Einbau eines versteckten Hauptschalters als Diebstahlschutz

Diskutiere Einbau eines versteckten Hauptschalters als Diebstahlschutz im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, am WE hat es im Raum Chemnitz wieder mehrere Autodiebstähle gegeben :cursing: . Unter anderem war meine Chef betroffen, ihm...

danielreichel1981

Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Marienberg
Fahrzeug
Fabia III Kombi 1.2 TSI 81 KW / Audi A6 4F 2.7 CR Avant
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Heinzebank
Kilometerstand
1000
Hallo zusammen,

am WE hat es im Raum Chemnitz wieder mehrere Autodiebstähle gegeben :cursing: . Unter anderem war meine Chef betroffen, ihm wurde ein Passat BJ 2002 geklaut. 13.30 Uhr an einer Sporthalle abgestellt, 15.45 Uhr an der Grenze zu Polen bei der Verkehrsüberwachung gefilmt. Die Polizeibeamten haben ihm gesagt, dass in letzter Zeit hauptsächliche Audis, VWs und Skodas auf Bestellung geklaut werden.

Nun zu meiner Frage, mein Opa hat früher in seinen Autos schon immer einen Batteriehauptschalter verbaut, eben gegen Diebstahl.

Ist es heute überhaupt noch möglich, bei der ganzen Elektronik, einen solchen z.b. unter dem Armaturenbrett versteckten Hauptschalter zu verbauen? Es wäre ja wünschenswert, wenn die Fernbedierung, Coming-Leaving-Home usw noch funktioniert ;) .

Hat da schon jemand Erfahrungen bzw. einen solchen Schalter verbaut? Wenn ja, wo habt ihr den einbauen lassen oder habt ihr das selbst gemacht?

Ich freue mich auf Rückantworten :thumbsup: .

Gruß Daniel
 

Herbs

Dabei seit
03.02.2010
Beiträge
146
Zustimmungen
7
Ort
Österreich
Fahrzeug
Rapid Spaceback Sport
Naja,

wird vermutlich mehrere Möglichkeiten geben, wie zB der Startvorgang verhindert werden soll ( oder aber Auto wird gleich auf LKW verladen.... :-))
Würde empfehlen, dass man dir die Empfehlungen mittels persönlicher Nachricht schickt !
Wer weiß schon , wer hier aller mitliest .... :-=

Gruß
Herbs
 

danielreichel1981

Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Marienberg
Fahrzeug
Fabia III Kombi 1.2 TSI 81 KW / Audi A6 4F 2.7 CR Avant
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Heinzebank
Kilometerstand
1000
Ich habe mal etwas recherchiert und bin auf folgendes System gestoßen:

Cadillock 2000

Kennt jemand dieses System und hat Erfahrungen damit. Die Kritiken sind ja nicht schlecht und der Einbau soll auch sehr einfach sein. Davon gibt es auch noch ein Ausführung mit integrierter Alarmanlage.

Gruß
Daniel
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

OldieDriver

Dabei seit
30.11.2007
Beiträge
472
Zustimmungen
6
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962, Riga-Mini 1989
Werkstatt/Händler
Skoda Beyer
Kilometerstand
108000
Bei meinem Škoda 120LS, BJ 1981, ist so ein Hauptschalter zwischen den Rücksitzen eingebaut. Es gab 4 oder 5 self-made Schlüssel dafür. Bei alten Škodas gab es ganze Menge Schlüssel,- 1 x Türen, 1 x Zündung, 1x Tank, 1 x Antenne, alle sind unterschiedlich.
 
Thema:

Einbau eines versteckten Hauptschalters als Diebstahlschutz

Sucheingaben

zündunterbrechung einbauen

,

cadillock alarm diebstahlsicherung test

,

zündunterbrechung diebstahlschutz

,
zuendunterbrechung diebstahlschutz canbus
, bmw zündunterbrechung diebstahl, cadillock alarm diebstahlsicherung tutorial, totschalter einbauen audi a6, cadillock alarm test, hauptschalter einbauen corsa b, auto diebstahlschutz stromunterbrechung, hauptschalter pkw einbauen, octavia 5e zusätzlichen diebstahl schalter einbauen, auto zündunterbrechung, bmw diebstahlsicherung zündunterbrechung nachrüsten , bmw diebstahlsicherung zündunterbrechung, kubota L 1802 hauptschalter gegen diebstahl, schalter vor zündung einbauen pkw, zuendunterbrechung mit verstecktem schalter, kfz Hauptschalter einbauen, audi a6 4f stromunterbrechung, zündung versteckter schalter 4f, cadillock test, kfz diebstahlschutz chemnitz, versteckter schalter im auto, cadillock alarmanlage
Oben