effizienz der Klimaanlage verbessern

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von deathdragon, 06.06.2011.

  1. #1 deathdragon, 06.06.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    im zuge des Einbau´s einer Klimatronik in meinen kleinen, zerbreche ich mir seit ein paar tagen den kopf.
    fakt ist der kondensator der klimaanlage soll nicht in die nähe des kühlers (davor oder dahinter) zur zeit schwebt uns die position rechts oder links neben dem kühler vor. hier haben wir verdammt viel platz. lufteinlass in der größe 30 cm x 25 cm dahinter würde sich perfekt der kondensator machen! einen kondensator, also in der größe des llk, wäre also eine optimale lösung. sowas sollte sich doch finden lassen? was haltet ihr davon ? kann jemand berechnen ob das möglich ist wegen der drücke innerhalb der anlage?
    wer kann helfen? freue mich auf regen sinnvollen wissensaustausch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabianewbie, 08.06.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Der originale Kondensator hat ein Netzmaß von 470 x 360 mm das sind also 0,1692 m² Kühlfläche. Bei 300 x 250 mm hast du nur 0,075 m² Fläche, also nur rund 44% der originalen. Wie willst du die Effizienz steigern wenn du die Kühlfläche auf nicht mal die Hälfte verringerst?
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Eigentlich hat die Klima vom Fabia doch genug Kühlleistung, wozu da also was verändern? Den einzigen Vorteil, den ich in der Verlegung sehe, ist, dass Kühler vom Motor profitiert, aber auch da gibt es an sich doch keine Probleme.
     
  5. TST

    TST

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera 07552 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2l 40KW und 2,0l 85KW
    Werkstatt/Händler:
    AVS-Gera
    Kilometerstand:
    113000
    !!!Effizienz = Sprit ersparniss!!!

    Eine möglichkeit wäre 2 Klimakühler zu verbauen (hintereinander oder nebeneinander).
    Es gibt hier im der Community sicherlich schlaue Leute die dies berechnen Können?

    Mfg TST
     
  6. #5 deathdragon, 08.06.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    durch die großen lüfteinlässe und die direkte und unbeeinflusste beflutung des dort zu montierenden kühlers sollte die kühlung noch einmal besser ausfallen. dazu könnte man auf einen zwei oder sogar drei reihen kühler setzen. somit wäre die strecke des flüssigkeit/gasses bedeutend länger und könnte sogar die effizienz des serienkühlers übertreffen. dahinter noch ein lüfter und alles ist bestens. so die graue theorie. :thumbup:

    oder gibt es kritik?

    PS: auch die verrohrung wäre einfacher und der weg kürzer
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Da der Klimakühler eh schon in vorderster Reihe vom Kühlerpaket steht, wird er sehr gut angeströmt; es fällt schwer daran zu glauben, dass es an anderer Stelle gelingt, das effizienter zu gestalten.

    Das Argumtent mit der Spritersparnis fällt hier m.E. auch völlig aus, denn die Kosten für die Umrüstung werden sich wohl kaum überhaupt jemals amortisieren, wenn es denn überhaupt eine meßbare Ersparnis gibt. Viel entscheidender ist an der Stlle der sinnvolle Einsatz der Klimaanlage. Typischerweise laufen Klimaanlagen eh viel zu viel und sind zu niedrig eingestellt; da ist das wahre Sparpotential!
     
  8. #7 deathdragon, 08.06.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ich habe nicht geschrieben das es bei einer konventionellen klimaanlage bleibt, ich habe nur gesagt das es eine klimatronik wird. :whistling: ganz im gegenteil uns schweben da ein paar sehr interessante fakten im kopf rum die das leidige thema klimaanlage in punkto effizienz mindern würde. jedoch besteht und bleibt das problem des kühlers weiter bestehen und daran schließt sich das problem mit den drücken die jemand berechnen müsste ob das eben alles so klappen würde. :wacko:
     
  9. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Umbauten auf eine vollautomatische Klimaanlage im Fabia gab es schon. Must du mal im Forum suchen.
    Ich frage mich aber immer noch, wo dein Problem mit der jetzigen Anordnung des Kondensator ist?
     
  10. #9 deathdragon, 09.06.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ganz einfach ich brauch den platz an der stelle für was anderes und die neue stelle ist geradezu perfekt dafür wie ich finde. ^^
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Sag doch einfach gleich, was du willst, das mit der Effizenzsteigerung war doch echt für die Hasen. ;)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 deathdragon, 09.06.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    nein das stimmt so auch nicht! die effizenz soll trotzdem gesteigert werden. wir bauen ja auch eventuell einen anderen und damit effektiveren kompressor rein. aber ich habe noch immer keine aussage passende aussage darüber ob ich eventuell einen anderen kühler und wenn ja welchen nehmen könnte :whistling: bzw. wie es dann mit den drücken innerhalb der anlage aussieht
     
  14. 123tdi

    123tdi Guest

    Gute mann ich glaube ich spinnen was ich hier hören? Größere Klimaanlage gleich bedeuten größere Leistungsfresser. Man kann nur schwer erraten was du wirklich wollen? Wenn ich fahren in Türkei vielleicht größere Kondensator sinn machen. Ich dir geben andere Tipp. Du besser gleich eine Wärmepumpe einbaue. dann du was spare... Wenn du wolle deine Autoinnenraum runterkühlen du brauchen eine bestimmte Kälteleistung. Bei Klimageräten auch in Watt angebe.. Egal welche Kondensator du verbaue, brauche immer gleiche Leistung Kälteleistung. Dazu kommen deine Effizienz... Stecke 4kw rein damit 2KW Kälteleistung rauskomme... das wird auch mit andere Kondensator so sein.. wenn du umbaue, anlage müsse genau gefüllt werde mit richtige Menge, damit Anlage effizient arbeite. du umbaue und du dann nicht wisse wieviel Kältemittel du wolle einfülle.. Aber ich gebe andere Tipp für dich. Du nehme extra kleine Wassertank mit an deine Auto.. und lasse ganz langsam wasser über Kondensator laufe. Wasser Verdunsten und es entstehe Kälte je nach Luftdruck 20-23°.. obwohl du haben unter Motorhaube 30° oder höhber..Kühler sein auf 20°.. gute Idee oder? am beste baue dachrinne an Auto damit du Wasser kostenlos haben für deine extra Effizience...
     
Thema: effizienz der Klimaanlage verbessern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. effizienz klimaanlage

    ,
  2. klimagerät verbessern

    ,
  3. leistung kfz klimaanlage verbessern

    ,
  4. dacia lodgy klimaanlage verbessern,
  5. klimaanlage leistung erhöhen,
  6. klimaanlage kühlleistung verbessern
Die Seite wird geladen...

effizienz der Klimaanlage verbessern - Ähnliche Themen

  1. Superb II Superb 2010 2.0tdi Lima Regler ersetzen verbessern frage

    Superb 2010 2.0tdi Lima Regler ersetzen verbessern frage: Kurze Frage an die wissenden und Elektrik Junkies ;-) Ich würde gerne bedingt durch mein öfters Kurzstrecken gefahre und AGM/Vliebatterien User...
  2. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  3. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  4. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  5. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...