Dynamisches Kurvenlicht bei LED (Facelift)

Diskutiere Dynamisches Kurvenlicht bei LED (Facelift) im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe einen Superb III Sportline Facelift mit LED-Matrix Scheinwerfern. So weit ich es erkenne, hat mein Auto KEIN dynamisches...

  1. #1 mortl77, 29.10.2019
    mortl77

    mortl77

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Superb III Sportline Facelift mit LED-Matrix Scheinwerfern. So weit ich es erkenne, hat mein Auto KEIN dynamisches Kurvenlicht im Sinne, dass die Scheinwerfer schwenken. Wenn ich einlenke, gehen Zusatzscheinwerfer an, die die Kurve besser ausleuchten (das ist wohl das neue „statische-dynamische-Kurvenlicht“ bei LED Scheinwerfern) - richtig?
    Ich rede NICHT vom Abbiegelicht... Das Abbiegelicht ist der jeweilige Nebelscheinwerfer auf einer Seite - der geht nochmal an, wenn ich abbiege (langsamer und enger um die Kurve). Das funktioniert wie es soll.

    Trotzdem kann ich zwischen „Sport“ und „Normal“ in den Einstellungen bei „Dynamisches Kurvenlicht“ umschalten. Ich erkenne aber absolut keinen Unterschied im verhalten dieser „Kurvenlicht-Zusatzscheinwerfer“ bei Sport oder Normal. Kann jemand den unterschied erkennen?

    lg
    Martin
     
  2. #2 Lutz 91, 29.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.458
    Zustimmungen:
    4.161
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Richtig. Geht ja auch nicht anders, da die einzelnen LED´s fest (also statisch) verbaut sind.
    Beim vFL hat sich die Xenon Linseneinheit bewegt, somit dynamisches Kurvenlicht.

    Beim FL gehen da nur LED´s zusätzlich an oder aus.

    Bei Sport/Normal kann es nur an der schnelligkeit liegen, wann welche LED´s anaus geschaltet werden.
    Etwas anderes würde mir da jetzt nicht einfallen.
     
    Kaegg gefällt das.
  3. #3 mortl77, 29.10.2019
    mortl77

    mortl77

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also ich war gestern auf einer sehr (!) kurvigen Bergstraße in Südtirol unterwegs und hab sehr oft zwischen Sport und Normal hin und her geschaltet... ich hab kein Unterschied feststellen können...
    Übrigens: Hatte vor dem Superb einen BMW 5er mit Xenon und Kurvenlicht, was sicherlich zu den besseren (den besten?) zählt. Das LED Licht vom Superb kommt da auch mit „nur“ statischem Kurvenlicht locker ran!!! Die Ausleuchtung ist einfach deutlich heller, breiter, besser... der BMW war BJ 2012. (F11)
    Lediglich das deutlich bemerkbare an und ausschalten der Kurvenscheinwerfer mag den einen oder anderen nerven. Mich nicht ;-)
     
  4. #4 Lutz 91, 29.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.458
    Zustimmungen:
    4.161
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Und was ist da jetzt dein Problem?
    Der Superb kann es besser als der BMW. Und das an/aus des statischen Kurvenlichts ist für dich kein Problem.

    Was soll man dir da jetzt sagen?

    Wo genau der Unterschied zwischen Sport/Normal ist weiß ich nicht. Beim vFL gibts diese Einstellung ja auch.
    Hast du dazu mal in der BA geschaut, ob es dazu einen Hinweis gibt?
     
  5. #5 mortl77, 29.10.2019
    mortl77

    mortl77

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ja, hab ich. Kein Hinweis - die BA ist gelinde gesagt sau schlecht. null Details. Was soll man mir sagen? Worin der Unterschied zwischen Sport und Normal ist. Warum? Weils mich interessiert und ichs halt nicht selbst erkenn.
    Würd halt gerne Erfahrungen austauschen - dazu ist das Forum doch da, oder?
     
  6. #6 Lutz 91, 29.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.458
    Zustimmungen:
    4.161
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Genau, das ist eine Frage der zwei die du gestellt hast.
    Die Erste hast dir ja eigentlich selber beantwortet. Deshalb meine genaue Nachfrage an dich ...
     
  7. #7 mortl77, 29.10.2019
    mortl77

    mortl77

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Für die erste Frage hast du meine Vermutung bestätigt, danke dafür. Ich hab sie ins Spiel gebracht, weil ich letztendlich unsicher war, ob ich richtig liege, oder ob die LED Scheinwerfer auch schwenken sollten und bei meinem Auto halt etwas nicht passt. Unsicher, weil die BA dazu nichts hergibt.

    Sonst noch wer festgestellt/bemerkt was der Unterschied zwischen „normalem“ und „sportlichem“ dyn. Kurvenlicht (beim LED Licht vom Facelift) ist?

    Letztlich interessiert es mich vielleicht auch nur, ob es ein Relikt in der Software aus dem vFL ist und die Einstellung das LED Licht gar nicht betrifft? Hab auch was mit Software-Entwicklung zu tun.
     
  8. #8 Lutz 91, 29.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.458
    Zustimmungen:
    4.161
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Bei anderen VW Modellen, wird gesagt, das es an der Reagktionszeit liegt, das bei Normal-Modus träger, und bei Sport-Modus schneller anspricht.

    Was sich so im MT-Forum lesen konnte.
     
  9. Goblin

    Goblin

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Fahrzeug:
    S3 Kombi Facelift 2.0 TSI SL+
    Werkstatt/Händler:
    Amag Schinznach Bad
    Kilometerstand:
    1000
    Richtig ! Gemäss Anleitung heisst dies beim FL " Corner Funktion ". Unterhalb des LED Scheinwerfers hat es nochmals eine sep. LED Leuchte die angeht. Ich weiss aber jetzt nicht ob die bei Kurvenfahrt auch angeht oder nur beim Abbiegen mit Blinker. In der Anleitung steht :
    CORNER-Funktion - Die CORNER-Funktion sorgt für die Ausleuchtung
    der nähren Fahrzeugumgebung in der Abbiegerichtung.

    Die Nebelleuchten gehen meines Wissens immer an auch ohne Blinken und während der Kurvenfahrt.
    Leider kann ich dies ja während des Fahrens nicht kontrollieren...:D
    Grüsse
     
  10. #10 mortl77, 31.10.2019
    mortl77

    mortl77

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke, die Corner-Funktion ist das Abbiegelicht... da geht bei mir der Nebelscheinwerfer der jeweiligen Seite an. Funktioniert nur bei langsamer Geschw. entweder beim starken einschlagen und/oder beim Blinken.
    Das Kurvenlicht ist das Kleine Licht direkt unter den Scheinwerfern (diese Tränensäcke). Das geht auch bei höheren Geschwindigkeiten in Kurven an. Und in der Stadt ist es immer (auf beiden Seiten) an... = sehr breite Ausleuchtung. Weiß nicht, ob er es anhand von Navi-Daten oder nur Geschw. unter 50 anschaltet..
    vg
     
  11. #11 SuperbFan1980, 02.11.2019
    SuperbFan1980

    SuperbFan1980

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Euch ist aber schon klar das das Matrix-LED nur richtig funktioniert wenn Ihr den Fernlichthebel 1x kurz nach vorne drückt und dann das „Fernlichtzeichen“ mit dem „A“ im Display auftaucht ?
    Ich war auf einer kurvigen Landstrasse unterwegs und die ganze „Lichtshow“ war mir viel zu Agressiv. Jetzt hab ich auf „normal“ geschaltet und es ist wesentlich angenehmer.

    Und ich bin mir fast 100%ig sicher das sich das Licht in der Kurve mit bewegt.
    Beim „Zündung“ einschalten macht das Licht doch auch jedesmal einen Selbsttest => Licht Kegel zusammen ziehen, runter, hoch und beide wieder auseinander ziehen.
    Zumindest ist das bei meinem FL mit Matrix Led so
     
  12. Goblin

    Goblin

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Fahrzeug:
    S3 Kombi Facelift 2.0 TSI SL+
    Werkstatt/Händler:
    Amag Schinznach Bad
    Kilometerstand:
    1000
    Hallo und ja, also mir ist dies bewusst und ich finde die Funktion super :thumbsup:
    Ich fahre immer mit Fernlicht Auto. Finde die Ausleuchtung so Hammer und stehe voll auf diese Lichtshow.
    Ich vermute das sich das LED Abblendlicht nur in der Höhe autom. einstellt wenn man viel geladen und es damit kein Kurvenlicht gibt.
    Dafür ist die Nebelleuchte und das Cornerlicht zuständig.
    Grüsse
     
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Die Scheinwerfer können sich beim Facelift also tatsächlich auch horizontal bewegen? ?(
     
  14. #14 mortl77, 02.11.2019
    mortl77

    mortl77

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also ich bin mir sicher, dass das dyn. Kurvenlicht nicht das Matrix Fernlicht (oder maskiertes Fernlicht) ist.
    Das Matrix Fernlicht wird in der BA als „dyn. Lichtassistent“ beschrieben.

    Mir ging es ums Kurvenlicht und eben genau die Frage, ob die LED Scheinwerfer auch horizontal schwenken sollten, weil sie das bei mir nicht machen. Auch bei Zündung an gibts bei mir nur die Rauf-Runter-Bewegung.
    Die vertikale Einstellung (Leuchtweitenregulierung) erfolgt nach Neigung (Beladung) des Autos automatisch. Bei Xenon ist das gesetzl. Pflicht, bei LED weiß ichs nicht - wahrsch. auch. Pflicht oder nicht: mein Auto macht es automatisch - bin mit Wohnwagen gefahren und da hängt er hinten definitiv etwas tiefer.. dennoch korrekte Leuchtweite und kein Blenden des Gegenverkehrs.
     
  15. #15 Mäxchen, 02.11.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    188000
    Oder es werden die einzelnen LED angesteuert ;)


    Grüße Lars
     
    emmA3 gefällt das.
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Das würde aber niemals so weich ablaufen wie ein mechanisches Schwenken. Zumindest so lange, wie nur so wenig LEDs verbaut sind.
     
  17. lachjo

    lachjo

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Ich meine aber, dass mein aktueller Golf VII mit Xenon beim Start auch horizontal und vertikal alles initialisiert und dennoch hat der Wagen kein Kurvenlicht über die Xenon, sondern nur über Nebelscheinwerfer. Von daher würde ich sagen, dass das nicht zwingend zusammenhängt.
     
  18. #18 Lutz 91, 02.11.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.458
    Zustimmungen:
    4.161
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das ist eben das, was ich auch nicht 100% weiß.

    Beim Xenon mit DLA im vFL mach er das definitiv.
    Bin noch kein FL gefahren bei Nacht mit LED DLA ... aber technisch ist das ja möglich, das er auch horizontal schwenken kann und dann zusätzlich einzelne LED´s an und abschaltet.
     
  19. #19 SuperB 2002, 02.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2019
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    S3 FL in Lava Blau, L&K TDI 140 KW
    Horizontal bewegt sich beim Matrix nix. Beim Starten geht der Lichtkegel einmal runter und wieder hoch, mehr nicht.
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.707
    Zustimmungen:
    10.659
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    Was Du meinst, ist das Abbiegelicht. Kurvenlicht ist immer mit schwenkenden Linsen (bei Xenon) verbunden.
     
Thema: Dynamisches Kurvenlicht bei LED (Facelift)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia facelift led kurvenlicht

Die Seite wird geladen...

Dynamisches Kurvenlicht bei LED (Facelift) - Ähnliche Themen

  1. Spurwechselassistent LED Farbe wechseln

    Spurwechselassistent LED Farbe wechseln: Hallo, bin seit heute dabei und habe eine Frage. Ich habe mir den RS245 bestellt mit Spurwechselassistent. Die LED Anzeige im Außenspiegel ist...
  2. Privatverkauf Grillrahmen schwarz Octavia3 Vor-Facelift

    Grillrahmen schwarz Octavia3 Vor-Facelift: Ich habe durch eine Fehllieferung einen schwarzen Grillrahmen für einen Octavia 3 Vor-Facelift übrig. Falls jemand daran interessiert ist, bitte...
  3. LED Kofferraumbeleuchtung

    LED Kofferraumbeleuchtung: Hallo Zusammen, weiß jemand welcher Hersteller LED Lampen für den Kofferraum herstellt die man gegen die Halogenlampe im Scala austauschen kann?...
  4. LED Scheinwerfer

    LED Scheinwerfer: Ich habe an meinem Scala Style die Voll LEDs mit automatik und laut Angaben von Skoda auch mit AFS, Kurvenlicht, etc. Der Leucht-Winkel in der...
  5. Propus Aero Felgen des S3 L&K Facelifts

    Propus Aero Felgen des S3 L&K Facelifts: Hallo zusammen, ich fahre seit Kurzem das neue Facelift des S3, mein erster Skoda. Bestellt Ende April, geliefert Mitte September. Ich bin sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden