ein neues Skoda-Familienmitglied

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Rommi 1310, 21.01.2011.

  1. #1 Rommi 1310, 21.01.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo Zusammen:

    heute war es so weit,

    am 19.11. haben wir ein Bestandsfahrzeug vom :) nach unseren Wünschen bestellt,

    heute haben wir unseren Roomi abgeholt:

    [​IMG]


    1,2 TSI mit DSG, Style Plus, zusätzlich: LMF (jetzt Winterreifen) NSW, Ladeboden, elk.Fensterheber hinten, Tempomat, Entfall der Motorbezeichnung, Windabweiser, 4x Schmutzfänger und Ladekantenschutz und Ebersbächer Standheizung



    Wir sind von einem Oki 1U Lim. (Bj: 00, 102 PS) auf den Roomi umgestiegen.

    Meines Erachtens haben wir hier mehr Platz, vor allem in der zweiten Reihe.

    Der Kofferraum ist zwar kleiner, vor allem durch den Ladeboden, aber deutlich besser zu beladen, da besser erreichbar und damit auch gut nutzbar.

    Wir haben jetzt 88 km runter, laut BC ein Verbrauch von 7 Liter und heute auch gleich den Wocheneinkauf gemacht.

    Ich persönlich finde, dass der Motor gut am Gas hängt, nun muss ich mit dem DSG noch verschmelzen und dann ist :thumbsup:

    Auch ist es im Wagen ruhig, m.E. leiser als im Oki.

    Die Standheizung läuft ja auch beim Fahren :rolleyes: und nach knapp 2km ist der Wagen warm, auch ohne die Sitzheizung einzuschalten.

    Mit dem Projektionsscheinwerfer bin ich bis jetzt zufrieden. Ich war heute abend extra unterwegens, um mir vom Licht ein Eindruck zu verschaffen ;)

    Was stört mich: Mir fehlt die Temperaturanzeige und die Betriebsanleitung ist zu ungenau geschrieben, vor allem der Teil vom BC.

    Vielleicht bin ich ja zu bl.., um den Text zu verstehen.

    Was natürlich gar nicht ging: der :) , bzw der Zulassungsdienst hatte die falschen Kennzeichen :cursing: , wir hatten unser Wunschkennzeichen extra reserviert.

    Aber dies wird vom :) bereinigt :thumbup:



    Ich werde hier weiter berichten.



    Viele Grüße

    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 22.01.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Dann viel Spaß mit dem "Neuen" und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.

    Das mit dem Kennzeichen ist schon ärgerlich, aber wird ja noch grade gezogen.

    Gruß

    Uwe
     
  4. #3 Der Schalker, 22.01.2011
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Hallo Martin Krüger! :)


    Dann mal herzlich Willkommen & allzeit Gute Fahrt mit Deinem Roomy! :love:

    Über weitere Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.
    Auch hinsichtlich der Standheizung, die ja nur wenige haben ...
    Was war Dein Kaufgrund? Wohnst Du in einer kälteren Region, fährst auch viel im Winter, o. ä.?


    Auch allen anderen Gute Fahrt & ein schönes Wochenende! :thumbup:


    Norbert :thumbsup:

     
  5. #4 Rommi 1310, 23.01.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Moin,

    zur Standheizung: ja, wir wohnen in einer kalten Region, 8o nördlich von HH :P .

    Ne, wir hatten im Oki 1U uns auch eine Heizung einbauen lassen, zum einen wegen der Wärme im Auto wenn man losfährt, aber auch wegen unserer Yorki-Dame :love: . überall darf sie ja nicht mit rein und frieren soll sie ja auch nicht :thumbup: (ich ja auch nicht ;) )

    Über unsere Kaufentscheidung hatte ich an anderer Stelle schon mal etwas zu geschrieben,

    als Kurzzusammenfassung: Meine Frau hat Rücken :thumbdown: , leider mit Einschränkungen des linken Beines, daher auch DSG. Der Roomi ist eben perfekt für uns, die Türen groß und der Türausschnitt fast rechtwinklig. gutes Raumkonzept. Wir hatten uns bei vielen :) (Opel, Ford Toyota VW) viele Modelle angesehen, aber nur der Roomi hat überzeugt, auch gerade wegen dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    So, gesten war ich fast 400 km unterwegens. Fast nur BAB, aber nicht schneller als 120 und nicht mehr als 2500 Umdrehungen.

    Laut BC 7,3 Liter, bei Regen, Dunkelheit und mit Winterreifen. Der Oktavia lag locker ein Liter drüber.

    Und bitte nicht falsch verstehen: Ich hatte tränen in den Augen, als ich unseren Oktavia verkauft habe. Er ist aber in guten Händen, und dann ist es auch gut so.



    Viele Grüße

    Martin
     
  6. #5 oaklander, 23.01.2011
    oaklander

    oaklander

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speichersdorf 95469 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster, Style Plus Edition, 1.2 TSI, 77kw
    Werkstatt/Händler:
    AWK Weiden i.d. Opf.
    Hallo Martin Glückwunsch zum Neuen und allzeit Gute Fahrt :thumbup:

    Wir sind auch vor einem Monat vom Octavia auf den Roomi umgestiegen und wir haben´s nicht bereut. Der Platz in der zweiten Reihe war auch mit das entscheidende Argument, obwohl man am Anfang schon den Kofferraum vom Octavia etwas vermißt hat. Wenn wir aber im Frühling das Platzkonzept nutzen und die MTB´s reinpacken werden wir das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen :D

    Euch also allzeit gute Fahrt und haltet die Stoßstange sauber ;)

    wünscht Christian aus Oberfranken
     
  7. #6 MatthiasK, 26.01.2011
    MatthiasK

    MatthiasK

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ... kannst du mir sagen was der "Spaß" mit der Standheizung gekostet hat? Welche Standheizung hast du einbauen lassen? Wir überlegen auch noch über den Einbau einer Standheizung.

    Gruß aus Bremen,
    Matthias
     
  8. #7 Rommi 1310, 26.01.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo Christian,

    finde ich persönlich nicht. Wir hatten eine Limousine und da ist der Kofferraum doch schon sehr tief.

    Der Roomi-Kofferraum wird schon reichen :)



    Hallo Matthias,



    der Spass hat sechzehnhundert EURO gekostet.

    Unserer Verkäufer hat beim Standheizungsbauer angerufen und den Preis von 2tausend auf sechzehnhundert gedrückt.

    Das war auch eine Bedinung für den Kauf des Roomis, weil wir auch Angebote von 2-2,5tausend EURO erhalten hatten.

    Beim Oktavia hatten wir Webasto, jetzt eine Ebersbächer. Beide heizen den Kühlwasserkreislauf, so dass der Motor auch gleich warm ist.

    Der Brenner sitz zwischen dem Motor und der Spritzwand zum Innenraum. Es ist zwar dadurch etwas lauter, wenn man vor dem Wagen steht

    im Vergleich zum Oktavia, dort war der Brenner vorne links im Stoßfänger.

    Also, wenn man Laternenparker ist und sein Wagen länger fahren will, sollte man, meines Erachtens, den Einbau einer Standheizung schon mal in Betracht ziehen.



    So dann,

    schöne Restwoche

    Martin
     
  9. #8 Pampersbomber, 26.01.2011
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto. Sehr gute Wahl getroffen mit dem Roomster. Einfach praktisch das Auto !
     
  10. #9 Jade-Roomster, 27.01.2011
    Jade-Roomster

    Jade-Roomster

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus Edition 1,6 L, TDI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer Bonn
    Kilometerstand:
    47200
    Hallo Martin,
    auch ich möchte Dich zu dem Roomi beglückwünschen. ;) Und, wie läuft er?
    Unser Roomi ist im März im Zulauf. Du hast Dir die gleiche Farbe wie wir ausgesucht. Sieht doch wirklich klasse aus.
    Allzeit Gute Fahrt!!
    Gruss vom Rhein in den hohen Norden, Bernd
     
  11. #10 Rommi 1310, 29.01.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    So, eine Woche haben wir den Roomi jetzt.
    Nun wird ja hier im Forum gerade heftig gestritten, ob Skoda gut ist,
    oder andere Marken,
    ob die TSI-Motoren gut sind, wie die Werkstätten sind usw.......

