Einbau LED-Fußraumbeleuchtung Fabia 2

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Keks95, 24.01.2015.

  1. #1 Keks95, 24.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2015
    Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Hey Leute,

    ich würd mich gern mal in nächster Zeit, aber wahrscheinlich eher wenns draußen wieder Sommerlich wird, damit befassen, mir so kleine LED-Leisten ins Auto zu hamstern. Geplant is Blaue oder Grüne (Rot ist ja leider nicht wirklich erlaubt wegen Gefahr auf Deutung einer Signal-Farbe) Fußraumbeleuchtung und Beleuchtung unterm Radio im kleinen Ablagefach. Als Stromquelle wollte ich wohl gerne das Zündplus vom Radio mit abgreifen, bei mir ists ja nen ISO Radio, angeschlossen sind Zünd und Dauerplus. Jetzt meine Frage: Das Zündplus ist ja CAN-Gesteuert und geht auch erst dann an, wenn man den Schlüssel umdreht oder? Bei meinem alten Polo wars ja simple, da ging das ganze ja noch über Klemme 15.
    Das ganze steht noch in Planung, wollte keine grelle Beleuchtung und sie sollte per Kippschalter abschaltbar sein, die LED-Klebestreifen habe ich noch von meinem Monitorumbau am PC übrig und sind schon länger zurechtgeschnitten. Will das ganze so anbringen das ich keinen Ärger bekommen könnte, generell verboten kanns ja iwo nicht sein wenn im Mercedes von meinem Stiefvater auch der Fußraum ab Werk schon beleuchtet ist.
    Falls sich welche Fragen was mir das bringt: Optische aufwertung :rolleyes:

    Mein Ziel ist es ausserdem keine Kabel des Wagens anrühren zu müssen, es soll alles wieder entfernbar sein und keine Schäden der isolierungen etc hinterbleiben.

    Ende des Themas mit Einbaubeschreibung und weiteren Einzelheiten: http://www.skodacommunity.de/thread...beleuchtung-fabia-2.96858/page-3#post-1292465
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XOX

    XOX

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    58300 Wetter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2 1,2 TSI 63 KW "Best Of"
    Werkstatt/Händler:
    Max & Moritz Hagen
    Kilometerstand:
    14000
    Wenn dann bitte nur,wenn es über die Innenbeleuchtung angeschlossen wird.
     
  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    ist so etwas denn möglich ohne das ich irgendwelche isolierungen öffnen muss? gibts da irgendwo ne möglichkeit im fahrerfußraum?
     
  5. #4 Scanner, 24.01.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wieso solltest du bei einer Fußraumbeleuchtung kein rotes Licht nehmen dürfen?
    Unser letzter Passat hatte so eine "Pufflaterne" serienmässig in der Innenleuchte
    vorne hinter der Windschutzscheibe.
    Da sind rote LED drin, die den Mittelkanal dezent beleuchteten.
    Gesehen hast du die fast nicht, weil die sehr tief eingelassen waren.
    Soweit ich mich noch daran erinnern kann, gingen die mit dem Standlicht an.
    Klemme 15 wäre für sowas ja auch ok, aber ich denke, wenn es sowieso hell ist,
    ist das sinnlos.
    Und wenn du die im Fussraum verteilst, sind die von aussen sowieso nicht zu sehen.
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    laut irgendeinem eintrag, weiß nichtmehr wo es stand, darf man kein blinkendes blaues licht haben, kein rotes konstant-licht und kein blinkendes gelb-licht; das sind signallichter die schon bei geringen nach aussen dringen für verkehrsverwirrung sorgen kann...zumindest wird das befürchtet ?(
     
  7. #6 Marcel Octavia III VRS, 24.01.2015
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    21000
    PUFFLATERNE, HAHAHAHAHAH! Wie Geil
     
  8. #7 Scanner, 25.01.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Marcel:
    wieso? Springst du auf sowas an?

