Durchzug des RS-Motors ??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Hardy, 10.05.2006.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    hi folks,

    ich suche momentan ein neues familienauto und bin als skodafahrer natürlich bei rs hängengeblieben. gestern hab ich mal meinen werkstattmeister nach den ersten erfahrungen mit dem oci rs befragt. er meinte dann, dass ist der ist doch recht lahm, und nach oben raus fehlt dann komplett der bums :rolleyes: :rolleyes:
    leider hatte ich noch keine gelegenheit zu einer probefahrt. könnt ihr mir eure ersten erfahrungen mit dem motor berichten? die FSI-technik soll ja schon etwas leistungshemend sein.

    als alternative hab ich übrigens einen opel zafira opc ins auge gefasst; nicht den ganzen neuen, sondern dessen vorgänger. :]

    danke schonmal für eure berichte !! :popcorn: :popcorn:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dave77

    dave77 Guest

    Naja, also ne Rennmaschiene ist es tatsächlich net. Ihm fehlt aber nicht der Bums oben raus, sondern er hat einfach eine sehr harmonische Leistungsentfaltung. Meiner Meinung nach angenehmer als die älteren Türbos

    Dadurch merkt man die Leistung nicht so. Beim Blick auf den Tacho siehst aber, daß es schon flott vorwärts geht.
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    hey, das ist ja sehr schön formuliert 8-)
    dabei steh ich gerade auf die teile, wo du noch merkst, wenn der turbo eingreift. ich weiß, dann muss ich mir was älteres kaufen, aber in anbetracht von familie und sicherheit soll es schon ein neues auto sein, was flott vorangeht.

    danke erstmal für deine einschätzung !!!
     
  5. dennis

    dennis

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ab 2000 u/min bekomste nen schub und dann erstmal nix und dann nochmal richtig bei 5000 u/min.. :wow:
     
  6. tbickl

    tbickl Guest

    Servus Hardy,

    entweder fährt der Werkstattmeister sonst nur 250 PS aufwärts oder er hat einen an der Waffel, würde ich sagen.

    Der RS hat einen sehr satten, fast TDI-artigen Durchzug von unten raus (280 Nm gleichbleibend von 1.800 bis 5.000) und eine in der Tat sehr harmonische Leistungsentfaltung. Der 4-Zylinder-Turbo-Benziner läuft sehr kultiviert und dreht auch munter. Ich würde sagen, er fährt sich wie ein 3-Liter-Sauger. Vielleicht ein wenig unspektakulär, aber sehr souverän. Genau das macht ihn so einzigartig.

    Thomas
     
  7. tace

    tace Guest

    @Hardy

    Fahr ihn doch einfach probe und bilde Deine eingene Meinung.

    Danach fragst Du Deinen Werstattmeister wo denn sein Audi A4 RS4 steht.

    Wenn er den als Vergleich genommen hat, hat er bestimmt Recht. :grübel:

    Viel Spaß und viele Grüße
    Olaf
     
  8. #7 superb-fan, 10.05.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Moin Moin,

    Guck einfach mal in der Zeitung "Auto Strassenverkehr" im Heft 6 vom 22ten Februar 2006. Da is genau nen Test zwischen Octi Rs Combi & Zafira OPC...musst du mal irgendwo im Internet nach der Homeapage von der Zeitung gucken. Ach übrigends hat der Octi mit 79 zu 72 Punkten gewonnen. Aber nicht schwer gegen Opel *g*
    Gruss Superb-Fan
     
  9. casper

    casper Guest

    Hallo,

    also ich hab ihn auch schon Probegefahren und muss dem ersten Poster hier Recht geben.
    Bei meinem TDI/PD merkt man den Bums mehr, aber auch nur im ersten Moment, wenn der Turbo aktiv wird.
    Beim RS kommt schon viel, aber man merkt es halt nicht so.
    Der Verkäufer dort meinte nachdem ich mich mit Ihm unterhalten hatte aber auch, das der alte RS besser gehen würde, obwohl er weniger Leistung hat.

    Aber leih dir die Karre mal aus und bilde dir deine eigene Meinung.

    Meine Meinung: Sehr schneller und günstiger Familien Kombi


    MfG

    Philipp
     
  10. #9 PJM2880, 10.05.2006
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Sonst warte einfach noch, bis der RS als Diesel rauskommt . >KLICK<
    Hat zwar nur 170PS, geht aber auch sicherlich gut.

    MFG
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Danke euch für die Meinungen. Klar, am besten bildet man sich sein eigenes Bild bei einer Probefahrt. Werd mal schauen, dass ich eine organisiert bekomme.

    Den Artikel mit dem Vergleichstest werd ich mir mal suchen, besser gehts ja fast garnicht. Danke für den Tipp. :beifall:
    @ DieHappy: Ein Diesel lohnt sich bei mir nicht, sonst wäre das wohl die bessere Wahl gewesen.
     
