Octavia III Easy Open nachrüsten ( Pekatronic AKS 800 ) Heckklappenansteuerung # Einbauanleitung auf Seite 1 #

Diskutiere Easy Open nachrüsten ( Pekatronic AKS 800 ) Heckklappenansteuerung # Einbauanleitung auf Seite 1 # im Reparatur- und Umbau-Anleitungen Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit ! Hier stell ich Euch mein neues Projekt vor: Heckklappenansteuerung mit Kessy. [img] Automatische Kofferraumsteuerung Keyless entry...

  1. #1 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Mahlzeit !

    Hier stell ich Euch mein neues Projekt vor:

    Heckklappenansteuerung mit Kessy.

    [​IMG]


    Quelle:Pekatronic


    Eine Blackbox ist bereits bestellt und wenn ich eine bebilderte Anleitung hier rein gestellt habe, gebe ich einen Aktionscode frei, dort kann man die Blackbox dann mit 10% Nachlass bestellen.

    hier die Einbauanleitung zum Download: http://filehorst.de/d/bkcomJtl (Update 20.01.15)


    Den Aktionscode gebe ich kommende Woche frei.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    37000
    Ich find das ja sehr interessant, aber seh ich das richtig, dass man dann 2 Schlüssel hat/braucht? Also den Skoda Kessy-Schlüssel und die Pekatronic Keyless Entry Schlüsselkarte ? ?(
     
  4. #3 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Hi Niqo,

    nein das wird nur benötigt falls kein Kessy vorhanden ist.

    Hier der Anchlussplan:
     

    Anhänge:

  5. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    37000
    Hm, dann ist es doch wieder SEHR interessant für mich :D

    Bin gespannt wies bei dir läuft, und wenns dann noch 10% gibt bin ich recht sicher mit dabei. Weißt du ob man die Keyless Entry Schlüsselkarte die es da zu bestellen gibt auch bei bestehendem Kessy anlernen kann?
     
  6. #5 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Das Projekt hört sich wesentlich leichter an, als 2014 die Rückfahrkamera. :D

    Die zwei Kabel für den Taster sollten ja entlang der D Säule (links) nach unten laufen.
    Oder hast du vor die zwei Kabel direkt über den neuen Schlauch von der RFK zu ziehen ?
     
  7. #6 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Hi, das wird mit Sicherheit nicht gehen, da verschiedene Hersteller.


    Wenn man von Werk aus Kessy hat, wird die Heckklappe ja beim herantreten freigegeben.


    Bei dem Modul mit Schlüsselkarte übernimmt dies dann das Modul die Freigabe, der Anschluß ist da auch sehr viel komplexer.
     
  8. #7 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    @Umsteiger

    Genau so in etwa, schau ich mir aber dann an, wenn ich die Teile da habe.
     
  9. #8 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Im Prinzip funktioniert das System wie ein Parksensor. Erkennt der Sensor einen Gegenstand --> wird der Stromkreis des Tastern geschlossen. Kofferraum öffnet sich.

    Mich würde Interessieren, wie genau der Fuß von z.B. einen Stein unterschieden wird.
     
  10. #9 Fireheart, 13.01.2015
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    44500
    Registrieren diese Sensoren nicht die BEWEGUNG die da stattfindet? Denke mal das es dadurch nicht kommen kann, das ein Stein die Heckklappe öffnet :thumbsup:
     
  11. #10 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Dieses System arbeitet ja nicht direkt mit Kessy zusammen, es schaltet lediglich den Taster durch.
    Das funktioniert auch nur, da Kessy das Auto frei gegeben hat.

    Im Prinzip kann du jede Handelsübliche System mit RFID Key oder Fernbedienung verwenden.
     
  12. #11 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Richtig, die Bewegung zwischen den 2 Sensoren ( kapazitiv ) wird gemessen und muss kleiner 1 Sekunde sein, sonst wird die Freigabe nicht erteilt.

    So kann ein Stein niemals den Sensor auslösen, dazu kommt das die Heckklappe ja nur über die Sensoren aufgeht, wenn der Schlüssel in der Nähe der Heckklappe ist (Auto ist verriegelt)
     
  13. #12 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Auf diese Info habe ich gewartet ! Danke

    Bezüglich Taster. Es gibt ja noch den Taster im Innenraum, deshalb die Frage wegen der Berechtigung. Die zwei Taster dürften dann getrennt geschalten und programmiert sein.
     
