Durchmesser Gewinde Antennenfuß

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Skidbladnir, 26.08.2016.

  1. #1 Skidbladnir, 26.08.2016
    Skidbladnir

    Skidbladnir

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Unser Roomster (Bj 07) hat ein originales Visteon Dance samt Original - Dachantenne vorn drin.
    Ergebnis - Radioempfang mehr als mies.
    Also flux ein Aftermarket Radio besorgt, gestern eingebaut und ...... noch schlechterer Radioempfang.
    Ich gehe also davon aus, dass auch die Antenne einen weg hat.

    Da das Radio auch DAB+ hat, würde ich gern eine Kombiantenne einbauen. Da gibt reichlich im Zubehör, aber eben mit unterschiedlichen Durchmessern am Fuß. Von 13 - 19 mm.

    Da is ungern am Dach rumfräsen würde, würde ich gern eine nehmen, die ins originale Loch passt. Welchen Durchmesser hat das Gewinde der Originalantenne.
    Jetzt bitte keine Antworten "Schraub doch die eingebaute raus und miss einfach".

    Würde ich gern tun, nur ist das Auto heute morgen samt Sohnemann hinterm Lenkrad ins Trainingslager gefahren und mal eben nach Ostrfriesland ist ein bissel weit.

    Viele Grüsse und danke
    Ralf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 26.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Hast Du den kein Antennenverstärker eingebaut?
     
  4. #3 Skidbladnir, 27.08.2016
    Skidbladnir

    Skidbladnir

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    1) Was hat der Verstärker mit dem Gewinde zu tun?

    2) Was nützt mir ein Verstärker bei der ORIGINALantenne bei DAB+?

    3) Braucht die Originalantenne keinen Antennenverstärker, weil sie einen eingebaut hat, der beim Originalradio über eine eingebaute Elektronik als so genannte Phantomeinspreisung mit Spannung versorgt wird und bei Aftermarketradios über einen CAN-Bus Adapter angeschlossen wird, der die Phantomeinspeisung und den S-Kontakt bei entsprechendem BUS-Signal aus dem Dauerplus generiert!

    4) Kann man hier wie in anderen Foren genug Berichte über verrotete Innenleben der Originalantenne lesen, was allein schonn als Grund für einen Austausch reichen würde!
     
    algard gefällt das.
  5. #4 dathobi, 27.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das sind alles Dinge die nicht genannt worden sind! Mit den entsprechenden Informationen von Dir, hätte ich meinen Beitrag anders verfasst!
     
  6. #5 Skidbladnir, 27.08.2016
    Skidbladnir

    Skidbladnir

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Es mag ja hilfreich gemeint sein, aber a) war die Frage falsch; sie hätte lauten müssen: Hast Du an die Phantomeinspeisung gedacht? (Oder war Dir das mit dem integrierten Verstärker unbekannt?)

    Und b) hätte dazu geschrieben werden können/sollen/müssen:
    Durchmesser ist .... mm/weiß ich nicht, aber brauchst Du überhaupt eine neue Antenne, denn ...?

    c) Hatte ich das mit dem DAB+ und dem Wunsch nach einer Kombiantenne im Ausgangsbeitrag sehr deutlich geschrieben!

    Auch wenn es HIER mein erster Beitrag und mein erstes Thema ist, bin ich seit Jahren (10 + X) in Foren als Fragender wie Ratgebender unterwegs und ich weiß trotzdem nicht, was die Beantwortung der Frage nach einem Gewindedurchmesser mit den Angaben zum Antennenverstärker zu tun hat.

    Weiterdenken ist gut und richtig, aber dabei das eigentliche Frageziel aus dem Blick zu verlieren, unterstellt nicht nur dem Gegenüber Dummheit, sondern hilft ihm auch in keiner Weise!
    Sorry, wenn ich Dir das mit Deinen 19.xyz Beiträgen so sagen muss, aber ich bin immer geradeaus.
     
    algard gefällt das.
  7. #6 ottensener, 27.08.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Manche Leute...
     
