Eco modus segeln

Diskutiere Eco modus segeln im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe Superb Combi III (Diesel 190 PS DSG) seit November 2016 und hatte erst im Maerz 2017 Eco Modus gefunden. Ich finde es besonders angenehm...

rogina

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
14
Zustimmungen
1
Ich habe Superb Combi III (Diesel 190 PS DSG) seit November 2016 und hatte erst im Maerz 2017 Eco Modus gefunden. Ich finde es besonders angenehm bei Stadtfahrt, man segelt bei kleinen Geschwindigkeiten sehr weit, nur man muss sich auf solche Fahrweise gewoehnen und mehr vorraussehen. Damit ist der Verbrauch im Stadtfahrt mehr als 10 % geringer als mein Durchschnittsverbrauch.

Bei Autobahnfahrt segelt der Wagen im Eco Modus nur bis 135 km/h, bei mehr Geschwindigkeit muss mann manuel in Leerposition stellen, wenn man segeln moechte.

Ist es moeglich, diese max Geschwindigkeit fuer segeln in Eco Modus irgendwie auf hoehere zu stellen (z. B. auf 160km/h)?
 
#
schau mal hier: Eco modus segeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

jochenboe

Dabei seit
21.04.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
13
Ort
Chemnitz
Fahrzeug
Skoda Superb III 1.8TSI Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Melzer/Autopoint Chemnitz
Kilometerstand
200
Wusste gar nicht, dass man mit einem S3 auch segeln kann!?!:thumbsup:
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.122
Zustimmungen
3.655
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Nur mit Panoramadach/Gepäcktrennetz, dafür ist dann die Mittelarmlehne hochzuklappen, panoramadach öffnen, anschliessend das gepäcktrennetz da rein stellen und dann hast du mast und Segel!
 

JayJ

Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
65
Zustimmungen
25
Danke, dass du uns Mitteilst wie sich der Verbrauch geändert hat.
Sobald das Getriebe auskuppelt zeigt die MFA den Verbrauch nicht mehr an. Das kam mir immer so vor, als hätten die was zu verbergen. Ich nutze die Funktion nicht, da sie beim ACC nicht benutzt wird und das ACC einfach zu bequem ist.

Ich kann mir vorstellen, dass das Einkuppeln bei mehr als 135 km/h zu ruppig wäre und deswegen nicht vorgesehen ist.
 

merlinschmidt

Dabei seit
24.09.2016
Beiträge
190
Zustimmungen
89
Ort
NRW Hagen
Fahrzeug
Superb III Combi 1.8 TSI
Wenn es nicht bergab geht, wird man bei 135 und schneller beim segeln doch auch zu schnell an Geschwindigkeit verlieren.

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.122
Zustimmungen
3.655
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
komt darauf an, ob man will oder nicht. Zum gleichshcnellbleiben ist das segeln wohl nicht gedacht
 

lanz

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
71
korrekt: das erzeugt sofern man ein Zeit-Geschwindigkeitsschaubild erstellt ein Sägezahnprofil.

kurz schneller werden und lange zeit langsamer werden innerhalb der frei wählbaren Ober- und Untergrenzen.
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Das ist dann so ein bananenbiegender Hammerwerfer, hinter dem Du auf der Bahn wahnsinnig wirst - erst tritt der auf den Pinn wie ein Blöder und dann nimmt er Gas weg. Da könnte ich zum Mörder werden ... :cursing:
 

rogina

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
14
Zustimmungen
1
Es gibt bestimmte Routen, die ich genau kenne und kann mehrere Kilometer segeln, manchmal auch ueber 10 km in einem Stueck. Bei solchen Stuecken beginne ich am liebsten mit 160km/h und ende mit 125-130km/h, im Tunnel auch nur mit 100. Aber im Eco Modus beginnt der Wagen zu segeln erst unten von 135km/h, man muss bei 134km/h kurz Gaspedal druecken, um segeln zu beginnen. Und ich wuerde gerne diese grenze auf 160 km/h einstellen. Wie ist die Frage!

Solche Segelrouten sind immer etwas nach unten, so das die bestimmte Geschwindigkeit ungefaehr bleibt oder langsam verkleinert. Wenn man zu steil nach unten oder oben oder in die Kurve faehrt, wird segeln automatisch geendet. Dann muss man Gaspedal kurz druecken um wieder zu segeln. Wenn man wieder mit Maschine fahren oder bremsen moechte (z.B. weil 500m im vorrraus rote Licht am Ampel scheint), muss man Bremspedal kurz druecken.
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Wo kann man denn 10 km ohne Gas geben "segeln"?
 

merlinschmidt

Dabei seit
24.09.2016
Beiträge
190
Zustimmungen
89
Ort
NRW Hagen
Fahrzeug
Superb III Combi 1.8 TSI
Wenn man aus den Alpen Richtung Flachland fährt?

