Einbau Fabia Combi (Achtung: viele Bilder)

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von zavage, 25.06.2003.

  1. zavage

    zavage Guest

    Hier mal ein paar Bilder von meiner Anlage im Fabia Combi:

    Komponenten:
    - Headunit: Becker Traffic Pro
    - Frontsystem: DLS PS6
    - Endstufe: Steq 105.4x
    - Sub: Emphaser EM10NeoV2 (noch nicht offiziell erhältlich, Serienmuster durch meinen Händler)

    Einbau:
    Automagie Saar, Losheim

    - Sub im GFK Gehäuse im der linken Seitenfach
    - Endstufe im rechten Seitenfach hinter umgebauter Originalabdeckung
    - Plexiglasplatte mit blauer Hintergrundbeleuchtung duch Röhre

    Das System ist bisher *noch* nicht mit einem DSP oder EQ ausgestattet. Bei komplett *flat* Einstellung im Radio und natürlich abgeschaltetem Loudness hat eine Messung eine leichte Erhöhung im Bassbereich (gewünscht) und einen kleinen Einbruch im 5Khz Bereich gezeigt.
    Mit DSP und Laufzeit und Phasenkorrektur sowie Equalizing sollte das aber auch noch in den Griff zu bekommen sein.

    So und nun mal die Bilder..:)

    Bei klicken auf die URL kommt ein größeres Pic.
    Aber Achtung! Die Bilder sind in sehr hoher Auflösung und ziehmlich groß.

    [​IMG]
    Grosses Bild

    [​IMG]
    Grosses Bild

    [​IMG]
    Grosses Bild
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zavage

    zavage Guest

  4. zavage

    zavage Guest

  5. fawel

    fawel Guest

    Sauber, beschreibe mal bitte kurz deine meinung zum DLS in Verbindung mit der Steg. Genau das (nur mit ner 75.2) will ich mir auch holen...

    Hast du das neue DLS (rote Verpackung) oder noch da salte?
     
  6. zavage

    zavage Guest

    Ich bin vom Klang der Systeme an der Steq absolut überzeugt. Klang ist absolut sauber, Konturen kommen gut rüber, die Stimme steht genau da wo sie hin soll..
    Von der Leistung her passt das ganze auch sehr gut zusammen... ich hab auch ewig gesucht und auch mal mit dem Focal System gedanklich gespielt, aber nach nem Hörtest des Systems (und natürlich ohne Sub) und der Endstufe war ich dann restlos überzeugt.
    Es ist die "alte" Version des DLS Systems.. ein guter Händler kann Dir aber bestimmt das "neue" modifizieren.

    Aber warum willst Du Dir nur eine 2-Kanal Endstufe zulegen? Nimm doch die 4-Kanal und brück die beiden Rear-Kanäle auf den Sub.

    P.S. Hier noch ein paar Daten die ich oben vergessen hatte:
    - Sub gebrückt (3+4) Kanal und somit mit ca. 400 Watt
    - Jeder Frontkanal mit 100 Watt
    - "Altes" DLS System, nicht die in der aktuellen Auto-Hifi getestete Version mit dem "faulen" Elko :)

    Kleine Anmerkung am Rande: Die Anlage ist auf guten Klang ausgelegt, nicht auf Lautstärke oder Druck. Wobei auch das locker möglich ist..:)
     
  7. fawel

    fawel Guest

    Wieso sollte ich das alte wollen? Das neue ist mir besserer Weiche und anderem HT fast genau das was ich will... Finde gut das der nicht so laut ist da die Position im Fabia sehr nahe dem Ohr ist und ich eh keine schrillen HTs mag... Stehe noch zwischen DLS und Exact 6.2 V, der Hörtest wird entscheiden...
    Weil ich schon eine 220.2 für meinen RF Sub habe ;-)
    Das soll meine auch werden....

    Edit: Bei welchem Händler hast du gekauft?
     
  8. zavage

    zavage Guest

    Bei der neuen Version mit der neuen Weiche gibt es ja diese eine negative Kleinigkeit: "Schade, dass sich ein einzelnes Bauteil so stark auf das Klanggeschehen auswirkte..."
    Einer der Widerstänge ist halt nicht so das gelbe vom Ei.
    Ich hab beides gehört (verschiedene Händler) und mir (ohne den Test zu kennen) das "alte" ausgesucht. Irgendwie fand ich den Klangeindruck subjektiv besser... Naja letztendlich entscheidet der persönluche Geschmack.
    Gekauft hab ich das ganze bei Automagie Saar in Losheim bei Marcel.
    Automagie
    Du kannst ihm ja wenn Du anfragen solltest einen schönen Gruß von dem "anderen" blauen Skoda sagen..:)
    Ich bin absolut zufrieden. Top-Service, sauberer Einbau, Tipps und Tricks und auch nicht zu vergessen gute Preise.
    Und sein Handwerk versteht er auch..:) Er ist nicht umsonst u.a. EMMA Head-Judge.
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    schön gemacht, mal was anderes für nen Combi Einbau.

