Durchschnittsverbrauch ! Unfassbar !

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Senior Coconut, 19.02.2009.

  1. #1 Senior Coconut, 19.02.2009
    Senior Coconut

    Senior Coconut Guest

    So,

    ich bin ja äußerst zufrieden mit meinem 1,4er Fabia 2. Die Verschrottung meines 11 Jahre alten Puntos bereu ich in keinster Weise.

    Es geht alles so einfach, die Servo und die Kupplung sind ein Traum, die Verarbeitung gefällt mir auch und postiv ist mir auch das relativ niedrige Innengeräusch aufgefallen.

    Aber jetzt kommt das, was mich zum einen äußerst freut, zum andern aber auch ein bischen ärgert.

    Mein Durchschnittsverbrauch, den ich heute nach dem Tanken errechnet habe, liegt bei 4,6 Liter / 100km.

    Das erstaunliche daran : Mein Wagen hat nichtmal 1000km runter, demnach sollte die Einfahrphase noch andauern, zum andern bin ich die letzten 250km seit dem letzten Tankstop ausschließlich Stadt gefahren !

    Was mich daran ein bischen ärgert : Eigentlich wollte ich auf 17 Zoll umsteigen, anstatt den 14 Zoll Stahlfelgen. Diese Entscheidung fällt mir jetzt etwas schwer, da doch mein Ehrgeiz geweckt wurde, den Wagen auf Überlandfahrten noch sparsamer zu fahren.

    Vielleicht könnten ja einige mal ihre Erfahrungen in Bezug auf den Verbrauchsanstieg mit größeren Alus angeben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feli 1982, 19.02.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    4,6 klingt ominös. Wie hastn den errechnet?
     
  4. #3 Senior Coconut, 19.02.2009
    Senior Coconut

    Senior Coconut Guest

    Ich tank immer an der gleichen Shell Tanke bei mir um die Ecke. Und dann immer, bis die Zapfsäule automatisch ausgeht.

    Dort habe ich heute nach 247 gefahrenen Kilometern 11,4 Liter nachgetankt, wieder bis zum Klicken und somit Abschalten der Zapfsäule.

    Bordcomputer hat meiner leider nicht, sodass ich den Verbrauch ablesen könnte ....
     
  5. Lurchi

    Lurchi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Bald: Fabia Combi 1.2 Cool Edition 51KW Black Magic
    Getankte Liter : Gefahrene KM x 100

    ....denke ich?

    EDIT er/sie hat ja schon geschrieben
     
  6. #5 Airwolf24635, 19.02.2009
    Airwolf24635

    Airwolf24635 Guest

    Wieso, ist doch ein klasse Verbrauch ! Natürlich haben Deine jetzigen Fahrradreifen nicht nur Vorteile, aber ich denke das weißt Du.

    Was Du nun machst, mußt Du letztendlich selber entscheiden. Vielleicht nimmst Du die Mitte, so bleibst Du bei Deinem jetzigen Verbrauch zumindest bei Überlandfahrten.
     
  7. #6 feli 1982, 19.02.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Na wenn der Verbrauch so bleibt, dann hätte ich mir auch einen holen sollen ;).
    Hatte bei ner Probefahrt mit dem Fabia 1.4 8,4 auf dem BC stehen.
     
  8. #7 Senior Coconut, 19.02.2009
    Senior Coconut

    Senior Coconut Guest

    Mich würden ja mal ein paar Erfahrungen interessieren, bei welchen Reifengrößen der Verbauch um wieviel gestiegen ist.

    Das mit den Fahrradreifen stimmt wohl, ich musste heute auf doch mehr oder weniger trockenen Strecke rel. stark bremsen, sodass das ABS eingegriffen hat und trotzdem kam mir die Bremswirkung nicht wirklich gut vor.
     
  9. #8 Airwolf24635, 19.02.2009
    Airwolf24635

    Airwolf24635 Guest

    Da kann ich nur mit meinen alten Octi II dienen, da ich keinen Fabia habe.

    Im Sommer hatte ich da 16" 215´er und im Winter 15" 195´er drauf. Der Unterschied im Verbrauch war so zwischen 0,5 und 0,8 Liter.
     
  10. #9 deathdragon, 19.02.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    4,6 l in der stadt mit dem fabia 2 und der alten 1,4 16v maschine sind wohl er ein wunschdenken! die 4,6 nehme ich dir nicht ab! ein 6,4 schon eher
     
  11. #10 Senior Coconut, 19.02.2009
    Senior Coconut

    Senior Coconut Guest

    Wie gesagt, 11,4l bei 247km - ob du mir das glaubst oder nicht, ist mir relativ egal.

    Getankt an der gleichen Tankstelle, könnte sogar die gleiche Zapfsäule gewesen sein, daran kann ich mich aber nichtmehr erinnern.

    Natürlich ist diese Methode nicht auf den Milliliter genau, aber ich denke, die Tolleranz dürfte ich Bereich von + - 500ml liegen.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Dieser Verbrauch ist keinesfalls real; er wird in der Praxis - wie bei allen anderen auch - sich auf ca. 7 Liter einpendeln, plus/minus eines halben Liters. Das dürfte die Orientierung sein.