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Welche Autobahn? Welcher Abschnitt?
 

rogina

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
14
Zustimmungen
1
Ja genau, wenn man an der Adria faehrt;). Und das tue ich oft.
 

lanz

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
71
Naja: Autobahn ist kritisch - da hindert der abnormale Windwiderstand ja eine lange Strecke.
Nach persönlichem Eindruck gelingen lange Strecken nur im Bereich zwischen meinetwegen 90 und 70 für Überlandfahrt

Ist dann ähnlich wie innerhalb Ortschaften zwischen knapp über 50 (nach persönlichem Risikoempfinden wegen Ordnungswidrigkeit) und um 40.

Ganz unpraktisch sind langsamer Vorrausfahrende - da sollte eben der Abstand vergrössert werden. Die Situation ist gegeben bei LKW-Kolonnenfahrt. Hinter dem LKW einfach ideal.
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
@lanz:

Genauso kenne ich das auch. Ab einer gewissen Geschwindigkeit nimmt der Luftwiderstand einfach zu stark zu, so dass ohne Motorunterstützung nichts mehr geht.
 

merlinschmidt

Dabei seit
24.09.2016
Beiträge
190
Zustimmungen
89
Ort
NRW Hagen
Fahrzeug
Superb III Combi 1.8 TSI
Ich kenne hier im Ruhrgebiet einige Stücke, da kann ich die vorgeschriebenen 100 km/h auf der Autobahn auch mit Schubabschaltung rollen für einige km, aber längere Strecken oder höhere Geschwindigkeiten gehen nicht ohne dass das Auto was leisten muss.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.122
Zustimmungen
3.655
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
wenn du am gotthard südportal vom Gas gehst, dann geht das bis fast ganz unten gut :whistling:
 

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
... kann mehrere Kilometer segeln, manchmal auch ueber 10 km in einem Stueck.
Ich frage mich, wo in diesem extremen Beispiel die Einsparung sein soll? :?:

Zwar rollt das Auto im Fahrmodus Eco ausgekuppelt weiter, allerdings wird für ca. 5 Minuten Kraftstoff zur Aufrechterhaltung der Leerlaufdrehzahl eingespritzt. In Stellung D wirkt dagegen die Schubabschaltung, der Verbrauch ist tatsächlich null.
 
Thema:

Eco modus segeln

Eco modus segeln - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln): Hallo liebes Forum, habe leider nichts in den Suchfunktionen gefunden, dashalb hier meine Problemschilderung: Habe mir vor 3 Wochen einen neuen...
Erfahrungsbericht Citigo 75 PS ASG 3-Türer: Hallo Community, Da ich von ein paar Mitgliedern gebeten wurde meine Erfahrungen zu teilen und auch ein paar Bilder zu posten: Hier mein...
Erste Erfahrungen mit meinem neuen Roomy (1.4 16V - Style Plus Edition): Wie angekündigt hier einmal meine ersten Erfahrungen zu meinem Roomy, den ich am 11.01.2010 als Neuwagen erhalten habe. In der Zwischenzeit bin...
Roomster neu, und ich hier auch.: Hallo, ich bin der Neue, und das ist mein erster Beitrag: Habe vor 2 Wochen meinen neuen Roomster 1,2 Style-Plus-Edition, bestellt Ende Juli, mit...

Sucheingaben

skoda deaktivierung segelmodus

,

skoda superb segeln

,

eco modus segeln

,
skoda fahrmodus eco segelmodus
, skoda superb freilauf ausschalten, skoda superb freilauf abschalten, skoda segeln eco modus, Skoda octavia 5e freilauf im eco modus, octavia rs freilauf, octavia dsg eco modus ausschalten, segel funktion superb, eco modus skoda segeln, skoda octavia 3 segeln, freilauf im eco modus deaktivieren, eco mode segeln, skoda eco modus ausschalten, Skoda oktavia freilauf, skoda eco modus, Eco-Modus VW Segeln vorraussetzung, segeln auto eco, eco segeln, skoda octavia rs 245 dsg eco modus segeln , Skoda Karoq Eco modus dauerhaft, superb eco segeln, skoda superb 3 eco modus
Oben