Ein paar Fragen zum Roomster

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Pirx1, 05.08.2009.

  1. Pirx1

    Pirx1

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider bin ich gezwungen ziemlich schnell eine Entscheidung bez. eines neuen Wagens zu treffen. Unser Urlaubskombi (Focus Bj. 2002) hat einen Motorschaden und wir suchen nun einen Ersatz. Der Skoda Roomster gefällt mir schon seit längerem und nun bietet sich vielleicht die Gelegneheit einen zu kaufen.
    Zunächst einmal hätte ich eine Frage zum Kofferraum. Mit dem Focus (so ca. 500l Voluenm im Kofferraum) sind wir im Urlaub bestens ausgekommen, so dass wir die Abdeckung noch zumachen und ohne Dachbox verreisen konnten. Was meint ihr? Mit dem Roomster (evtl. mit Trenngitter und Packen bis zur Decke) möglich? Laut ADAC hat er nur 40l weniger.
    Zweite Frage bezieht sich auf das Thema Motorisierung. Welcher Motor (Benziner) läuft zügig und ist nicht laut? Es muss ja nicht immer der dickste VW-Konzern-Motor auch der bessere sein. Bei dem Audi A3 bis 2002 war beispielsweise wohl der 1.8 nicht wirklich die bessere Wahl als der 1.6er.

    Werde die Suchfunktion weiter bemühen und freue bzw. bedanke mich über/für Antworten und Tips.

    Gruß

    Pirx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiRo1971, 05.08.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Erfahrungsgemäß kann ich sagen, das der 1.6er der leiseste ist. Und wenn du das Trenngitter nimmst, dann kannst du den Roomy bis zur Vergasung vollpacken. Da müsste dann sogar mehr reinpassen, als in dem Focus, da der ADAC den Kofferraumvolumen nämlich nur bis zur Fensterkante misst.
     
  4. #3 Berndtson, 05.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    moin

    schnell mal mein persönliches empfinden.
    kofferraum: bei sinniger packweise hast du da einen "raum" zur verfügung. erst recht wen du die äusseren hinteren sitze nach vorne stellst.
    motor: muste mich auch schnell entscheiden. da ich vorher einen O1 1.8 20V (verbrauch/leistung i.o.) hatte, war mir der 1.6 er zu schwach auf der brust. habe dann ohne ihn vorher gefahren zu haben bzw je einen diesel mein eigen nennen zu dürfen, den 1.9 TDI genommen. nach meinem fahrprofil total unsinnig (max 15tkm/jahr). aber nach ein paar monaten bin ich der meinung die richtige wahl getroffen zu haben. ist aber ebend subjektiv. die im moment im roomster angebotenen benziner sind leider nicht die besten was das verhältnis leistung/verbrauch angeht.

    Berndtson
     
  5. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    Ich fahre den Roomster nun 2,5 Jahre.



    Platz reicht beim Urlaub bei uns: Frau, Kind (Kinderwagen) und gr. Hund !



    Ich habe den 1,6er Beziner und für Stadt / Landstr. völlig ausreichend.

    Kritisch wir es dann auf der Autobahn, ab ca. 120 KmH wird es sehr laut, wirklich laut. So laut das man die Stimme von Falk Navi nicht mehr richtig hört. Ich würde dann an Deiner Stelle vielleicht mal nach einem Octavia Combi schauen, qualitativ ein RIESEN Unterschied, ich habe mir jetzt einen O² FL Combi bestellt und kann es kaum erwarten......



    vG
     
  6. lomy

    lomy

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ditzingen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster Style 77kW 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Autodienst Jahnsmüller Gernrode/Harz
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,

    also wenn du momentan 'nen Focus fährst, sollte die Lautstärke dir bekannt vorkommen, die der Roomster ab so ca. 120 auf der Autobahn macht.
    Ich weiß ja nicht welche Motorisierung du fährst, wir hatten den 1,4er Benziner und wirklich viel lauter finde ich unseren 1,6er Roomy nicht.
    Zum Kofferraumplatz ist hier eigentlich schon ziemlich viel im Forum erwähnt wurden und ich kann mich nur anschließen, dass er eigendlich recht groß ist.
     