    Komisch, dass grade jetzt, wo ich in die aktive Bauphase meines Kofferraumumbaus gegangen bin, so viele ihre Bilder zeigen *g*

    Am Wochenende gibts Fotos von meinem Einbau, stay tuned
     
  10. zavage

    zavage Guest

    Naja..:)
    Ich wollte eigentlich schon länger mal ide Bilder posten.. allerdings sind die eltzten Feinheiten erst Anfang der Woche fertig geworden..:)
    Und der Thread von fawel über die Frontsysteme hat dann doch die Idee zu posten wieder losgetreten..:)
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Also ich muss sagen ein sehr schöne Lösung, wollte das in meinen Octi Limo auch so lösen aber leider ist das mit meinem Woofer nicht möglich(zu gross).... also DLS und Steg eine sehr schöne Kombinierung aber am EMPHASER da würd ich mir irgentwann nochmal was richtiges zulegen auch wenn die NEO-Serie ansich schon recht dynamisch und Kraftvoll klingt aber da gibt es noch bisschen besseres wenn man deine anderen Komponenten so betrachtet....aber das ist ja jedem selber überlassen... ansonsten grosses Lob sieht wirklich sauber aus und dein Combi bleibt funktionstütig....:-) (alltagstauglich)

    Grosses Lob auch an deine Headunit... hörst woll gern Radio???

    Grüsse Sillek

    PS: Aber das Focal System wäre auch eine gute Wahl gewesen... aber die limitierte Serie... vom 165K oder halt die 165K2


    Also viel Spass beim Hören.... wie weit hast du deinen Fabia gedämmt???
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. zavage

    zavage Guest

    Zum Neo: Die V2 Version ist schon recht nice. Sowohl der Tiefgang als auch der Kick kommt schon gut rüber. Man sollte auch bedenken, das der mit ca. 400 Watt sehr kraftvoll und durch die Leistung auch sehr kontrolliert spielt. Mal abgesehen davon, dass maximal ein 25'er in die Einbuchtung passte und ja das nötige Volumen zu berücksichtigen war. Ich denke mit dem "Serienmuster" einen sehr guten Kompromiß zwischen allen Faktoren gefunden zu haben. Da ich sowieso alles querbeet höre und der Neo recht neutral spielt passt das sogar noch besser.

    Thema Headunit: Ich höre recht viel Radio, beim Thema Headunit ist allerdings noch nicht das letzte Wort gesprochen.. da der Fabia ja (bei Ausbau der Schublade) noch einen DIN-Schacht hat wird wohl demnächst (weil ich das Navi nicht ausbauen möchte) noch eine Pioneer-Headunit mit DSP und vor allem MP3-fähigkeit hinzukommen. :) Leider kostet das Ding noch 900,- EUR... Mal sehn..

    Thema Dämmung:
    Der Fabia wurde vorne an den Türen komplett gedämmt (sehr gut übrigends) und das Sub-Gehäuse ist innen auch komplett gedämmt. Sonstige Dämmung war bisher absolut noch nicht nötig (z.B. Türen hinten). Ich höre sowieso meist eher "etwas" leiser und daher schwingt da nicht soviel mit..:)

    P.S. Die hinteren LS sind natürlich wegen dem Stageing komplett abgeklemmt.
     
  14. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Hi zavage

    Naja also beim Neo lässt sich streiten aber wenn du zufrieden bist ist ja das wichtigste...

    Headunit Becker sagt ja alles bester Radioempfang mit Blaupunkt... mit den beiden Herstellern kann leider keiner noch nicht mitziehen wobei Pioneer inzwischen oder besser gesagt endlich auch nachzieht..... ich habe auch momentan das MP 8400 drin werde das aber wieder verkaufen weil ich das MP9400 haben will zwecks DSP denn nichts geht über einen DSP hatte in meinen alten Auto auch einen drin Radio 8200 + DSP 9200 leider habe ich den 9200 nicht ausgebaut sonst hät ich den an mein 8400 anschliessen können...

    Ansonsten ich werde meine hinteren dran lassen als Reefill und ich denke bei dir würde das auch gut klingen....:-)

    Grüsse Sillek

    PS: 900 € stimmt nicht mehr ganz das gibt es schon bisschen günstiger....:-)
     
Thema:

Einbau Fabia Combi (Achtung: viele Bilder)

Die Seite wird geladen...

Einbau Fabia Combi (Achtung: viele Bilder) - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...