Einbau Schutzgitter für Klimakondensator aus Steckmetall

Diskutiere Einbau Schutzgitter für Klimakondensator aus Steckmetall im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie gestern schon für den Octavia III (5E) beschrieben, wollte ich das Schutzgitter für den Klimakondensator auch im Fabia II (5J) einbauen. Im...

micha_dk

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Octavia 5E, Bj. 2016, 1.4 TSi, Joy; Fabia II, Bj. 2009, 1.4 16V, Cool Edition
Werkstatt/Händler
DKT Dresden; AH Adler Pirna
Wie gestern schon für den Octavia III (5E) beschrieben, wollte ich das Schutzgitter für den Klimakondensator auch im Fabia II (5J) einbauen. Im Prinzip geht es hier genau so gut wie im Octavia, dort muss man vom unteren Grill aus ran, beim Fabia kann man von oben rein.

Zuerst müssen die beiden Schrauben (Abb. gelb) und die Spreiznieten (Abb. rot) der Abdeckung oberhalb des Grills entfernt werden. Danach kann man den Grill etwas nach vorne wegdrücken und kommt ganz gut an den Klimakondensator ran.

Das 40cm hohe Alu-Streckmetallgitter mit der Maschenweite 5x9mm auf eine Breite von 62-63cm schneiden. Wenn das Gitter von Haus aus eine Höhe von 42 cm hätte, wäre es sogar noch besser. Dann in Fahrtrichtung rechts unten etwa 8-10cm hoch und 4cm breit nochmals etwas aussparen (immer wieder einschieben und ausprobieren). Zum Schluss Kantenschutzband für Bleche ringsum aufdrücken und evtl. mit kleinen Kabelbindern befestigen. Gitter hinter dem Grill einschieben und oben, rechts und links mit längeren Kabelbindern befestigen, ein flexibler Greifer aus dem Baumarkt ist hier sehr hilfreich, da man teilweise schlecht rankommt.

Zum Schluss die Abdeckung oben wieder befestigen.

Der Vorteil des großen Gitters ist die Abdeckung der Schlitze im oberen Grill, da auch dort Steine reinfliegen können.

20170326_111333_kl.jpg 20170326_111916_kl.jpg 20170326_114151_kl.jpg 20170326_114227_kl.jpg 20170326_114430_kl.jpg 20170326_115857_kl.jpg 20170326_115904_kl.jpg 20170326_115918_kl.jpg
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.951
Zustimmungen
3.159
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Beim Fabia kann man auch das ab Werk benutzen...
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.830
Zustimmungen
1.407
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
muss man sowas zusätzlich haben beim FII?
Also ich hab 240.000 mit meinen Fabia weg und bei mir ist alles jut. Frontscheiben hab ich bereits die 5.drin wegen Steinschlägen.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.951
Zustimmungen
3.159
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Ein muss gibt es nicht...aber es dient dem ruhigen Gewissen.
 

micha_dk

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Octavia 5E, Bj. 2016, 1.4 TSi, Joy; Fabia II, Bj. 2009, 1.4 16V, Cool Edition
Werkstatt/Händler
DKT Dresden; AH Adler Pirna
Ich habe es beim O3 verbaut, da braucht man es eher. Da sieht der Klimakondensator nach 4 Monaten und viel Autobahn schon "gut getroffen aus". Deshalb habe ich es beim F2 auch gleich mit gemacht. Der Kühler von 2009 im F2 sah deutlich besser aus als der von 2016 im O3. Wie @dathobi schreibt, es beruhigt.
 

toxictody

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia 3 Combi 1.2 TSI 66KW
Werkstatt/Händler
Me, Myself and I
Kilometerstand
800
Gerade im Hinblich auf R1234yf ist es sehr sinnvoll Steinschlägen vorbzubeugen. Die Soße kostet einfach (noch) zu viel!
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.951
Zustimmungen
3.159
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Wird das den im Moment auch eingefüllt?
Beim Fabia nicht, aber der Octavia?
 

toxictody

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia 3 Combi 1.2 TSI 66KW
Werkstatt/Händler
Me, Myself and I
Kilometerstand
800
Mein Fabia 3 MJ 2017 hat R1234yf und alle kommenden auch

Auszug aus dem BGV Infoblatt
Welche Fahrzeuge sind betroffen?
Die neue EG-Richtlinie bezieht sich auf Kfz
der Klasse M1 (Fzg zur Personenbeförder-
ung mit max. 8 Sitzplätzen plus Fahrer
-
sitz) und der Klasse N1 (Nfz mit einem zul.
Gesamtgewicht bis 3,5t). Betroffen sind
Fahrzeuge, für die ab dem 01.01.2011 eine
Typgenehmigung erteilt wurde und die
innerhalb der Europäischen Union betrie-
ben werden. Ab dem 01.01.2017 können

Fahrzeuge die mit dem Kältemittel R134a
befüllt sind (siehe COC-Papier), nicht mehr
erstmals zugelassen werden
 

micha_dk

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Octavia 5E, Bj. 2016, 1.4 TSi, Joy; Fabia II, Bj. 2009, 1.4 16V, Cool Edition
Werkstatt/Händler
DKT Dresden; AH Adler Pirna
Fabia II: R134a
Octavia III Mj. 2017: R1234yf
 

Iltis183

Dabei seit
25.03.2014
Beiträge
95
Zustimmungen
30
Ort
Detmold
Fahrzeug
Fabia 2 Tour, Octavia G-Tec beide Combi
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann
Kilometerstand
95.000 und 47.000 km
Hallo,

besten Dank für die Anleitung. Woher hast Du den Kantenschutz? Werde mich auch mal an die Arbeit machen.

Gruß
 

micha_dk

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Octavia 5E, Bj. 2016, 1.4 TSi, Joy; Fabia II, Bj. 2009, 1.4 16V, Cool Edition
Werkstatt/Händler
DKT Dresden; AH Adler Pirna
Hornbach-Baumarkt (bei den Blechen) oder bei ebay suchen "Kantenschutzprofil" oder "Kederband"
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

emil2018

Dabei seit
11.04.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich möchte diesen alten Thread nutzen, um eine Frage zum Schutzgitter zu stellen. Meine Frau hat einen Fabia II, der Gute hat nun einen Defekt am Klimakondensator, hervorgerufen durch Steinschläge. Ich habe schon einiges dazu hier im Forum gelesen - es ist offenbar mangels Schutz ein bekanntes Problem. Der Fabia-Grill unterhalb des Nummernschildes ist ja offen, da sind ja nur die Plastik-Streben.

Oben hat dathobi geschrieben, man könne auch das werkseitige vom Fabia nehmen - dazu finde ich aber keine Teilenummer oder Bezeichnung.

Daher die Frage - gibt es für den Fabia II (BJ 2008) ein solches Schutzgitter? Oder wird empfohlen, das Gitter vom Octavia III einzubauen? Wir müssen den Kondensator eh tauschen, aufgrund der häufigen Autobahnfahrten würde ich den neuen aber gerne schützen.

Vielen Dank!

Viele Grüße,
André
 
Thema:

Einbau Schutzgitter für Klimakondensator aus Steckmetall

Einbau Schutzgitter für Klimakondensator aus Steckmetall - Ähnliche Themen

Superb II Einbauanleitung Schutzgitter für Kondensator: So, jetzt habe ich endlich auch das Schutzgitter für den Klimakondensator verbaut. Der Einbau schützt die Röhrchen des Klimakondensators vor...
Fabia I Einbau Getränkehalter (Original-Zubehör) links: Hier also eine Anleitung zum Einbau des UK-Getränkehalters (6Y0 862 531 J) auf der linken Seite neben dem Radio. Benötigtes Werkzeug...

Sucheingaben

schutzgitter für klimakondensato

,

VW Schutz klimakondensator

,

abdeckung über klimakondensator skoda superb

,
skoda octavia 5e schutzgitter
, skoda kodiaq gitter klimakondensator, klimakondensator schutzen, Octavia Kühler schutzgitter, klimakondensator bekanntes problem bei vw, klimakondensator abdeckung, Schutzgitter Skoda fabia, kondensator schutzgitter, R1234yf in welchen fahrzeugen drin
Oben