Ein Roomster soll es werden - Dringend Hilfe erbeten!

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von SiSi-Sonnenkind, 23.05.2016.

  1. #1 SiSi-Sonnenkind, 23.05.2016
    SiSi-Sonnenkind

    SiSi-Sonnenkind

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin neu hier und brauche eure Hilfe!
    Ich brauche ein neues Auto, ein Raumwunder um zwei Kinder, einen Kinderwagen und was man halt noch so braucht, durch die Gegend zu fahren ☺️
    Mir hat es der Roomster angetan, ich habe auch schon versucht mich etwas einzulesen, aber ich bin halt eine typische Frau und habe von Autos keine Ahnung
    Es soll ein gebrauchter werden, die preisliche Grenze liegt bei 7000€, ich dachte an Fahrzeuge ab Baujahr 2008.
    Diesel oder Benziner ist mir glaub ich egal, fahre jetzt nicht so sonderlich viel, brauche das Auto aber täglich!
    Mein Auto sollte folgendes auf jeden Fall haben, neben den üblichen Sachen wie Airbags und Co:
    ESP
    Parksensoren hinten
    Klimatronic
    Fernbedienung / Zentralverriegelung
    Kofferraumabdeckung - hatte jetzt schon einige Angebote ohne diese Abdeckung gesehen.
    Sitzheizung wäre schön, aber kein Muss

    Jetzt habe ich auch welche mit einem Panoramadach gesehen, was natürlich sehr nett anzusehen ist. Welche Vor- und Nachteile hat so ein Dach? Auf was müsste ich achten?

    So und auf was müsste allgemein geachtet werden? Gibt es irgendwelche Anfälligkeiten beim Roomster? Ich hab gelesen beim Diesel sollte man schauen wegen dem Zahnriemen schauen. Und auf was achtet man besser beim Benziner?
    Bekommt man für meinen angepeilten Preis ein vernünftiges Auto, was einen dann einige Jahre sicher transportiert ohne enorme Reperaturkosten zu verursachen?
    Es wäre so toll, wenn ihr mir helfen könnt!
    Ganz herzlichen Dank SiSi-Sonnenkind
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Wir haben (zum Glück!) 2009 die Finger vom Roomster gelassen.
    Dank der geringen Fahrzeugbreite kannst du zwar hinten zwei Kindersitze hinstellen, aber das war's dann auch. Also wenn man den Plan hat, dass vielleicht auch mal eine Begleitperson hinten dabei sitzen soll, ist der Roomster definitiv das falsche Auto.
     
    skoda11 gefällt das.
  4. #3 alimustafatuning, 23.05.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Roomster steht auf dem Fabiagestell. Somit alles zu schwach für 4 Personen. Auto war damals auch nicht so teuer wurden Mit Abwrackprämie2009 mit viel Rabatt verkauft. Daher wurde alles billig gemacht. Klimaanlage Schrott... Na ja Auto ist dann in ca. 80-100 000km zu entsorgen. Würde max 3000 Euro bezahlen für sowas.. Kauf lieber einen Caddy.. Wenn VW sein soll
     
    skoda11 gefällt das.
  5. #4 Holger01, 23.05.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    @alimustafatuning , wenn dann gib vernünftige Beiträge von dir.

    @SiSi-Sonnenkind , beim Benziner solltest du fals es einer mit Steuerkette ist ( zum Beispiel der 1,2 HTP oder 1,2 TSI) darauf achten das er beim Kaltstart nicht so ein grrr Geräusch macht. bei Skoda gehen gern die Kabel die in die Türen oder in die Heckklappe führen kaputt. Wenn du dich ins Auto setzt einfach mal ohne Zündung das Licht einschalten und dann die Fahrertür öffnen, es sollte ein Warnton zu hören sein. Bei einer Probefahrt nach ein paar Kilometern mal anhalten und mit dem Handrücken an den Felgen fühlen ob die heiß werden ( festsitzende Bremsen) Panoramadach ist schön weil man dann Ampeln besser im Blick hat, sonst muss man sich immer ein wenig ducken um diese zu sehen. Verzichte möglichst auf Fensterheber (elektrisch) hinten, die kommen mit den großen Scheiben nicht wirklich gut klar.
    Viel Erfolg bei der Autosuche.

    Mit dem Platzangebot und den möglichkeiten des Roomster bin ich echt zufrieden. Er hat mehr Platz als mein damaliger Nissan Primera Kombie.
     
    Stollentroll, schmdan und TubaOPF gefällt das.
  6. #5 dathobi, 23.05.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Irgendwas stimmt da nicht...rate mal was es ist...
    Also betrifft das auch den Fabia?
     
    schmdan, Streiko und TubaOPF gefällt das.
  7. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    Der Roomster nutzt allerdings nur für die Vorderachse die Fabia Plattform.
    Hinten ist sie vom Octavia 1!
    Und mit dem 1,4l oder 1,6l Benziner hat man meiner Meinung nach ein schönes, zuverlässiges Familienfahrzeug. Wenn du nicht so viel fährst würde ich auf einen Diesel verzichten.
     
    Streiko gefällt das.
  8. #7 dathobi, 23.05.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Richtig...
     
    schmdan und Streiko gefällt das.
  9. #8 alimustafatuning, 23.05.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Die Hinterachse macht die Vorderachse auch nicht besser. Man hat beim Roomster kleine Räder kleine Bremse ect und wenn dann bitte nur mit ESP den Wagen kaufen. Viel Extras würde ich nicht nehmen. Man hat einfach keinen Daimler oder BMW der lange hält. was bringen viele Extras wenn Auto zu früh verschließen? 7000 Euro Roomster dann noch von 2009 oder 2008 lecker...
     
    skoda11 gefällt das.
  10. #9 Holger01, 23.05.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    @alimustafatuning , und wenn du nen BMW oder Benz kaufst ist der auch nicht so gut wie ein Ferrari oder Lamborghini. Dein Vergleich hinkt ziemlich stark.
     
    Streiko gefällt das.
  11. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    Stimmt. Ein W123 ist es nicht.
    Ich sehe aber nicht,das der Roomster/Fabia ein schlechtes Auto wäre. Unser F2 1,4 Mpi hatte keinerlei Mängel. Bekannte von uns haben gerade aufgrund eines 3. Kindes ihren völlig Problemlosen Roomster 1,9 tdi verkauft. Nur ein Freund von mir hat gerade Probleme, da bei seinem Fabia die Steuerkette übergesprungen ist und das Motorsteuergerät von irgendwoher Wasser gezogen hat.
    Die Bremsen schienen mir nie zu klein und das man durch viele Extras mehr mögliche Fehlerquellen haben kann ist bei jedem Fahrzeug so.
    Übrigens, wann kam der BMW e60 auf den Markt? Müsste doch halbwegs mit dem Roomster hinkommen, oder?
    Der BMW gehört zu den Autos mit den meisten Elektronik Problemen! Da kann man sich für die nötigen Werkstattrechnungen viele schöne und zuverlässigere Skodas kaufen... :-)
     
  12. #11 alimustafatuning, 23.05.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Primär geht es doch um ein stabiles Fahrgestell das zum gebrauchten Auto passt. Ich sehe da eben Mängel am Roomster der 8 Jahre alt sein soll und die Familie rutschen soll. Sorry..
     
  13. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    Aber das hat doch nichts mit dem Roomster zu tun?! Mir sind keine überdurchschnittlichen Mängel des Fahrwerkes bekannt!
    Und, ja du hast recht, je älter ein Auto ist, deto höher die Wahrscheinlichkeit eines Defektes!
    Übrigens: Sie Vorderachse unseres Passates war nach 3 Jahren schon ausgeschlagen. Repariert und seid 7 Jahren ist Ruhe.
     
  14. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    So, ich muss das für mich noch mal zu ende bringen... :-)
    Ich kann dir den Roomster absolut empfehlen. Die 1,2l Motoren haben gerne mal Probleme mit der Steuerkette, die restlichen Benziner sind unauffällig. Sehr zu empfehlen ist auch der 1,9tdi, wobei Kurzstrecken dem Partikelfilter nicht unbedingt gut tun.(hat er überhaupt immer einen?)
    Nimm zu Probefahrt jemanden mit der was von Autos versteht und achtet auf Poltergeräusche der Vorderachse. Besser noch lässt du für wenig Geld einen Gebrauchtwagen Check bei einer Prüforganisation machen (TÜV, Dekra,...)
    Prinzipiell gilt natürlich je jünger er ist und je weniger Kilometer der Wagen hat, desto unwahrscheinlicher sind Probleme in der nächsten Zeit.
    Ich habe die Gebrauchtwagen Preise jetzt nicht im Kopf, aber deine 7000€ scheinen mir für ein zuverlässiges Exemplar nicht zu wenig!
    Und: sollte ein Fahrzeug mal Probleme mit der Achse haben kostet eine Reparatur auch nicht die Welt! :-)
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche und bei Fragen wird dir hier sicherlich immer gern geholfen!

