo einen kleinen Parkplatzschaden an der hinteren Stoßstange. Der Kostenvoranschlag vom :) weist ca. 1.900,-...
Türpingestänge von 6y2 in 6y5 einbauen?: Hallo, ich bin neu hier und ich hoffe es ist keine Frage, bei der man sich die Hände über den Kopf schlägt :) Zu der Vorgeschichte: Habe den...
Nachträglicher Anbau AHK abnehmbar: Hallo zusammen, Eine Frage: ich möchte mir nachträglich eine Abnehmbare AHK montieren lassen bei einem sehr seriösen Ausrüster mit Jahrzehnte...
Fensterheber muss getauscht werden => Fahrzeug muss zum Karosseriespezialisten: Guten Abend, Heute Morgen habe ich meinen Octavia in der Werkstatt abgegeben um den Fensterheber tauschen zu lassen, ein Garantiefall. Nach...
Vorstellung und Problem mit der Heizung / Lüftung: Moin aus dem Norden, ich bin Toni und seit rund 3 Monaten Besitzer eines 6Y 1.4 75PS von 2007. Leider hatte ich beim Kauf etwas Pech, angefangen...
Oben