    Mit unserem Oktavia sind wir extra 170 km zur Werkstatt gefahren, weil, seit wir in dieser Werkstatt sind, lief der Oktavia ohne Probleme.
    Und ich weiß. dass ich mit dem Roomi dort auch hin fahre.
    Bevor wir den Roomi bestellt haben, hate ich mit den Werkstattchef telefoniert.
    Er meinte nur, dass ich kein Fehler mit meiner Wahl getroffen habe. es kann immer mal ein technischen Defekt geben. Sonst gibt es aber kein Mangel mit diesen VW-Einheiten.

    Nun aber zum Roomi zurück.
    Lezte Woche gab es ja bei Feinkost-Albrecht H7+50% Licht. Diese habe ich heute im Abblendlichteinsatz eingebaut.
    Meine Hände sind zerkratzt. Danke Skoda :-(
    Ob ich jetzt besseres Licht habe? Weiß ich nicht. Draußen ist Nebel. Da hat ein Test kein Sinn.
    Dafür habe ich die Navi-Halterung an der linken Seite der Frontscheibe angebraucht. Eigentlich kein Ding, aber ich habe das Stromkabel unter der Verkleidung versteckt. war auch etwas fummlig. Hat sich aber gelohnt.
    Donnerstag war ich in Hamburg unterwegens, zwar nicht im dichten Berufsverkehr, aber jede rote Ampel war meine.
    Laut BC: 6,4 Liter, da will ich nicht meckern.

    Schönes WE
    Martin
     
  12. #11 shorty2006, 29.01.2011
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja, das ist hamburg. grünphasen sind ein fremdwort in dieser stadt!
    ähm warum haste jetzt das navi-links und das kabel unter der verkleidung? das reicht dann bis zur mittelkonsole?
     
  13. #12 Rommi 1310, 29.01.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Es gibt tatsächlich in Hamburg Grünphasen. Morgens rein nach Hamburg, Abens wieder raus.
    Aber wehe, du fährst zu einer anderen zeit, oder in eine andere Richtung.

    Na, das Navi habe ich links, weil es dort m.E. wenig stört und nein, das Kabel reicht nicht bis zur Steckdose, aber mit einer Verlängerung schon 8)
     
  14. #13 Rommi 1310, 13.02.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    So, drei Wochen sind rum,
    mittlerweile hat unser Rommi die richtigen Kennzeichen,
    fast 1000 km runter und ich mußte das erstemal nachtanken.

    Ja, der Verbrauch der ersten Tankfüllung lag bei 7,5 Liter (400km Autobahn bei max 120km/h, sonst nur Kurzstrecke mit max 5km, 1x nach Hamburg rein)
    Gestern wieder Autobahn, wenn möglich 140 km/h, bei einem Verbrauch von 7,9 Liter im Schnitt, wobei es im Roomi leise war. Den Motor hört man kaum,
    der Wind bricht sich am Abweiser, dies aber sehr zurückhaltend, rundum :thumbsup:
    Die Rückfahrt habe ich mir aufgeteilt, die halbe Strecke Bundesstraße, dann wieder BAB mit 140. Endergebnis: 7,2 Liter und der Bundesstraßenanteil lag bei 6,1 Liter.
    Wobei ich kaum vorausschauend fahren konnte und auch nach einer Geschwindigkeitsbegrenzung recht zügig auf gute 100-105 ;) beschleunigt habe.
    Der Wagen ist echt ruhig, auch die Fuldawinterreifen laufen ruhig. Das DSG schaltet logisch, der Motor hat Kraft in jeder Lebenslage und knurt angenehm beim Beschleunigen, danach ist Ruhe im "Kasten" :)
    Die Drehzahl bei 100: knapp 2000, bei 140: Strich 3000.