    Nachtrag: Wenn du bei einem Händler kaufst hast du natürlich noch Gewährleistung auf das Auto!
     
    Stollentroll, Streiko und MrMaus gefällt das.
  15. #14 SiSi-Sonnenkind, 24.05.2016
    SiSi-Sonnenkind

    SiSi-Sonnenkind

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch für eure Antworten!
    Es überrascht mich etwas, dass er hier eher nicht so gut wegkommt... Mhhhhm es bringt mich jetzt etwas ins Zweifeln, der Wagen soll ja schon ein paar Jahre treue Dienste erweisen
    Danke und sollte ich nochmals Frageb haben, würde ich mich vertrauensvoll an euch wenden!
     
  16. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Zweifel nicht zu sehr @alimustafatuning solltest du nicht zu sehr vertrauen.
    Wichtig für dich ist:
    Beim Neusten Superb kannst du auch nur schmale Menschen in die Mitte setzen, bei 2 Kindersitzen.

    und:
     
  17. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    Ich habe mir gerade mal die verfügbaren Fahrzeuge im Bereich 6-7000€ angesehen.
    Es geht los mit Laufleistungen um 60000 km, die meisten Fahrzeuge sind Bj. 2009/2010, haben eine Laufleistung von 80-120000km. Auch Baujahre 2011 sind vorhanden.
    Das alles sind doch Autos, die noch lange halten!
    Wie schon gesagt: Mach dir keine Sorgen! Dein Budget ist absolut ausreichend um noch lange Freude an einem zuverlässigen Roomster zu haben!
     
    MrMaus gefällt das.
  18. #17 ottensener, 24.05.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Das war mal...
     
    MrMaus gefällt das.
  19. AndyT

    AndyT

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Werkstatt/Händler:
    zuhause
    Kilometerstand:
    142.000
    Wir haben vor Kurzem einen Roomster in der Preis- und Baujahrklasse gekauft. Vorher entsprechnd gesucht und da es ein Diesel mit etwas Ausstattung sein sollte auch etwas länger.
    Ich kann nur sagen, es gibt gute Fahrzeuge, man muss aber (auch oder gerade bei Händlern) extrem aufpassen, was einem da angeboten wird.
    Ich hatte von schlecht reparierten Unfallschäden über offensichtlich gedrehte km-Stände bis völlige Rostlauben alles dabei.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TubaOPF, 25.05.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.991
    Zustimmungen:
    2.673
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    und
    daraus folgt völlig richtig:
    Das unterschreibe ich sofort.

    Lass Dich nicht von ali-mustafadingens irritieren (er ist der einzige hier, der am Roomster rumgemotzt hat). Ich habe zwar selbst keinen, habe aber Bekannte, die mit dem Auto sehr zufrieden sind. Und der Rat von czech
    hilft Dir als Auto-Noob sicher weiter (neben TÜV und Dekra gibt es auch Kollegen der GTÜ, die können das auch ;) ). Mein Rat zu der ganzen Sache: Kauf so ein Auto beim Vertragshändler, da ist das Risiko, ins Klo zu greifen, am geringsten.
     
    Stollentroll und dathobi gefällt das.
  22. #20 Streiko, 25.05.2016
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Ich kann den Roomster auf jeden Fall auch uneingeschränkt empfehlen. Im Grunde genommen kann man mit jedem Auto Pech haben. Wenn man die Wartungsintervalle einhält und auf die Erfahrungen der Nutzer hört, kann man eigentlich nichts falsch machen.
     
    dathobi gefällt das.
Thema:

Ein Roomster soll es werden - Dringend Hilfe erbeten!

Die Seite wird geladen...

Ein Roomster soll es werden - Dringend Hilfe erbeten! - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...