  8. #7 dathobi, 27.08.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
  9. #8 Skidbladnir, 27.08.2016
    Skidbladnir

    Skidbladnir

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Danke, dann also 13 mm Gewinde.
     
  10. #9 Skidbladnir, 28.08.2016
    Skidbladnir

    Skidbladnir

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Auto ist gerade wieder eingerollt und ich hab mal schnell nachgesehen.
    Gewinde des Antennenfußes 13 mm, Die Vierkant-Ausstanzung im Dach hat 15*14,8 mm.

    Ganz wichtig für alle:
    Beim Abbauen war unter dem Fuß aussen massenhaft Alu- oder Zinkoxid (Weißrost)
    Als ich den Fuß mit der Messingbürste abgebürstet hatte, kamen zwei kleine Kreuzschlitzschrauben zum Vorschein.
    Die machten neugierig.
    Also abgeschraubt und den Fuß geöffnet. Man kriegt das kalte Grausen ;(
    Die Elektronik innen ist völlig verrotet, an einer Stelle sieht man sogar Rost.

    Ich hab Bilder gemacht, stell ich ein, aber nimmer heute abend.

    Neue Antenne ist also eine SUPER Idee.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Skidbladnir, 04.09.2016
    Skidbladnir

    Skidbladnir

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    So, hier die versprochenen Bilder.
    Einmal den Antennenfuß. Vor dem Fotographieren war ich schon ordentlich mit der Messingdrahtbürste drüber gegangen.
    Und einmal die Elektronik, die Feder, die den Kontakt zum Antennenfuß herstellt, ist auch bereits mit dern Bürste bearbeitet.
    Beides sah also noch deutlich schlimmer aus.

    Antenne.jpg Antennenelektronik.jpg

    Neue DAB+ und FM/AM Antenne ist verbaut, Antennenkabel und Stromversorgung für den Verstärker im Fuß sind unter der A-Säulenverkleidung und hinter dem oberen Handschuhfach zum Radio verlegt, neues Radio mit CAN Adapter verlegt.
    Kleines Problem: Eine so flach geneigte Antenne wie die Originalantenne (ca 35°) gibts im Zubehör nicht.
    Verbaut ist jetzt eine mit 56° des Stabes, das sieht noch sehr gefällig aus.

    Rauschfreier FM Empfang auch bei schwachen Sendern, DAB+ sowieso. :love: "Schwärm" :love:
     
  13. #11 dathobi, 04.09.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.230
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Deshalb ist meine Haiflosse nach hinten gewandert...
     
Thema: Durchmesser Gewinde Antennenfuß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia antenne loch durchmesser

Die Seite wird geladen...

Durchmesser Gewinde Antennenfuß - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad Durchmesser

    Lenkrad Durchmesser: Könnte mir bitte jemand den Durchmesser dieses Lenkrades (in cm) mitteilen?
  2. RS tieferlegen,Federn oder Gewinde

    RS tieferlegen,Federn oder Gewinde: Würde gerne meine RS Limo ein wenig tiefer legen. Habe bei Ebay 3 verschiedene Federnsätze rausgesucht. Vogtland 35/35,Supersport 55/30,KW 55/40...
  3. Fabia RS 5J Tuning-erfahrung? Gewinde? Felgen?

    Fabia RS 5J Tuning-erfahrung? Gewinde? Felgen?: Hallo Leute!:D Habe seit kurzem einen Fabia RS 5J mit 180 ps.. Serien Felgen und Optik sind nicht schlecht, dennoch möchte ich gerne ein...
  4. Tieferlegung 1Z Octavia Gewinde

    Tieferlegung 1Z Octavia Gewinde: Hallo, Gerne würde ich zu etwas auffordern. Bitte stellt hier bitte Fotos rein eurer Tiefergelegten OCTAVIA 2 1Z. Folgende Kriterien: - Keine...
  5. Durchmesser Felgen Mittenloch

    Durchmesser Felgen Mittenloch: Hallo zusammen Bekomme nächste Woche meinen Rapid geliefert, und brauche noch Winterfelgen. Ist das richtig das der Rapd 57,1 als Mittenloch...