    Die neuen H7 von Aldi: der Lichtkegel ligt jetzt ca. 100 vor dem Wagen, also deutlich mehr als mit dem Original H7. Wobei die auch nicht schlecht waren.
    Das Fernlicht habe ich mit dem Original H7 belassen. Wenn man auf Fernlicht schaltet, kann man ja fast glauben, dass es Tag geworden ist :thumbup: .
    M.E. ein super Licht. Da hat das FL wohl etwas gebracht, wenn man so im Forum ließt, haben ja viele aufs Licht geschimpft.

    Als der Roomi die neuen Kennzeichen bekommen hat, wurde beim :) die Komfortschaltung des Heckwischers beim Einlegen der Rückfahrganges ausgeschaltet.
    Mich freut es, ich habe es mir auch gewünscht, ich finde es jetzt besser.

    So, dass ersteinmal soweit von mir.

    Ein schönes Restwochenende.
    Gruß Martin
     
  15. #14 Rommi 1310, 09.04.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo Zusammen,

    so, die ersten 2000 km sind abgespult,
    ohne Probleme :thumbsup:
    aber so soll es ja auch sein ;)

    Der Verbrauch der letzten Tankfüllung lag bei 7,7 Liter bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 26 km/h.
    Es waren nur Kurzstrecken unter 5 km.

    Aber leztes Wochenende sind wir an die Ostsee. Die einfache Entfernung 105 km, dadrin knapp 40 km Autobahn mit 120 km/h (max erlaubt)
    sonst Bundes- und Landstraße. Endergebnis: 5,9 Liter. Ach ja, ich war mit dem Roomi in Hamburg, gut, ich hatte Glück, es war vor 7 Uhr, fast nur Grün gehabt,
    Ergebnis 5,2 Liter. Die Rückfahrt am Nachmittag war etwas voller, trotzdem nur ein Schnitt von 6,3 Liter. Es macht sich schon bemerkbar,
    wenn der Motor richtig warm wird. (alle Angaben laut BC)

    Da ja der Sommer vor der Tür steht und uns die Original-Tönung zu gering ist, haben wir uns bei ebay dies hier gekauft: KAMEI Sonnenschutz Sunnyboy Komplettset, Artikelnummer: 330485060135
    Mir gefällts, meiner Frau flimmern die Augen (ich glaube, man sieht es es auf dem Foto) beim aus dem Fenster sehen und fahren. Mir wäre eine stärkere Tönung auch lieber, aber eine andere gute Alternative gibt es ja doch nicht wirklich,
    wenn man auch die Fenster öffnen möchte.
    Hier mal Fotos:
    [​IMG]
    und hier sieht man leider doch noch die Hundebox:
    [​IMG]

    Nun habe ich noch mal eine Frage für die Profis zum Thema Relingträger:

    Wo setze ich am besten die Träger an, mehr nach vorn, oder nach hinten (so wegen der Belastung und wegen der Verschraubung am Relinggestänge.
    So habe ich die Träger jetzt plaziert:
    [​IMG]

    Schönes WE
    Gruß Martin
     
  16. #15 Rommi 1310, 01.08.2011
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo Zusammen,

    der Kleine ist jetzt 7 Monate bei uns 8o
    und ich habe am 01.07. den BC auf Null gestellt.
    Hier das Ergebnis:
    562 km gefahren, in 14,10 Std
    durchschnittlich 40km/Sdt
    ergibt ein Verbrauch von 6,4 Liter.
    Alle Angaben laut BC.
    Und es war alles dabei, sehr viel Kurzstrecke (Arzt, K-Gymnastik,Einkaufen, mit dem Hund im Wald),
    dann auch Hamburg, BAB und Landstraße. Beides so jeweils ca 120 km .
    Der Roomi hat jetzt 4700km auf dem Tacho.
    Natürlich würde mich eine 5 vor dem Komma mehr erfreuen, dafür waren aber zu viele Kurzstrecken dabei.
    Die 5 war dafür bei den Landstraßenfahrten vertreten. :thumbsup:

    Viele Grüße
    Martin
     
  17. #16 MünchnerRoomster, 03.08.2011
    MünchnerRoomster

    MünchnerRoomster

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Planegg
    Fahrzeug:
    VW Cross Touran 1.4 TSI DSG und jetzt auch Roomster 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    12600
    Test, gibt es ein Problem mit dem Posten?
     
