EILT: Skoda RS oder Tiguan Allspace R-Line 240PS ⁉️ ... übermorgen Preiserhöhung bei VW

Diskutiere EILT: Skoda RS oder Tiguan Allspace R-Line 240PS ⁉️ ... übermorgen Preiserhöhung bei VW im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; EILIG: Skoda RS oder Tiguan Allspace R-Line 240PS ⁉️ ... übermorgen Preiserhöhung. Ich hatte heute die Möglichkeit den RS ausgiebig Probe zu...

  1. #1 Dreambox, 26.02.2019
    Dreambox

    Dreambox

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    EILIG: Skoda RS oder Tiguan Allspace R-Line 240PS ⁉️ ... übermorgen Preiserhöhung.

    Ich hatte heute die Möglichkeit den RS ausgiebig Probe zu fahren, auch mal mit über 200 über die Autobahn.
    Ja mein jetziger A6 ist ein Stück ruhiger, aber der RS macht seine Sache gut und rennt fast so wie mein bisheriger Sechzylinder, insbesondere wenn man dran denkt, das es ein SUV ist.

    Was mir aber aufgefallen ist, dass es doch ab 180 ganz schöne Windgeräusche an der A-Säule gibt. Ich habe hier auch schon mal gelesen, dass es wie ein Fön klingt und der Tiguan AS ruhiger sein soll?

    Stimmt das? Und kann das jemand bestätigen?

    Und wie sieht es mit der Qualität der beiden aus? Gibt es tatsächlich merkliche Unterschiede, oder sind es nur Stammtisch-Wahrheiten? Und wie ist das Fahrverhalten im Vergleich? Manche sagen, VW hat das bessere Image. Andere sagen Skoda ist seriöser?......

    Mein Problem (Luxus) ist, dass ich auf die Schnelle den Tiguan mit 240PS nicht zur Probe bekomme, aber die info habe, das VW seine Preise zum 1.3.2019 erhöht. Ob Skoda auch weiß ich nicht. Also heißt es noch schnell bestellen. Aber welchen? Bin echt überfordert, und finde beide gleich hübsch.

    Zurzeit habe ich ein genau gleiches Leasing Angebot für den Tiguan AS R 240PS und dem Kodiaq RS vorliegen habe. Beide nahezu vollausgestattet. Die Rate ist fast auf den Cent gleich.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, der beide Modelle kennt? Und auch ganz objektiv?
     
  2. #2 ottensener, 27.02.2019
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    733
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Nimm beide.
    Einen für die geraden und den anderen für die ungeraden Tage.
     
    Superfatty, karliba, baltic und 4 anderen gefällt das.
  3. #3 Richter86, 27.02.2019
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Wenn der Preis gleich ist nimm das Original. Natürlich gibt es noch Unterschiede Pro VW zwischen den beiden. Und wenn dir optisch beide gleich gefallen nimm den VW.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.537
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Wenn die Rate identisch ist, ists ja egal. Eine Preiserhöhung wird sich auf die Rate eher nicht gravierend auswirken. Dieses Risiko würde ich eingehen. Denn ohne Probefahrt fährst du die nächsten Jahre nen teures Auto, wo dich womöglich irgendwas nervt.
    Ggf. lässt sich mit dem Händler ja auch der alte Preis vereinbaren.
     
  5. #5 irixfan, 27.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    697
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37215
    und
    passt nun wirklich nicht zusammen. Mir gefällt der Kodiaq beispielsweise deutlich besser als der Tiguan. Ist das objektiv? NEIN!
    Objektiv wären Unterschiede in der Ausstattung. So hat der RS kein HUD und die Beleuchtung ist im Tiguan auch moderner. Weiterhin sind die Auswahl der Pakete bei VW doch ziemlich unübersichtlich. Kunststoffteile sollen etwas hochwertiger sein als bei Skoda. Ist das belegt oder macht das überhaupt etwas aus?
    Alle Antworten führen zu neuen Fragen und auf Druck für über 60k€ eine Entscheidung fällen, ist ziemlich gewagt. Wenn die Raten gleich sind, dann einfach emotional entscheiden und fertig ....
     
    karliba, dom_p und Rumgebastel gefällt das.
  6. #6 Seppi80, 27.02.2019
    Seppi80

    Seppi80

    Dabei seit:
    24.02.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    GR Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq RS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Liestal
    Kilometerstand:
    3000
    Meine Meining; ohne Probefahrt kei Autokauf.
    Darum Kodiaq RS.
     
