EA 189 Abgasskandal : Erfahrungen NACH dem Update

Diskutiere EA 189 Abgasskandal : Erfahrungen NACH dem Update im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Superb-Fahrer, nachdem nun seit ein paar Wochen die 140 PS-Passats fleißig geupdatet werden und im Motortalk-Forum schon einige...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    72.500 / 71.000
    Hallo Superb-Fahrer,

    nachdem nun seit ein paar Wochen die 140 PS-Passats fleißig geupdatet werden und im Motortalk-Forum schon einige Erfahrungsberichte zu lesen sind, möchte ich so einen Thread hier auch starten mit der Bitte, Erfahrungen zu Posten nach dem erfolgten Updat. Bitte keine Diskussionen über den Sinn oder über rechtliche Fragen, darüber gibts schon einen Thread mit 465 Seiten !
    Da ich mit 125 KW und DSG noch nicht betroffen bin, kann ich noch nichts beitragen, mich würde aber brennend interessieren, wer schon zum Update mußte/wollte und was sich danach getan hat, also bitte hier posten...
     
    niklasMA und jenswehner gefällt das.
  2. #2 felicianer, 02.08.2016
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Ich habe das Thema mal in "Skoda Allgemein" verschoben, denn es betrifft ja auch andere Baureihen.

    Und eine Bitte noch: Zerstört diesen Thread nicht wieder wie den anderen! Bleibt bitte sachlich!
     
    Lamensis gefällt das.
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    4.565
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Update am 25.07., keine Veränderungen bisher feststellbar. Motor läuft wie vorher, ob sich am Verbrauch etwas ändert, wird sich zeigen - dafür habe ich ein zweites Spritmonitor-Profil angelegt.
     
    SensemannM gefällt das.
  4. #4 Supi511, 02.08.2016
    Supi511

    Supi511

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09387 Jahnsdorf/OT Leukersdorf Am Knie 2
    Fahrzeug:
    Superb2Combi TDICR / Skoda Felicia 1.3 XLi/ Yeti Outdoor 1.8TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Auto Point Niederdorf
    Kilometerstand:
    65690/58730/20000
    Hallo Stepos

    Motorupdate am EA189 Skoda Superb combi 2,0 TDICR 103/121kw 140/165Ps DTE Tunigbox

    Am 25.07.2016 wurde das Motorupdate an meinen Motor durch geführt.
    Nach den durch geführten Update wurde mit mir und Servicetechniker noch eine Probefahrt
    durchgeführt. Diese Probefahrt war für mich sehr gut. Denn das Ansprechverhalten des Motor nach den
    Update war für mich sehr gut. Mein Gefühl sagt mir das der Motor besser läuft, das sagt auch meine Frau
    die ja auch mit diesen Superb fährt. Leistung+ Dieselverbrach sind gleich wie vor dem Update.
    Das sind unsere Erfahrung bis heute.

    Die besten Grüße aus ERZ
     
  5. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    72.500 / 71.000
    Hast Du die Tuningbox den nach dem Update wieder "zwischengeschaltet" ???
    Arbeitet Sie jetzt mit der neuen Software ?
     
  6. #6 M.Corner's home, 10.08.2016
    M.Corner's home

    M.Corner's home

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    120000
    Unser Superb war am 18.07. in der Inspektion. Dabei wurde das Update aufgespielt, noch bevor ich von Skoda angeschrieben wurde. Danach sind wir bereits 4000 km gefahren. Fahrverhalten und gefühlte Motorleistung haben sich nicht geändert. Verbrauch (Autobahn Frankreich, also Tempolimit, 4 Personen mit reichlich Gepäck) 5,7 bis 5,8 l. Ich habe über 115000 km den Verbrauch protokolliert und muss die vorher gemessenen Werte einmal abgleichen. Nach meiner ersten Einschätzung waren die Werte vorher aber auch in diesem Bereich.
     
  7. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    72.500 / 71.000
    ...kannst Du bitte noch nachreichen, welche Motor/Getriebe-Kombination Du hast ?
     
  8. #8 M.Corner's home, 10.08.2016
    M.Corner's home

    M.Corner's home

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    120000
    2.0 TDI, 140 PS mit Schaltgetriebe.
     
  9. #9 mikado01, 02.09.2016
    mikado01

    mikado01

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Mülsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II CR 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Zeidler Lichtentanne/ Zwickau
    Kilometerstand:
    45000
    Da es nun schon seit 3 Wochen keine Kommentare mehr gab, möchte ich dieses Thema mal wieder in Erinnerung rufen. Ich glaube, hier sitzen einige wie auf Kohlen (ich zähle mich dazu) und hätten gerne ein Statement wie es nach der neuen Software um das Fahrzeug bestellt ist?
    Oder sind wirklich alle so zufrieden, dass man eine Rückmeldung für völlig überflüssig erachtet?
     
    niklasMA und jenswehner gefällt das.
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    4.565
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Urlaubsfahrt, Arbeitsweg, schnelle Autobahn, Landstraße... keine Veränderungen feststellbar.
     
    OcciTSI, trainer22, fNatic und 3 anderen gefällt das.
  11. #11 M.Corner's home, 05.09.2016
    M.Corner's home

    M.Corner's home

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    120000
    Hier, wie versprochen, ein paar Werte im Vergleich:
    Überwiegend Autobahn Frankreich 4 Personen plus Gepäck) nach dem Update bei km-Stand 118000
    5,62
    5,77
    5,76
    5,81
    5,73
    Verbrauch vor 3 Jahren, ebenfalls Autobahn Frankreich 4 Personen plus Gepäck) bei km-Stand 60000
    5,65
    5,99
    Verbrauch vor 4 Jahren,Autobahn Deutschland, 4 Personen plus Gepäck) bei km-Stand 29000
    5,88
    Die Werte in Frankreich sind wegen des Tempolimits und des daraus resultierenden gleichmäßigen Tempos einigermaßen vergleichbar.
    Das ist jetzt keine wissenschaftliche Messung, ich habe beim Tanken Spritmenge und gefahrene km notiert und dann gerechnet.
    Es lohnt sich aber vielleicht auch, mal bei Spritmonitor nachzusehen. Dort bin ich zwar nicht, aber dort müsste ein höherer Verbrauch auffallen.
    Ich habe das Auto noch nicht mit Vmax über die Autobahn gejagt, jedenfalls nicht nach dem Update, das haben andere sicher schon hinter sich ;-)
    Bei einer längeren Autobahnsteigung, die ich gut kenne und mit Vollgas gefahren bin, konnte ich aber keine Veränderung feststellen.
     
    Bremsklotz, Lamensis, zwitscher und 2 anderen gefällt das.
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    4.565
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Wenn ich mir so meine eigene Signatur so anschaue ... okay, 4000 km sind was anderes als die 100.000 vor dem Update, aber mein Fahrprofil hat sich nicht so deutlich verändert, dass das solche Auswirkungen haben müsste. Wir werden sehen.

    Es bleibt spannend ;)
     
  13. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    521
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 MPI Comfort Automatik (2017)
    weshalb es auch unseriös ist, zwei Nachkommastellen azugeben.
     
  14. #14 Octi_TDI, 08.09.2016
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    10.001
    Kannst du etwa nicht runden? @M.Corner's home macht sich die Mühe und wird dann auch noch als unseriös dargestellt!
     
    hawksen, Revelation, fips4u und 6 anderen gefällt das.
  15. #15 trainer22, 08.09.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Damit sieht man (aufgrund der Messungen): keine Auswirkungen auf den Spritverbrauch. Immerhin.
     
    jenswehner gefällt das.
  16. #16 TheSmurf, 08.09.2016
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Irgendwann im Ende Juli kam das Update drauf. Ich merke keine Veränderung, weder zum Positiven noch zum Negativen.
     
  17. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    521
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 MPI Comfort Automatik (2017)
    Doch, das kriege ich unter größeren Anstrengungen noch hin. Die zweite Kommastelle in der Angabe "l/100 km", die sich in 10-ml-Schritten auswirkt, ist dennoch eine unnötige und unsinnige Scheingenauigkeit. Die Schrittweite "ein halbes Schnapsglas auf 100 km" geht im Sammelsurium zahlreicher Einflüsse unter und ist nicht seriös reproduzierbar.
     
  18. #18 mikado01, 09.09.2016
    mikado01

    mikado01

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Mülsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II CR 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Zeidler Lichtentanne/ Zwickau
    Kilometerstand:
    45000
    Man muß natürlich fairerweise anmerken, dass die Auswirkungen des Updates im wesentlichen nur bei Drehzahlen unter 2000 min-1 zum Tragen kommen! Auf zügigen Autobahntouren sollte sich kaum ein Unterschied zu vorher zeigen. Auch bei Vollgasbeschleunigungen sollte die AGR fast vollständig abgeschaltet sein, sodass das Fahrzeug nicht spürbar träger reagiert.
    Wie sieht es eigentlich mit der Laufkultur aus? Bis etwas über 80 km/h im 6. Gang hat der Octavia 2.0 TDI einen rauen Motorlauf mit leichten Vibrationen. Haben sich diese verschlimmert?
    Nachdem bei mir die Kennfeldanpassung stattfand, verschwand dieses Ruckeln und der 6. Gang geht eben ruckelfrei bis zur Leerlaufdrehzahl runter!!! Selbst mit Wohnwagen läßt sich Tempo 80 im 6. Gang in der Ebene realisieren und der Motor verhält sich dabei "butterweich"...
     
  19. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    Das sind ja alles Katastrophenmeldungen für all die, die jetzt gehofft haben ihren Wagen halb geschenkt zu bekommen.
    Die Herren Rechtsanwälte wollten doch die ganze Kohle wieder einklagen.
    Fragt sich welcher Schaden denn nun wirklich vorliegt.

    Aber ich freue mich für alle, deren Autos jetzt sauber und legal ohne erkennbare Einschränkungen laufen.
     
    MrMaus, TheSmurf, Tuba und 3 anderen gefällt das.
  20. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Wer hat das gemacht? Und was wurde geändert?
     
Thema: EA 189 Abgasskandal : Erfahrungen NACH dem Update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgasskandal nach dem update

    ,
  2. Ea189 Umrüstung Erfahrungen

    ,
  3. ea 189

    ,
  4. EA189,
  5. vw software update erfahrung,
  6. abgasskandal,
  7. skoda diesel update,
  8. erfahrung nach dem update,
  9. ea 189 update erfahrung,
  10. ea 189 probleme nach update,
  11. ea189 update,
  12. ea 189 update,
  13. vw software update erfahrungen,
  14. ea189 update erfahrungen,
  15. ea 189 software update,
  16. ea 189 erfahrungen,
  17. update diesel 189 erfahrungen,
  18. skoda superb diesel update,
  19. erfahrung nach dem update vw,
  20. diesel abgasskandal motor talk,
  21. ea189 umrüstung erfahrung,
  22. vw diesel ea 189 nach update,
  23. ea189 erfahrung nach update,
  24. vw 100% kulanz nach update,
  25. skoda superb software update
Die Seite wird geladen...

EA 189 Abgasskandal : Erfahrungen NACH dem Update - Ähnliche Themen

  1. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...
  2. Erfahrung mit SkodaLeasing

    Erfahrung mit SkodaLeasing: Hallo Community, hat schon jemand Skoda-Leasing gemacht? Fahre 40.000 km pro Jahr und könnte meinen Traum-RS für eine monatliche Rate inkl....
  3. Rückruf EA 189 wegen Update

    Rückruf EA 189 wegen Update: Da ja alle Threads geschlossen sind muss ich hier nochmal nachfragen. Ich habejetzt den Aufruf von Skoda bekommen, das ich einen Termin zur...
  4. Erfahrungen mit Octavia 3 (2017) Motor 1.8 TSI Schaltwagen

    Erfahrungen mit Octavia 3 (2017) Motor 1.8 TSI Schaltwagen: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem neuen 1.8 TSI Octavia 2017 als Schaltwagen gemacht? Ich weiß dass die meisten Leute die DSG Automatik...
  5. Erfahrungen ab Werk getönte Scheiben nachtönen

    Erfahrungen ab Werk getönte Scheiben nachtönen: Hallo liebe Superb Fahrer, ich würde gern meine Scheiben die bereits ab Werk getönt sind (65%) nachträglich mit Folie nachtönen lassen. Wer hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.