  7. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Nun, die Wartezeiten für Neuwagen sind lang, teilweise mehrere Monate. Aber vielleicht meinst Du einen Gebrauchten?
     
  8. #7 Carl Barks, 05.08.2009
    Carl Barks

    Carl Barks

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Was die Lautstärke angeht, so würde ich den 1,4 Motor definitiv als leiser bezeichnen. Der 1,6 l Motor war mir während der Probefahrt deutlich zu laut und zu brummig, sodass ich mich auch für die 1,4 Maschine entschieden habe. Der Verkäufer war auch der gleichen Meinung. Natürlich ist der 1,6 etwas zügiger, aber im Grunde reicht der 1,4 völlig aus. Ist natürlich Geschmackssache.
     
  9. #8 quakks72, 05.08.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo,

    ich meine das der Kofferraum des Roomsters locker mit dem eines Ford Focus mithalten kann.

    Fondsitze aufgestellt/in Längsrichtung verschoben - 450 - 530 L
    Fondsitze umgeklappt - 1555 L
    Fondsitze herausgenommen - 1780 L

    Die Lautstärke des Motors ist gewöhnungsbedürftig, doch dürfte man sich nicht lange dran stören.
    Ansonsten greif zur Tiptronic, da hast du 6 Gänge und eine ausgewogenere Übersetzung.

    René
     
  10. #9 Bartkauz, 05.08.2009
    Bartkauz

    Bartkauz

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Rapid SB Style Plus
    Werkstatt/Händler:
    Auto Richter Meissen
    Kilometerstand:
    300
    Also ich hab den 1,6 er und war jetzt in Norwegen im Urlaub. Wir haben den linken Sitz ausgebaut und sind damit bestens zurechtgekommen. Das Ausbauen der Sitze war für mich das Hauptargument den Roomy zu kaufen. Ich komme mit dem 1,6er Benziner gut klar, hätte mir aber als Dieselfan doch den TDI kaufen sollen...
     
  11. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Apropos Lautstärke. Ich hab eine "Micky-Maus" im Auto liegen. Nicht weil dieses so laut ist, sondern ab und an eine der kleinen plärrt. Und das kommt knapp an 120dB ran. Ist übrigens eine nette Erfahrung, mal mit Micky-Maus zu fahren, die Geräusche sind dann ganz anders.
     
  12. vzinn

    vzinn

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2
    Kilometerstand:
    5000
    Da bin ich aber mal gespannt, wieviel hier nicht wissen, was eine "Micky-Maus" ist :D . Ich als Lokführer kenn mich damit aus. :thumbsup:
     
  13. #12 Berndtson, 05.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    "Da bin ich aber mal gespannt, wieviel hier nicht wissen, was eine "Micky-Maus" ist :D . Ich als Lokführer kenn mich damit aus. :thumbsup:"

    Du armer. Welche Modellreihen fährst du denn? Etwa die älteren Dieselmodelle aus den ehemaligen RGW-Staaten? ;( Oder nur wegen Funk und Radio :D ? Mickey-Mäuse sind natürlich überdimensionale weisse Handschuhe-deshalb Mickey-Mäuse :rolleyes: .

    für alle die es wissen wollen

    Berndtson
     
  14. vzinn

    vzinn

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2
    Kilometerstand:
    5000
    Nur modernste Technik aus Übersee (Class 66), die Geräuschkulisse ist aber schon beachtlich :thumbsup: .
     
  15. #14 Berndtson, 05.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Das sagt mir erst mal gar nichts, aber bei Technik aus Übersee noch von modern zu sprechen? Kenn nur unsere Modelle (LEW, ADtranz, Vossloh usw), bei denen keine Mickey Mäuse nötig sind :thumbup:

    Berndtson
     
  16. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Und ich dachte schon an die gute alte Taigatrommel mit ihrem geilen Turbopfeifen wenn sie einen schweren Güterzug beschleunigt (vom Atompilz beim Start ganz zu schweigen). Class 66 kenn ich nur als Ankündigung von Mehano für TT - ist aber nicht meine Epoche.
     
