Edelversion des Fabia

Diskutiere Edelversion des Fabia im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die in Genf gezeigte Luxux-Studie des F2 wird voraussichtlich zum Jahresende Realität. Das Auto in Maguc Schwarz und Silber bietet hohen Komfort,...

  1. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die in Genf gezeigte Luxux-Studie des F2 wird voraussichtlich zum Jahresende Realität.
    Das Auto in Maguc Schwarz und Silber bietet hohen Komfort, zum Beispiel Alcantara-Sitze.....


    gelesen in Autozeitung 7/07
     
  2. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Abwarten, ich glaube weder an einen Markt dafür, noch an das OK aus WOB.
     
  3. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Laurin und Klement -Varianten gabs auch schon im Felicia. Warum sollte VW was dagegen haben, wie Skodas seine Autos ausstattet.
    Die höherwertigen Ausstattungsvarianten spielen eine große Rolle, spartanische Basisvarianten werden beim Fabia dagegen kaum geordert.Luxus wird nun nicht die große Rolle spielen.
    Aber ich sehe da schon einen Markt, dass eine Luxusversion etwa auch die Stückzahlen der sportlichen RS-Reihe erreicht. Ein zugegeben kleiner, aber feiner Markt....
     
  4. #4 KleineKampfsau, 22.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Das Problem daran sehe ich, dass die Preise für Kleinwagen dann mal ganz schnell bei > 20 T€ liegen ...

    Einstiegspreis von 9.990 Euro schön und gut ... Aber mit ein bissl Ausstattung und einen vernünftigen Motor ist man locker bei 16 -18 T€ ...

    Andreas
     
  5. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Trend geht aber auch zum Kleinwagen, der gut ausgesattete sein soll und damit mehr bietet als eine klassische Limousine mit wenig Ausstattung, die dann nochmal um einiges teurer ist.Warum für mehr Luft im Kofferaum mehr bezahlen, wenn man es nicht baucht. Dann doch leiber einen Kleinen mit Annehmlichkeiten und genug Power. Für die automobilen Grundbedürfnisse gibt es ja genug Kleinstwagen, vielleicht auch bald einen Skoda.
     
  6. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sicher gibt es einen Markt für gut ausgestattete Kleinwagen, aber IMHO nicht bei Skoda. Das es nen Feli L&K gab wußte ich nicht, aber warum gab es dann keinen Fabia L&K? Ich denke das halt immernoch die Meinung vertreten ist, wenn ich viel Geld für nen Kleinwagen ausgebe, dann nicht für einen Skoda (sicherlich ist das Forum nicht gerade repräsentativ für diese These :freuhuepf: denn wir wissen ja das das Blödsinn ist :casanova:). Der RS ist IMHO nicht gerade ein gutes Beispiel, denn seine Verkaufszahlen leben mE vom exklusiven Motor, würde es den 130er auch im normalen Fabia günstiger geben, würde der RS wohl wesentlich weniger verkauft werden. Aber alles reine Spekulationen meinerseits.
     
  7. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Auch Skodafahrer sind bereit mehr zu zahlen und dafür mehr Komfort zu haben. Wie gesagt, die Classic-Ausstattungen sind mehr oder weniger Landenhüter. Trotzdem sind Preise unter 10000 Euro psychologisch clever eingepreist.Das es am Ende immer etwas teurer kommt wissen wir ja... Mein Fabia hat drei mal mehr gekostet als mein Favorit damals und doppelt so viel wie mein Feli:-) Eigentlich müsste ich ja jetzt Dacia Logan oder den Kalina von Lada fahren, wenn Blash recht hätte...
     
  8. #8 superb-fan, 22.03.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Soweit ich weiß gabs auch nen Fabia Laurin & Klement :king: . Mit weißem Leder usw...Dessweiteren gabs im Fabia Celebration und Edition 100 auch weißes oder graues Leder.
     
  9. #9 fabia12, 22.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Also ich finde es gut das Skoda einen kleinwagen auch den neuen Fabia2 für 10000€ im programm hat. das problem ist aber das die ausstattung ziemlich dürftig ist. wenn man einen Fabia2 mit einer vernünftigen aussattung haben will ist man locker bei 16-17000 € daher denk ich das sich gut ausgestattete autos bei skoda also der fabia2 nicht so gut verkaufen wird siehe auch der RS ist einfach viel geld für so einen kleinwagen.

    Mfg Fabia12
     
  10. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    :gitarre: noch 9 Monate :-)
     
  11. #11 Geoldoc, 18.04.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Jupp, es gab auch einen Fabia L&K, allerdings nicht in Deutschland, aber zum Beispiel in Frankreich. Der hatte aber nichts, was nicht auch in Deutschland als extra für den Elegance zu bekommen gewesen wäre. Was aber auch daran liegt, dass es auf dem deutschen Markt üblich ist, Grundausstattungen mit ellenlangen Aufpreislisten anzubieten, aus denen man sich dann individuell bedient auf anderen Märkten verkauft man lieber gleich das ganze als festes Paket.
     