  18. #17 MünchnerRoomster, 03.08.2011
    MünchnerRoomster

    MünchnerRoomster

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Planegg
    Fahrzeug:
    VW Cross Touran 1.4 TSI DSG und jetzt auch Roomster 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo,

    unsere letzte Tankfüllung mit Mischung aus Stadtverkehr und Landstraße waren gemessene 6.3L.
    Nur als meine Frau auf Autobahn und Landstraße viel am Steuer saß, kam auch mal 5.9L heraus.
    Auf Dauer eine 5 vorm Komma wird unter normalen Umständen wohl schwierig.

    Zumal durch den guten Geräuschkomfort des TSI 1.2 DSG Facelift auch das zügigere Fahren auf der Autobahn Spass macht.

    Ich denke den Verbrauch kann man als angemessen bezeichnen.
    Unserer hat jetzt nach gut 7 Monaten ca. 8000 km auf dem Tacho.
    Gesamtverbrauch Winter/Sommer würde ich auf knapp 7L einschätzen.

    Wir bleiben dabei, ein sau-praktisches und dabei originelles Auto. :thumbup:

    LG, MünchnerRoomster
     
  19. #18 Rommi 1310, 20.01.2012
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo Zusammen,

    nun haben wir den Roomster fast ein Jahr und wir haben festgestellt,
    dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben.
    Wir würden das Auto genau so wieder kaufen.
    Seit heute habe ich auch einen Kritikpunkt weniger am Roomi.
    Die Kofferraumleuchte ist ja sehr schwach dimensioniert.

    Jetzt hat die kleine Lampe einen großen Bruder :D

    [​IMG]

    Hier ist eine LED-Leiste von Conrad zum einsatz gekommen. Diese habe ich an der Strebe der Ablage festgeschraubt.
    Strom kommt von der Originallampe (Diebe) und falls die Ablage mal raus muss, habe ich
    Lautsprecherstecker/buchse zum trennen verbaut.

    M.E. überzeugt das Ergebnis, siehe Foto, habe ich gerade, so gegen 22.15 Uhr, aufgenommen.

    Viele Grüße
    Martin
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 taunusloewe, 21.01.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Wie verhalten sie die hinteren elektrischen Fensterheber, sind Probleme aufgetreten ?
     
  22. #20 Rommi 1310, 23.01.2012
    Rommi 1310

    Rommi 1310

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2TSI DSG, Style Plus, NSW, GRA, e.FH hinten, Ladeboden, Ebersbächer Standheizung, Einstiegsleisten, Windabweiser, Kamei Sonnenschutz
    Werkstatt/Händler:
    Händler: W.T. aus Hamburg, Verkäufer Herr B.; als Werkstatt leider nicht zu empfehlen :-(
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo,

    die hinteren Fensterheber funktionieren problemlos.
    Wenn wir unterwegens sind, lüften wir das Auto während der Fahrt gerne über die hinteren Scheiben,
    da es leiser ist und auch nicht zieht.
    Was manchmal nervig ist, ist der Einklemmschutz.

    Aber ansonsten: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Viele Grüße
    Martin
     
Thema: ein neues Skoda-Familienmitglied
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windabweiser skoda Roomster hinten

    ,
  2. vw tönung

    ,
  3. roomster ladekantenschutz

    ,
  4. Dachbox hinten ,
  5. skoda fabia dachbox
Die Seite wird geladen...

ein neues Skoda-Familienmitglied - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  4. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...