  7. #7 chris193, 27.02.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Es ist - leider - noch immer so, das die Wertigkeit des Innenraums bei VW deutlich höher ist. Das betrifft die Haptik & Optik des Kunststoffs.
    Auch der STand der Technik ist bei VW aktueller, daher würde ich eher zu einem VW tendieren.
    Aber auch mit dem Kodiaq macht man nicht viel verkehrt, auch wenn mir persönlich die Optik des Tiguan um Welten besser gefällt als die des Bären.
     
    bjmawe gefällt das.
  8. #8 RSlove<3, 27.02.2019
    RSlove<3

    RSlove<3

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Luckau
    Fahrzeug:
    BMW M3 F80
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebsch
    Das denke ich auch.
    Mit VW macht er definitv nichts verkehrt!
     
    chris193 gefällt das.
  9. #9 4tz3nainer, 27.02.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Ich würde sagen man macht mit beiden nichts verkehrt. Bei gleichem Preis entscheidet am ende der persönliche Geschmack.
     
    chris193 und RSlove<3 gefällt das.
  10. #10 kanadische_axt, 27.02.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    323
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    38600
    Lieferzeit? Mein Arbeitskollege hat sich den Tigaun Allspace R-Line 240PS überlegt, und der Händler sprach von einer Lieferzeit von ca. 12 Monaten. Der angefragte RS war bei ca. 6 Monaten plusminus. Beide sind's nicht geworden, weil die Rate dann doch höher war als unser Budget.

    Vergleiche die beiden Autos über die Sachen, die sie gegenseitig NICHT haben und bewerte. Ein Beispiel ist oben genannt: HUD bei VW. Wie wichtig ist das? Und das digitale Cockpit müsste auch leicht größer sein (weiß ich aber nicht genau). Kodiaq hat das Schlafpaket und/oder die Rollos in den Seitenscheiben. Für meine Kids das Wichtigste auf langen Reisen. Falls Du keine Mitfahrer hast... dann wäre dieser Punkt egal.
     
  11. #11 Dreambox, 27.02.2019
    Dreambox

    Dreambox

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Ja die Lieferzeiten frage ich gerade an. Für den RS bei dem einen Händler 4-6 Monate, bei dem anderen aufgrund (anpassbaren) Vorbestellungen 2 Monate.
    Bei den Tiguan Allspace habe ich noch keine Rückmeldung.

    Von der Rate sind beide noch ok LF = 1,00, im Gegensatz zu Audi neuerdings, es sei denn man nimmt den A4. Beim A6 sind es inzwischen 30% Preissteigerung in der Rate gegenüber bisher. Beim Q3 liegt der Leasingfaktor bei absurden LF = 1,32 ... (aber das soll hier nicht weiter Thema sein)
     
  12. #12 Dreambox, 27.02.2019
    Dreambox

    Dreambox

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Findest Du? Ist das beim Allspace anders als beim "Kurzen"? Leider stand beim Händler in der Ausstellung nur ein "kurzer" Tiguan R-Line mit dem kleinem Navi und den analogen Tacho. Beim Probesitzen war mein erster 3 Sekunden-Eindruck: hmmm der Kodiaq RS ist das wertiger, mit Klavierlack und Chrom um den Schaltknauf herum.
     
  13. #13 chris193, 27.02.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Bei Skoda ist die Wertigkeit bis Höhe der Unterkante des MIBs i.O., darunter ist es mMn billiges Plaste. Das war bereits bei meinem Golf 6 Trendline besser.
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    4.782
    Zustimmungen:
    672
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Ich bin letztens den normalen R Line gefahren also keine Allspace. Das Led usw war top. Weritigkei war ich net so begeistert. Aber alleine wegen dem LED Licht würde ich den Tiguan nehmen
     