  12. #12 pietsprock, 18.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Wenn man den Diesel ordert in der Sportversion ist man ja mit relativ kompletter Ausstattung, so wie ich ihn durchkonfiguriert habe, bei ca. 21.000 Euro...

    Ich könnte mich für so eine L&K-Ausstattung durchaus begeistern und würde sie wahrscheinlich noch ehr ordern als einen Fabia² als Sport...

    Ein Markt ist durchaus da für gut ausgestattete Versionen, die auch ein paar Euro teurer sind. Das Skoda den Fabia auch in einer Basisversion für 9.990 Euro anbietet, ist natürlich ein geschickter Schachzug, so dass man mit einem Auto unter 10.000 Euro auf den Markt geht.

    Dass sich diese Basisversion in Deutschland so gut wie gar nicht verkaufen wird, ist ja auch klar. Im Osten (Polen, Rußland etc.) werden diese Basisversionen durchaus häufig verkauft. Ich hab mich immer gewundert, wenn ich dort unterwegs gewesen bin, wie viele Skodas dort mit so abgespeckten Ausstattungslinien rumfahren, die ich auf Deutschlands Straßen noch nie gesehen habe... Aber jedem Markt das, was er verlangt...
     
  13. #13 pietsprock, 18.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400

    Eins ist allerdings falsch! Beim Autosalon in Genf ist KEINE Luxus-Studie des F² gezeigt worden!!!

    Es gab dort die Rennversion S2000 und ansonsten auf der Drehplattform "nur" einen Fabia² Elegance mit den lederabgesetzten Sitzen.

    Die sonst gezeigten Versionen waren die normal angebotenen...
     
  14. #14 superb-fan, 18.04.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Jap zum Beispeil der Fabia Little ist wird oft in Osteuropa genommen. 1 Airbag, Stoßstangen nicht lackiert keine Klima....aber nen Auto was fährt :D

    MfG Basty
     
  15. #15 mausi878, 18.04.2007
    mausi878

    mausi878

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Fahrzeug:
    Fabia1 Combi 1,9tdi & Fabia² Combi 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Händler
    von fabia I gab es doch auch die Edition 100 variante, mit ledersitzen...
    wollte keiner wirklich haben... :-(
    war glaub bissle zu teuer... :D

    warten wir es ab... :popcorn:
     
  16. #16 pietsprock, 18.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    @ mausi878

    wie kommst du drauf, dass keiner die Edition 100 haben wollte? Zu teuer war der so auf keinen Fall... ich fand den Preis sogar sehr gut für die Ausstattung!
     
  17. PAPPL

    PAPPL

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9SDI Combi
    Denke auch daß die Preise für den Fabia in Ordnung waren (im Vergleich zu anderen Marken mit VW-Technik zumindest).
    Auch der L&K Feli war damals wirklich ein Hingucker, vor allem hatten die L&K Versionen was wirklich Positives: Sie haben das eher NO-Comfort Image der Ostblockmarke Skoda weggehaucht, das ja zu Beginn auch wichtig war. Also ich habe mir damals wirklich oft gedacht:"ein L&K Skoda, das ist doch kein Skoda wie ich ihn kenne, Ledersitze im Skoda? Gibts doch gar nicht!". War echt positiv überrascht. Also so Edelversionen haben durchaus ihren Sinn, auch wenn sie sich nicht sehr oft verkaufen, das Image einer ganzen Type werten sie stark auf.
     
  18. #18 supaufo, 18.04.2007
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Glaube auch, dass sich einige Leute davon angesprochen fühlen. Von der Edition 100 habe ich hier in Lübeck schon zwei rumfahren sehen.
     
  19. fam

    fam

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    ... und wenn es so wäre, dass Skoda keine Edelvarianten verkaufen würde, bzw. deren Angebot überflüssig wäre, dann dürfte Skoda einen Wagen wie den Superb gar nicht bauen.

    Verglichen mit den Baureihen Fabia und Octavia, die jeweils ca. 50.000 mal im Jahr verkauft werden, ist der Superb ja auch nur eine schicke "Beigabe".

    Und ich finde, dass der Superb erheblich dazu beigetragen hat, das Image der Marke Skoda aufzuwerten.

    Als ich vor 7 Jahren meinen Skoda kaufte, wurde mir noch (ich drücke es mal freundlich aus) Verwunderung entgegen gebracht, dass ich ein Ostblockauto kaufe. Inzwischen hat Skoda einen festen Platz im Alltag auf den Straßen und ist zur stärksten Import-Marke aufgestiegen.

    Gruß
    fam
     
  20. #20 einemaus, 18.04.2007
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    Ich denke ebenfalls das der Edel Fabia seine Abnehmer finden würde...

    Skoda ist halt für alle da ;-)

    So schlecht soll sich die Edition 100 auch nicht verkauft...

    lg
    einemaus :sonne:
     
Thema:

Edelversion des Fabia

Die Seite wird geladen...

Edelversion des Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...