Ein schicker Frontbügel am Roomster könnte mir gefallen.

Diskutiere Ein schicker Frontbügel am Roomster könnte mir gefallen. im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ein schicker Frontbügel am Roomster würde mir gefallen. Gibt´s so etwas ? ?( :?: 8o Klaus

  1. #1 niederalsen, 04.04.2008
    niederalsen

    niederalsen

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ein schicker Frontbügel am Roomster würde mir gefallen.

    Gibt´s so etwas ?
    ?( :?: 8o

    Klaus
     
  2. #2 KleineKampfsau, 04.04.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.465
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
  3. #3 weissahai, 04.04.2008
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Würde imho ziemlich peinlich am Rooomster ausschauen.... :thumbdown:
     
  4. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Ein cowcatcher am Roomster?

    Lieber nicht.
     
  5. #5 Concepter, 05.04.2008
    Concepter

    Concepter

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    Roomster S
    Kilometerstand:
    53000
    Könnte ich mir hächstens am Scout vorstellen, muss mich aber anschließen:

    Für den Roomster meiner Meinung nach eher optisch nicht passend....


    Gruß Concepter
     
  6. #6 Russellmobil, 06.04.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Schon merkwürdig, da kauft man sich eine typische Familienkutsche und möchte sie dann zum "Kinderkiller" aufrüsten... Selbst beim Kangoo ist mir das schon aufgefallen. Offensichtlich ist es den meisten Fahrer solcher Vehikel wohl wichtig ihre eigene Familie in Sicherheit zu wissen (6 Airbags, ESP, ABS, Kindersitz "sehr gut" bei Stiftung Warentest usw.), was bei möglichen Unfällen aber mit frenden Kindern auf der Strasse passiert, geht den Meisten scheinbar sonstwo vorbei.
    Gerade die belieben "Cowcatcher" eignen sich ideal, um einen vielleicht beinahe glimpflich verlaufenden Crash für Kinder in ein Desaster zu verwandeln.

    JR
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    86000
    nenne ich die Dinger seit Jahren auch nicht "Kuhfänger" sondern "Kinderfänger" - oder wenns ganz protzig sind, "Kinderkiller" :evil:
     
  8. #8 Concepter, 27.04.2008
    Concepter

    Concepter

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    Roomster S
    Kilometerstand:
    53000
  9. #9 geronimo, 27.04.2008
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.433
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Wer so einem Teil die Bezeichnung "Personenschutzbügel" gibt der glaubt auch, dass alle in den USA verkauften Handfeuerwaffen ausschließlich zur Verteidigung von Haus und Hof dienen und nichts böses anrichten. Vielleicht sind diese Teile ja bald EU-weit vorgeschrieben, damit wir alle sicherer leben :whistling:

    Ein Hoch dem Schwachsinn
    geronimo 8)
     
  10. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Die Dinger sollten generell verboten werden. Sollte es jemals vorkommen das so ein Potenzdefizitärer Idiot (Anwesende ausgenommen Ich möchte keinen beleidigen) der meint so ein Teil unbedingt zu brauchen eins meiner Kinder umnietet dann werde ich Ihn höchstpersönlich mit demselben Teil erschlagen. Im Affekt und geistig unzurechnungsfähig natürlich. Da platzt so ein Kinderkopf wie eine Melone dran.
    Die Teile sind nicht spassig sondern einfach nur gefährlich es ist mir völlig unverständlich warum der Tüv nicht wenigstens die Ummantelung mit Schaumstoff fordert. Dann würde die natürlich keiner mehr dranmachen somit wäre das Ziel erreicht.

    Gruss Limpi
     
  11. #11 Netter Eddie, 29.04.2008
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Mal davon abgesehen das solche Anbauteile wie Frontbügel bei einem Kleinwagen lächerlich wirken. Ist das Argument des höheren Verletzungsrisikos für Fußgänger bzw. Kinder etc. ziemlich an der Realität vorbei. Die Teile müssen eine Typprüfung haben und die Anforderungen der ECE-Norm an den Fußgängerschutz erfüllen. Damit ist Sichergestellt das kein erhöhtes Verletzungsrisiko entsteht.