    Keks:
    Wenn es verboten wäre, dann hätte es der Passat sicher nicht serienmässig gehabt.
    Ausserdem war weder von der (normalen) Sitzposition noch von aussen irgend etwas zu sehen.
    Und ich denke mal, wenn du den Fussraum beleuchten willst,
    wirst sicher keine 100W-Strahler dafür verwenden.
    Ich nehme schon an, dass du die LEDs auch so versenken willst,
    dass man das Leuchtmittel nicht direkt sehen wird.
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    och...bisher hatte ich mir überlegt die LED-Stripes in nen durchsichten PVC-Schlauch zu stecken und iwie so zu fixieren das er weder störend is, noch sichtbar, aber dennoch genug ausleuchtet...wie gesagt es is mir aktuell wirklich zu kalt um am auto rumzudoktern, hab mir bei den fußpedalen schon die hände abgefroren :thumbdown: ausserdem liegt grade schnee. aber gedanken machen kann man sich ja schonmal :sleeping:

    Und nein, soweit ich weiß haben se 3 Watt :)
     
  10. AD-A2

    AD-A2

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Borken
    Fahrzeug:
    SKODA YETI AUDI A2
    Werkstatt/Händler:
    TIMMER Borken oder Audio-Destination
    Kilometerstand:
    10000
    Hi
    ganz einfach. Mit nem vernünftigen Sicherungsabgriff vom Sicherungskasten Kl15 abgreifen. Schalter dazwischen und gut ist.
    Da braucht man kein großes Brimborium drum zu machen...

    Gruß
    Andy
     
  11. #10 Aaron74, 22.02.2015
    Aaron74

    Aaron74

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Da Ich auch seit geraumer Zeit auch in Planung habe mir eine Fußraumbeleuchtung einzubauen hab Ich schon einiges zu dem Thema gelesen und hätte ein paar Infos zu den letzten Beträgen.

    @Scanner: Ganz so einfach ist diese Thematik leider auch nicht. Nur weil es bei manchen Modelen in Serie Verbaut ist, heißt das noch nichts hinstichtlich dessen das man das überall nachrüsten darf. Beispiel die VAG Modelreihe mit Voll-LED Scheinwerfer oder auch LED Knz Beleuchtung.
    Den TÜVler möcht Ich sehen der mir meinen Octavia mit der Scheinwerfer technik vom Audi A4 oder dem Leon typisiert wenn Ich sie nachgerüstet habe....

    @Keks: Ganz daneben liegst du nicht mit deiner Aussage mit den Signallichtern aber mit dem zweiten Teil deiner Aussage hast du das ja gelöst. Es darf sowieso kein Licht von außen sichtbar sein. Dann is ja eh schnuppe welche Farbe dein Licht hat im Fußraum wenn du sowieso kein Licht von außen sehen darfst.

    Verboten oder nicht ist bei Fußraumbeleuchtung ein ewiges streitthema. Manche sagen es ist generell verboten, andere sind der meinung solange kein Licht nach außen dringt is es ok oder wieder andere sagen es is komplett egal und nennen dann als Beispiel die LKW Discobeleuchtungen die auf den Autobahnen unterwegs sind.
    Fakt ist, meines aktuellen Wissensstand zufolge, gibt es bei nachgerüsteter Innenbeleuchtung zwei Gesetzes Argumente die hier greifen:

    1. Die verbaute Innenraumbeleuchtung darf nicht von außen sichtbar sein. Weder indirekt noch direkt. Also das verbaute Licht darf weder direkt sichtbar sein noch darf es von irgendwas reflektiert werden das in Innenraum ist, sprich Fahrer oder Sitze. (Und wenn sie sowieso nicht sichtbar sein darf, is ja die Farbe völlig egal)

    2. Sie darf den Fahrer nicht blenden oder ablenken. (Und nein, das Argument "Ich schau ja eh nicht hin beim fahren" zieht bei der Rennleitung nicht). Also muss die Beleuchtung indirekt verbaut sein. Egal wie schwach die LED sind, sie dürfen nicht direkt auf den Fahrer leuchten können und sie dürfen nicht ablenken. Stichwort "Blinken". Das Blinkende Fußraumbeleuchtung nicht störend ist, wirst bei einer Kontrolle nur sehr schwer logisch Argumentieren können sag ich mal.
     