    Zur Reifengröße: Zwischen Sommer (16-Zoll) und Winter (15-Zoll) ergibt sich bei mir eine Differenz von gut einem halben Liter.
     
  13. #12 pietsprock, 20.02.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    natürlich kenne ich deine Fahrweise nicht, aber für den motor wären 4,6 schon ne wucht...

    möglicherweise war der wagen beim abholen voller getankt als du jetzt bis zum automatischen klicken reingetankt hast,
    damit wäre der verbrauch etwas höher... 2 - 3 liter gehen dann immer noch rein, auch ohne dass der ausgleichsbehälter
    betankt wird... und dann wär der verbrauch schon einen liter höher, was aber immer noch gut wäre...

    zweifler an niedrigen verbräuchen gibt es immer, da kann ich ein lied von singen *grins*


    zwischen 14 zoll-reifen und 17-zoll-reifen müssten ca. 0,5 - 1 liter auf 100 kilometer liegen.... also auch vom verbrauch her
    kein günstiges vergnügen...


    gruß und allzeit gute fahrt
    wünscht
    pietsprock
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Das sehe ich genauso wie Peter... nimm mal 2 oder 3 Liter mehr, was ganz schnell passiert ist, dann biste schon bei irgendwas um 6 l/100km, was auch schon ein super Wert für Stadtverkehr wäre.

    Ich denke, da reden wir besser in ein paar Wochen/Monaten noch mal drüber, wenn du auch etwas mehr km auf dem Buckel hast. Auf etwas mehr, als der äußerst geringen Strecke, die du jetzt gefahren bist, wird sich das besser zeigen und Mengendifferenzen, die beim Tanken an der Zapfsäule nicht auszuschließen sind (z.B. wegen mehr oder minder starken Aufschäumen oder ner Luftblase irgendwo) spielen dann nicht mehr so die Rolle.

    Btw. hat der F2 einen Ausgleichsbehälter? Wenn ja, vll. war der beim ersten Tanken etwas mit betankt worden oder zumindest die Steigleitung o.ä.?
     
  15. #14 Senior Coconut, 20.02.2009
    Senior Coconut

    Senior Coconut Guest

    Ich fahre am Wochenende eine längere Strecke, dann werde ich nochmal berichten.

    Und der Wagen war bei Auslieferung komplett leer. Alle Tankfüllungen wurden bei derselben Tankstelle gemacht.

    Daher wundert es mich ja so. Ansonsten hätte ich natürlich auch gleich daran gedacht, dass es an den Zapfpistolen liegt.
     
  16. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Bei meinem sind bei überwiegender Stadtfahrt 7,5L eine realistische Hausnummer. Bei allem, was wesentlich darunter leigt, kannst Du Dich sicherlich freuen. 8o
    Was mich aber mal interessieren würde ist, warum Du keinen BC hast? Wo kommt Dein Auto denn her?
     
  17. #16 tinohalle, 20.02.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Der BC ist ich glaub erst ab Ambiente verfügbar...

    Ansonsten ist etwas beim tanken verkehrt gelaufen, egal was, dieser verbrauch ist meiner Meinung nach unmöglich
     
  18. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Die Menge liegt vllt am Tanken, "bis es Klick macht". Bin kein Tankwart, aber es könnte doch sein, daß es beim ersten Tanken recht spät klickte und beim zweiten verfrüht?
    Sicherer wäre es wenns zB 3mal hintereinder klickt oder man gar das Benzin oben sieht :whistling: Ich konnte schon mal nach dem ersten "Fehl-" Klick noch einiges nachtanken.

    Unser 2tage alter 1.2 70 PS Combi hat einen dursch. Verbrauch von ca 6l nach erst 120km (halb AB; halb Stadt) sehr vorsichtiger Fahrweise,
    mit viel Tempomat. Daher sind Deine 4l mit der durstigeren 1.4 Maschine durch ungenauens "Klickverfahren" wohl eine Fehlmessung.

    Doch die Reifengrösse<>Verbrauch Frage interessiert mich auch wg. Winterreifen Wahl, da noch die ALus mit 195 Conti Sommerreifen drauf sind.

    Soll ich Stahlfelfgen in 15zoll/185 oder zum Spritsparen 165/14" dafür mit schlechterem Grip(?)
     
  19. #18 Symbiose, 20.02.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,

    der Verbrauch wäre selbst für einen sparsamen Dieselmotor in der Stadt schon ganz gut, aber den effektiven Verbrauch, also den echten Verbrauch kann man so nicht errechnen.
    Da der Kraftstoff geringfügig beim Einfüllen schäumt, je nach der Fahrzeuglage (waagerecht schräg...) und wie stark sich der Kraftstoff zwischenzeitlich erwärmt hat und etwas ausgedehnt hat. Ist zwar für die Berechnung nicht so ausschlaggebend, aber auch möglich.

    Tank den Wagen voll, bis abgeschaltet wird. Dann fahre bis Reserve und tank wieder voll. Das ist dann der reale Verbrauch. Den wirklichen Verbrauch kannst du so wie so nur auf eine Strecke von mindestens 5000 km bzw. 10 Tankfüllungen erkennen.
    Ich habe auch schon Ausreißer des Ø Verbrauches von 2,5 Liter Diesel pro 100 km bei einer echten Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h gehabt. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Es war starker Rückenwind, leichtes Gefälle und das auch nur auf 50 km Fahrstrecke mit warm gefahren Motor. Bei der Hinfahrt, dieselbe Strecke war der Verbrauch bei gut 7,5 Liter Durchschnitt. Und das bei ca. 120 km/h. Und so passt es dann, dass es reale 5 Liter im Ø waren.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Dieses Diskussion hier müssen wir doch nicht wirklich ernsthaft führen: Da ist einmal getankt worden und es wird von einem fantastischen Verbrauch fabuliert.

    Die Fehlerquellen und die Nicht-Aussagekraft dieser "Messung" muss man wohl nicht betonen: Einmal getankt, Abschaltdifferenzen des Tankrüssels, wie voll war der Tank vorher wirklich, geringe Gesamtfahrleistung, geringe Fahrleistung bei dieser "Tankfüllung".

    Die Vorstellung, der 1.4 könne in der Praxis mit unter 5 Litern gefahren werden ist absurd. Ich hatte die auf meinen Erfahrungen beruhende Zahl von 7 +/- 0,5 Liter als Mittelwert in den Raum gestellt. Im Stadtverkehr am oberen Rand, über Land auch runter bis ca. 6 Liter.

    Aber 4,6 Liter...?!

    Alle Fabia 1.4-Fahrer wissen, dass das eine Wunschvorstellung ist.
     
  22. #20 Senior Coconut, 20.02.2009
    Senior Coconut

    Senior Coconut Guest

    Mal angenommen, der reale Verbauch liegt bei rund 7 Litern : Dann hätte ich rund 17 Liter nachtanken müssen, bei den 250 gefahrenen Kilometern. Sprich, 6l noch nach dem Abschalten nachtanken, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Und ich hab bis jetzt die dritte Tankfüllung drin, wie ich schon in einem anderen Thread gepostet habe :

    "Also ich hab nen Durchschnittsverbrauch bei meiner ersten ( ! ) Tankfüllung von 5,6 Litern. Wobei 350km Autobahn, 200km Landstraße und der Rest ( um die 150km ) Stadt war.

    Autobahn waren konstant 140 kmh ( Tempomat ), Landstraße überwiegend 80kmh und Stadt halt das übliche, wie man in Berlin so fährt.

    ...

    Edit\ Ich fahre allerdings noch die Michelin Sprit-Spar-Reifen in der größe 165 und mit 2,6 Bar Luftdruck."

    Also ich weiß ja nicht, wie ihr fahrt, aber wenn da 7l durchgehen soll, muss man ja an jede rote Ampel mit 60kmh ranfahren und auf den letzten 5m dann auf 0 runterbremsen.

    Wie gesagt, am Wochenende liegen rund 900km vor mir, dann werde ich, denke ich, einen sehr realitätsnahen Verbrauch ermitteln können.
     
Thema:

Durchschnittsverbrauch ! Unfassbar !

Die Seite wird geladen...

Durchschnittsverbrauch ! Unfassbar ! - Ähnliche Themen

  1. Durchschnittsverbrauch ab Tankung änderbar?

    Durchschnittsverbrauch ab Tankung änderbar?: hallo, kann man den Durchschnittsverbrauch in der Multifunktionsanzeige hinter dem Lenkrad auch ab Start oder als Langzeit einstellen? Oder ist...
  2. Abweichung Anzeige Durchschnittsverbrauch

    Abweichung Anzeige Durchschnittsverbrauch: Was habt ihr so für Abweichungen vom angezeigten Durchschnittsverbrauch zum errechneten? Bei meinem 1.6er TDI liegt es bei ungefähr 0,5 Litern...
  3. Durchschnittsverbrauch ab Tanken im Kombiinstrument anzeigen

    Durchschnittsverbrauch ab Tanken im Kombiinstrument anzeigen: Hallo Leute, aktuell zeigt mir mein neuer Supberb nur die Verbrauchswerte "ab Start" im Kombidisplay an. Wie kann man das umstellen (auf "ab...
  4. Anzeige Durchschnittsverbrauch

    Anzeige Durchschnittsverbrauch: Ích fahre einen O3 mit der 105PS TDI Maschine und 5-Gangschaltung. Mein Problem ist, wenn der Durschnittsverbrauch (nicht Momentanverbrauch) unter...
  5. falsch angezeigter Durchschnittsverbrauch

    falsch angezeigter Durchschnittsverbrauch: habe gestern meinen O3 zum ersten Mal vollgetankt (bei der Abholung vom Händler war er bereits vollgetankt). Gefahren bin ich seit der ersten...