E10 tanken

Diskutiere E10 tanken im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe seit zwei Monaten einen Rapid 1,2 TSI 86 PS. Meine Frage dazu ob ihr Erfahrungen mit dem tanken von E10 habt. Kann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 snoopy62, 14.11.2013
    snoopy62

    snoopy62

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Fahrzeug:
    Rapid, 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Mettmann
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo zusammen,

    ich habe seit zwei Monaten einen Rapid 1,2 TSI 86 PS.

    Meine Frage dazu ob ihr Erfahrungen mit dem tanken von E10 habt.

    Kann der Kraftstoff gefahrlos getankt werden ???

    Vorab schon mal vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 14.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Das leidige Thema E10.

    Also ich tank nicht nicht!

    Das muss jeder selber wissen.
    Ob es wirklich Langzeitschäden an Motor, Spritleitungen etc gibt kann noch keiner sagen.
    Zugelassen ist es sicher bei allen neuen Autos, aber ob man es tankt muss man selber wissen.
    Der Verbrauch schein minimal höher zu sein, weil der Energiegehalt niedriger ist und man somit mehr Sprit braucht um die gleiche Energie zu haben.
    Dadurch relativieren sich eigenltich die paar Cent Unterschied wieder.
    Kommt ja auch immer drauf an wie lange man sein Auto fahren will, wenn man es sowieso nach 3 Jahren wieder verkaufen will, dann rein mit der Brühe.
    Aber wenn dann nach 10 Jahren doch irgendwelche Langzeitfolgen sichtbar werden (Spritleitung porös vom Alkohol, Motorblock angegriffen oder solche Sachen) dann sind teure Reparaturen die Folge.
     
  4. #3 geronimo, 14.11.2013
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
Thema: E10 tanken
Die Seite wird geladen...

E10 tanken - Ähnliche Themen

  1. Tank ausbauen !!??

    Tank ausbauen !!??: Hallo Leute ! Ich fahre einen Octavia 1U TDI 110ps bj 10.1998 bei mir ist die seiten zu schweißen wo der Tankdeckel ist da er dort druch ist....
  2. Wieviel passt in Euren Tank?

    Wieviel passt in Euren Tank?: Hallo, laut Datenblatt hat ja der Skoda Rapid einen Tankinhalt von 55l. Jedoch ist es ja oft so, dass der Zapfhahn schon vorher abschaltet...
  3. 1.8 TFSI was tanken

    1.8 TFSI was tanken: Fahre den 1.8 TFSI mit DSG. In der Tanklappe steht min. 95. Heißt dies jetzt das man mit Super 95 fahren kann aber besser wäre z.B. SuperPlus ?(
  4. 206kw / 280 PS - Tanken 95 oder 98 Oktan?

    206kw / 280 PS - Tanken 95 oder 98 Oktan?: Will hier mal eine kurze Umfrage starten. Wer von den 280 PS Superb III Besitzern tankt 95 Oktan oder wer tankt lieber 98 Oktan? Was wurde euch...
  5. Welche Motoren mit AdBlue Tank?

    Welche Motoren mit AdBlue Tank?: Dazu habe ich leider keine klare Aussagen gefunden. In bestimmten Skoda TDI Motoren mit 150PS soll wohl kein AdBlue gegeben sein, bei stärkeren...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.