DVD all in One GPS Radio - Navi ca. 350 Euro - kann das was taugen?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Michal, 30.04.2009.

  1. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Jungs,

    ich habe mal eine Frage.

    In der Bucht gibts seit einiger Zeit schöne Radios mit unheimlich vielen Funktionen - meine Frage an Euch, kann sowas was taugen? Für diesen Preis eigentlich unglaublich - immerhin scheint der Verkäufer aber seriös zu sein.
    Oder taugt so ein Gerät zumindest MEHR als das Stream, mit dem wir uns alle herum ärgern?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...akeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de

    Hat hier jemand Erfahrungen dazu?
    Bei dem Preis könnte man ja sogar fast über die falsche Beleuchtungsfarbe hinwegsehen.... :)

    Danke für Antworten, nette Grüße,

    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dragonjackson, 30.04.2009
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    hört sich ja für den preis gut an!
    habs aber nicht getestet, aber 350,- sind dafür nicht viel.... und in ebay kann man sowas gebraucht sicher für 300,- wieder verkaufen... ;-)
     
  4. #3 Fahrerflüchter, 01.05.2009
    Fahrerflüchter

    Fahrerflüchter

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen Aachen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort Plus Edition in weiß/ onyx schwarz (+ Dachrehling, Sunset, Anhängerkupplung, Reifendrucküberwachung, Parksensoren, Alarmanlage, elektrische Fensterheber hinten)
    Kilometerstand:
    300
    wow... das sieht wirklich eindrucksvoll aus...
    wenn ich dran denke was ich sonst ausgeben würde:
    - ca. 100E Parrot Freisprechanlage
    - ca. 80E Aktive-PDA Halterung (Brodit)
    - ca. 100E Navigon Software incl Karten
    ...aber ob das gerät wirklich gut ist? Und auch zum Auto passt? Das "Dance" System ist ja eigentlich wirklich schön...
     
  5. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Hi, also ich hab auch so ein Noname DoppelDin bei mir drinne. ich hab´s auch bei Ebay gekauft und seit über einem Jahr in Betrieb. Bin damit voll zufrieden. Aber es gibt verschiedene geräte, was die Software angeht. Bei manchen sind die Menüs in einem sagen wir mal Windows 95 Stil. Das sieht dann aus wie ein Bluescreen. Darauf solltest du vllt achten. Das einzige, was nicht so genau hinhaut ist die RDS-Anzeige. Wenn da beim Sendernamen Leerzeichen sind, habe ich manchmal andere Zeichen/Buchstaben. Bsp: S A W; da steht dann etwa SsAAWW.

    Navisoftware ist bei mir Smart2go+Teleatlas-Kartenmaterial, natürlich auf dem neuesten Stand.

    Und hinsichtlich des Preises was zB Pioneer,Kenwood und Co kostet ist es eine gute Alternative.





    LG Frank
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo!

    Danke für die Informationen!
    Ein Kumpel hat sich jetzt so ein Teil bestellt und wird es mal testen. Ich bin gespannt!!
    Werde dann zu gegebener Zeit hier darüber berichten. Immerhin sind ja 2 Jahre Garanti drauf, und wenns gar nicht richtig geht, geht es sowieso gleich zurück zum Verkäufer.

    Nette Grüße, Michael
     
  7. #6 turbo-bastl, 06.05.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich habe mal einen anderen Anbieter eines günstigen Geräts mit ähnlicher Ausstattung gefragt, ob das Gerät über einen Doppeltuner verfügt. Letzterer scannt neben der gehörten Frequenz noch andere desselben Senders und schaltet auf die beste um (wesentlich schneller als bei normaler "AF"-Funktion). Die Antwort war ein klares Nein - damit ist das Gerät für Radiohörer wohl keine Alternative zu Becker, Blaupunkt und Co.
    Allein die Tatsache, dass in einigen Artikelbeschreibungen angepriesen wird, dass Navigation & Radio parallel betrieben werden können (was für mich eine Selbstverständlichkeit ist, die keiner Erwähnung bedarf!), macht mich schon stutzig. Möglich, dass ich falsch liege, aber diesen Schnäppchen würde ich eher nicht trauen.

    Ich bin aber gespannt, was Michal uns berichten wird.
     
  8. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Also die Sache mit dem Doppeltuner halte ich für völligen Quatsch in Bezug auf ein Noname Gerät, denn ich denke mal , dass diese Ausstattung auch bei en meisten deutschen bzw. Markenherstellern nicht drinne ist. Natürlich kann man von den billigen Geräten keine Neuheiten erwarten. Das Navigieren und Radio hören ist bei den billigen nicht selbstverständlich, da diese Geräte oft mit einer GPS-Box ausgestattet sind und da funktioniert das eben nicht. Und wenn man das Kartenmaterial auf CD hat, dann kann man bei keinem Gerät CD hören.

    Eins ist wohl klar, man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und das trifft meiner Meinung nach zu, wenn ich Geräte für 300 € mit anderen Markengeräten zu einem 5-fachen Preis vergleiche. Das man da Kompromisse eingeht ist ja wohl klar. Ich habe übrigens noch nichts Negatives von Leuten gehört und gelesen, die so ein Billigteil haben. Immer nur Aussagen, wie: das kann nichts taugen;würde ich die Finger von lassen;kauf dir ein Zenec,das ist auch günstig(1200,- €!!!!) usw.

    Wie gesagt, ich habe auch so ein Teil(allerdings für 180 €) und habe es bisher nicht bereut, die 1000 € gespart zu haben. Weiterhin steht ja heute schon fest, dass in nicht allzu ferner Zeit das analoge Radio abgeschafft wird....und dann habe ich ein Teil für weit über 1000 € drinne, wo man nicht mal Radio hören kann !?!?



    Noch ein Tipp zur falschen Beleuchtungsfarbe, bei mir sind 6 tasten dran, die man nicht wirklich braucht, da alles über Touchscreen bzw Fernbedienung getätigt wid und so hab ich die Beleuchtung garnicht angeklemmt....







    LG aus dem Harz...Frank
     
  9. #8 Fahrerflüchter, 06.05.2009
    Fahrerflüchter

    Fahrerflüchter

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen Aachen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort Plus Edition in weiß/ onyx schwarz (+ Dachrehling, Sunset, Anhängerkupplung, Reifendrucküberwachung, Parksensoren, Alarmanlage, elektrische Fensterheber hinten)
    Kilometerstand:
    300
    Man sollte auch bedenken das mit so einem Gerät nicht mehr die schöne Angabe im Multi-Dot-Display funktioniert....
     
  10. #9 turbo-bastl, 07.05.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Becker und seit einigen Jahren auch Blaupunkt haben Doppeltuner verbaut (selbst in Autohersteller-Radios, z. B. bei Ford). Das BP Alicante MP3/CD-Radio im Wagen meiner Freundin hat mit dieser Funktion ein bißchen über 100 EUR gekostet - Doppeltuner allein dem Hochpreissegment zuzuordnen, ist sicher nicht mehr zeitgemäß. Neu ist das auch nicht: mein Becker-Navi ist über fünf Jahre alt und nicht das erste Becker-Gerät mit Doppeltuner. Allerdings ist es unstrittig, dass eine solche Funktiin für einen überzeugten CD/MP3-Hörer uninteressant ist ;)

    Mein Navi (wie geschrieben: 5 Jahre alt!) liest die Route von CD in den Speicher und erlaubt dann das Abspielen von CD, selbst bei dynamischer Routenführung (mit TMC). Auch im Umkreis von 25 - 40 km um meinen Wohnort brauche ich keine Navi-CDs.

    Wenn ich so lese, welche Funktionen das Billiggerät nicht bietet, würde ich doch empfehlen, für wenige Hundert EUR ein gebrauchtes 1DIN-Markengerät zu kaufen (bzw. in meinem Fall zu behalten). Zwar verzichtet man auf das schöne Display und die 2DIN-Optik, doch hat man letztlich wohl "mehr Sein als Schein" ;)
     
  11. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Also ohne wieder einen dieser Meckerthreads zu starten, genau das meine ich....Ich habe eins, kann auf Doppeltuner verzichten und möchte auch kein 1-Din-Gerät; und gebraucht schon garnicht. Beim 1-Din möchte ich mal sehen, wie du DVD oder TV schaust :thumbup:

    In dem Thread wurde gefragt, kann das was taugen und ich sage: ja, wenn man bereit ist einige Kompromisse einzugehen...




    Wie gesagt, ich möchte nicht besserwisserisch sein, aber was sein muss, muss sein :thumbsup:
     
  12. #11 turbo-bastl, 08.05.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Von "besserwisserisch" kann nicht die Rede sein - Du weißt ja vieles nicht besser :P

    Du bestätigst meine getroffene Aussage: es kommt auf die Ansprüche des Nutzers an. Der Themenstarter fragt nur allgemein "taugt das was?" - für mich wird in diesem Thread klar, dass diese Billigteile meine Vorstellungen (v. a. guter Radioempfang) nicht erfüllen könnten. Wer wert auf DVD- oder TV-Wiedergabe legt, kommt um ein 2DIN-Gerät ohnehin kaum herum und kann, sofern er die Schwächen in Kauf nimmt, sicher ein Schnäppchen machen. Ich kenne sogar Leute, die mit den Skoda-Werksradios zufrieden sind - weil sie nur CD hören :)
     
  13. #12 RS_Soldier_22, 08.05.2009
    RS_Soldier_22

    RS_Soldier_22

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octi 2 RS FL TDi
    Ich habe mir eins bestellt. Kommt hoffentlich nächste Woche an.
    Werde dir dann berichten ob es was taugt oder nicht. Ich gehe da aber mal von aus.

    MfG Chris
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Jadon Dark, 08.05.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Ich empfehle es dir nicht.

    In ebay war vor nicht allzulanger Zeit ein vergleichbares Multimedia System für den Octavia drin.

    Zum einen brauchst du einen CAN-Bus Adapter und zum anderen ist es eine billige Chinakopie. (Meine Meinung)
    Du wirst merken, dass die Oberfläsche nicht so beschaffen ist wie du es gewohnt bist und es irgendiwe billig aussieht.

    Ich vertraue keinen Händlern, die man nicht mal über google findet.

    Wenn du ein gescheites Mulitmediasystem haben willst, empfehle ich dir das Zenec ZE-MC 5600 (neue Variante 5602) mit dem Navimodul ZE-NA 2000 (neu 2010)! Das ist ein vernünftiges Teil zu einem vernünftigen Preis. Zusammen etwa 1.068,00 (den Preis für die neue Version kenne ich nicht).

    Da hast du dann alles aber mit Qualität!

    Alles Gute.
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Sicherlich ist das Zenec einiges besser, aber auch dabei sind wir noch nicht in der High-end Ecke angekommen. Wie wär's denn mit einem VDO bzw. VW RNS 510 ? Da lssen sich u.a. auch DVB-T sowie anderweitige Empfänger zusätzlich anschließen, sofern denn gewollt. Doppeltuner ist eh schon an Bord. Aber der Preis ist ein anderer als der des Zenec bzw. erst recht als bei dem hier angesprochenen Modell. Auch Pioneer und Kennwod stellen interessante und (leider auch) teurere Alternativen her, die sicherlich qualitativ einiges zu bieten haben.
    Nur ist eben nicht jeder Interessent bereit (bzw. finanziell überhaupt in der Lage), mal so eben schnell 2.500 oder gar 3.00 Euro für ein kleines AV - System für's Auto hinzulegen ! Denn neben dem AV - System müssen dann ja auch andere Komponenten hier; wie z.B. höherwertige Lautsprecher, usw. Da ist man recht schnell in utopischen Gefilden, die nur noch von audiophon angehauchten Menschen bereitwillig hingelegt werden. In so weit ist das hier angesproche System für 350 Euro eben ein bezahlbarer Kompromiss, der dem ein oder anderen sicherlich auch ausreichen wird.

    LG
    bjmawe
     
Thema:

DVD all in One GPS Radio - Navi ca. 350 Euro - kann das was taugen?

Die Seite wird geladen...

DVD all in One GPS Radio - Navi ca. 350 Euro - kann das was taugen? - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...