  14. #13 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Es gäbe dann 4 Arten die Heckklappe zu öffen:

    1. Funkfernbedienung ( geht immer, ausser es ist ein Anhänger gesteckt )
    2. Heckklappe ( nur bei Stillstand des Fahrzeuges und erkanntem Kessy im Heckbereich )
    3. Taster Schalttafeleinsatz ( Funktioniert wenn der Schlüssel im Innenraum erkannt wird )
    4. Per Fussbewegung unter den Stoßfänger ( nur bei Stillstand des Fahrzeuges und erkanntem Kessy im Heckbereich )
     
  15. #14 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Wobei bei Punk 4. der Kessy Schlüssel von SKODA Steuergerät (Kessy) erkannt wird und AKS 800 System lediglich den Taster im Heck durchschaltet.
     
  16. #15 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Richtig :thumbup:

    Bei mir kommt hinzu, das ich die abnehmbare Anhängerkupplung habe, was den Aufwand natürlich erheblich erleichtert :D
     
  17. #16 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Ich frage ich generell wo ich die zwei Sensorgen anbringen soll. Geht eigentlich nur an der Reserveradmulde.
    oder genau der der Kante des Diffusors.
     

    Anhänge:

    • O3.JPG
      O3.JPG
      Dateigröße:
      44,8 KB
      Aufrufe:
      678
  18. #17 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Entweder die Kante am Diffusor, da muss ich aber mal gucken ob die Sensoren das mitmachen, da diese nicht direkt an Metall angebracht werden dürfen.

    Man kann diese wohl auch im Stoßfänger verbauen, was ich sehr begrüßen würde.
     
  19. #18 Umsteiger, 13.01.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    3200
    Am Foto nicht zu sehen, aber die Reserveradmulde ist 2-3 cm vom Diffusor entfernt. Eventuell reicht das.
    Der Diffusor wird nur an der Kante (Metallbügel dahinter) angeschraubt, dahinter ist Luft.

    Grundsätzlich ist hinter dem Diffusor sehr viel Platz. Man könnte es eventuell auch dahinter montieren.

    PS: In der Reserveradmulde sind 3-4 Kabeldurchführungen nach außen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 octavius, 13.01.2015
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    interessante Sache.

    Für einen kapazitiven Annäherungsschalter der lediglich den Heckklappentaster von Kessy überbrückt, zwar etwas teuer, aber egal.

    Wichtig wäre die Frage, wie hoch die Stromaufnahme dieses Teils ist.

    Da keine CAN-Anbindung vorhanden ist, wird es auch nicht bei Busruhe benachrichtigt und saugt und saugt.

    Wie kommt man mit den Kabeln aus dem Kofferraum nach außen und wie werden die Sensoren befestigt?
     
  22. #20 Trust2k, 13.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Die Sensoren werde ich auf die Innenseite des Heckdiffusors kleben, da sind diese vor Witterung geschützt und sieht sauber aus.

    Die Blackbox zieht <50mA bei Arbeit, von daher mach ich mir bei der großen Batterie weniger Sorgen.
     
Thema: Easy Open nachrüsten ( Pekatronic AKS 800 ) Heckklappenansteuerung # Einbauanleitung auf Seite 1 #
Die Seite wird geladen...

Easy Open nachrüsten ( Pekatronic AKS 800 ) Heckklappenansteuerung # Einbauanleitung auf Seite 1 # - Ähnliche Themen

  1. Superb II Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus

    Columbus 1 Freisprecheinrichtung wirft Handy ständig aus: Guten Abend, bin seit heute stolzer Besitzer eines Superb 2 Limousine 2.0 TDI Bj 06/08 mit Columbus. Mein Handy (Handy HTC 10 mit aktuellster...
  2. Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

    DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(: Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
  3. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...
  4. Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger

    Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger: Hallo zusammen, Möchte aktuell bei meinem Fabia III (11.2014) eine Anhängerkupplung nachrüsten. Laut Anleitungen und Aussage von einem Bekannten...
  5. Suche Einbauanleitung

    Suche Einbauanleitung: Hallo Freunde, wer hat eine deutsche Einbauanleitung für diesen Regler( Elektronische Regler AEV Dynamo O41O 12V/15OW) Gruß Skodakiwi