  17. #16 HolgerH, 05.08.2009
    HolgerH

    HolgerH

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45881 GE 45881 Gelsenkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    25900
    Hallo,

    ich bin vom 190er auf den Roomy umgestiegen. Der Kofferraum ist anders geformt aber im Endeffekt größer.
    Durch die verschiebbaren Rücksitze kann man sich variabel für mehr Platz im Kofferraum oder im Fond entscheiden.
    Alternativ: Einen Sitz ganz rausnehmen. Für mehr Platz.

    Motor: Der 1,9 TDI ist meiner Meinung nach die beste Motorisierung. Bei Reisegeschwindigkeiten bis 140 km/h leiser als der 1,6 l Benziner.
    Das Drehmoment und der Durchzug ist klasse. Der Benziner muß fleissiger geschaltet werden.

    Loks: Ich bin bekennender V100 und V200 Fan :D Da mal ne Führerstandfahrt....*Seufz*

    Viele Grüße
    Holger
     
  18. #17 Oceanblue, 05.08.2009
    Oceanblue

    Oceanblue

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V Style Plus Edition, Oceanblue metalic, DR, AHK, Klimaautomatic, Sitzheizung,
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo Pirx1,
    ich bin, angeregt vom Roomy meiner Tochter, vom Oktavia2 Kombi 1,6 auf den Roomster 1,6 umgestiegen. Kofferraum klasse und super variabel, Motor und Fahrgeräusche lauter man gewöhnt sich aber daran, Verbrauch bei sparsamer Fahrweise lt. Verbrauchsanzeige2 =7,2l/100km. Der meiner Tochter braucht 7,1l. Das Betse ist die Sitzhöhe. Speziell die Kids hinten haben einen super Ausblick. Mit den kleinen Macken, die er hat (welches Auto hat die nicht?) kann man auch leben.
     
  19. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo Pirx1

    Zum Benzin-Motor kann ich keine Angaben machen, da ich einen Diesel habe.
    Zu den Kofferraum:
    Wir waren vor kurzen 3 Bäume (mind. 1,5 - 2 m hoch) holen. Einfach mittlere Sitzlehne umgeklappt und die Bäume reingelegt. Meine Kinder hatten sich dann um die kleinen Tiere (welche noch in den Bäumen waren) "gekümmert".
    Wenn ihr zu viert fahrt und den mittleren Sitz nicht benötigt baut ihn einfach aus. Bei mir passt dann in die Lücke meine Kühltruhe rein. Die beiden anderen Sitze ganz nach vorn schieben. Die Beinfreiheit ist dann immer noch ausreichend.
    Meine Kinder stellen auch auf längeren Strecken die Rückenlehne nach hinten - irgendwann schläft dann alles - und ich muss dann allein fahren.
    Am besten du schaust dir die Sitze mal im Autohaus an.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lochnagar, 06.08.2009
    Lochnagar

    Lochnagar

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1,9 tdi dpf
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Bocholt/Röchling Kleve
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo Pirx1,



    zur Probefahrt hatte ich den Roomster 1,4 tdi dpf 80 PS. Der war echt laut.

    Gekauft und vor 2 Tagen abgeholt Roomster 1,9 tdi dpf. Der murmelt nur, echt kein Problem. sind zwar bisher nur Landstraße, also 100 km/h max, gefahren. Tempo 100, Radio gut verständlich und für eine Unterhaltung brauchte ich die Stimme nicht heben.



    Mein Kangoo vorher, 1,6 L Benzin war lauter und unangenehmem auch wegen Windgeräuschen.



    Viel Erfolg bei der Wahl
     
  22. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Dann solltest Du Dein Profil aktualisieren... :thumbsup: und Gott danken, dass er Dich von französischer Ingenieurskunst befreit hat.
     
Thema:

Ein paar Fragen zum Roomster

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zum Roomster - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...