Ein Zylinder hat keinen Zündfunken mehr

Diskutiere Ein Zylinder hat keinen Zündfunken mehr im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, gestern bin ich kurz einkaufen gefahren und als ich wieder nach Hause wollte habe ich gemerkt dass mein Felicia plötzlich nur noch auf drei...

m0_1988

Dabei seit
13.12.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Felicia
Hallo,
gestern bin ich kurz einkaufen gefahren und als ich wieder nach Hause wollte habe ich gemerkt dass mein Felicia plötzlich nur noch auf drei Zylindern läuft.
Also "schnell" nach Hause und die Zündkerzen genauer angeschaut. Die Zündkerze im dritten Zylinder war feucht, also habe ich sie zum testen mit einer aus einem anderen Zylinder getauscht mit dem gleichen Ergebnis. Danach Zündkerze raus und an den Motorblock gehalten. Kein Zündfunke. Das Kabel scheint in Ordnung zu sein. Jetzt bin ich mir nur nicht sicher was ich genau für den Fehler verantwortlich machen soll.
Meiner Meinung nach müsste es der Verteiler sein. Ich würde jetzt Verteilerkappe und Läufer wechseln und hoffen dass es das war.
Jetzt habe ich aber gegoogelt und im Zusammenhang mit Zündproblemen wie ich sie habe wird häufig die Zündspule als mögliche Fehlerquelle genannt. Aber ich denke wenn es die Zündspule wäre, wären alle Zylinder betroffen bzw. ich hätte andere Symptome.
Gibt es noch andere Fehlerquellen auf die ich achten sollte? Da der Verteile eigentlich optisch ganz gut aussieht, gibt es eine Möglichkeit sicherzugehen dass es der Verteiler ist?
Kann man mit dem Auto fahren oder besteht die Gefahr, dass man noch mehr kaputt macht (Zündspule, Katalysator usw.)?

Gruß
Moritz
 
Zuletzt bearbeitet:

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
497
Zustimmungen
12
zündspulenprobleme haben eigentlich nur einige 1,3 er skodas aufgrund ihrer zünspulenleiste,da du aber einen zündverteiler hast wird es wohl ein 1,6er vw motor sein
dann bietet sich das zündkabel mit kabelbruch an oder ein kontaktfehler in der verteilerkappe.
viel fahren damit würde ich nicht wegen des unverbrannten kraftstoffs das dann in den kat kommt ausserdem kostet ein stück zündkabel und ein neuer verteilerdeckel keine 10 euro (zumindest bei uns an der freien werkstatt)
 

m0_1988

Dabei seit
13.12.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Felicia
Wie gesagt, scheint das Kabel okay zu sein und ich werde mal Läufer und Verteilergehäuse austauschen
 

m0_1988

Dabei seit
13.12.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Felicia
Habe heute Morgen Verteilergehäuse und Läufer getauscht aber der Motor scheint noch immer nicht richtig zu laufen. Keine Ahnung was jetzt das Problem ist. Kann es sein, dass der Defekt noch Nachwirkungen hat?
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.101
Zustimmungen
999
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Warum schließt Du ein defektes Zündkabel aus? Es ist von der Beschreibung her das Wahrscheinlichste. Welche Messungen hat Du vorgenommen um das Zündkabel auszuschließen?
 

m0_1988

Dabei seit
13.12.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Felicia
Habe vergessen zu schreiben dass ich nach dem Austausch der Teile wieder ein Zündfunke habe nur richtig laufen will er nicht.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.101
Zustimmungen
999
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Kann es sein, dass der Zündfunke schwächer ist als auf den anderen Zylindern? Da Du das Zündkabel bewegt hast, kann es sein, dass ein Kontakt wieder hergestellt ist aber unter Last der Widerstand zu hoch ist.
 

m0_1988

Dabei seit
13.12.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Felicia
Also ich habe jetzt nochmal den Zündfunken kontrolliert, mal länger beobachtet und festgestellt dass der Funken unregelmäßig kam...hatte richtige Aussetzer und war deutlich schwächer als heute Morgen. Hatte noch von einem anderen Auto nen Kabel rumliegen und damit läuft alles ohne Probleme. Eventuell habe ich dem Kabel beim Ein und Ausbau vom Verteilergehäuse usw den Rest gegeben und das beschädigte Kabel könnte dem Verteiler zugesetzt haben.
Erst hatte ich gar keinen Funken. Nachdem Austausch einen unregelmäßigen und erst nachdem ich das Kabel getauscht habe ist Alles wieder einwandfrei.
Vielen Dank!
 
Thema:

Ein Zylinder hat keinen Zündfunken mehr

Ein Zylinder hat keinen Zündfunken mehr - Ähnliche Themen

Motorschaden 1Z5 1.4TSI Caxa Motortausch: Hallo an die Skoda Cummunity folgendes Mein 2010er Octavia II 1z5 1.4tsi mit CAXA Motor hat die grätsche gemacht aktuell hat er 128000KM...
2005er 1.4 74 kW BBZ - Probleme mit den Zündspulen(?): Mein Fabi ärgert mich gerade. Dabei hat er nur 155000 km auf der Uhr. Vorgeschichte: Er lief letztes Jahr bis in den Herbst hinein noch...
Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
Mein neuer Alter...: Leider musste ich mich schweren Herzens von meinem Fabia² trennen, und es musste recht zügig was neues her, natürlich wieder ein Skoda wenns geht...
Motorkontrollleuchte ständig an - Mechaniker ratlos: Hallo ihr lieben, erstmal möchte ich erwähnen das dies mein 1. Auto ist und wie man unschwer am Namen erkennen kann bin ich eine Frau :D Habe 0...

Sucheingaben

df436 kein zündfunken zylinder 3

Oben