Dynamische Leuchtweitenregelung (LWR) bei Xenon

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Vanos, 22.10.2005.

  1. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Gemeinde,

    ich bin letztens mal BMW mit Xenon (ohne Kurvenlicht) gefahren und war sehr überrascht, wie schnell die dynamische Leuchtweitenregelung (LWR) ansprach. Während der Fahrt über Bodenwellen oder an Bergen konnte man die Regelung beobachten, dass machte schon einen richtig nervösen Eindruck.
    Bei meinem Skode konnte ich das in der Form nicht feststellen. Da verstellt sich während der Fahrt nichts merklich. Merke ich nichts oder ist meine LWR kaputt? Vielleicht könnt ihr kurz eure Erfahrung posten.

    Vielen Dank im Voraus

    Vanos
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Das klappt bei meinem Superb tadellos, allerdings nicht so "nervös" wie bei dem von Dir gefahrenen 5er BMW.
     
  4. brepuS

    brepuS Guest

    Entweder war das ein E60/61 (der ganz normale Wahnsinn :schiessen:) oder ein älterer mit defekten Stossdämpfern.
    Für normale Autos sollte das geschilderte Verhalten nicht normal sein. Aber was ist bei BMW schon normal. :aetschbaetsch:

    Mein Supi macht so etwas jedenfalls auch nicht. So viel ich weis ist die LWR auch in der Hauptsache Beladungsabhängig (Last/Tiefe auf HA). Kann bei Bodenwellen (beim Einfedern) zwar nachregeln, aber sichtbar habe ich das noch nie bemerkt. :hoch:

    Allenfalls wenn man den Wagen vor das Garagentor fährt mit eingesch. Licht und dann kräftig auf den Kofferraumdeckel drückt? Probier ich heut abend mal aus...

    Gruß

    brepuS
     
  5. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Na ja, Unterschiede gibt´s schon... meine Frau und ich haben neben dem Superb noch einen Touran und ein A4 Cabrio, alle mit Xenon. Mir fällt schon auf, dass von den dreien der Touran mit Abstand am "nervösesten" regelt, wo der Superb die Ruhe selbst ist.
     
  6. casper

    casper Guest

    Also bei meinem Octavia hab ich auch den Eindruck als würde sich bei der Fahrt nichts bzw. nichts merklich verändern.
    Kannst das allerdings überprüfen indem du dein Licht einschaltest und vorne am Scheinwerfer lauschst wenn sich jemand anders in deinen Kofferraum setzt.........


    Mfg

    Philipp
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Zunächst ist mal festzuhalten, daß nur eine automatische LWR vorgeschrieben ist, keine dynamische; das ist erst mal ein Unterschied!

    Ich hab nichts dazu gefunden, wie schnell die LWR nachregeln muß, tut sie es sehr schnell, also doch eher dynamisch, dann ist das sicherlich nicht schlecht, weil Blendungen somit so weitgehend reduziert werden. Allerdings wirkt das dann aber sehr schnell nervös was durchaus auch agressiv auf andere wirken kann. Das ist bei BMW vermutlich sogar gewollt.

    tut sie es etwas behäbiger, dann gibt es halt ab und an Blendungen, wie bei jedem anderen Scheinwerfer auch
     
  8. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Danke für eure Antworten!

    Der BMW war ein neuer 3er (E90). Die Xenon-Leuchten haben wirklich jede Nickbewegung der Karosserie ausgeglichen, was ich so von meinem Superb nicht kenne und ihr anscheinend auch nicht. Insofern ist also alles in Ordnung.

    Der Verdacht liegt natürlich nah, dass BMW die Zappelei als sportlich ansieht.

    @R2D2: Leider erschließt sich mir der Unterschied zwischen automatisch und dynamisch nicht so ganz? Das wäre ja nur über die Verstellfrequenz (wieviel Korrekturen pro Sekunde) und die Verstellgeschwindigkeit (wieviel Grad pro Sekunde) definierbar bzw. abgrenzbar.
     
  9. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Superb wurde ich jetzt innerhalb von 2 Tagen 3 mal "angelichthupt". Ich finde auch selber, dass die Lichter viel zu weit leuchten.

    Jetzt habe ich am Wochenende meinen Händler gefragt und der sagte, dass das eigentlich kaum möglich ist, da der Superb selber regelt und ihm noch kein Fall bekannt ist, wo ein Superb falsch eingestellte Lichter hat.

    Nun habe ich erst seit 2 Tagen überhaupt Xenon und daher meine Frage:
    Ist es normal, dass man relativ oft Lichthupen bekommt, wenn man Xenon hat?

    Gruss
    // Joscha
     
  10. Echo

    Echo

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv Nein.
    Vielleicht solltest du den Händler wechseln. Oder darauf bestehen das das Licht richtig eingestellt wird.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    also ehrlich gesagt, weiss ich nicht wie es technisch wirklich funktioniert, aber dachte die Leuchtweitenregelung regelt nur beim einschalten einmal und reguliert lediglich die verschiedenen Beladungszustände aus. Das heisst, hat man hinten sehr viel geladen, so dass der Wagen vorne in den Himmel zeigt, regelt es so, dass die Scheinwerfer trotzdem geradeaus leuchten. Eine dynamische Regelung so wie ihr sie euch vorstellt würde ja bedeuten, dass die Steuerung die Neigungsänderungen der Strasse im Voraus kennt. Auf einer Strasse die konstant auf- oder abwärz geht leuchten die Scheinwerfer relativ zur Strasse gesehen immer noch gerade. Nur vor einer Steigung oder vor zuoberst auf einer Kuppel zünden die Scheinwerfer in den Himmel oder in den Boden. Da man beim Auto im Gegensatz zum Flugzeug nur ein Lenkrad und kein Höhenruder hat und die entsprechenden Daten auch nicht auf der Navi-CD zu finden sind, würde es mich schon wundern nehmen wie den so eine dynamische Regelung technisch umgesetzt würde :-)

    so Google sei dank, weiss ich jetzt auch was man unter dynamischer Leuchtweitenregelung versteht jedenfalls nix von Bodenwellen und Berge, sondern nur das nachregeln bei Beschleunigung und Bremsung.
    http://www.kfztech.de/kfztechnik/elo/licht/xenon.htm
     
  13. #11 Cashman4, 01.11.2005
    Cashman4

    Cashman4 Guest

    Ich bin bisher noch nie angeblinkt worden. Und mir war mein Abblendlicht viel zu kurz. Ich habe nun am Wochenende von Hand die Grundeinstellung verändert :freuhuepf: :hoch: :hoch: :freuhuepf: Nu passt es einwandfrei ohne den Gegenverkehr zu blenden. (Eigenversuch bergauf, bergab, bremsen und gasgeben etc.)

    Zwei Wochen vorher sagte der Meister vom Kundendienst alles Bestens braucht nicht nachgeregelt zu werden. :traurig:
     
Thema: Dynamische Leuchtweitenregelung (LWR) bei Xenon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda dynamische leuchtweitenregulierung

    ,
  2. dynamik_lwr bmw

    ,
  3. xenon auf dynamische

    ,
  4. skoda superb leuchtweitenregelung
Die Seite wird geladen...

Dynamische Leuchtweitenregelung (LWR) bei Xenon - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  5. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...