  12. Homer

    Homer Guest

    :elk:Moinsen!
    Der "Turbobums" fehlt beim neuen RS völlig,dafür dreht er turbinenartig hoch,vergleichbar mit dem Wankel vom RX8.
    Mein RS ist noch gechippt worden und ich dachte man hätte mich geneppt.
    Der spürbare Unterschied war eher gering, doch Stoppuhr und Leistungsprüfstand ergaben etwas anderes.
    Mittlerweise geht er wie der Teufel und ohne Turboloch.
    RS-Fahrer die auf mördermäßigen akuten Ladedruck stehen sind mit der alten 1.8er Maschine besser bedient, zahlen an der Tankstelle aber auch mehr.
    :fluch:und sind Ihre Kupplung auch eher los.
    Ich spreche aus Erfahrung.
    Mein alter RS hatte ca.210 PS und soff im Altherrenbetrieb 9-10,5 Liter und im M3
    Verfolgungsmodus 20-25 Liter.
    20000 Kilometer und die Kupplung war am rutschen.
     
  13. #12 dsrazor, 11.05.2006
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Hardy ich denk du hast schon nen 1,8T gechippt... :rofl: Du solltest weder den OPC noch einen RS auf ein Vergleichstestergebnis reduzieren. Ein Octi und Zafira sind doch völlig unterschiedliche Konzepte. Aber ob der neue Octi dann deutlich schneller ist als dein gechippter...? Vielleicht wenn du den wiederum auf 270PS chippst was Abt glaub ich macht :-] Oder kauf dir von DigiTec diesen Turboumbausatz dann bekommt deiner auch rund 320PS
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    es geht mir ja nicht nur um den bums. ich suche nen neues auto, was ne gute ausstattung hat, sicher ist, platz bietet und sportlich zu fahren ist.
    kklar, das eine ist nen kombi, das andere nen van. hatte ich auch schon gemerkt :freuhuepf: :-))
    chippen würde ich wahrscheinlich auch wieder. ist eine relativ günstige art der leistungssteigerung.

    ob ich unbedingt was neues brauche, lass ich mal dahingestellt. aber alle 2 - 3 jahre packt es mich ebend, ich kämpfe ne weile mit meiner regierung und dann kann ich was neues holen. und jedes mal nehme ich mir vor, dieses auto behälst du länger :bandito: :pssst:
     
  15. Franz

    Franz

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau 94032 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Ocativa RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mauthner, Münzkirchen Österreich
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo zusammen,

    ich habe den RS vor 4 Wochen zur Probe gefahren. Der sogenannte TurboBums fehlt, das stimmt, aber die Leistungsentfaltung ist gleichmässig und hervorragend.
    Wie schon geschrieben merkt man die Power nicht so sehr, erst wenn man auf den Tacho sieht..... :liebe: Da wird sich die Polizei oft freuen.
    Ich würde sagen, der Motor ist sehr gut gelungen und ich habe mir meinen RS auch schon bestellt, hoffe das er nun in 10 Tagen da ist. :pfeifen:
    Demächst dann mit Fotos und Bericht.
     
  16. Mick

    Mick Guest

    Welchen M3 wolltest Du denn verfolgen, 'nen ausgelutschten E30??? An solchen aus jüngeren Jahrgängen wird sich der 1.8T wohl die Zähne ausbeissen, ob gechippt oder nicht!

    Nichts für ungut!

    Mick
     
  17. #16 superb-fan, 26.07.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Soo bin heud auch den Octi RS Combi gefahren.
    Vorgekommen ist es mir als wenn er auch nicht besser zieht als mein Superb 1,9TDI 170PS.
    Aber mit Blick auf den Tacho sieht man schon das es ordentlich nach Vorne geht.
    Bei 240 Laut Tacho war auf der AB Schluß.
    Hatte bei meiner meist sehr flotten Fahrweise 10,9Liter Endverbrauch auf 150 Kilometern.
    Also harmonische Leistungsentfaltung die man nicht unbedingt merkt würd ich das nennen.
    Insgesamt muss ich sagen.....Ich warte auf den Diesel, der bekommt dann nen Chip und dann gehtz schon =)
     
  18. #17 dsrazor, 26.07.2006
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Ich bin die Limo gefahren. Kenne keinen RS1, nur einen 1,8T mit 163PS und dem ist der RS2 deutlich überlegen. Das Fahrwerk und die Sitze sind spitze. Den Motor find ich auch gut bis auf den Verbrauch. Ich hatte 13,4l
     
  19. #18 superb-fan, 27.07.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Nach meinen ersten 40KM hatte ich im Durchschnitt 16,9Liter :narr:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb-fan, 27.07.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Warscheinlich an nen 316ern die M3 dran zustehn haben :zensur: LoL
     
  22. tace

    tace Guest

    :fingerheb: Er hat doch extra geschrieben "M3 Verfolgungsmodus" - nicht "M3 Einholmodus"

    Das geht auf JEDEN Fall. :zwinker:
     
Thema:

Durchzug des RS-Motors ??

Die Seite wird geladen...

Durchzug des RS-Motors ?? - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...