eigenbau diebstahlschutz für anlage etc.?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von ladyK, 02.05.2005.

  1. ladyK

    ladyK Guest

    hi,

    ich fahre (seit 2 tagen) einen 95er felicia, bis vor kurzem hatte ich einen uralt-rostschüssel-2er-golf. man will es kaum glauben, aber selbst dieses alte auto wurde mir in italien - trotz uralt-radio - aufgebrochen (geklaut wurde nichts, da ich natürlich nie wertgegenstände im auto lasse)... meinem bruder haben sie erst gestern in wien seinen golf aufgebrochen (auch nix geklaut, weil er lasst die anlage sowieso nicht über nacht im auto...)

    bin viel in europa unterwegs mit dem auto, habe vor allem jetzt auch eine g'scheide anlage drin, würd auch gern manchmal meinen laptop mitnehmen... ziemlich mühsam immer alles mitschleppen und nicht im auto lassen können

    deshalb hatte ich schon mal die idee da einen eigenbau-diebstahlschutz reinzubasteln... ich denke da weniger an irgendwas das lärm macht, weil gerade in großstädten interessiert sich keiner mehr für alarmanlagen sirenen... meine ideen gingen viel mehr in richtung: wenn da einer an meiner endstufe rumbastelt dann gehn im auto 5 rauchbomben los und qualmen alles zu... ich denke jeder einbrecher kriegt die panik und rennt so schnell er kann
    nicht dass ich eine ahnung hätte wie ich das basteln soll aber das kann man ja alles rausfinden...

    zwecks laptop hätte ich da mehr die idee mir irgendwo ein kastl reinzuschweißen dass einfach nur mit schweißbrenner aufgeht

    hat jemand von euch da ideen in die richtung bzw. schon mal was derartiges umgesetzt - wie vertreib ich einen einbrecher aus meinem auto???

    also freu mich über kreative ideen jeder art ;-)

    grüße aus österreich
    kathi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bump Digger, 04.05.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Hi!

    Nette Idee mit den Rauchbomben ;)
    Da gibt es doch Nebelwerfer fürs Auto, kosten aber ca. 750€.

    Aber mal Spass bei Seite, wäre es nicht besser du baust die ne Alarmanlage ein mit Pager, der dich informiert wenn in dein Auto eingebrochen wird?

    Und ich würd keinen Laptop im Auto liegen lassen.
    Scheiben verdunkeln, das die Anlage hinten nicht gesehen wird und n Radio mit abnehmbaren Bedienteil + Alarmanlage mit Pager.

    mfg
     
  4. #3 PJM2880, 04.05.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Evtl. könnte man das Radio hinten festschrauben,
    indem man Teile der Verkleidung abbaut und von hinten rankommt.

    Die Anlage kann man dann in nem doppeltem Boden verbauen,
    sodass man die nicht sieht.
    (Dann aber auch nicht voll aufdrehen,
    sonst weiss man trotzdem dass da viel mehr drinsteckt)

    Den Laptop könnte man auch bei Nichtgebrauch
    im doppeltem Boden verstecken.

    Zu den Rauchbomben:
    Bedenk dabei,
    dass die Teile warscheinlich fürchterlich stinken werden
    und du den Geruch vielleicht gar nicht mehr loswirst.

    Ausserdem,
    wenn der Einbrecher schon im Auto ist,
    ists sowieso schon zu spät, da er schon Schaden im Wagen angerichtet an.
    (Fenster bzw. Tür kaputt usw.)
     
  5. #4 Scanner, 04.05.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @DieHappy
    lieber Tür kaputt als Auto weg

    aber das mit den Rauchbomben ist doch gar net so übel.
    Die Disco-Freaks wissen doch, wie so ein Nebel riecht oder man kann dem Nebelsubstrat sicher noch Duftstoffe beimischen.

    Allerdings wäre ich noch viel gemeiner:
    Ich würde Flammenwerfer mit integrieren, die kurze Feuerschübe produzieren, so plaziert, dass im Innenraum nichts passiert.
    Oder gar beim unerlaubten Berühren des Fahrzeugs Brechstangen aus dem Unterboden schwenken lassen.
    Und für die wertvollen Lagerungen im Auto empfiehlt der Fachmann einen eingeschweissten Safe.

    Bump Digger hat aber Recht:
    Nix im Auto liegen lassen und wer ne Alarmanlage haben wollen muss *ggg* sollte sich eine peilbare Anlage einbauen lassen. GPS machts möglich.

    Heinz
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

eigenbau diebstahlschutz für anlage etc.?

Die Seite wird geladen...

eigenbau diebstahlschutz für anlage etc.? - Ähnliche Themen

  1. Bordbruch, Motor aus! Steuerkette rasselt etc.

    Bordbruch, Motor aus! Steuerkette rasselt etc.: Guten Tag, ich habe einen Skoda Roomster 1.2 TSI Baujahr 2010. Ungefähr nach 2 Jahren fing die Steuerkette an zu rasseln. Da ich Garantie hatte...
  2. TrackR als PKW Diebstahlschutz?

    TrackR als PKW Diebstahlschutz?: Was halttet ihr von dem Teil hier? Klingt erst mal ganz gut. https://buy.thetrackr.co/ Gibt sehr viele positive Meinungen dazu. Ob man sein...
  3. Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.)

    Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.): Hallo zusammen, habe im Forum nur ältere Einträge zum Columbus gefunden, die sich - u.a. - mit der maximalen Speichergröße der diversen externen...
  4. Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr

    Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr: Hallo liebes Forum, ich habe ein für mich sehr großes Problem. Bin nicht gerade der Schrauber und seitdem alles nur noch elektronisch geregelt...
  5. Anlage im Fabia III - Wo sitzt die Radioeinheit ?!

    Anlage im Fabia III - Wo sitzt die Radioeinheit ?!: Hallo ihr lieben, ich habe einen Chinch-Adapter Stecker gekauft damit ich meine Anlage einbauen kann nun die Frage wo sitzt die Radioeinheit? Habe...