    Grüße Eddie
     
  12. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @netter Eddie

    Halloooooo jemand zu Hause ?
    Sorry das ist der größte Schwachsinn den ich je gelesen habe. Seit wann haben Vorschriften was mit tatsächlichem Sachverhalten zu tun. Es ist also egal ob ein Kopf auf eine masive Stahlstange aufschlägt oder auf z.B. eine Motorhaube ja ? Kannst dich ja gerne mal als Tester zur Verfügung stellen. Brauchst das auch nur bei 10 km/h zu machen reicht schon aus.
    Fußgängerschutz ist eigentlich bei keiner Norm an Anbauteilen vom Fahrzeug richtig berücksichtigt. Das einzige was diese sogenannte Fußgängernorm besagt ist das da keine scharfen Kanten dran sein dürfen, das ist aber auch schon alles. :cursing:
    Lies mal einschlägige Chrashberichte mit den "Kuhfängern". Die Teile sind ursprünglich dazu gedacht gewesen wie der Name schon sagt Hindernisse aus dem Weg zu räumen ohne das Fahrzeug zu beschädigen. Das sich irgendwelche Schwachmaten dann die Dinger an Ihre Strassenwagen montieren konnte ja auch keiner ahnen. Hauptsache man egalisiert seine gesamte Knautschzone wenn man in den Kleinwagen reinrast. Muss doch nicht die eigene Karre dran glauben der andere verbiegt sich doch genug.
    Das das aktuelle S-Klasse Fahrzeuge beispielsweise genaus so- nur etwas unauffälliger - machen will ja auch wieder keiner wissen. Erst wird die Knaútschzone des gegnerischen Fahrzeuges verformt, dann erst die eigene.

    Packen wir am besten alle Autos in Gitterroste ein. Scheiss was auf die Knautschzone und die Mitmenschen.

    Gruss Limpi
     
  13. #13 Felicia RS, 29.04.2008
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Ich will ja keinen Spiritus ins Feuer kippen und mach mir eventuell jetzt auch keine Freunde, aber ich kann mir nicht so recht vorstellen das der Themenstarter sich ein Rohrgefelcht an die Front seines Roomsters nageln wollte.

    Rohre passen zum Roomster innen wie aussen nicht! Ich könnte mir eher vorstellen das er nach etwas sucht was rein der Optik dient, so wie z.B. es an meinem Fun der Fall ist. Ich weiß es nicht genau, aber dieser Typ Stoßstange sollte sich nicht anders verhalten als die Originale, mit dem Unterschied das sie unheimlich Schnell nachgibt (ist ja nicht grade Stabil das Teil).

    Mann sollte auch mal im Auge behalten das es um Fahrzeuge wie Land Rover, Mercedes G Modell, Mitzubische Pajero usw. geht, alles Typen die aufgrund der Motorhabenhöhe schon ohne Rammschutz probleme mit den Fußgängersutzbestimmungen haben. Wobei hier der Bügel ungefähr auf Höhe der Frontscheibe eines normalen Škodas wäre.

    Denke beim Rommster würde ein Kunststoffbügel aus Optischen Gründen schon nich über die Höhe des Kennzeichenhalters gehen. Vielleicht kann man ja was hübsches aus einer Normalen und einer Scoutschürze Machen.

    So das ist meine Meinung zu der Geschichte!
     
Thema: Ein schicker Frontbügel am Roomster könnte mir gefallen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bullenfänger f.Skoda Rummster Trafik

    ,
  2. skoda roomstar rammbügel

    ,
  3. cobra frontbügel skoda roomster

    ,
  4. bullenfänger für skoda yety,
  5. skoda roomster bullenfänger,
  6. skoda roomster kuhfänger,
  7. bullenfänger skoda roomster
Die Seite wird geladen...

Ein schicker Frontbügel am Roomster könnte mir gefallen. - Ähnliche Themen

  1. Aus Roomster wurde Yeti

    Aus Roomster wurde Yeti: Hallo, ich werf erst mal ein "servus" in die Runde 8o. Hab mir 2016 nen Roomster Bj. 07 / 1,4ltr mit 100TKM gekauft. Dieser hat mir viel geholfen,...
  2. Anzugsmoment Ölablassschraube Skoda Roomster 1,2 86 KW - 2015

    Anzugsmoment Ölablassschraube Skoda Roomster 1,2 86 KW - 2015: Hallo Leute, kann mir jemand bitte sagen, mit wieviel Nm die Ölablassschraube von meinem Skoda Roomster angezogen werden muss ?
  3. 2006 SKODA ROOMSTER (5J) 1.2 TSI Batteriesuche

    2006 SKODA ROOMSTER (5J) 1.2 TSI Batteriesuche: Sehr geehrte Damen und Herren, Habt ihr ein Batterie Produkttipp mit einen guten Preis/Leistung Verhältnis für mich? Auto: 2006 SKODA ROOMSTER...
  4. Motorruckeln Roomster 1.6TDI 2010

    Motorruckeln Roomster 1.6TDI 2010: Hallo Leute. Folgendes Problem. Mein Roomster ist Bj.10/2010 und hat den 1.6TDI 105PS Motor drin. Vorab, getankt hatte ich bis 12/2015 immer bei...
  5. Roomster Selbstbausatz

    Roomster Selbstbausatz: Hi. Ich bin Daniel. Grüßt euch. Ich habe mehr durch Zufall einen Roomster erstanden. Der Vorbesitzer hat vor kurzem noch für richtig Kohle den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden