Effizienz (Verbrauch) Enyaq

Diskutiere Effizienz (Verbrauch) Enyaq im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bitteschön, hier ist mein Langzeitverbrauch seit 27.04.2021 von meinem 60er. Wenn ich in die Arbeit fahre, sind das pro Strecke 3km Stadt und 15km...
Linon

Linon

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
77
Zustimmungen
37
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 60
Werkstatt/Händler
Laimer Perchtoldsdorf
Interessant wären mal Bilder vom Langzeitverbrauch, wo Stau aber auch mal halbwegs zügige Fahrten dabei sind.

Bitteschön, hier ist mein Langzeitverbrauch seit 27.04.2021 von meinem 60er. Wenn ich in die Arbeit fahre, sind das pro Strecke 3km Stadt und 15km Stadtautobahn. Wir machen außerdem jedes Wochenende Ausflüge, damit wir den Kindern Programm bieten, also ist auch jede Menge 130 - 150km/h AB dabei. Ich bin ein eher zügiger Fahrer, inklusive Spaß- und/oder Wutbeschleunigungen. ECO oder Sportmodus benutze ich auch nicht. Klima ist immer auf Automatik 21°C
Hin und wieder waren auch Staus dabei.
 

Anhänge

  • 20210618_205842.jpg
    20210618_205842.jpg
    227,1 KB · Aufrufe: 185
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
41
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Mir ist folgendes aufgefallen...
Neulich hatte ich meine Standard 80% und auf dem. Display waren 425 km.

Heute lade ich auf 80% und bin bei 449..
Warum sind 80% nicht immer die gleichen Km.??

P. S wenn ich in der Woche in der Stadt eco fahre, habe ich teils 2 km mehr um Akku als bei fahrtantritt 😁✌️ ich fahre aber generell wenige km am Stück.
4km Kita, dann von dort 2 km zur Arbeit.
 

Thomas1981

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
32
Zustimmungen
12
Könnte das ggf am Wetter liegen und dass bei den aktuellen Temperaturen einfach “mehr drin” ist.
Denke im Winter wird aus den 480 ganz schnell mal 380 beim starten.
 
Linon

Linon

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
77
Zustimmungen
37
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 60
Werkstatt/Händler
Laimer Perchtoldsdorf
Mir ist folgendes aufgefallen...
Neulich hatte ich meine Standard 80% und auf dem. Display waren 425 km.

Heute lade ich auf 80% und bin bei 449..
Warum sind 80% nicht immer die gleichen Km.??

P. S wenn ich in der Woche in der Stadt eco fahre, habe ich teils 2 km mehr um Akku als bei fahrtantritt 😁✌️ ich fahre aber generell wenige km am Stück.
4km Kita, dann von dort 2 km zur Arbeit.

Weil das Fahrzeug hier auf dein Fahrverhalten abstellt. Ich bin nur noch nicht draufgekommen, in welchem Rahmen. Ob es nur um dir letzten km oder um einen längeren Durchschnitt geht 🤷🏻‍♂️

Thomas hat auch recht - die Temperatur wird auch eine Rolle spielen.
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
41
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Das mit dem Verbrauch macht Sinn..

Ich hab beim Benz nachm Volltanken nie mehr als 805km im Display gehabt.
Mein Mann fährt ihn täglich 2x 30km und hatte neulich 1021 km stehen.. 😛
 
Oberleinsiedler

Oberleinsiedler

Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
149
Zustimmungen
111
Ort
Ursensollen
Fahrzeug
Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
https://www-kuszmann.skoda-auto.de/
Kilometerstand
150
@Rapunzel

Das ist doch kein bischen anders als im Verbrenner.
Wenn ich den MINI vollgetankt habe, dann hab ich Reichweiten zwischen optimal 610 km und suboptimal 390 km gesehen.
Der Bordcomputer errechnet die Restreichweite aus einem Durchschnitt. Ich weiß jetzt nur nicht ober er Zeit, Kilometer oder Verbrauch nimmt.
Auf jeden Fall ist es nie der Wert seit letzter Ladung / Betankung.
Darum kommen immer andere Werte raus.

Insofern ist mir der SoC viel wichtiger als die Restkilometer, weil ich ja weiß ob ich die kommenden Kilometer eher mit ruhigem oder mit digitalem Stromfuß fahre.

BTW: Was macht die Zappi mit PV Überschuß laden?
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
627
Zustimmungen
179
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
Ist bei uns immer so, wir haben auf dem Weg zur Arbeit jedes Mal mehr Kilometer Restreichweite am Ende der 38 km Start mit 180 Rest Ankunft mit 210 Rest ;-) geht abends immer den Berg rauf mit ca 22 kWh und morgens den Berg runter mit 11
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
41
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
@ oberleinsiedler
Theoretisch läuft es. Die zappi läuft nun 3 phasig. Aber ob ich die Einspeisung dann im Auto auf max oder min mache, kommt auf die Sonne an. Oft hab ich auf max, dann ballern 7-9kwh ins Auto, die zappi kauft dann aber noch 2.
Soweit ich das einschätzen kann, braucht das um die 3 kWh für den Unterhalt
Noch bissl manuell mitgucken ist aber okay für mich. 🙂

(SORRY an alle, wenn ich kW kWh oder ähnliche Einheiten mal verwechseln. Ich hoffe man versteht mich aus dem Kontext ✌️😁)
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
41
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Gestern war das Laden komisch.
Das Haus war versorgt und die zappi hat 2.8 kW ins Netz getankt.
Aber das Auto hat nix bekommen (warten auf Überschuss.....) bei 2.8 ist das doch der Überschuss oder??
 
Oberleinsiedler

Oberleinsiedler

Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
149
Zustimmungen
111
Ort
Ursensollen
Fahrzeug
Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
https://www-kuszmann.skoda-auto.de/
Kilometerstand
150
@Rapunzel
Wenn Du die Ladung auf 3phasig gestellt hast, dann müssen mindestens 4,1 kW anliegen.
Wenn nur 2,8 kW Überschuß anliegen, dann solltest Du auf ein-phasig umstellen.

Ich hoffe das bald das (noch) existierende SW Problem mit einigen BEV Fahrzeugen bzgl. der automatische Phasenumschaltung gelöst wird.
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
41
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
🥰🥰 Wenn ich euch nicht hätte...
Herrlich so ein forum. 👍

DANKE
 
kasa

kasa

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
403
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Skoda
Jetzt mal ganz real, was kann ich bei normalen Temperaturen um die 20 C mit einem Enyaq 60 bei sagen wir mal 140 km/h an Reichweite erwarten?

Ein Skoda Händler meinte der kommt kaum über 200 km weit. Mag ich aber nicht so recht glauben.
 
Linon

Linon

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
77
Zustimmungen
37
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 60
Werkstatt/Händler
Laimer Perchtoldsdorf
Jetzt mal ganz real, was kann ich bei normalen Temperaturen um die 20 C mit einem Enyaq 60 bei sagen wir mal 140 km/h an Reichweite erwarten?

Ein Skoda Händler meinte der kommt kaum über 200 km weit. Mag ich aber nicht so recht glauben.
Also das kommt auch auf die Topographie an. Von Wien nach Schladming hab ich in Liezen bei 31% Restreichweite angesteckt (170km), weil ich nicht bis rüber gekommen wäre. Von Schladming zurück nach Wien bin ich durchgefahren (283km) und mit 8% daheim angekommen.

In beiden Fällen bin ich deine besagten 140km/h gefahren, wo es ging, wobei es mir hin und wieder den Vogel raushaut beim Überholen und es für ein paar Sekunden durchaus mehr sein kann.

Die 200km schaffst du in jedem Fall.
Mal wieder ein Update von meinem 60er
 

Anhänge

  • 20210721_145102.jpg
    20210721_145102.jpg
    318,5 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:

Moros

Dabei seit
05.05.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Bei 58 kWh Batterie entspricht 200km einem Verbrauch von 29 KWh auf 100 km (100 auf 0%). Bei einer Fahrt mit durchschnittlich 140 km/h liegt man etwas darunter, aber mit etwas Puffer ist das nicht unrealistisch.
Wenn der Händler also über eine reine Autobahnfahrt mit Vmax redet, dann passt das in etwa. Wenn Vmax 140 km/h sind und man im Schnitt eher 80 km/h fährt, dann ist die Schätzung viel zu pessimistisch (eher 20 kWh).
 
kasa

kasa

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
403
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Skoda
Waren heute Probefahren, wobei auch viel Kollone und Stau dabei waren. Waren 34 km und er hat 9% Akku verloren (60er Version). Aber das Auto hat schon komische Eigenheite, zweimal ging einfach die Klima aus und es wurde übel warm. War alles zusammen jetzt nicht so der Hit, die Liste mit dem was uns stört ist doch recht lang geworden (ist aber ein anders Thema).
 
Linon

Linon

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
77
Zustimmungen
37
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 60
Werkstatt/Händler
Laimer Perchtoldsdorf
Waren heute Probefahren, wobei auch viel Kollone und Stau dabei waren. Waren 34 km und er hat 9% Akku verloren (60er Version). Aber das Auto hat schon komische Eigenheite, zweimal ging einfach die Klima aus und es wurde übel warm. War alles zusammen jetzt nicht so der Hit, die Liste mit dem was uns stört ist doch recht lang geworden (ist aber ein anders Thema).

Hmmmm, das hatte ich so noch nie. 😕
Was stört euch denn noch? Ich will überhaupt mit nichts anderem mehr fahren 😅
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
627
Zustimmungen
179
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
... der Witz ist doch einfach, dass man das Fahrzeug im Regelbetrieb zwischen 20 und 80 % Akku halten soll, weniger ist doof für die Zellen mehr ebenso. Du hast also etwas mehr als den halben Akku 60% zur Verfügung. Beim iv80 sind das 46 kwH. aktuell Verbraucht unser iV die 17kwh im Schnitt also locker 270 km reale Reichweite ohne Laden. Bei Urlaubsfahrten bzw längeren Strecken wird er auf 100% geladen und geht damit auf Strecke, selbst bei 24kwh Verbrauch sind damit 250 km bis zum nächsten Schnellader drin(und noch 20 % Reserve im Akku für Stau Sturm Hagel usw) dann einen Kaffee und pipi und schon geht es wieder bei 80% auf die nächste Etappe. 600km entfernte Ziele sind also problemlos drin. Urlaub in den Bergen bei Schnee und Eis ändern die Parameter natürlich und man muss am Ziel eine Wallbox haben...
 
kasa

kasa

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
403
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Skoda
Bin selber etwas irritiert was da gestern abgelaufen ist.

Viele Funktionen/Assistenten gehen noch nicht oder kommen noch
Keine Akku Anzeige in Prozent im kleinen Display
Softwarebugs (Klima ging einfach aus, mehrfach)
Leistung ist mir zu wenig (unsere Zoe mit 135 PS wirkt leichtfüssiger und der spricht besser an)
Batterie sind wir unsicher ob 60er reicht, 80er ist mir aber momenten zu teuer (weil Zweitwagen)
80er mit Mischbereifung mag ich nicht
Knacken beim Lenken
Sprachassistent nutzlos
100 kw Ladeleistung wenig

Auto sehr schön, innen und aussen sehr gut, wäre für Hund perfekt aber technisch nicht ausgereift und für mich Unterhalb von VW ihrem Standard.
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
627
Zustimmungen
179
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
Bin selber etwas irritiert was da gestern abgelaufen ist.

Viele Funktionen/Assistenten gehen noch nicht oder kommen noch
Keine Akku Anzeige in Prozent im kleinen Display
Softwarebugs (Klima ging einfach aus, mehrfach)
Leistung ist mir zu wenig (unsere Zoe mit 135 PS wirkt leichtfüssiger und der spricht besser an)
Batterie sind wir unsicher ob 60er reicht, 80er ist mir aber momenten zu teuer (weil Zweitwagen)
80er mit Mischbereifung mag ich nicht
Knacken beim Lenken
Sprachassistent nutzlos
100 kw Ladeleistung wenig

Auto sehr schön, innen und aussen sehr gut, wäre für Hund perfekt aber technisch nicht ausgereift und für mich Unterhalb von VW ihrem Standard.
...also der 80er funktioniert eigentlich soweit gut, leistung ist da auch i.o.(aber der 60er hat weniger power) auch die Ladeleistung von 125 kwh ist beim 80er eigentlich i.o.(könnte natürlich immer besser sein. Sowohl id4 und Q4 sind da auf dem gleichen Level und von der Verarbeitung 200% besser als alles was Tesla so baut ;-)
Software ist natürlich immer noch einfach ein Ärgernis da ist Tesla 200% weiter als VW
 

Dawid

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
324
Zustimmungen
174
und von der Verarbeitung 200% besser als alles was Tesla so baut ;-)
Ich bin Model S und Model 3 in Summe etwa 4.000 km gefahren, Enyaq und ID.4 etwa 1.100 km. So eine Aussage lässt mich ratlos. Keinesfalls kann ich bestätigen, dass Verarbeitung oder Materalien im Enyaq, schon garnicht im ID.4, besser als in den Tesla-Modellen sind. Ich weiß nicht wie viele "Skoda-Brillen" man aufsetzen muss, um so eine Aussage zu treffen.
 
Thema:

Effizienz (Verbrauch) Enyaq

Effizienz (Verbrauch) Enyaq - Ähnliche Themen

Superb iV Verbrauchserfahrungen (Fahrweisen, Einstellungen etc.): Hallo meine digitalen Freunde der Sonne, ich hab gesucht aber nichts dazu gefunden oder wenn, dann immer nur irgendwo mal zwischen einigen Posts...
Probefahrt Mazda MX-30: Hallo, ich wollte euch mal von meiner ersten Testfahrt in einem BEV berichten. Durch Kind und aktuell mehr als Vollzeitjob hat es jetzt...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...
Oben