  12. #11 dathobi, 22.02.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.256
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Der Vergleich zu den Hauptscheinwerfern ist wie ein Vergleich mit Apfel und Birne...im Innenraum kann ich eine Fussraumbeleuchtung einbauen und das ohne Konsequenzen...sofern gewisse Voraussetzungen erfüllt bleiben, die hier auch schon genannt worden sind.
    Ich selber habe mir vor ein paar Jahren auch eine Fussraumbeleuchtung eingebaut(alles schön mit originalen Teilen und so dezent wie ab Werk!) und mittlerweile 2 mal bei der HU gewesen....und jetzt?
    Im übrigen gibt es kein Gesetz was dagegen Sprechen kann eher eine Straßenverkehrsordnung und das ist ein kleine Unterschied, wenn dem so währe, dann währen mindestens die Hälfte aller User hier im Forum Straftäter um es mal überspitzt zu Sagen.
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    wenn ich die LEDs jetzt an den lichtschalter anklemme, das diese beim eingeschalteten abblendlicht laufen, würde das irgendwelche probleme bezüglich fehler-log-system im can geben? is ja mittlerweile irgendwie alles nicht mehr so einfach. frag mich das wegen den ganzen can-unterstützen glühbirnen etc, ob das eventuell auch mit überwacht wird wenn ich dort einen zusätzlichen verbraucher ranmach. habe eventuell auch vor nen vorwiederstand zwischen zu löten damits gedimmt ist.
     
  14. #13 fireball, 16.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ich komm Fahrzeugtechnisch aus ner anderen Ecke (Octavia 1Z FL). Was ist im Fabia 2 denn für ein Bordnetz verbaut? MaxiDot vorhanden? Dann bekommt man das evtl. sogar schalt- und dimmbar über den Tacho hin...
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    soweit ich weiß kein komfortsteuergerät und kein maxidot, sprich ich hab keine besondere ausstattung und keine digitalen elemente.

    - manuelle klima
    - tacho mit zeit und km-stand
    - tagfahrtlicht und nebelscheinwerfer, alles birnen, kein xenon oder LED
    - kein PDC
    - keine sitzheizung
    - vorne elekt. Fensterheber
    - Swing auf Sony 1 Din getauscht, Can auf ISO adapter.
    - Keine GRA
    - Keine Elektr. Aussenspiegel

    Hilft das soweit weiter? :)
     
  16. #15 fireball, 16.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Hm ok. Ohne maxidot machts keinen Sinn das Bordnetz anzuzapfen.
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    meine frage ist halt ob es irgendwelche komplikationen gibt wenn ich plus und masse an den lichtschalter pack, so viel verbraucht die LED-Leiste ja nicht. auf dem trafo wo die leiste an meinem pc hängt steht das er maximal 6 A erzeugen kann, und die gesammte leiste wäre 5 meter lang, im auto sind vllt insgesammt 20 cm wenn schon verbaut. hab damals ne 50cm lange leiste in meinem polo-kofferraum gehabt und dort an die sofitten-pinne geklemmt, lief. aber da gabs ja noch keine leuchtmittelüberwachung.

    Wäre halt ideal das das licht nur angeht wenn ichs brauch.
     
  18. #17 fireball, 16.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ich wage zu bezweifeln dass du an dem Schalter überhaupt ein geschaltetes Signal für Licht bekommst.
     
  19. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    hm...stimmt, wenn ich es an abblendlicht bzw amaturenbeleuchtung anschließe gehts ja direkt an, denkfehler.... mist. hm hm hm....und jetzt... :pinch: mit stromdieben irgendwo ran kommt nicht in die tüte, will wenn schon irgendwo ohne pfuschen was abgreifen das es sauber entfernt werden kann...eventuell zündplus am radio...dann sind die lichter halt beim fahren immer an, sollten ja eh gedimmt werden
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fireball, 16.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Das Radio hat kein Zündplus.
     
  22. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    da ich nen sony radio habe was nen quadlock auf iso adapter hat, hab ich zündplus, das radio lässt sich auch nur starten wenn der schlüssel steckt und auf zündung steht. also sollte es ja gehen oder?
     
Thema: Einbau LED-Fußraumbeleuchtung Fabia 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 gibt es eine Fußraumbeleuchtung

    ,
  2. fussraumbeleuchtung einbauen skoda

Die Seite wird geladen...

Einbau LED-Fußraumbeleuchtung Fabia 2 - Ähnliche Themen

  1. DPF Regeneration /Kontroll-LED

    DPF Regeneration /Kontroll-LED: Ich habe nochmal eine Frage zur Regeneration des DPF. Im Handbuch steht ja etwas von einer Kontrolllampe die eine Art "Zwangsregeneration"...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  4. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  5. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...