  15. #15 kanadische_axt, 27.02.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    323
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    38600
    Für mich gibt es immer zwei "Handgriffe", die für einen Vergleich wichtig sind: Türverkleidung hinten und A-Säule. Habe mir eben in der Mittagspause den Tiguan (Highline) eines Kollegen geschnappt, und da ich aus der Industrie bin wage ich die These, dass die A-Säule und die Türverkleidung beim R-Line gleich ist. Ergebnis: wie beim Kodiaq einfaches Plastik mit ein bisschen Struktur. Der VW ist nicht wertiger. Im Gegenteil, im Kodiaq gibt es mehr Chrom und Klavierlack. Die Dämmung der A-Säule gegen Windgeräusche könnte im Tiguan besser sein, weil der Tiguan vielleicht in der Säule eine andere Dämmung hat als der Kodiaq. Wissen tue ich es nicht und ich kann auch nicht nachschauen.
     
  16. #16 Dreambox, 27.02.2019
    Dreambox

    Dreambox

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Dafür hat der Skoda doch die Option auf Akustikverglasung. Was bringt die eigentlich bei dem RS. War leider nicht im Vorführer drin, Zumindest nicht das Schlafpaket, wozu das gehört.
     
  17. #17 irixfan, 27.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    697
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37215
    Gibt's die? Beim S3-SL war/ist die Serie. (Akustische Seitenscheiben vorn, sowie Sunset) beim Kodiaq RS find ich das so nicht.
     
  18. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    2.415
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    0+
    Naja, beim O3 geht der "unterschäumte" Teil des Armaturenbretts wenigstens bis zur Schaltkonsole runter. Beim Golf VII hört der viel eher auf und die Mittelkonsole ist Hartplastik. Kann man also so nicht sagen.

    Wertigkeit würde ich, wenn VW als Maßstab 10/10 hat, bei SKODA bei 8,5/10 sehen. Meist aber nur an den nicht sofort sichtbaren Stellen.
     

    Anhänge:

    chris193 gefällt das.
  19. BOOH

    BOOH

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    24
    Haaalt Stop! ... Bist du es, Andreas? :whistling:

    *scnr*
     
  20. #20 kanadische_axt, 27.02.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    323
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    38600
    "Das hat Dir der Teufel gesagt!"

    Nein, ich bin das Rumpelstilzchen
     
Thema: EILT: Skoda RS oder Tiguan Allspace R-Line 240PS ⁉️ ... übermorgen Preiserhöhung bei VW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiguan allspace r-line weiß

    ,
  2. Tiguan Allspace Highjine R Linr 2 0 TDI DSG4-M

    ,
  3. Oktavia oder tiguan allspace

    ,
  4. qualitzät vw tiguan allspace,
  5. liefertermin tiguan allspace tdi 240ps,
  6. kodiaq rs va tiguan
Die Seite wird geladen...

EILT: Skoda RS oder Tiguan Allspace R-Line 240PS ⁉️ ... übermorgen Preiserhöhung bei VW - Ähnliche Themen

  1. Skoda octavia Cup spoiler/wing

    Skoda octavia Cup spoiler/wing: Hellow all , I am looking for the cup spoiler / wing for my octavia. anyone have an idea where I can find these? Thanks :) [IMG]
  2. Skodakenners Garage. Von Golf Odyssey zu Skoda

    Skodakenners Garage. Von Golf Odyssey zu Skoda: Lange überfällig und endlich einmal Zeit gefunden dafür. Zuerstmal zu meiner Person ich bin 19 heiße Andreas und bin ein absoluter Autofanatiker....
  3. Skoda fabia Bj 2008 macht geräusche

    Skoda fabia Bj 2008 macht geräusche: Hi,ich weiss nicht ob ich hier richtig bin,Schreib auch das erste mal im forum Und zwar macht mein Skoda Fabia 60Ps Komische Geräusche im 1 und 2...
  4. Skoda Fabia RS Getriebeöl wechseln?

    Skoda Fabia RS Getriebeöl wechseln?: Hi, bei meinem RS habe ich das Phänomen, dass das Auto manchmal wenn er über Nacht gestanden hatte beim Beschleunigen leicht ruckelt (im Bereich...
  5. Ausstattung Skoda Fabia 1

    Ausstattung Skoda Fabia 1: Hallo, es gab ja drei Ausstattungslinien beim Fabia 1. Classic“, „Comfort“ und „Elegance“. Hat jemand eine Übersicht, welche Details bei den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden