DVD/TFT Multimedia Kopfstütze im Roomster

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von taunusloewe, 25.02.2012.

  1. #1 taunusloewe, 25.02.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Moin Moin,

    ich habe vor die originalen Kopfstützen in unserem Roomster und Octavia gegen
    Austauschkopfstützen mit LCD Monitor und DVD Player zu tauschen.
    Hat einer von Euch dies schon getan und kann von seinen Erfahrungen berichten ?
    Mich würde gerne interessieren welches System ist verbaut und wie ist es an das
    Bordstromnetz angeschlossen ?
    Danke im voraus.

    gruss
    taunusloewe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda´s_Super-Bee, 25.02.2012
    Skoda´s_Super-Bee

    Skoda´s_Super-Bee

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Frage ist doch: Was willst du hören?

    Die teure Variante in der Kopfstütze integriert nach dem Motto ich mach dir hier die Nase lang.

    Oder die Billigvariante mit den Klettverschlüssen nach dem Motto Geiz ist geil.
    Kommt immer darauf an wofür man es braucht und was man bereit ist zu bezahlen

    Ich habe die Variante:http://www.nextbase-shop.com/product.php?prodID=194&catID=1
    im Superb II verbaut und die Sitzhalter im Roomster so dass wir nur die Monitore tauschen brauchen.
    Und wenn man mal was sperriges transportieren will brauch ich keine Angst zu haben das etwas in die Monitore kaputtsticht.

    mfg
     
  4. #3 taunusloewe, 25.02.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Ich dachte dabei an ein festeingebautes LCD TFT System in den Kopfstützen mit evtl. Anschluss an den
    Zigarettenanzünder durch die Kopfstützen Holme und den Rücksitz, so das die Kabel nicht sichtbar sind .
    Habe gerade gelesen, dass es ein gutes System gab die Alea DVD Kopfstütze, die gut getest wurde.
    Leider finde diese nirgens mehr im Netz... nur die Testberichte
     
  5. #4 Mobsi85, 25.02.2012
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Hi,
    wie bist du Handwerklich begabt?
    Ich habe z.b. das alles selber gemacht!
    Ich hab bei ebay 2 monitore und ein 1/2 Din DVD player gekauft, das alles hat mich knapp 200€ gekostet.
    Dann hab ich meine Kopfstützen auseinander gebaut, die Monitore ordentlich da eingebaut und die Kabel durch die Holme und den Sitz gezogen.
    Falls du interesse an ein paar infos haben möchtest, kannst dich bei mir per PN melden!

    Das sind die monitore:
    http://www.ebay.de/itm/7-Zoll-TFT-M...5314?pt=Auto_TFT_Monitore&hash=item35b4d59e82

    Und so ein DVD player (hab in selber von privat neu gekauft)
    http://www.ebay.de/itm/AMPIRE-DVX50...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item4cfea77bd2

    Es gibt immer teile die immer mehr kosten, aber ich muß wirklich sagen die quali und der sound von den dingern ist echt super und mein Sohn der hat sich echt dadrüber gefreut!

    MFG
     
  6. #5 Skoda´s_Super-Bee, 25.02.2012
    Skoda´s_Super-Bee

    Skoda´s_Super-Bee

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi Taunusloewe,

    Bei mir sind die Kabel auch im Sitz verlegt, das einzige was man sieht ist die Halterung unterhalb der Kopfstütze.
    Also kein Kabelgewirr sichtbar.
    http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/aplus/4016260018422-02.jpg
    Wollte auch erst diese Einbau-Variante haben aber als es soweit war tauchten 3 Probleme auf:-->
    1. Wie schon gesagt das Problem des Ausbaus beim Transport von sperrigen Sachen z.B. Umzug.
    2. Ich fand 7" doch ein wenig klein, doch mehr passt nicht in die Kopfstütze, mit meiner Variante sind es jetzt 10"
    3. Der Neigungswinkel ist bei der Festeinbauversion nicht verstellbar, bei mir schon, wenn z.B. die Kiddies mal heranwachsen.

    Aber ich bin mir sicher du wirst schon das richtige für dich finden

    mfg
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 taunusloewe, 27.02.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Danke für die Infos soweit, eine weitere Frage wäre ,
    weis einer ob die VW Kopfstützenholme ( z.Bsp. Golf, Passat, Caddy usw.)
    mit denen vom Skoda Roomster identisch sind (beide haben 14 mm Durchmesser)
    , d.h. der Holmabstand und die Rasterung für die Höhenverschiebung die gleich ist ?
     
  9. #7 taunusloewe, 04.03.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Seit ein paar Tagen ist sie eingebaut eine SDC KS7DK DVD/TFT Videokopfstütze mit 7 Zoll Monitor in Stoffausführung .
    Ich habe mich nach einem Besuch bei ACR in Frankfurt-Höchst dann doch für eine KompromissLösung entschieden .
    ACR wollte für einen Satz Kopfstützen mit 10 mm StandartHolme und 7 Zoll TFT , einen externen DVD Player und
    Verkabelung ( ca. 4 Std. Einbauzeit) ans Bordstromnetz ganze 800-900 Euro haben , das war mir dann dieser Weg
    doch nicht wert, zumal die Kopfstützen mit 14 mm Holmadapter nicht höhenverstellbar gewesen wären.
    Nun habe ich mir ein paar SDC KS7DK mit 7 Zoll TFT Monitor zugelegt, wo ein TFT und ein DVD Player bereits
    in den Kopfstützen integriert ist. Eingebaut habe ich eine in den Beifahrersitz , der Fahrersitz bleibt erstmal so wie er ist und kommt vielleicht später dran.
    Ich habe die 10 mm Standart Holme gegen 14 mm Holme tauschen, (VW/Skoda typisch)
    und die Rasterung für die Höhenverstellung von innen nach aussen setzen lassen.
    90 % aller Videokopfstüzen sind Made in Taiwan und werden mit 10 mm Holme und Rasterung innen ausgeliefert um
    möglichst eine breite Mase an Autos zu bedienen . Man kann zwar 14 mm Holmadapter verwenden um die 10 mm Standart Kopftützen zu montieren , dann sind sie aber nicht mehr höhenverstellbar und liegen fest auf dem Sitz auf.
    Die Kopfstüzte kann man durch zwei Arten anschliesen , 1. durch ein direktes Kabel vom Panel zum Zigarettenanzünder oder 2.
    durch die Sitzholme und den Sitz ans Bordnetz um somit das Stromkabel zu verstecken.
    Ich habe die Kopfstütze durch die Holme und den Sitz an den Zigarettenanzünder angeschlossen, dazu gleich mehr.
    Die Kopfstütze macht einen hochwertigen Eindruck , der Geruch ist neutral ( bei China und Taiwan ImportProdukten nicht immer gegeben ),
    DVDs laufen super ab , springen nicht während der Fahrt und Aussetzer bei schlechten Strassen gibt es auch nicht.
    Nur der Ton könnte etwas besser sein, ohne Kopfhörer geht nichts wenn das Auto fährt.
    Die Lautstärke kann man zw. 0-99 Regeln, aber in Wahrheit gibt es nur
    laut oder aus , d.h. 0-1 aus und 2-99 laut , wobei dann die Lautstäkte gut und nicht zu laut ist um den Film
    per Kopfhörer zu verfolgen. Die Kopfstütze besitzt auch noch eine Spielkonsole mit 32 Arcade ähnlichen Spielen,
    die aber nicht der Hammer sein sollen und ich auch nicht getestet habe.
    Nun zum Einbau, die original Kopfstüze wird herausgezogen , die 14 mm dicken Holme der Videokopfstütze werden
    auf 15 cm Abstand eingestellt ( die Holme fast jeder Videokopfstütze lassen sich im Abstand zueinander verstellen).
    Das mitglieferte Stromkabel muss nun durch den Sitz gezogen werden , dazu öffnet man
    an der Sitzlehne unten den Sitzstoff im Roomster, d.h. man muss
    2 ineinandergehakte Plastikschienen auseinanderziehen (an einer Ecke anfangen) und kann dann
    den Stoff ca. 15-25 cm nach oben klappen was reichen sollte um das Kabel zufassen.
    Dieser Punkt ist schwer zu beschreiben, aber es geht kinderleicht.
    Nun habe ich eine Einzugsspirale genommen und das Kabel durch den Sitz gezogen , nach 2-3 Minuten probieren war ich
    mit der Spirale unten und oben durch den Sitz durch und konnte die Kabel durchziehen. Die Kabel gehen unten an der
    Seite raus. Die Plastikschienen werden wieder ineinandergehakt und somit ist alles beim alten.
    Momentan habe ich das Stromkabel an den Zigarettenanzünder angeschlossen per 12 V Stecker , später soll eine sichtlose
    Verkabelung unter dem Mitteltunnel in den Sicherungskasten folgen mit einem Anschluss an Zündungsplus ( Klemme 15 CanBus) mittels Sicherungsadapter.
    Aber das das ist noch Zukunftsmusik.
    Momentan reicht es mir um Spass zu haben für klein und groß.
    Anbei ein paar Links , die mir nützlich waren beim Googlen nach Infos.
    Wer mehr Fragen hat kann eine PN schicken .


    http://www.fabia4fun.de/wbb/index.php?page=Thread&threadID=14153
    http://www.christian-baeurle.de/Forum/Waeco Sitzheizung mit VW Schalter.pdf
    http://www.audifreunde.com/inside/d...udi_a4_karosserie_innen_modelljahr_ab2001.pdf
    http://octavia-rs.com/wbb/index.php?page=Thread&threadID=5203

    Hier ein kleines , eigenes Video der installierten DVD/TFT Kopfstütze
    http://www.youtube.com/watch?v=oR-Z1Xmc0Iw&feature=youtube_gdata
     

    Anhänge:

Thema: DVD/TFT Multimedia Kopfstütze im Roomster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lcd monitore in kopfstützen wie werden die angeschlossen

    ,
  2. kopfstützen einbau dvd skoda

    ,
  3. sdc kopfstützen monitor

    ,
  4. octavia 2 kopfstützen mit lcd,
  5. multimedia skoda roomster,
  6. superb monitor rücksitz,
  7. alea dvd kopfstütze
Die Seite wird geladen...

DVD/TFT Multimedia Kopfstütze im Roomster - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  5. Neuer Multimedia Halter

    Neuer Multimedia Halter: Nun ist er bestellbar! [ATTACH]