Einbau Autoradio

Diskutiere Einbau Autoradio im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wollte ein neues Autoradio in meinen Fabia einbauen. Aber offensichtlich scheint die Anschlussbelegung trotz VW-Norm-Anschlüsse anders zu sein....

  1. #1 tomatomaso, 29.10.2006
    tomatomaso

    tomatomaso Guest

    Wollte ein neues Autoradio in meinen Fabia einbauen. Aber offensichtlich scheint die Anschlussbelegung trotz VW-Norm-Anschlüsse anders zu sein. Nach Abschalten des Radios sind alle gespeicherten Einstellungen weg und außerdem ist der Empfang äußerst schlecht. Vermutlich bekommt der Antennenverstärker (sofern es diesen gibt) auf Grund der falschen Belegung keine Spannung.
    Weiß irgendjemand, wie man an die Anschlußbelegung rankommt. Die Skodawerkstatt wird diese wohl nicht freiwillig rausrücken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo-bastl, 29.10.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    es gibt einen hervorragenden Thread zu diesem Thema, hier etwas hinzuschreiben wäre nur eine Wiederholung, die auch qualitativ den vorhandenen Beiträgen nicht nahe kommen würde.

    Daher: :suche:
     
  4. #3 digiman25, 29.10.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Zu diesem Thema gibt es eigentlich genug Infos - Die Suche hilft...
    Wenn Du kein Werksradio einbaust, dann brauchst du eine Phamtomspeisung für den Antennenverstärker. Ausserdem sind Dauerplus und Schaltplus bei VAG abweichend vom ISO-Standard.
    Ach ja: ein Pin muss noch aus dem IOS-Stecker entfernt werden (Pin3? Pin5? - auch hier hilft die Suche) sonst kann es zu Problemen mit dem Steuergerät geben.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  5. #4 SkodaschrauberPF, 29.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    beide müssen raus!!!
     
  6. #5 tomatomaso, 29.10.2006
    tomatomaso

    tomatomaso Guest

    Okay; dass mit dem Dauer- u. Schaltplus u. den beiden Pins habe ich hinbekommen. Aber wo sitzt der Antennenverstärker? Das Radio hat ja einen Ausgang für den Verstärker. Wo lege ich den hin?
     
  7. RSfun

    RSfun

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    vielleicht hilft dir das hier weiter:
    Anleitung


    mfg
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 tomatomaso, 19.11.2006
    tomatomaso

    tomatomaso Guest

    hi,
    danke die Anleitung hat geholfen. Habe den Spannungsadapter von Bosch bei eBay besorgt (für 1,92 + 3,80 Versand). Gestern alles mühevoll montiert. Die vielen Kabel unterzubekommen (das Radio ist ein PLU2 mit 3 USB-Anschlüssen) war ein ätzendes Geduldsspiel. Musste den Adapterstecker auseiander sägen, damit er 2-geteilt besser unterzubringen ist. Radio funktioniert super, toller Sound und Empfang. Aber jetzt kommt`s: Fahre heute das erstmal damit, geht doch die Kontrolleuchte für die Handbremse bzw. Bremsflüssigkeitsstand nicht mehr aus und ständig der Piepalarm. Hab das Radio gleich wieder abgeklemmt. Doch der Fehler bleibt hartnäckig. Gehe morgen doch zu meinen Schrauber. Bin gespannt, ob ich den Fehler verursacht habe, oder ob durch Zufall der Schalter an der Handbremse nicht mehr funktioniert.
     
  10. #8 tomatomaso, 21.01.2007
    tomatomaso

    tomatomaso Guest

    hi,
    bin ja schon lange eine antwort schuldig. Der Fehler hatte nichts mit dem Radio zu tun. Der Schalter an der Handbremse, der das signal gibt, baumelte einfach so an seinen Kabel herum. Muß wohl bei der montage nicht richtig gesteckt worden sein und hat 5 Jahre so gehalten. Ausgerechnet nach dem ich das neue Radio einbaute, viel der ab.
     
Thema: Einbau Autoradio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoradio skoda fabia einbauen

    ,
  2. skoda fabia autoradio einbauen

    ,
  3. radioadapter fabia3

    ,
  4. autoradio skoda fabia 2015,
  5. pioneer radio in skoda fabia mit verstärker einbauen,
  6. fabia 3 autoradio einbauen,
  7. skoda fabia radio einbauen,
  8. skoda fabia 1 autoradio einbauset,
  9. Verstärker an fabia radio einbauen ,
  10. skoda fabia autoradio wechseln,
  11. Einbau Autoradio Skoda Fabia,
  12. skoda fabia anderes radio einbauen,
  13. autoradio montage wiesbaden
Die Seite wird geladen...

Einbau Autoradio - Ähnliche Themen

  1. Steuergerät Ausbau/Einbau Code WFS notwendig?

    Steuergerät Ausbau/Einbau Code WFS notwendig?: Hallo zusammen, wenn das Steuergerät vom Fabia ausgebaut und das identische Gerät wieder eingebaut wird, wird dann der Code für die WFS...
  2. Superb original Trenngitter (Metal) selber einbauen

    Superb original Trenngitter (Metal) selber einbauen: Salü zusammen, wir hatten bei Skoda ein Trenngitter bestellt. Erst wurde die Bestellung vergessen, dann war eine längere Lieferzeit und nun kommt...
  3. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  4. Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood)

    Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood): Ich habe einen Skoda Fabia Kombi BJ April/2006 mit 100 PS Benzin, meines Wissens nach somit ein Skoda Fabia Kombi 6Y. Ich war beim Skodahändler...
  5. 2.0 TSI 280 PS - Racechip Einbau

    2.0 TSI 280 PS - Racechip Einbau: Hallo! Ist der Einbau des Racechip (www.racechip.de) wirklich so einfach wie beschrieben? Wer hat bereits Erfahrungen damit? Danke