Ein neuer Fabia-Fahrer

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von verdi, 22.07.2008.

  1. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo Community,

    nach langer Suche und viel Lesen in diesen Forum, habe ich mich für einen Fabia Sport entschieden und in Meissen mein Wunsch-Auto gefunden. Ein Vorführwagen mit Kurzzulassung Ausstattung siehe unten.

    Am letzten Samstag (19.07.) konnte ich meinen Fabia abholen und nach Wilhelmshaven überführen. Die Übergabe klappte problemlos. Dann konnte es endlich losgehen auf die Rückreise von Meissen nach Wilhelmshaven (ca. 560 km).

    Das Wetter war reichlich abwechslungsreich. Von strahlender Sonne bis zum Platzregen mit beinahe stehenden Regen auf der Autobahn war alles dabei. Das gute daran war, dass ich feststellen konnte, dass die Klimaautomatik sehr gut mit den wechselnden Außentemperaturen zurecht gekommen ist und Türen scheinen dicht zu sein. Es ist kein Wasser in den Innenraum getropft.

    Zum Verbrauch: Der Tank war zu meiner großen Überraschung bei der Übernahme zu 3/4 voll. Ich habe bei der letzten Tankstelle vor der Autobahn noch ca. 15 Liter (automatischer Stopp der Zapfpistole) nachgetankt. Bis zum Erreichen der Autobahn (ca. 30 km Landstrasse) war ich schon leicht geschockt, weil der BC einen Durchschnittsverbrauch von 11 Litern angezeigt. Auf der Autobahn bei einem Tempo von durchgehend 120 km/h sank der Verbrauch aber auf den von Skoda angegebenen Durschnittsverbrauch von 6,5 l/100 km. Das geht in Ordnung. Auf dem letzten Stück der Reise habe ich für eine Strecke von ungefähr 15 km mal das Gaspedal bis zum Anschlag durchgetreten.Die Höchstgeschwindigkeit von knapp 180 lt. Tacho hat mein Fabia locker erreicht. Dabei stieg der angezeigte Verbrauch natürlich an, auf 7,2 Liter. Am Montag habe ich in Wilhelmshaven das 1. mal vollgetankt, der BC zeigte noch eine Restreichweite von 10 km an. Bis die Zapfsäule gestoppt hat liefen 41,68 Liter in den Tank. der Tageskilometerzähler zeigte 582 km an. Macht somit einen realen Verbrauch von ca. 7,1 l/100 km. Durchaus vertretbar, denke ich - hoffe aber trotzdem, dass der Verbrauch mit der Zeit noch sinkt.

    Mein Fazit der ersten Fahrt: sehr angenehmes Fahrgefühl, bequeme Sportsitze, ausreichende Serien-Radioanlage (mit USB-Anschluss fände ich es perfekt), mit 1,4 l Motor nicht sportlich aber gut motorisiert bei annehmbaren Verbrauch.



    PS: Vielen Dank an das Autohaus Richter in Meissen für die gute Kaufabwicklung und Kooperation über die weite Entfernung hinweg!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 23.07.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Mutig, das gleich bei der ersten Fahrt mit so wenigen Kilometern am Tacho zu machen...
    Aber jeder wie er meint. ^^
     
  4. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Hallo verdi.

    Erst mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Fabia. Ich wünsch Dir viel Freude damit und allzeit gute und knitterfreie Fahrt!
    Gut motorisiert ist er mit der 1,4l-Maschine auf jeden Fall. Sportlich nicht, das mag sein, aber man kauft den Fabia nicht als Rennauto, nech? Ach ja. Ne tolle Farbe hast Du gewählt! :thumbsup: ;)

    Hey, das ist eine verdammte Quälerei, sich 1500 km lang zusammenzureißen! ;) Da kann der Eine oder der Andere schon mal vorher schwach werden. Mich wundert's, dass ich selbst eisern geblieben bin...

    Grüße, Jens
     
  5. praha

    praha

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Fahrzeug:
    Fabia II (und sicher nie wieder einen neuen Skoda!)
    Kilometerstand:
    258000
    ... na dann auch von mir: Herzlichen Glückwunsch, allzeit eine knitterfreie Fahrt und gaaaanz viel Spaß :thumbsup:

    Die "Sport"-Variante ist wirklich top, vor allem die Sportsitze sind perfekt.

    Den 1.4l 63kW hatte ich damals auch in der engeren Wahl, letztendlich hat det TDI "das Rennen gemacht" weil ich nach drei Jahren 1. 4l Benziner mit 55kW im Fabia 1 als "alter Dieselfanatiker" unter massivem Entzug :D gelitten habe. Aber ich fahre dann und wann auch mit der 63kW-Variante und die ist völlig o.k.. Vom Preis-Leistungsverhältnis eigentlich schon damals 1. Wahl, bei den heutigen Dieselpreisen und "mittlerer Fahrleistung" für mich jetzt erst recht. Sofern nicht der "Teufel Diesel" (also vor allem der unglaublich Fahrspaß beim 1.9 TDI :rolleyes: ) lockt :D :D :D

    Gruß
    praha
     
  6. #5 tschack, 23.07.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Sicher ist es eine Quälerei, war bei mir ja nicht anders, aber es ist auch halbwegs sinnvoll.
    Aber gleich ans Limit treiben mit einem so neuen Wagen halte ich für etwas sinnfrei...
     
  7. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Moin,

    vielen Dank für den netten Empfang und die Glückwünsche von Euch!

    Mein Fabia fährt immer noch super!

    Schöne Grüße

    verdi
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    nach langer Zeit gebe ich einen kurzen Zwischenstand:
    Mein Skoda tut immer noch seinen fabiahaften Dienst. Im April wurde eine neue Motorsteuerung eingespielt, weil die Werkstatt meinte, dass sei nötig - ich glaube es bis heute nicht.
    Wenn der Fabia die nächsten 80.000 km problemlos weiter fährt ist ja gut :whistling:
    Der Gesamtdurchschnittsverbrauch liegt auf fast 79.000 gefahrenen km bei 6,33 l/100 km also knapp unter Werksangabe.

    Neben den allgemeinen Longlife-Inspektionen habe ich im letzten Jahr die Bremsen (Scheiben + Beläge) hinten und vorne erneuern lassen weil die alten Scheiben sich durch Korrosion aufgelöst haben. Dann noch wie oben angegeben das Softwareupdate für 100 EUR.

    Auf Garantie wurde noch die Gelenkwelle vorne abgedichtet.
    Nach einem Hagelschauer wurde die Motorhaube und das Dach neu lackiert - auf Kosten meiner Versicherung.

    Auf das mein Fabia noch lange fährt...

    Beste Grüße

    verdi
     
  10. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Noch mal hallo,

    mir ist noch eingefallen, dass ich meinen 2. Wagen noch nicht vorgestellt habe. Es ist kein Mercedes aus Tschechien - sondern ein echter deutscher Mercedes. Es ist ein W123 T-Modell mit 3 Liter Turbodiesel-Motor Baujahr 1983, 125 PS, 4-Gang-Automatik. Die Baureihe wird oft auch letzter Chrom-Benz genannt. Von den T-Modellen mit dem Turbo-Motor wurden ca. 30.000 Fahrzeuge gebaut. Der größste Teil davon ist aber nach USA exportiert worden. Die Anzahl der fahrbaren 300 TDT ist schon sehr übersichtlich in Deutschland. Lt KBA waren im Jahr 2012 um die 10 Stück zugelassen.

    Es ist nicht der schönste Benz, aber ich finde den genial. Viel Platz, keine Schnörkel, ausreichend Motorleistung bei annehmbaren Verbrauch (8 - 10 l/100 km), gemütlich, übersichtlich. Die jährlichen Fix-Kosten sind dank H-Zulassung günstig.
    Die Erhaltung ist aktuell recht einfach möglich. Karosserieteile sind alle zu bekommen. Probleme kann es beim Interieur geben.
    Wie bei allen Mercedes ist immer auf Rostfraß zu achten. Meiner ist von unter versiegelt worden und ist daher noch nicht durchgefressen.

    Der Motor ist mit ca. 217.000 km ist gerade eingefahren und sollte noch einige Kilometer mit etwas Pflege laufen.

    Anbei ein paar Fotos von meinem weissen Schatz:

    P1000016.JPG P1000025.JPG P1000058.JPG

    Beste Grüße

    verdi
     
    Jopi gefällt das.
Thema:

Ein neuer Fabia-Fahrer

Die Seite wird geladen...

Ein neuer Fabia-Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Geruch nach Rückwärts bergauf fahren

    Geruch nach Rückwärts bergauf fahren: Hallo Community , ich habe erst seit kurzen meinen Führerschein und habe einen 1,2l Benziner. Wenn ich Rückwärts bergauf gefahren bin und die...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...